• Schlagwort: 

    Rostock

  • Fußball im Osten: Der Osten verschwindet von der Fußball-Landkarte

    Fußball im OstenDer Osten verschwindet von der Fußball-Landkarte

    04.04.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Stier

    Cottbus und Dresden droht der Abstieg aus der Zweiten Liga. Und mit ihnen einer ganzen Region. Liegt es wirklich nur am Geld? Wohl nicht.

  • Fußball-Bundesliga: HSV gewinnt gegen Bayer Leverkusen

    Fußball-BundesligaHSV gewinnt gegen Bayer Leverkusen

    04.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Hamburger SV hat sich mit einem Heimsieg gegen Leverkusen vorerst aus der Abstiegszone gekämpft. Die Zukunft von Bayers Trainer Hyypiä ist ungewiss.

  • Fußball-Bundesliga: Trainer Veh verlässt Eintracht Frankfurt zum Saisonende

    Fußball-BundesligaTrainer Veh verlässt Eintracht Frankfurt zum Saisonende

    03.03.2014, ZEIT ONLINE

    Armin Veh verabschiedet sich nach der Spielzeit als Trainer der Frankfurter Eintracht. Sein Entschluss stehe seit Längerem fest. Die Vereinsführung war nicht überrascht.

  • POLITISCHES BUCHVon Athen bis ins Jetzt

    13.02.2014, DIE ZEIT, Louisa Reichstetter

    Der Althistoriker Christian Meier wird 85 – zum Geburtstag schenkt er uns ein Buch.

  • Rapper Marteria: "Ich bin lieber alt als jung"

    Rapper Marteria"Ich bin lieber alt als jung"

    31.01.2014, TAGESSPIEGEL, Nana Heymann

    Der Berliner Rapper Marteria veröffentlicht ein neues Album. Im Interview spricht er über den Wandel der Feierkultur, die Jugend in Rostock und über Horizonterweiterung.

  • Bundesliga-Vorschau: Duschen mit Lehmann, Föhnen mit dem ADAC

    Bundesliga-VorschauDuschen mit Lehmann, Föhnen mit dem ADAC

    31.01.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Eintracht Braunschweig rief den Pannendienst. Das Transferfenster ist nur noch einen Spalt weit offen. Und Lehmann und Beckenbauer reden Blödsinn. Alles zum 19. Spieltag

  • Ich habe einen Traum: "Die Haie schwammen an mir vorbei, ganz sanft, majestätisch"

    Ich habe einen Traum"Die Haie schwammen an mir vorbei, ganz sanft, majestätisch"

    23.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Marteria alias Marsimoto alias Marten Laciny ist einer der vielseitigsten deutschen Rapper. Auf seinen Alben bewegt er sich mit großer Wortspielfreude.

  • Homophobie im Fußball: "In einer Mannschaft sind Spielsüchtige normaler als Schwule"

    Homophobie im Fußball"In einer Mannschaft sind Spielsüchtige normaler als Schwule"

    11.01.2014, ZEIT ONLINE, Corny Littmann

    Das Problem für schwule Fußballer sind nicht die Fans, sondern die Mitspieler und Präsidenten. Die haben von homosexuellem Leben keine Ahnung. Und daher kein Verständnis

  • Helmut Schmidt zum 95. Geburtstag: Skipper oder Lotse? Jedenfalls Hamburger

    Helmut Schmidt zum 95. GeburtstagSkipper oder Lotse? Jedenfalls Hamburger

    23.12.2013, ZEIT ONLINE, Dieter Buhl

    Nüchtern in die Welt hinausblickend, so versteht sich der Hanseat gerne. Helmut Schmidt pflegt Zeit seines Lebens ein innig-kritisches Verhältnis zu Hamburg. Eine Hommage

  • OstdeutschlandZurück für die Zukunft

    12.12.2013, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Immer mehr Ostdeutsche im Westen liebäugeln damit, wieder in der alten Heimat zu leben. Nun haben Forscher Abertausende Daten ausgewertet.

  • HeiligendammKann Heiligendamm gerettet werden?

    04.12.2013, DIE ZEIT, Stefan Locke

    Zuletzt hat Paul Morzynski die Halloren-Pralinenfabrik saniert. Jetzt geht es wieder um eine Traditionsmarke. Das Grand Hotel Heiligendamm wird sein schwerster Fall.

  • NS-RaubkunstGurlitt ist kein Einzelfall

    14.11.2013, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Nach dem Sensationsfund von Hunderten Kunstwerken in München zeigt sich überdeutlich: Bis heute profitieren Museen und Sammler von der NS-Raubkunst.

  • NSU-ProzessSie wollten einfach nur töten

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Drei Schüsse auf ein wehrlos gemachtes Opfer: So schildert ein Polizist den Mord an Mehmet Turgut in Rostock. Den Täter suchten die Ermittler im Bekanntenkreis.

  • "Polizeiruf 110"Lust auf Magdeburg

    13.10.2013, TAGESSPIEGEL, Thomas Gehringer

    Claudia Michelsen ermittelt als weibliche Schimanski-Reinkarnation im ARD "Polizeiruf 110". Den sanften Kollegen gibt Sylvester Groth. Das neue Team hat Potenzial.

  • SozialpädagogenMitgefühl, aber kein Mitleid

    07.10.2013, DIE ZEIT, Johanna Schoener

    Die Sozialpädagogin Birgit Witte hilft Flüchtlingen beim Ankommen im Rostocker Asylbewerberhaus. Miteinander reden ist ihr Job, Maßregelungen gehören nicht dazu.

  • NSU-Prozess: Zschäpes Anwälten geht es um mehr als Geld

    NSU-ProzessZschäpes Anwälten geht es um mehr als Geld

    17.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Mit neuen Befangenheitsanträgen bremsen die Anwälte von Beate Zschäpe den NSU-Prozess. Ihre geringe Bezahlung als Pflichtverteidiger ist nicht der einzige Grund.

  • Fotoserie "Norden": Hinter dem Wald beginnt das Meer

    Fotoserie "Norden"Hinter dem Wald beginnt das Meer

    13.09.2013, ZEIT ONLINE

    Hamburg bis Rügen: Der Magnum-Fotograf Moises Saman gehört zu den Besten der Branche. Für das ZEITmagazin porträtierte er Deutschlands Norden in melancholischen Bildern.

  • "Sturm des Wissens": Herzschmerz für die Forschung

    "Sturm des Wissens"Herzschmerz für die Forschung

    01.09.2013, DIE ZEIT, Constantin Wißmann

    Immer noch studieren zu wenige Frauen naturwissenschaftliche Fächer oder Mathematik. Die Soap "Sturm des Wissens" soll das ändern und neue Rollenbilder vermitteln.

  • AsylbewerberheimHellersdorf sehnt sich nach Ruhe

    28.08.2013, ZEIT ONLINE, Elisabeth Gamperl

    Seit Asylbewerber nach Hellersdorf gezogen sind, ist die Lage angespannt. Die Nachbarn fühlen sich unfair behandelt und in ihrem Frieden gestört.

  • HellersdorfWir neigen zur Abschottung

    23.08.2013, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Zeigt Hellersdorf, dass unser soziales Gewissen verloren geht? Protestieren wir nur gegen Kindergärten und Asylbewerberheime – aber nicht mehr für Menschenrechte?

  • NSU-AusschussReformen reichen nicht, der Rassismus muss weg

    22.08.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der NSU-Ausschuss macht Vorschläge zum Umbau der Behörden und fordert mehr Sensibilität der Ermittler. Der erste Ansatz ist unrealistisch, der andere nötig. Ein Kommentar

  • NSU-Prozess: Beinahe auf der rechtsextremen Spur

    NSU-ProzessBeinahe auf der rechtsextremen Spur

    06.08.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Die Soko "Bosporus" suchte eifriger nach rechtsextremen Tätern, als bislang bekannt. Doch offenbar funktionierte die Kooperation der Behörden nicht. Von Tom Sundermann

  • Rudern: Die Wagenburg um Nadja Drygalla

    RudernDie Wagenburg um Nadja Drygalla

    02.08.2013, TAGESSPIEGEL, Claus Vetter

    Wegen ihrer Beziehung zu einem Neonazi musste die Ruderin vor einem Jahr Olympia verlassen. Nun ist sie bei der Bundeswehr. Und will nicht reden, sondern rudern.

  • Ausflug-Tipps: Raus aus der Stadt!

    Ausflug-TippsRaus aus der Stadt!

    25.07.2013, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Endlich: Die Sonne brennt, die Arbeit hat Pause, also nichts wie raus nach… ja wohin eigentlich? Wir verraten sechs Geheimtipps für einen kühlen Wochenendausflug.

  • Asylbewerberheim: Hellersdorf und die 400 Fremden

    AsylbewerberheimHellersdorf und die 400 Fremden

    11.07.2013, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    In Berlin-Hellersdorf soll ein Asylbewerberheim entstehen. Viele Anwohner sind wütend. Neonazis haben die Chance ergriffen, ihre Macht zu demonstrieren. Von C. Bangel

  • Abonnieren: RSS-Feed