• Schlagwort: 

    Portugal

  • Eurokrise: Es wird kritisch in Europa

    EurokriseEs wird kritisch in Europa

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Nicht nur in Griechenland wächst der Widerstand: In vielen EU-Staaten scharen europakritische Parteien Millionen Bürger hinter sich. Wie gefährlich ist das für die EU?

  • Paläontologie: Forscher entdecken 170 Millionen Jahre alte Schlangenfossilien

    PaläontologieForscher entdecken 170 Millionen Jahre alte Schlangenfossilien

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die bislang ältesten Schlangenfossilien geben Aufschluss über die Entwicklung der Reptilien. Demzufolge hatten die ersten Schlangen wohl kurze Körper und vier Beine.

  • Eurokrise: Die Chance der anderen

    EurokriseDie Chance der anderen

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Alexis Tsipras’ Gegner sitzen nicht nur in Berlin. Auch in den EU-Krisenstaaten wächst Widerstand – und die zarte Hoffnung, selbst vom Wechsel in Athen zu profitieren.

  • Katja Kipping: "Ein solches Bündnis käme für die deutsche Linke nicht infrage"

    Katja Kipping"Ein solches Bündnis käme für die deutsche Linke nicht infrage"

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    In Griechenland koaliere die Schwesterpartei nun mit einer "Art CSU". Linke-Chefin Katja Kipping über Experimente gegen die Eurokrise und Dialog mit Pegida.

  • Cannabis: Zeit, was zu drehen

    CannabisZeit, was zu drehen

    23.01.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wie wir leben, arbeiten und uns berauschen, verändert sich. Unsere Politiker sollten sich mal entspannen – und ein paar Coffeeshops genehmigen.

  • Eurokrise: Was von der Krise bleibt

    EurokriseWas von der Krise bleibt

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die Griechen entscheiden bei der Wahl am Sonntag auch über den Reformkurs. Was haben die bisherigen Mühen an der Ägäis und anderswo in Europa eigentlich bewirkt?

  • EZB: Ein Programm für die Reichen?

    EZBEin Programm für die Reichen?

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Vermögende freuen sich über steigende Aktienkurse, Arme bekommen weniger Zinsen und müssen mehr Miete zahlen. Über die möglichen Nebenwirkungen der EZB-Strategie

  • Schokolade: Zum Reinlegen

    SchokoladeZum Reinlegen

    15.01.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Schokolade zum Frühstück, Schokoduschgel und Schokoduft im Zimmer: Im portugiesischen Hotel Fábrica do Chocolate, einer früheren Konfekt-Manufaktur, ist das Leben süß.

  • Ballon d’Or: Sorry, Manuel Neuer

    Ballon d’OrSorry, Manuel Neuer

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Bei der Weltfußballer-Wahl sollten keine weggeköpften Bälle zählen, sondern Tore, Tore, Tore. Und deshalb kann es nur einen geben.

  • Euro-KriseHilfe oder Härte

    08.01.2015, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Ob die Griechen im Euro bleiben, ist für die Zukunft Europas irrelevant. Gefahr droht von anderer Seite.

  • Euro: Schwacher Euro? Gut so!

    EuroSchwacher Euro? Gut so!

    06.01.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Der Euro hat den tiefsten Stand seit fast neun Jahren erreicht. Ein Grund zur Sorge? Drei Gründe, warum die Euroschwäche von Vorteil ist.

  • Eurozone: Krise kostete Euroraum 3,8 Millionen Jobs

    EurozoneKrise kostete Euroraum 3,8 Millionen Jobs

    06.01.2015, ZEIT ONLINE

    Laut einer Studie ist die Arbeitslosenquote nur in Deutschland und auf Malta während der Eurokrise nicht gestiegen. In Griechenland gingen eine Million Jobs verloren.

  • Portugal: Es gibt keine Chance, aber wir nutzen sie

    PortugalEs gibt keine Chance, aber wir nutzen sie

    05.01.2015, ZEIT ONLINE, Viktoria Morasch

    Alle hauen ab, aber manche kommen wieder. Junge Portugiesen kehren aus dem Ausland zurück, um in der Heimat ihre verlorene Zukunft zu finden.

  • Eurokrise: Merkel hält Euro-Austritt Griechenlands für "verkraftbar"

    EurokriseMerkel hält Euro-Austritt Griechenlands für "verkraftbar"

    03.01.2015, ZEIT ONLINE

    Einem Medienbericht zufolge fürchtet die Bundesregierung ein mögliches Ausscheiden Griechenlands aus der Währungsunion nicht mehr. Die Euro-Zone sei stabil.

  • Euro-Krise: Griechenland, was nun?

    Euro-KriseGriechenland, was nun?

    30.12.2014, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    Alexis Tsipras glaubt, dass die EU alles tun wird, um Griechenland in der Euro-Zone zu halten. Aber 2010 ist nicht 2015: Die Erpressbarkeit Europas ist deutlich geringer.

  • LesezeichenAlle Hügel Portugals

    30.12.2014, DIE ZEIT, Hans W. Korfmann

    Michael Müller: "Portugal."

  • Europäische Union: Ex-Kommissionschef Barroso wirft EU-Regierungschefs Desinteresse vor

    Europäische UnionEx-Kommissionschef Barroso wirft EU-Regierungschefs Desinteresse vor

    21.12.2014, ZEIT ONLINE

    Erst mitentscheiden, dann so tun, als wäre man nicht dabei gewesen: Barroso tadelt Staatschefs von EU-Ländern, sie übernähmen keine Verantwortung für EU-Beschlüsse.

  • Griechenland: Eine Präsidentenwahl macht Europa nervös

    GriechenlandEine Präsidentenwahl macht Europa nervös

    17.12.2014, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    In Griechenland beginnt heute eine dramatische Präsidentschaftswahl: Die Regierung hat keine Mehrheit. Scheitert sie, könnten linksradikale Kräfte die Macht übernehmen.

  • EuropaSchluss mit Merkels Härte!

    17.12.2014, DIE ZEIT, Paolo Flores d'Arcais

    Deutschlands Erfolg bedeutet Europas Niedergang: Die EU braucht eine egalitäre Demokratie, ein souveränes Parlament – und ein Ende des nationalstaatlichen Egoismus.

  • Euro-Stabilitätspakt: Euro-Finanzminister akzeptieren Schonfrist für Schuldenländer

    Euro-StabilitätspaktEuro-Finanzminister akzeptieren Schonfrist für Schuldenländer

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Mehr Zeit, aber deutliche Forderungen: Die Euro-Gruppe verlangt schnelle Reformen vom verschuldeten Frankreich und Italien. Sanktionen seien immer noch eine Option.

  • Freihandelsabkommen: "Wer TTIP retten will, muss es ändern"

    Freihandelsabkommen"Wer TTIP retten will, muss es ändern"

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Fairer Freihandel hat Vorteile für die Kunden, solange Standards nicht gesenkt werden, sagt Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller. TTIP geht ihm zu weit.

  • Euro-Stabilitätspakt: EU-Kommission lässt vorerst Gnade walten

    Euro-StabilitätspaktEU-Kommission lässt vorerst Gnade walten

    28.11.2014, ZEIT ONLINE

    Frankreich, Italien und fünf weitere Euro-Staaten müssen ihre Haushalte für kommendes Jahr nachbessern. Sanktionen entgehen sie aber zunächst.

  • Brendan SimmsLandmacht mit Seemacht

    27.11.2014, DIE ZEIT, Herfried Münkler

    Nicht Werte und Ideologien, sondern Geopolitik verändert die Welt: In "Kampf um Vorherrschaft" wirft Brendan Simms einen kühlen Blick auf die europäische Geschichte.

  • Korruption: Portugals Ex-Ministerpräsident in Untersuchungshaft

    KorruptionPortugals Ex-Ministerpräsident in Untersuchungshaft

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    José Sócrates sitzt in Untersuchungshaft. Ihm werden Steuerbetrug und Korruption vorgeworfen. Sócrates regierte Portugal von 2005 bis 2011.

  • Steuerskandal: Portugals Ex-Ministerpräsident Socrates festgenommen

    SteuerskandalPortugals Ex-Ministerpräsident Socrates festgenommen

    22.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Steuerhinterziehung und Korruption. Der Sozialist José Socrates hatte sechs Jahre in Portugal regiert.

  • Abonnieren: RSS-Feed