• Schlagwort: 

    Pforzheim

  • Stilkolumne: Wie ein Schnürchen

    StilkolumneGold, so weich wie gewebt

    10.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Die Informationsgesellschaft ist verkopft, der soziale Status des Handwerks geringer denn je. In Pforzheim lebt das deutsche Uhren- und Schmuckhandwerk zum Glück weiter.

  • Alternative für Deutschland: Pforzheim und seine Fremden

    Alternative für DeutschlandPforzheim und seine Fremden

    30.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    In Pforzheim holte die AfD ihr bestes Ergebnis bundesweit. Ihre Wähler trieb auch die Angst vor den Zugewanderten. Dabei weiß die Stadt viel über Integration.

  • Auto der Zukunft: Ein Braun-Rasierer für die Straße

    Auto der ZukunftEin Braun-Rasierer für die Straße

    04.03.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Wie werden aus 5.299 Fragebögen unserer Leser Fahrzeuge für morgen? Mit viel Kreativität und Fleiß von Autodesign-Studenten in Pforzheim. Und das in nur drei Monaten.

  • Auto der Zukunft: Abgefahrenes Design

    Auto der ZukunftAbgefahrenes Design

    19.11.2013, ZEIT ONLINE

    Nach den Wünschen unserer Leser entwerfen Autodesign-Studenten zurzeit Autos für morgen: mal autonom fahrend, mal in der Größe veränderlich. Ein Blick auf die Skizzen

  • Pädophilie-DebatteKinderrechte, lieb und teuer

    19.09.2013, TAGESSPIEGEL, Caroline Fetscher

    Die Pädophilie-Debatte betrifft alle Parteien und Milieus. Erst wenn wir sie jenseits ideologischer Fraktionen verhandeln, steht das Kindeswohl endlich im Mittelpunkt.

  • UnwetterAkute Hochwassergefahr in Süd- und Ostdeutschland

    01.06.2013, ZEIT ONLINE

    Überlaufende Flüsse, gesperrte Autobahnen – der Dauerregen lässt die Wasserpegel steigen. Im Kreis Leipzig wurde Katastrophenalarm ausgerufen, mehr Regen wird erwartet.

  • VersandhandelAmazon will Leiharbeiter-Vorwürfe prüfen

    14.02.2013, ZEIT ONLINE

    Eine TV-Dokumentation zeigt, wie Leiharbeiter bei Amazon vom Sicherheitspersonal überwacht und eingeschüchtert werden. Das Unternehmen gibt sich überrascht.

  • Dieter Kosslick: Berlinale dank der Bäckerin

    Dieter KosslickBerlinale dank der Bäckerin

    31.01.2013, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Dieter Kosslick leitet seit 2001 die Berlinale. Aufgewachsen ist er in einem kleinen Dorf bei Pforzheim, streng katholisch und mit einer wunderbaren Bäckerei im Haus.

  • Bestechlichkeit von ÄrztenVon der Schwierigkeit, als Arzt sauber zu bleiben

    15.01.2013, TAGESSPIEGEL, Ariane Bemmer

    Von der Kaffeemaschine bis zu Luxusreisen: Pharmafirmen spendieren Medizinern eine Menge. Längst ist das Alltag. Ein Arzt aus Berlin will keine Geschenke mehr annehmen.

  • Fußball-Fans: Das alte, neue Nazi-Problem in den Fankurven

    Fußball-FansDas alte, neue Nazi-Problem in den Fankurven

    29.11.2012, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Rechtsradikale Fans gelten als Problem von gestern. Doch nicht nur in Aachen, Braunschweig und Dortmund zeigt sich der Kampf in der Kurve wieder offen. Von Oliver Fritsch

  • Martin Kannegiesser"Die Entscheidung der EZB ist nachvollziehbar"

    10.09.2012, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Nach zwölf Jahren tritt Martin Kannegiesser als Gesamtmetall-Präsident zurück. Im Interview spricht er über die Euro-Krise und die Konjunktur in Deutschland.

  • Ermittlung wegen EnBW-Kaufs: Mappus kann auch Merkel gefährlich werden

    Ermittlung wegen EnBW-KaufsMappus kann auch Merkel gefährlich werden

    12.07.2012, TAGESSPIEGEL, Stephan-Andreas Casdorff

    Unseriosität verschreckt CDU-Wähler. Das Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten könnte daher auch 2013 eine Rolle spielen.

  • EnBW-KaufStaatsanwaltschaft ermittelt gegen Mappus

    11.07.2012, ZEIT ONLINE

    Gegen Ex-Ministerpräsident Mappus wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Auch Morgan-Stanley-Chef Notheis muss sich wegen des EnBW-Rückkaufs verantworten.

  • Gesundheitswesen: Gute Besserung?

    GesundheitswesenWie krank kommen wir aus der Klinik?

    19.05.2012, ZEIT MAGAZIN, Harro Albrecht

    Patienten sollen heute die Krankenhäuser gesünder verlassen als noch vor wenigen Jahren. Trügt der Schein? Der Weg in die Klinik kann zum gefährlichen Abenteuer werden.

  • Autodesign-Studium: Fürs Auto von morgen ackern

    Autodesign-StudiumFürs Auto von morgen ackern

    19.04.2012, ZEIT ONLINE, Marc-Stefan Andres

    Autodesigner ist ein Traumjob, aber kein Zuckerschlecken. Der Druck ist hoch – vor, im und nach dem Studium. Ein Besuch bei Bachelor-Studenten in Pforzheim

  • GesetzänderungenWas 2012 für die Autofahrer bringt

    28.12.2011, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Wechselkennzeichen kommen, Umweltzonen werden verschärft, und wer das Auto zu spät zum TÜV bringt, muss mehr zahlen: Im nächsten Jahr ändert sich einiges für Autofahrer.

  • Berufsbegleitendes Studium: Zurück an die Uni

    Berufsbegleitendes StudiumWie die Unis an Berufstätigen verdienen

    24.11.2011, DIE ZEIT, Lisa Srikiow

    Berufstätige studieren, um zusätzliche Qualifikationen zu sammeln. Die Universitäten lassen sich das teuer bezahlen. Von Lisa Srikiow

  • Bundesliga: Hoffenheim-Mitarbeiter gesteht Akustik-Attacke

    BundesligaHoffenheim-Mitarbeiter gesteht Akustik-Attacke

    16.08.2011, ZEIT ONLINE

    Er wollte Schmähgesänge gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp unterbinden: Ein Mitarbeiter des Vereins hat gestanden, die Dortmund-Fans per Störsender ausgepiept zu haben.

  • Altenpflege: Keine Heime fern der Heimat

    AltenpflegeKeine Heime fern der Heimat

    20.05.2011, ZEIT ONLINE, Juliane Baumgarten

    Die Zahl der Senioren mit Migrationshintergrund steigt, doch spezielle Altenheime sind rar. Ein Besuch bei Kenan Can, der einen interkulturellen Pflegedienst betreibt.

  • Baden-Württemberg: Die nackte Kanone

    Baden-WürttembergMappus wirkt wie ein Auslaufmodell

    18.03.2011, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Erst Stuttgart 21, nun die Atomdebatte: Stefan Mappus ringt im Landtagswahlkampf um Haltung. Denn die alten Regeln gelten nicht mehr. Von Tina Hildebrandt

  • AtommüllCastor-Gegner besetzen Schienen

    16.02.2011, ZEIT ONLINE

    Fünf Castor-Behälter mit radioaktivem Atommüll sind auf dem Weg nach Mecklenburg-Vorpommern. Mehr als 300 Kernkraftgegner wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen.

  • ArbeitsrechtKündigung von Kirchenangestellter rechtens

    03.02.2011, ZEIT ONLINE

    Weil sie für eine Bruderschaft warb, kündigte die evangelische Kirche einer Kindergärtnerin. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gab der Kirche recht.

  • Geschichte der Toleranzdebatte: Verbrennt nicht, was ihr nicht kennt!

    Geschichte der ToleranzdebatteVerachtet nichts, nur weil es fremd ist

    12.01.2011, DIE ZEIT, Peter Wortsman

    Integrationsdebatten gab es schon früher: Vor 500 Jahren veröffentlichte der Humanist und Jurist Johannes Reuchlin seinen berühmten Aufruf zur religiösen Toleranz.

  • SteuerbetrugEin organisiertes Verbrechen

    29.11.2010, DIE ZEIT, Rüdiger Jungbluth

    Steuerbetrüger bestehlen die Staatskasse um Milliardenbeträge. Ein häufig genutzter Trick ist die Verunreinigung von Gold. Die Fahnder haben nur wenig Chancen.

  • Organisierte Kriminalität: Rockerbanden expandieren

    Organisierte KriminalitätRockerbanden expandieren

    27.11.2010, ZEIT ONLINE, dpa

    Gruppen wie Hells Angels weiten ihre kriminellen Geschäfte nach Südosteuropa aus. Auch in Deutschland sind sie immer aktiver. In Pforzheim wurden drei Menschen verletzt.

  • Abonnieren: RSS-Feed