• Schlagwort: 

    Pakistan

  • Arbeiten im Ausland: Traumziel USA

    Arbeiten im AuslandNur jeder Dritte will nach Deutschland

    20.12.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Eine internationale Studie zeigt: Wenn Arbeitnehmer die Wahl hätten, würden sie am liebsten nach Amerika gehen – oder in Städte wie London und Berlin.

  • Folterbericht: Die Popkultur der CIA

    FolterberichtDie Popkultur der CIA

    19.12.2014, DIE ZEIT, Caspar Shaller

    Hat Hollywood die Folter salonfähig gemacht? Der Bericht des US-Senats liest sich wie das Drehbuch zu einer der vielen Erfolgsserien und eines Kinofilms.

  • Pakistan: Armee tötet nach Taliban-Schulmassaker mehr als 50 Extremisten

    PakistanArmee tötet nach Taliban-Schulmassaker mehr als 50 Extremisten

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Pakistanisches Militär versucht, die Taliban an der Grenze zu Afghanistan zurückzudrängen. Mit Bodentruppen und aus der Luft gehen die Streitkräfte gegen die Kämpfer vor.

  • Taliban-Angriff: Pakistan will nach Massaker Todesstrafe wieder vollstrecken

    Taliban-AngriffPakistan will nach Massaker Todesstrafe wieder vollstrecken

    17.12.2014, ZEIT ONLINE

    In Pakistan hat nach dem Angriff auf eine Schule eine dreitägige Staatstrauer begonnen. Die Regierung berät über Konsequenzen, Hilfe kommt vom Erzfeind Indien.

  • Pakistan: Iran und Afghanistan verurteilen Taliban-Massaker

    PakistanIran und Afghanistan verurteilen Taliban-Massaker

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Regierungschefs aus der ganzen Welt sind fassungslos angesichts des brutalen Angriffs auf eine Schule. Talibananhänger aus dem Nachbarland kritisierten die Tat scharf.

  • Pakistan: Taliban-Angriff nach stundenlangen Gefechten beendet

    PakistanTaliban-Angriff nach stundenlangen Gefechten beendet

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Talibankämpfer haben in einer Schule in Peschawar ein Massaker angerichtet. Sie sprachen von einem Racheakt für eine Militäroffensive in ihren Stammesgebieten.

  • Pakistan: Die Taliban antworten gnadenlos

    PakistanDie Taliban antworten gnadenlos

    16.12.2014, ZEIT ONLINE, Britta Petersen

    Die Taliban haben sich für die Operation Zarb-e-Azb gerächt. Die Diskussion über das pakistanische Militär beginnt, noch ehe die mehr als 100 toten Kinder betrauert sind.

  • Medien: In Gaza starben die meisten Journalisten

    MedienIn Gaza starben die meisten Journalisten

    15.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die gefährlichste Region für Reporter war in diesem Jahr der Gazastreifen. Nirgendwo sonst kamen laut einer Journalisten-Organisation so viele Berichterstatter ums Leben.

  • Globale Krisen: Der zerstörte Staat

    Globale KrisenDer zerstörte Staat

    13.12.2014, ZEIT ONLINE, Rami G. Khouri

    Gewalt, Krieg, Chaos: Von Libyen bis Pakistan stecken zahlreiche Staaten in ihrer schwersten Krise. Die Gründe sind bekannt. Und damit auch die Lösungen.

  • Folter: CIA-Chef Brennan verteidigt seine Agenten

    FolterCIA-Chef Brennan verteidigt seine Agenten

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    John Brennan betrachtet die Folter von Gefangenen als bedauerliche Einzelfälle. Mitarbeiter hätten im Anti-Terror-Kampf Grenzen überschritten und Fehler gemacht.

  • Folter: Das Grauen unterschätzt

    FolterDas Grauen unterschätzt

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Es wird schon nicht so schlimm sein – das dachten Hamburger Richter über die Verhörmethoden der CIA – und verwerteten Folteraussagen als Beweise. Was für ein Irrtum!

  • Arabien: Die Barbaren sind unter uns

    ArabienDie arabische Zivilisation ist zerbrochen

    06.12.2014, DIE ZEIT, Hisham Melhem

    Islamistischer Terror und Kriege in den arabischen Ländern sind Ausdruck einer fundamentalen, uralten Krise der dortigen Kultur. Hoffnungen auf Besserung gibt es nicht.

  • Drohnenangriffe: Obamas unerklärter Krieg

    DrohnenangriffeObamas unerklärter Krieg

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Töten ohne Prozess: Die US-Drohnenangriffe lassen Beschuldigten keine Chance, sich zu verteidigen. Der US-Präsident bricht erneut ein Versprechen zum Antiterrorkampf.

  • Anti-Terrorkampf: Ex-Militär outet sich als Bin Ladens Todesschütze

    Anti-TerrorkampfBin Ladens Todesschütze gibt seine Identität bekannt

    07.11.2014, ZEIT ONLINE

    Robert O'Neill, einst Angehöriger der Navy Seals, will Osama bin Laden erschossen haben. Er ist nicht der erste Soldat, der behauptet, den Al-Kaida-Chef getötet zu haben.

  • Indien: Narendra Modi bleibt ein Rätsel

    IndienNarendra Modi bleibt ein Rätsel

    04.11.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Mit großen Versprechen hatte Indiens Ministerpräsident im Mai die Wahl gewonnen. Seine Reformen stecken fünf Monate später nach wie vor in der Ankündigungsphase.

  • Flüchtlinge: Asyl im Gewerbegebiet

    FlüchtlingeAsyl im Gewerbegebiet

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Peter Zschunke

    Gute Zwischenlösung oder Ghettoisierung? Der Bundesrat will Flüchtlinge künftig auch in Gewerbegebieten unterbringen. Im Landkreis Karlsruhe wäre man froh darüber.

  • Konflikte: Weltordnung verzweifelt gesucht

    KonflikteWeltordnung verzweifelt gesucht

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Ein neuer Kalter Krieg droht nicht. Aber wegen der vielen Krisen breiten sich Erschöpfung und Mutlosigkeit aus, wie das Treffen der International Crisis Group zeigt.

  • Indien: Wurzeln im Quadrat

    IndienWurzeln im Quadrat

    28.10.2014, ZEIT ONLINE, Christopher Kloeble

    Als Oberbayer kann man nicht nur Inder werden, sondern sogar eine "Person indischer Herkunft" – alles eine Frage des Formularwesens. Unser Autor hat die Chance ergriffen.

  • Drohnenkrieg: Überwachen und Vernichten

    DrohnenkriegÜberwachen und Vernichten

    27.10.2014, ZEIT ONLINE, Nils Markwardt

    Der Tod kommt von oben: Der Einsatz von Drohnen hat nicht nur die moderne Kriegsführung verändert, sondern auch die Bedeutung des Tötens an sich.

  • Pakistan: Tiefschneetrekking im Karakorum

    PakistanTiefschneetrekking im Karakorum

    26.10.2014, ZEIT ONLINE

    Man muss nicht auf 8.000 Meter steigen, wenn man Atemberaubendes erleben will: Wir zeigen Fotos vom Tiefschneetrekking um den K2, den zweithöchsten Berg der Erde.

  • "Islamischer Staat": Zahl der Salafisten in Deutschland steigt rasch an

    "Islamischer Staat"Zahl der Salafisten in Deutschland steigt rasch an

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Verfassungsschutz zählt 6.300 Salafisten in Deutschland. Bis Jahresende könnten es schon 7.000 sein. Vor allem junge, männliche Muslime fühlten sich vom IS angezogen.

  • Sacharow-Preis: Europaparlament ehrt afrikanischen Frauenarzt

    Sacharow-PreisEuropaparlament ehrt afrikanischen Frauenarzt

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Denis Mukwege erhält in diesem Jahr den Sacharow-Preis für geistige Freiheit. Das Europaparlament zeichnet ihn für seinen Einsatz für Opfer sexualisierter Gewalt aus.

  • "Islamischer Staat": Taliban-Kommandeure schließen sich dem IS an

    "Islamischer Staat"Taliban-Kommandeure schließen sich dem IS an

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Es ist ein weiterer Schlag für das Terrornetz Al-Kaida: Mehrere Taliban-Kommandeure aus Pakistan haben dem "Islamischen Staat" die Gefolgschaft erklärt.

  • Drohung gegen Malala: "Wir haben scharfe Messer"

    Drohung gegen Malala"Wir haben scharfe Messer"

    11.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz nach dem Friedensnobelpreis haben radikale Taliban Drohungen gegen Preisträgerin Malala Yousafzai getwittert. Für die 17-Jährige gibt es auch viel Lob in Pakistan.

  • Rüstungsindustrie: Bund genehmigt riskante Exporte in Krisenländer

    RüstungsindustrieBund genehmigt riskante Exporte in Krisenländer

    11.10.2014, ZEIT ONLINE

    Dual-Use-Güter sind ein Milliardengeschäft für die deutsche Wirtschaft. Die Regierung erlaubt fast alle Exporte in Krisenländer – trotz möglicher fataler Folgen.

  • Abonnieren: RSS-Feed