• Schlagwort: 

    Palästina

  • "Allein unter Juden": Eine Grad-Rakete, die wiegt schon was

    "Allein unter Juden"Eine Grad-Rakete, die wiegt schon was

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Tuvia Tenenbom sucht Frieden in Tel Aviv, Vergangenheit in Aschkelon und einen verschwundenen Menschenrechtswettbewerb. Auszug aus dem neuen Buch "Allein unter Juden"

  • Jüdisches Leben: Erinnerung, sprich

    Jüdisches LebenMoshe Wolffs bewegende Erinnerungen

    23.11.2014, DIE ZEIT, Kersten Augustin

    Kurz vor der Pogromnacht am 9. November 1938 flieht Moshe Wolff aus Hamburg. In Israel lässt ihn die Vergangenheit nicht los. Seine Erinnerungen hat er aufgeschrieben.

  • Nahost-Konflikt: Spaniens Parlament für Anerkennung Palästinas

    Nahost-KonfliktSpaniens Parlament für Anerkennung Palästinas

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Abgeordneten haben sich parteiübergreifend für eine Anerkennung des Palästinenser-Staates ausgesprochen. Nur eine Zwei-Staaten-Lösung könne den Konflikt befrieden.

  • Israel: Netanjahu spricht von Kampf um Jerusalem

    IsraelNetanjahu spricht von Kampf um Jerusalem

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    Im Nahen Osten wächst die Angst vor einer weiteren Eskalation. Ein Polizist, der bei dem Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem verletzt wurde, starb im Krankenhaus.

  • Atomstreit: Netanjahu warnt vor zu früher Einigung mit Iran

    AtomstreitNetanjahu warnt vor zu früher Einigung mit Iran

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der israelische Premier hat bei einem Treffen mit Frank-Walter Steinmeier vor einem voreiligen Einlenken im Atomstreit gewarnt. Der deutsche Außenminister beschwichtigte.

  • "Conflict Kitchen": Pittsburgher Imbiss nach Todesdrohung wieder geöffnet

    "Conflict Kitchen"Pittsburgher Imbiss nach Todesdrohung wieder geöffnet

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Conflict Kitchen, die Essen aus Staaten anbietet, mit denen die USA in Konflikt stehen, hat den Betrieb wieder aufgenommen. Nach einer Drohung hatte sie geschlossen.

  • Conflict Kitchen: Wegen Todesdrohung geschlossen

    Conflict KitchenWegen Todesdrohung geschlossen

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Pittsburgher Conflict Kitchen bietet nur Speisen aus Staaten an, die mit den USA im Konflikt stehen. Nach einer Drohung hat sie vorübergehend zugemacht.

  • Gastronomie: Messer und Schnabel

    GastronomieDie Konfliktküche

    09.11.2014, DIE ZEIT, Christine Dohler

    Der Pittsburgher Kunstprofessor Jon Rubin protestiert gegen die US-Außenpolitik. Mit einer Imbissbude. Es gibt nur Gerichte aus Staaten, die mit den USA im Clinch liegen.

  • Jerusalem: Attentäter rast mit Kleinbus in Menschenmenge

    JerusalemAttentäter rast mit Kleinbus in Menschenmenge

    05.11.2014, ZEIT ONLINE

    Beim dritten Anschlag binnen zwei Wochen sterben im Osten Jerusalems ein Polizist und der Angreifer. Während die Hamas jubelt, wächst die Angst vor einer neuen Intifada.

  • Nahostkonflikt: In Ostjerusalem wächst der Hass

    NahostkonfliktIn Ostjerusalem wächst der Hass

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Ein Anschlag, Straßenschlachten, der Tempelberg vorübergehend abgesperrt: Steht die dritte Intifada bevor? Vieles spricht dafür, dass sie in Jerusalem beginnen wird.

  • Nahost: Schweden erkennt Palästinenserstaat an

    NahostSchweden erkennt Palästinenserstaat an

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Stockholm ist eine der ersten unter den westlichen Ländern, die den Palästinensern ein Recht auf Selbstbestimmung einräumt. Abbas lobte die Entscheidung.

  • Fotoprojekt "This Place": Sehen, um zu verstehen

    Fotoprojekt "This Place"Sehen, um zu verstehen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE

    Zwölf Fotokünstler wagen einen neuen Blick auf Israel und das Westjordanland. Abseits aller Klischees. Wir stellen ihr monumentales Projekt deutschlandexklusiv vor.

  • Nahost-KonfliktGrenzgängelei

    23.10.2014, DIE ZEIT, René Wildangel

    Palästina muss als Staat anerkannt werden.

  • Gaza: Der Krieg ist immer noch da

    GazaDer Krieg ist immer noch da

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, René Wildangel

    Den Palästinensern im Gazastreifen droht im Winter eine neue Katastrophe: Sie leben in Kriegsruinen, Hilfe fehlt. Und sie sind alle traumatisiert, wie ein Besuch zeigt.

  • Maxim Biller: Antisemiten sind mir egal

    Maxim BillerAntisemiten sind mir egal

    18.10.2014, DIE ZEIT, Maxim Biller

    Warum kann die Gesellschaft nicht genug kriegen von ihrer Abneigung gegen die Juden? Und warum ist Zionismus die einzig richtige Antwort auf diese feindselige Haltung?

  • Abnehmen in Israel: Was gut schmeckt, gut aussieht und gut riecht, hat immer Kalorien

    Abnehmen in IsraelWas gut schmeckt, gut aussieht und gut riecht, hat immer Kalorien

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Fitnesskolumnist wird überall geliebt und deshalb von allen zum Essen eingeladen: von Israelis, von Arabern, sogar von israelischen Arabern. Ein gewaltiges Problem.

  • Muslime in Deutschland»Sie sehen aus wie ein Agent«

    16.10.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Woher kommt der Hass zwischen Muslimen in Deutschland? Begegnungen vor der Hamburger Al-Nour-Moschee

  • Nahostkonflikt: Britisches Unterhaus will unabhängigen Palästinenserstaat

    NahostkonfliktBritisches Unterhaus will unabhängigen Palästinenserstaat

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das britische Unterhaus hat für die Anerkennung eines palästinensischen Staates gestimmt. Das Ergebnis ist nicht bindend für die Regierung und damit symbolisch.

  • Islam: Jasmin hat Angst vor der Hölle

    IslamJasmin hat Angst vor der Hölle

    04.10.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Überraschend kommt Jasmin Mustafa mit Kopftuch in die Schule, ein Jahr später trägt sie ein burkaartiges Gebetsgewand. Wie unterscheidet man streng religiös und radikal?

  • Nahost-Konflikt: Abbas verärgert Israel und die USA

    Nahost-KonfliktAbbas verärgert Israel und die USA

    27.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Palästinenserpräsident hat Israels Krieg in Gaza vor den UN als "Völkermord" bezeichnet. Die USA nennen die Vorwürfe beleidigend und kontraproduktiv.

  • IS-Terror: Staaten, auf Sand gebaut

    IS-TerrorStaaten, auf Sand gebaut

    20.09.2014, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Die Grenzen im Nahen Osten sind auf Sand gebaut. Das koloniale Erbe macht es den IS-Terroristen so einfach, Staaten infrage zu stellen. Eine Spurensuche in Jordanien

  • GewaltpräventionMuslim mit eigener Meinung

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Wieso wenden sich junge deutsche Muslime von der Gesellschaft ab und wie lässt sich Radikalisierung verhindern? Der Verein ufuq.de schult Jugendliche in Diskussionen.

  • Gaza-KriegIsrael bringt zwölfstöckiges Wohnhaus zum Einsturz

    23.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die israelische Armee hat ein Wohnhaus in Gaza beschossen. Dort habe sich eine Kommandozentrale der Hamas befunden. Die Bewohner wurden vorgewarnt.

  • Nahost-Konflikt: Waffenruhe im Gazakrieg um einen Tag verlängert

    Nahost-KonfliktWaffenruhe im Gazakrieg um einen Tag verlängert

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    Weitere 24 Stunden lang sollen im Gazastreifen und in Israel die Waffen ruhen. Palästinensische Medien hatten zuvor einen mehrwöchigen Waffenstillstand gemeldet.

  • GazaDer Kampf um die Toten

    14.08.2014, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Legitime Verteidigung oder wahlloses Töten? Israel und Hamas wetteifern um die Weltmeinung: Wer hat welche Schuld auf sich geladen?

  • Abonnieren: RSS-Feed