• Schlagwort: 

    Rom

  • Siegen: Besser als verlieren

    SiegenBesser als verlieren

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, David Schmidt

    Siegen hat eine 104 Meter hohe Brücke, 9 Rubens-Bilder und 1 Tisch, an dem Goethe saß. Und als wäre das nicht genug: 20.000 Studenten, die der Stadt Leben einhauchen.

  • Familiensynode: Doch keine Kirchen-Revolution

    FamiliensynodeDoch keine Kirchen-Revolution

    19.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Plan von Papst Franziskus ist nicht ganz aufgegangen: Bei der Familiensynode im Vatikan fehlte die Mehrheit bei strittigen Passagen zu Homosexualität und Scheidung.

  • Familiensynode: Der Vatikan lernt streiten

    FamiliensynodeDer Vatikan lernt streiten

    16.10.2014, DIE ZEIT, Julius Müller-Meiningen

    Der Papst lässt seine Bischöfe über Sexualität und Familie diskutieren. Ein echter Dialog ist neu für beide Seiten. Doch das bedeutet nicht, dass der Ausgang offen ist.

  • Serbien – Albanien: Fußball als Ersatzkrieg

    Serbien – AlbanienFußball als Ersatzkrieg

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Der Abbruch eines Fußballspiels sorgt auf dem Balkan für Turbulenzen. Den soll der Bruder von Albaniens Premier mit einer Drohne provoziert haben.

  • Synode im Vatikan: Homosexualität als willkommener Schatz

    Synode im VatikanHomosexualität als willkommener Schatz

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kardinal Ratzinger urteilte noch: "Anomalie". Jetzt schlägt der Vatikan einen anderen Ton beim Thema Homosexualität an: Schwule und Lesben könnten die Kirche bereichern.

  • Sexueller Missbrauch: Gute Nachricht, schlechte Nachricht

    Sexueller MissbrauchDer neue Kurs der Kirche ist eine gute Nachricht

    10.10.2014, DIE ZEIT, Hans Zollner

    Rom reagiert endlich konsequent auf Missbrauch. Leitlinien zum Umgang mit Opfern und Tätern werden eingehalten. Täter werden angeklagt, statt sie zu schützen.

  • Vatikan: Ende der Heuchelei

    VatikanEnde der Heuchelei

    05.10.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Endlich diskutiert der Vatikan offen über Ehe und Familie. Über moralische Ansprüche, die keiner mehr erfüllen will. Doch revidiert er auch seine Sexualmoral?

  • Südafrika: Desmond Tutu kritisiert Einreiseverbot für den Dalai Lama

    SüdafrikaDesmond Tutu kritisiert Einreiseverbot für den Dalai Lama

    02.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Dalai Lama darf in Südafrika nicht einreisen. Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu hat die südafrikanische Regierung nun als speichelleckerischen Haufen beschimpft.

  • Syrien-Krieg: "Hungrige Menschen tragen nicht zur Stabilisierung eines Landes bei"

    Syrien-Krieg"Hungrige Menschen tragen nicht zur Stabilisierung eines Landes bei"

    02.10.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Den Vereinten Nationen fehlt Geld, um die syrischen Flüchtlinge mit Essen zu versorgen. Direktorin Elisabeth Rasmusson sagt: Die Not destabilisiert die ganze Region.

  • Arte: Unsere Anti-Anstalt

    ArteUnsere Anti-Anstalt

    27.09.2014, DIE ZEIT, Nina Pauer

    Neue Serien, mehr Zuschauer, noch mehr Facebook-Fans: Was ist los bei Arte? Auf der Suche nach dem Geheimnis eines TV-Senders, der nach eigenen Gesetzen funktioniert.

  • Generator Hostel Venedig: Vom Luxus, sich noch mal jung zu fühlen

    Generator Hostel VenedigVom Luxus, sich noch mal jung zu fühlen

    26.09.2014, DIE ZEIT, Markus Clauer

    Das Generator Hostel in Venedig will neben Rucksacktouristen Leute ansprechen, die sonst bessere Hotels buchen. Davon haben alle was.

  • Investitionen: Die große Gold-Illusion

    InvestitionenDie große Gold-Illusion

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Das Gold hat seine Glanzzeit hinter sich: Seit Monaten fällt der Kurs, ein Ende ist nicht abzusehen. Langfristig war es noch nie eine gute Idee, in Gold zu investieren.

  • Maria Janion: Vampirisch gut

    Maria JanionVampirisch gut

    23.09.2014, DIE ZEIT, Katharina Teutsch

    Endlich erscheinen die Essays der polnischen Gelehrten Maria Janion auf Deutsch. Überraschend sind ihre Pointen – etwa zur kulturellen Bedeutung von Blutsaugern.

  • Fußball: Finale der EM 2020 findet im Londoner Wembley-Stadion statt

    FußballFinale der EM 2020 findet im Londoner Wembley-Stadion statt

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Uefa hat das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020 in die englische Hauptstadt vergeben. Drei Vorrundenpartien und ein Viertelfinale werden in München gespielt.

  • Pasolini-Ausstellung: Das Paradies an den Rändern Roms

    Pasolini-AusstellungDas Paradies an den Rändern Roms

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Gregor Dotzauer

    Künstler, Kämpfer, Ketzer: Eine Berliner Ausstellung blickt auf die Jahre, die der Schriftsteller und Filmemacher Pier Paolo Pasolini in Rom verbrachte.

  • "Islamischer Staat": IS-Aussteiger warnt vor Attacken auf US-Einrichtungen

    "Islamischer Staat"IS-Aussteiger warnt vor Attacken auf US-Einrichtungen

    17.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Kommandeur des "Islamischen Staats", Ahmed Abu Hamsa, bittet um Nachsicht mit IS-Aussteigern. Mit der ZEIT sprach er über seine Vergangenheit und die Terrormiliz.

  • Manuel Neuer: "Ich habe diesen Helferinstinkt"

    Manuel Neuer"Ich habe diesen Helferinstinkt"

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Trust

    Er ist Weltmeister. Doch Torwartsein ist keine One-Man-Show, sagt Manuel Neuer vor dem ersten Spiel der Champions League. Er ordne sich seinem Team unter.

  • Nord-Süd-Achse: Finger weg!

    Nord-Süd-AchseFinger weg!

    11.09.2014, DIE ZEIT, Tito Tettamanti

    Unsere Volksrechte brauchen keine Reformen.

  • EU-Personalien: Europa darf nicht glänzen

    EU-PersonalienEuropa darf nicht glänzen

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Die neuen EU-Spitzen Tusk und Mogherini werden an der Abwesenheit Europas in einer Welt voller Krisen wenig ändern. Das liegt an ihnen, aber auch an den Regierungschefs.

  • Airbnb: Alles nur heiße Luft?

    AirbnbAlles nur heiße Luft?

    31.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Lippitz

    Millionen Menschen nutzen den Onlineübernachtungsdienst Airbnb. Touristen nehmen so am echten Leben der Stadtbewohner teil. Glauben sie zumindest.

  • EU-PostenTusk wird EU-Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte

    30.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der EU-Gipfel hat sich auf eine neue Besetzung der Spitzenpositionen der Gemeinschaft geeinigt. Tusk gilt als Vertrauter der Kanzlerin, Mogherini ist Sozialdemokratin.

  • Tourismus: Die Touristinatoren

    TourismusDie Touristinatoren

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Der Tourist gilt in Großstädten wie Barcelona und Berlin als kulturzersetzender Chaot mit Rollkoffer, der in Hauseingänge pinkelt. Sind die Stadtbewohner nur Spießer?

  • Fußball-Nationalmannschaft: Miroslav Klose geht, bevor ihm andere wegrennen

    Fußball-NationalmannschaftMiroslav Klose geht, bevor ihm andere wegrennen

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Er wollte spielen, solange sein Körper mitmacht. Doch Miroslav Klose wird die Nationalmannschaft schon jetzt verlassen. Im ZEIT-Interview begründet er seine Entscheidung.

  • Flüchtlinge: 200 Menschen vor Libyen ertrunken

    Flüchtlinge200 Menschen vor Libyen ertrunken

    25.08.2014, ZEIT ONLINE

    Mehr als 200 Flüchtlinge sind mit ihrem Boot vor der libyschen Küste gekentert. Nur wenige von ihnen konnten gerettet werden.

  • Raumfahrt: Deutschland will nächsten Esa-Chef stellen

    RaumfahrtDeutschland will nächsten Esa-Chef stellen

    24.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Esa sucht einen neuen Chef. Deutschland wünscht sich den DLR-Vorsitzenden Wörner auf dem Topposten – doch ein deutsch-französischer Streit könnte das verhindern.

  • Abonnieren: RSS-Feed