• Schlagwort: 

    Pakistan

  • Gleichberechtigung: "Sexistisches Verhalten gehört einfach dazu"

    Gleichberechtigung"Sexistisches Verhalten gehört einfach dazu"

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Viele Bulgaren glauben, Frauen seien längst gleichberechtigt. In Wahrheit aber ist Gewalt gegen Frauen und Mädchen weitverbreitet, sagt Stana Iliev. Hilfe gibt es kaum.

  • Flüchtlinge: Ach, das ist also Europa

    FlüchtlingeAch, das ist also Europa

    27.06.2015, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Tod auf den Bahngleisen, Raubüberfälle im Wald, Hunderte Kilometer Fußmarsch – wie sich Kriegsflüchtlinge in Griechenland und auf dem Balkan durchschlagen.

  • Pakistan: Zahl der Hitzetoten steigt auf 1.000

    PakistanZahl der Hitzetoten steigt auf 1.000

    25.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Hitze im Süden Pakistans hält an, die Behörden rechnen mit weiteren Toten. Kritiker werfen der Regierung wegen der unregelmäßigen Stromversorgung Versagen vor.

  • Terrorismus: Mit islamischen Argumenten gegen den Terrorismus

    TerrorismusMit islamischen Argumenten gegen den Terrorismus

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Tahir Chaudhry

    Fünf Jahre sammelte der pakistanische Islamgelehrte Tahir-ul-Qadri Argumente gegen den Terrorismus. Sein Werk ist wichtig, aber sein Wirken nicht ganz unumstritten.

  • "The Brink": Junggesellenabschied in Islamabad

    "The Brink"Junggesellenabschied in Islamabad

    21.06.2015, ZEIT ONLINE, Lars Weisbrod

    Die amerikanische Politserie "The Brink" bedient sich aus dem Humor-Repertoire des Kalten Krieges. Für die politische Gegenwart interessiert sie sich kaum.

  • Vereinte Nationen: Weltweit so viele Flüchtlinge wie noch nie

    Vereinte NationenWeltweit so viele Flüchtlinge wie noch nie

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Hälfte der 60 Millionen Flüchtlinge sind Kinder. Die Vereinten Nationen werfen der Weltgemeinschaft Unfähigkeit vor.

  • Afghanistan: Nach dem Krieg kam die Polio

    AfghanistanNach dem Krieg kam die Polio

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Mit der Intervention in Afghanistan wollte der Westen die Frauen befreien. Doch mehr als 13 Jahre später leiden sie am meisten unter dem desolaten Gesundheitssystem.

  • Hacker-Angriff auf Bundestag: Der Cyberkrieg braucht Abschreckung und Rüstungskontrolle

    Hacker-Angriff auf BundestagDer Cyberkrieg braucht Abschreckung und Rüstungskontrolle

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der Hacker-Angriff auf den Bundestag zeigt, wie sehr Deutschland Cyberangriffe unterschätzt hat. Neben digitaler Aufrüstung braucht es aber auch einen Völkerrechtsrahmen.

  • Christopher Lee: Der Zauber des Klassikers

    Christopher LeeDer Zauber des Klassikers

    11.06.2015, ZEIT ONLINE, Claudia Lenssen

    Er war Dracula, Scaramanga und Saruman, die größten Regisseure verehrten ihn. Jetzt ist er im Alter von 93 Jahren gestorben. Zum Tode des Schauspielers Christopher Lee

  • Terrorismus: Terroristen können nicht gewinnen

    TerrorismusTerroristen können nicht gewinnen

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Michael Bröning

    Mit terroristischer Gewalt lassen sich politische Ziele nicht erreichen, zeigt eine US-Studie. Aber das ist kein Grund zum Aufatmen. Im Gegenteil.

  • Pakistan: 19 Tote bei Anschlag in Pakistan

    Pakistan19 Tote bei Anschlag in Pakistan

    30.05.2015, ZEIT ONLINE

    Bewaffnete kapern einen Bus in der Unruheprovinz Baluchistan im Süden des Landes. In Lahore wird ein Selbstmordattentat verübt.

  • Fifa: Immer wieder Blatter

    FifaImmer wieder Blatter

    28.05.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Sepp Blatter ist alt, fahrig und hat null Charisma. Trotzdem beherrscht er den Weltsport auch in seiner größten Krise. Wie macht er das? Und wie lange noch?

  • Islamismus: Die Liste der 84

    IslamismusDie Liste der 84 Blogger

    23.05.2015, DIE ZEIT, Laura Backes

    In Bangladesch wurden in drei Monaten drei Männer getötet – mit Macheten und Messern. Sie standen auf einer Liste, weil sie für einen islamkritischen Blog schrieben.

  • Seymour Hersh: Allein gegen Obama

    Seymour HershAllein gegen Obama

    21.05.2015, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Der Enthüllungsjournalist Seymour Hersh bezichtigt den US-Präsidenten der Lüge: Die Tötung Osama bin Ladens sei ganz anders abgelaufen als geschildert. Wer hat recht?

  • Bin-Laden-Dokumente: "Die US-Bevölkerung ermorden und bekämpfen"

    Bin-Laden-Dokumente"Die US-Bevölkerung ermorden und bekämpfen"

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die USA machen Hunderte Dokumente aus dem Versteck des getöteten Al-Kaida-Chefs Bin Laden öffentlich. Sie geben Einblicke in die Ziele des Terroristen.

  • Flüchtlinge in der Türkei: Kein Land ist eine Insel

    Flüchtlinge in der TürkeiKein Land ist eine Insel

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Özlem Topçu

    Man möchte vor Wut schreien, betrachtet man den EU-Flüchtlingsstreit von der Türkei aus. Zwei Millionen Syrer leben hier. Viele Türken helfen, andere protestieren.

  • Narendra Modi: Indien und China beschließen Milliarden-Abkommen

    Narendra ModiIndien und China beschließen Milliarden-Abkommen

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der China-Besuch des indischen Premierministers soll ein "asiatisches Jahrhundert" eröffnen. Beide Länder schlossen Wirtschaftsverträge in Höhe von 22 Milliarden Dollar.

  • Karachi: Attentäter töten mehr als 40 Schiiten in Pakistan

    KarachiAttentäter töten mehr als 40 Schiiten in Pakistan

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Auf dem Weg zu einer Gebetsstätte ist in Karachi ein Bus mit Schiiten gestürmt worden. Die Täter stoppten das Fahrzeug und erschossen die meisten der Gläubigen.

  • Google Maps: Der pinkelnde Androide war zu viel

    Google MapsDer pinkelnde Androide war zu viel

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Witzischkeit kennt keine Grenzen? Doch. Weil in Google Maps zuletzt Scherzbolde ihr Unwesen trieben, sperrt Google die Community nun aus. Eine Lösung ist das aber nicht.

  • BND-Spionageaffäre: BND liefert NSA 1,3 Milliarden Metadaten – jeden Monat

    BND-SpionageaffäreBND liefert NSA 1,3 Milliarden Metadaten – jeden Monat

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Selektoren? Die sind nicht das einzige Problem der BND-Affäre. Der Dienst sammelt für die USA auch Milliarden Metadaten. Und niemand prüft, was die NSA damit macht.

  • Osama bin Laden: US-Journalist Hersh bezichtigt Obama der Lüge

    Osama bin LadenUS-Journalist Hersh bezichtigt Obama der Lüge

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Pulitzer-Preisträger Hersh widerspricht der US-Regierung: Bin Laden sei nicht von den USA in Pakistan aufgespürt worden. Aber an seiner Recherche gibt es Zweifel.

  • Pakistan: Lebenslange Haftstrafen für Attentat auf Malala Yousafzai

    PakistanLebenslange Haftstrafen für Attentat auf Malala Yousafzai

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Zehn Männer haben vor einem Gericht in Pakistan den Anschlag auf Malala gestanden. Drahtzieher soll der pakistanische Chef der Taliban gewesen sein.

  • Himalaya-Erdbeben: Nepal erwacht im Chaos

    Himalaya-ErdbebenNepal erwacht im Chaos

    26.04.2015, ZEIT ONLINE, Mathias Peer

    Kathmandus Einwohner haben die Nacht im Freien verbracht. Es fehlt an Wasser und Nahrung. Helfer arbeiten unentwegt – und ziehen immer mehr Leichen aus den Trümmern.

  • Erdbeben im Himalaya: Internationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    Erdbeben im HimalayaInternationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    26.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Nepal gehen die Behörden inzwischen von 1.900 Todesopfern durch das Erdbeben aus. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen. Viele Opfer sind nur schwer zu erreichen.

  • Nepal: Hunderte Tote nach Erdbeben im Himalaya

    NepalHunderte Tote nach Erdbeben im Himalaya

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hat die Region nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu erschüttert. Mehr als 1.500 Menschen sind gestorben, viele weitere werden vermisst.

  • Abonnieren: RSS-Feed