• Schlagwort: 

    Polen

  • Handball-WM: Katars Heimvorteil besiegelt die Niederlage

    Handball-WMKatars Heimvorteil besiegelt die Niederlage

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Dach

    Die deutschen Handballer haben im Viertelfinale nicht besonders gut gespielt. Aber auch die Schiedsrichter haben ihren Teil zur Niederlage gegen Katar beigetragen.

  • Handball-WM: Kataris werfen Deutschland aus dem Turnier

    Handball-WMKataris werfen Deutschland aus dem Turnier

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Handballer unterliegen dem Gastgeber Katar und verpassen damit den Einzug ins Halbfinale. Jetzt geht es für sie um die Qualifikation für Olympia.

  • Auschwitz-Gedenken: Gauck warnt vor Schlussstrich

    Auschwitz-GedenkenGauck warnt vor Schlussstrich

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz": Am 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers mahnte Bundespräsident Gauck, die Erinnerung wach zu halten.

  • Zentralrat der Juden: Jeder Schüler soll KZ-Gedenkstätte besuchen

    Zentralrat der JudenJeder Schüler soll KZ-Gedenkstätte besuchen

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Holocaust soll in den Schulen präsenter werden, fordert der Präsident des Zentralrats der Juden. Der Besuch einer KZ-Gedenkstätte solle Pflicht sein.

  • Unwetter: "Gewitter sind immer gefährlich"

    Unwetter"Gewitter sind immer gefährlich"

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Benjamin Lauterbach

    Wenn "Stormchaser" Jonas Piontek auf Reisen geht, sucht er nicht nach den saubersten Stränden oder den höchsten Wellen. Er sucht nach den extremsten Wetterereignissen.

  • Einwanderungsgesetz: Raus aus der Illegalität

    EinwanderungsgesetzRaus aus der Illegalität

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Deutschland braucht nicht nur ausländische Ärzte und Ingenieure, sondern auch Altenpfleger und Hilfsarbeiter. Die Hürden für die Arbeitsmigration müssen flacher werden.

  • Katar: Öl und Spiele

    KatarÖl und Spiele

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Dach

    Katar will bis 2030 zu einer Großmacht aufgestiegen sein. Die Eroberung der Sportwelt ist ein großer Teil des Plans. Das gefällt nicht jedem.

  • Handball-WM: Versteckte Kamera in Katar

    Handball-WMVersteckte Kamera in Katar

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Dach

    Der Handball-Weltverband führt bei der Weltmeisterschaft den Videobeweis ein. Nur hat er vergessen, das auch den Spielern zu erzählen.

  • Geheimgefängnisse: Amnesty fordert Aufklärung über Europas Rolle bei CIA-Folter

    GeheimgefängnisseAmnesty fordert Aufklärung über Europas Rolle bei CIA-Folter

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Europäische Staaten sind laut Amnesty International mitverantwortlich für Folterlager der CIA. Die Organisation fordert ein Ende von "Verleugnung und Vertuschung".

  • Griechenland: Die Troika ist gescheitert

    GriechenlandDie Troika ist gescheitert

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Alexander Kritikos

    Griechenland braucht einen weiteren Schuldenschnitt. Nur diesmal müssen ihn die Gläubiger besser organisieren – ansonsten wird er erneut verpuffen.

  • Brüssel: EU sucht Anti-Terror-Strategie

    BrüsselEU sucht Anti-Terror-Strategie

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Stärkere Kooperation der Geheimdienste, Austausch von Fluggastdaten, mehr Geld für Sicherheitsbehörden: Die EU-Außenminister wollen den islamistischen Terror eindämmen.

  • Wiener Kongress: Ein Weilchen Frieden

    Wiener KongressEin Weilchen Frieden

    18.01.2015, DIE ZEIT, Stephan Speicher

    Schon vor 200 Jahren versuchte man, Europa neu zu ordnen. Der Wiener Kongress musste es mit Krieg und Revolution aufnehmen. Fünf neue Bücher untersuchen, ob es gelang.

  • Handball-WM: Deutschland startet mit Sieg gegen Polen

    Handball-WMDeutschland startet mit Sieg gegen Polen

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Handballer gewinnen bei der WM in Katar mit 29:26 (17:13) ein starkes Spiel gegen Polen. Steffen Weinhold war mit neun Treffern bester deutscher Werfer.

  • Schweizer Franken: Von der Leine gelassen

    Schweizer FrankenVon der Leine gelassen

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Daum

    Der Entscheid schockiert Schweizer Exportfirmen und Hoteliers: Die Nationalbank hält den Franken nicht mehr künstlich niedrig. Woher kommt die plötzliche Kehrtwende?

  • Russland: Putin bleibt Auschwitz-Gedenken in Polen fern

    RusslandPutin bleibt Auschwitz-Gedenken in Polen fern

    13.01.2015, ZEIT ONLINE

    Wladimir Putin nimmt nicht am Gedenken zur Befreiung des Lagers Auschwitz in Polen teil. Nach Angaben des Kreml sei der russische Präsident nicht eingeladen.

  • Ukraine-Krise: Baltische Staaten rüsten auf

    Ukraine-KriseBaltische Staaten rüsten auf

    23.12.2014, ZEIT ONLINE

    Litauen, Lettland und Estland haben die verstärkten Militäraktivitäten Russlands im Ostsee-Raum scharf kritisiert. Auf Furcht vor einer Invasion reagieren sie nun.

  • Klaus HarpprechtGefangen und befreit

    17.12.2014, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

    Auf der Flucht und im Lazarett: Wie der Krieg Anfang 1945 für mich zu Ende ging. Eine Szene aus den Memoiren.

  • Fleischwirtschaft: Die Schlachtordnung

    FleischwirtschaftGeordnete Ausbeutung

    17.12.2014, DIE ZEIT, Anne Kunze

    In einer Idylle in Niedersachsen wird im Sekundentakt geschlachtet, immer schneller, immer billiger, immer schmutziger. Am Ende leidet die Gesundheit aller darunter.

  • Donald TuskDer Mann von der Straße

    17.12.2014, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Donald Tusk hat einst in Danzig gegen den Kommunismus gekämpft. Jetzt kämpft er als Ratspräsident der EU für die Zukunft der Ukraine.

  • US-FolterberichtAmerika vs. Amerika

    17.12.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Der CIA-Folterbericht entzweit die Vereinigten Staaten. Kaum begonnen, versackt die Aufarbeitung im Parteienkampf. Kann Europas Justiz helfen?

  • Europäischer Filmpreis: Ida, Eva und die anderen

    Europäischer FilmpreisIda, Eva und die anderen

    15.12.2014, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    Das Schwarzweiß-Drama "Ida" aus Polen ist Europäischer Film des Jahres. Die Gala, diesmal im lettischen Riga, ähnelte einem Familienfest des europäischen Films.

  • CIA-Foltergefängnisse: In Polen getan, was in den USA verboten war

    CIA-FoltergefängnisseIn Polen getan, was in den USA verboten war

    12.12.2014, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Der Senatsbericht bestätigt: Die CIA unterhielt in Polen ein Folterlager – mit Zustimmung der Regierung. Bei Politikern in Warschau löst das kaum Empörung aus.

  • Altes Land: Zu viel des Guten

    Altes LandÄpfel verfaulen, weil Russland woanders kauft

    11.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Die Bauern im Alten Land bei Hamburg haben die beste Ernte aller Zeiten – und das schlechteste Wirtschaftsjahr. Das liegt am Wetter und an der russischen Einkaufspolitik.

  • UkraineVorsicht, Geschichte

    11.12.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Warum es nichts bringt, im Konflikt zwischen Russland und dem Westen historisch zu argumentieren.

  • US-Folterbericht: CIA soll Polen mit Millionen "flexibel" gemacht haben

    US-FolterberichtCIA soll Polen mit Millionen "flexibel" gemacht haben

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Polen, Litauen und Rumänien müssen Konsequenzen aus dem CIA-Folterbericht fürchten. Für die Duldung von Geheimgefängnissen sollen Millionen nach Europa geflossen sein.

  • Abonnieren: RSS-Feed