• Schlagwort: 

    Rom

  • Óscar Romero: Stolz auf Óscar

    Óscar RomeroStolz auf Óscar

    23.05.2015, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Der 1980 ermordete Erzbischof von San Salvador galt lange als Idol linkskatholischer Basisgruppen. Rom tat sich schwer mit ihm. Nun spricht ihn Franziskus selig.

  • Palmyra: Als stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    PalmyraAls stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Nicolas Flessa

    Die Terrormiliz "Islamischer Staat" versucht, die syrische Stadt Palmyra einzunehmen. Das wäre auch aus archäologischer und touristischer Sicht eine Katastrophe.

  • Ebola: Die nächste Seuche steht längst bereit

    EbolaDie nächste Seuche steht längst bereit

    18.05.2015, TAGESSPIEGEL, Jana Schlütter

    Nie hat Ebola so gewütet wie in Westafrika, die Welt schaute monatelang hilflos zu. Jetzt will die WHO sich für die nächste Epidemie wappnen. Doch kann sie das wirklich?

  • Flüchtlinge: EU beschließt Militäreinsatz gegen Schleuser

    FlüchtlingeEU beschließt Militäreinsatz gegen Schleuser

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mit einem mehrstufigen Konzept will die EU Menschenschmuggel im Mittelmeer bekämpfen. Unter anderem sollen Satelliten und Drohnen eingesetzt werden.

  • Flüchtlinge: Welche Risiken ein EU-Militäreinsatz in Libyen hat

    FlüchtlingeWelche Risiken ein EU-Militäreinsatz in Libyen hat

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die EU plant, Stützpunkte und Abfahrtshäfen von Flüchtlingsschleppern in Libyen zu zerstören. Doch das Geschäft mit den Flüchtlingen wird das kaum zum Erliegen bringen.

  • Bestseller: Man ehrt die Gesundheit

    BestsellerEin zartes Lüstchen

    17.05.2015, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Kaum etwas verrät so viel über ein Land wie seine Bestseller. In der deutschen Kollektivseele konkurriert das Nützliche mit dem gepflegt Unterhaltsamen.

  • Claude Lanzmann: In der Hölle

    Claude LanzmannIn der Hölle

    08.05.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Benjamin Murmelstein galt als Kollaborateur, Gershom Scholem wünschte ihm den Tod. In seinem Film "Der Letzte der Ungerechten" zeichnet Claude Lanzmann ein anderes Bild.

  • BlickfangEin Buch für alle Kreise

    07.05.2015, DIE ZEIT, Elke Michel

    Bildband "Roma Rotunda".

  • Rom: Die große Kuppel-Show

    RomDie große Kuppel-Show

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Rom ist die Hauptstadt der Gewölbe und Kuppeldecken. Ein Bildband zeigt die schönsten, natürlich auch das Pantheon, und illustriert so die ewige Suche nach Symmetrie.

  • Homophobie: "Jetzt hat es auch ihn erwischt"

    HomophobiePapst der enttäuschten Hoffnungen

    30.04.2015, DIE ZEIT, Julius Müller-Meiningen

    Homosexuelle, Arme, Geschiedene: Kirchliche Randgruppen erhoffen sich vom Papst mehr Toleranz. Doch wird Franziskus festhalten am Ton der Offenheit? Die Zweifel wachsen.

  • "Härte"Die unbedingte Ehrlichkeit

    23.04.2015, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Rosa von Praunheim hat einen großen Film gedreht: "Härte" erzählt die Geschichte des Berliner Zuhälters und Missbrauchsopfers Andreas Marquardt.

  • Flüchtlinge: EU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    FlüchtlingeEU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Italien hat sich vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise für eine Intervention in Libyen ausgesprochen. Die UN fordern, mehr legale Wege zur Migration zu schaffen.

  • Weltreise: "Alltagssorgen kommen dir lächerlich vor"

    Weltreise"Alltagssorgen kommen dir lächerlich vor"

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Es geht nicht ohne Auszeit, selbst wenn es nur ein Wochenendausflug ist. Katharina Jacobs und Henryk Berlet haben an ihren Alltag ein Schild gehängt: Out Of Office!

  • Mittelmeer: Erneut sind Hunderte Flüchtlinge in Seenot

    MittelmeerErneut sind Hunderte Flüchtlinge in Seenot

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Im Mittelmeer drohen weitere Unglücke, ein Schiff mit Hunderten Menschen an Bord soll bereits sinken. Die Bundesregierung erwägt eine neue europäische Rettungsmission.

  • Flüchtlingskatastrophe: Hunderte Leichen in Laderaum vermutet

    FlüchtlingskatastropheHunderte Leichen im Laderaum vermutet

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Bisher konnten nur 24 von wahrscheinlich Hunderten Leichen des Bootsunglücks vor der libyschen Küste geborgen werden. Die wenigen Überlebenden sollen befragt werden.

  • Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Italien fühlt sich von EU im Stich gelassen

    Flüchtlinge auf dem MittelmeerItalien fühlt sich von EU im Stich gelassen

    20.04.2015, ZEIT ONLINE

    Lange musste sich die italienische Regierung allein um die Flüchtlinge vor der Küste kümmern. Jetzt fordern Rom und Athen mehr Einsatz von den anderen EU-Staaten.

  • Margot Käßmann"Frühstück mit Hillary"

    16.04.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Margot Käßmann reist als Chefdiplomatin ihrer Kirche durch die Welt und wirbt für die Reformation. Ein Gespräch über unhöfliche Patriarchen und nette Katholiken.

  • Libyen: 400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    Libyen400 Flüchtlinge im Mittelmeer vermisst

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nachdem ihr Boot vor der libyschen Küste gekentert war, werden etwa 400 Menschen vermisst. Sie sind vermutlich ertrunken.

  • EU: Griechenland erhält im April wohl kein Geld der Eurozone

    EUGriechenland erhält im April wohl kein Geld der Eurozone

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Monaten verhandelt Griechenland über weitere Notkredite. Die Freigabe der Gelder durch die EU und den IWF verzögert sich aber.

  • Lakritz: Jetzt wird’s bitter!

    LakritzJetzt wird's bitter!

    11.04.2015, DIE ZEIT, Georg Cadeggianini

    Lakritze schmeckt nicht nach Dolce Vita. Wer die schwarze Süßigkeit liebt, sollte trotzdem nach Italien reisen: Im tiefsten Süden des Landes findet man zu ihren Wurzeln.

  • Ostermesse: Papst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    OstermessePapst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Abkommen sei eine Gelegenheit, die Welt sicherer zu machen. In seiner Osterbotschaft forderte der Papst zudem ein Ende der Gewalt in Afrika und dem Nahen Osten.

  • Mafia: Kein Geld für Hunde

    MafiaKein Geld für Hunde

    29.03.2015, DIE ZEIT, Birgit Schönau

    Als der parteilose Arzt die Wahl gewann, tanzten die Bürger auf der Straße: Wie mutige Bürgermeister und Staatsanwälte in Italien der Mafia ihre Hochburgen abtrotzen.

  • "Sacro GRA – Das andere Rom": Die hypnotische Wirkung von Sinnlosigkeit

    "Sacro GRA – Das andere Rom"Die hypnotische Wirkung von Sinnlosigkeit

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Julia Dettke

    Müssen Dokumentarfilme politisch sein, um neben Spielfilmen als gleichwertig akzeptiert zu werden? Gianfranco Rosis ungewöhnliches Porträt von Menschen an Roms Autobahn

  • Olympia in Hamburg: Jetzt mal nicht abheben

    Olympia in HamburgHamburgs sieben olympische Prüfungen

    20.03.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Pläne machen, Kosten ermitteln, Bürger überzeugen, mit dem IOC klarkommen: Nach der ersten Olympia-Begeisterung geht es für die Hamburger nun ans Eingemachte.

  • Champions League: Der Italiener mag's eher gemächlich

    Champions LeagueDer Italiener mag's eher gemächlich

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Constantin Eckner

    Italiens Fußballclubs galten lange als taktische Avantgarde. Den Anschluss an den Hochgeschwindigkeitsfußball haben sie aber verpasst. Harmlos macht sie das nicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed