• Schlagwort: 

    Polen

  • Kino: Das Grauen und der Pop

    KinoDas Grauen und der Pop

    17.04.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    "Lauf Junge lauf" von Pepe Danquart und der grandiose Film "Ida" des polnischen Regisseurs Paweł Pawlikowski erzählen von jüdischen Schicksalen im 20. Jahrhundert.

  • Polnische Ostsee: Langlauf am Sandstrand

    Polnische OstseeLanglauf am Sandstrand

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Dorothee Tackmann

    Mit Skiern am Meeressaum: Auf der polnischen Ostseeinsel Wollin bringt ein ehemaliger Fünfkämpfer den Wintersport Langlauf an den Strand.

  • Film "Ida": Die Krise einer Nonne

    Film "Ida"Die Krise einer Nonne

    10.04.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Pawel Pawlikowskis wunderbar konzentrierter Film "Ida" erzählt von zwei polnischen Frauen im Widerstreit zwischen Tradition und Moderne. Niemand ist hier frei von Schuld.

  • Roman "Morphin"Kein ganz gewöhnlicher Freier

    10.04.2014, DIE ZEIT, Ina Hartwig

    Was für ein Buch! Szczepan Twardochs Warschauer Kriegsgemälde "Morphin" feiert den Genuss, die Drogen und die Amoralität.

  • Ukraine-Krise: Mit leichter Hand vom Krieg schreiben

    Ukraine-KriseMit leichter Hand vom Krieg schreiben

    09.04.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Für den Konflikt um die Ukraine gibt es keine militärische Lösung. Nicht jeder begreift das. Glücklicherweise setzt die Bundesregierung auf Deeskalation.

  • Krim-Krise: Deutschland will Nato-Staaten in Osteuropa stärker unterstützen

    Krim-KriseDeutschland will Nato-Staaten in Osteuropa stärker unterstützen

    06.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung plant offenbar als Folge des Konflikts mit Russland mehr Hilfe für Nato-Staaten im Osten. Denkbar wären etwa Manöver mit Polen und den baltischen Ländern.

  • US-Senat: Geheimbericht über CIA-Folter wird öffentlich

    US-SenatGeheimbericht über CIA-Folter wird öffentlich

    04.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ende der Geheimhaltung: Der US-Senat hat der Veröffentlichung eines Berichts über CIA-Folter zugestimmt. Für Senatorin Feinstein ein Beleg "schockierender Brutalität".

  • Der russische Vormarsch: Was tun?"Eine Invasion ist möglich"

    03.04.2014, DIE ZEIT, Alice Bota

    Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk fürchtet Russlands imperiales Streben und erwartet von Deutschland Führung in der Krimkrise

  • US-Senat: CIA täuschte US-Regierung über brutale Verhörmethoden

    US-SenatCIA täuschte US-Regierung über brutale Verhörmethoden

    01.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Senatsbericht setzt die CIA unter Druck: Demnach hat der Geheimdienst bewusst verschleiert, wie brutal er Gefangene verhörte. Der Nutzen sei hochgespielt worden.

  • Krim-Krise: Nato bestreitet russischen Truppenabzug

    Krim-KriseNato bestreitet russischen Truppenabzug

    01.04.2014, ZEIT ONLINE

    Zieht Putin die Armee von der Grenze zur Ukraine ab? Merkel vertraut den Zusagen des russischen Präsidenten, die Nato dagegen ist beunruhigt. Es gebe keinerlei Bewegung.

  • Krim-Annexion: Diesmal hilft die Hitler-Keule

    Krim-AnnexionDiesmal hilft die Hitler-Keule

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Wolfgang Schäuble hat Putins Annexion der Krim mit Hitlers Verhalten im Sudetenland verglichen. Die Aufregung ist groß, doch die Parallele stimmt.

  • Krim-Krise: Schäuble vergleicht Putin mit Hitler

    Krim-KriseSchäuble vergleicht Putin mit Hitler

    31.03.2014, ZEIT ONLINE

    Russlands Präsident agiere in der Krim-Krise ähnlich wie die Nazis, sagt Finanzminister Schäuble. Hitler habe das Sudetenland unter einem ähnlichen Vorwand besetzt.

  • Innere Sicherheit: Der Staatsfeind

    Innere SicherheitDer vermeintliche Staatsfeind

    30.03.2014, DIE ZEIT, Stephan Lebert

    Daniel S. akzeptiert die Existenz der Bundesrepublik Deutschland nicht. Die Behörden halten ihn für einen "Reichsbürger", einen gefährlichen Rechtsextremen. Stimmt das?

  • Fußball-Filmfestival 11mm: Tore gegen Panzer

    Fußball-Filmfestival 11mmTore gegen Panzer

    28.03.2014, TAGESSPIEGEL, Sven Goldmann

    Polen legt sich mit dem großen Bruder UdSSR an, mittendrin sind ein paar aufmüpfige Nationalspieler. Ein Film zeigt die Historie der WM-Helden von 1982.

  • Krim-Krise: Teufelspakt für die Ukraine

    Krim-KriseTeufelspakt für die Ukraine

    28.03.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Journalisten und Politiker empören sich über die Krim-Krise. Den Anteil deutscher Kriegführung an der Vorgeschichte zur Unabhängigkeit des Landes erwähnen sie nicht.

  • Krim-Krise: Obama will Nato-Präsenz in Osteuropa stärken

    Krim-KriseObama will Nato-Präsenz in Osteuropa stärken

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Washington will die Nato sichtbarer machen – wegen der Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim. Truppen sollen verstärkt rotieren.

  • Wirtschaftssanktionen Russland: Völkerrecht geht vor Profit

    Wirtschaftssanktionen RusslandVölkerrecht geht vor Profit

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Auf Putins Griff nach der Krim muss die EU konsequent antworten. Wirtschaftssanktionen sind unausweichlich, selbst wenn dadurch deutsche Arbeitsplätze verloren gehen.

  • Deutschland und PolenWir sind nicht die Guten

    20.03.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Deutschland ist öko, und Polen ist rückständig – wirklich?

  • Politisches BuchVon Helden und Hunden

    20.03.2014, DIE ZEIT, Katarina Bader

    Die amerikanische Historikerin Marci Shore erzählt, wie sie sich aufmachte, die Anführer der Revolution Osteuropas zu treffen.

  • Klimaschutz: Mehr Ökostrom kommt billiger

    KlimaschutzMehr Ökostrom kommt billiger

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Auf ihrem Gipfel beraten Europas Staats- und Regierungschefs auch über Klimaziele. Eine Greenpeace-Studie zeigt: Ehrgeiz hilft nicht nur dem Klima – er spart auch Geld.

  • Gender Pay Gap: In Slowenien werden Frauen fast gerecht bezahlt

    Gender Pay GapIn Slowenien werden Frauen fast gerecht bezahlt

    18.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Am Freitag ist in Deutschland Equal Pay Day. Wie die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern in Europa aussieht, zeigt unsere Grafik – mit einigen Überraschungen.

  • Geschichte der UkraineZwischen den Imperien

    13.03.2014, DIE ZEIT, Jörg Baberowski

    Warum hat der Westen beim Konflikt mit Russland derartig versagt? Weil er nicht im Ansatz die Geschichte der Ukraine begreift.

  • Krim-Krise: Deutschland und Polen verschärfen den Ton

    Krim-KriseDeutschland und Polen verschärfen den Ton

    12.03.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Krökel

    Bei ihrem Besuch in Polen macht die Kanzlerin deutlich, dass sie den Bündnisfall nicht ausschließt. Das EU-Assoziationsabkommen soll schon nächste Woche kommen.

  • Krim-Krise: Weißrussland bittet Russland um Militärflugzeuge

    Krim-KriseWeißrussland bittet Russland um Militärflugzeuge

    12.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der weißrussische Präsident Lukaschenko spricht von einer Reaktion auf die Verlegung von US-Jets nach Polen und ins Baltikum. Er will 15 Militärflugzeuge ins Land holen.

  • Krim-Krise: Merkel und Tusk beraten über Umgang mit Russland

    Krim-KriseMerkel und Tusk beraten über Umgang mit Russland

    12.03.2014, ZEIT ONLINE

    Mitten in der Ukraine-Krise reist Bundeskanzlerin Angela Merkel heute nach Polen, um sich mit Ministerpräsident Tusk zu besprechen. Russland wirft sie Raub der Krim vor.

  • Abonnieren: RSS-Feed