• Schlagwort: 

    Rostock

  • Reiner Calmund: "Vielleicht waren wir ein bisschen forsch"

    Reiner Calmund"Vielleicht waren wir ein bisschen forsch"

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Reiner Calmund ging nach dem Mauerfall auf Einkaufstour im Ostfußball. Er schickte Unterhändler bis auf die Auswechselbank. Und wurde von Helmut Kohl zurückgepfiffen.

  • Joachim GauckDer Parteiische

    06.11.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Joachim Gauck weiß, auch 25 Jahre nach der Einheit müssen wir Demokratie und Rechtsstaat stets neu begründen

  • Norbert Bisky"Kunst als Waffe ist Käse"

    06.11.2014, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Norbert Bisky ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation, nun wird er in Rostock groß gezeigt. Ein Gespräch

  • DDRABI '89

    06.11.2014, DIE ZEIT, Kathrin Fromm

    Drei prominente Ostdeutsche erzählen von ihrem Abitur kurz vor dem Mauerfall und erlauben einen Einblick in ihr letztes DDR-Zeugnis.

  • 25 Jahre MauerfallDer neue Ost-Stolz

    30.10.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Ja, hier gibt es Nazis und viele Arbeitslose. Trotzdem möchte ich nirgendwo anders leben

  • Proteste gegen Salafisten: Fragwürdige Deeskalation gegen Rechts

    Proteste gegen SalafistenFragwürdige Deeskalation gegen Rechts

    27.10.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Radke

    Bei der Hooligan-Demonstration in Köln hielt sich die Polizei auffallend zurück. Der NRW-Innenminister spricht von einem erfolgreichen Konzept. Das ist absurd.

  • FC St. Pauli: Irgendwann Barcelona

    FC St. PauliIrgendwann Barcelona

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Urs Willmann

    Im Spiel gegen Düsseldorf sah unser Autor Momente voller Genialität — was die Niederlage für ihn analytisch erst recht unverdaubar macht.

  • Russlands angekündigter RückzugEndlich Frieden?

    16.10.2014, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Wladimir Putin hat sein Ziel, die Ukraine zu chaotisieren, nicht geändert, sondern lediglich seine Taktik

  • Fernbusse: Letzter Privatbahn-Anbieter kapituliert vor Straßen-Konkurrenz

    FernbusseLetzter Privatbahn-Anbieter kapituliert vor Straßen-Konkurrenz

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der französische Verkehrskonzern Veolia stellt wegen des Fernbus-Booms die Linie Leipzig-Berlin-Warnemünde ein. Damit rollt in Deutschland keine private Fernbahn mehr.

  • Rechtsextremismus: AfD-Politiker Arppe wegen Volksverhetzung angeklagt

    RechtsextremismusAfD-Politiker Arppe wegen Volksverhetzung angeklagt

    03.10.2014, ZEIT ONLINE

    Islamfeindliche Kommentare in einschlägigen Foren legt die Staatsanwaltschaft dem AfD-Landeschef Holger Arppe zur Last. Der Rostocker Galerist streitet den Vorwurf ab.

  • Marteria: "Ich will Feuer sehen, keine Handys"

    Marteria"Ich will Feuer sehen, keine Handys"

    18.09.2014, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Der aus Rostock stammende Rapper Marteria analysiert für uns das Zeitgeschehen. Mit ihm kann man sogar über Neonazis, Spießer, Drogen und Videospiele reden.

  • Lutz Seiler: Die letzte Instanz ist das Ohr

    Lutz SeilerDie letzte Instanz ist das Ohr

    06.09.2014, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    So wurde noch nie über die untergehende DDR erzählt. Eine Fahrt nach Hiddensee mit Lutz Seiler, der mit seinem grandiosen Roman "Kruso" der Insel ein Denkmal gesetzt hat.

  • OstdeutschlandZurück für die Zukunft

    04.09.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Immer mehr Ostdeutsche im Westen liebäugeln damit, wieder in der alten Heimat zu leben. Nun haben Forscher Abertausende Daten ausgewertet.

  • Olympiabewerbung Hamburg: Ein Stadtteil für Olympia

    Olympiabewerbung HamburgEin Stadtteil für Olympia

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Hollenstein

    Der Hamburger Senat hat seine Pläne für die Olympia-Bewerbung vorgestellt. Im Zentrum steht dabei ein neuer Stadtteil, auf dem Kleinen Grasbrook soll er gebaut werden.

  • Kreuzfahrtschiffe: Einige Reeder verbessern Abgastechnik

    KreuzfahrtschiffeEinige Reeder verbessern Abgastechnik

    28.08.2014, ZEIT ONLINE

    Kreuzfahrtschiffe blasen viele giftige Schadstoffe wie Ruß, Schwefel und Kohlendioxid in die Luft. Ein Ranking des Nabu zeigt, dass manche Reedereien zu handeln beginnen.

  • Sachsen: "Sächsisch unterscheidet sich wenig vom Hochdeutschen"

    Sachsen"Sächsisch unterscheidet sich wenig vom Hochdeutschen"

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Am Sonntag ist Wahl in Sachsen, das viele mit dem sehr eigenen Dialekt verbinden. Warum wer sächselt, als Tölpel gilt und das nicht fair ist, erklärt ein Sprachforscher.

  • Werner Tübke & Michael Triegel: Das könnte von Rubens sein

    Werner Tübke & Michael TriegelDas könnte von Rubens sein

    16.08.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Der westdeutsche Kunstbetrieb spottet über den Traditionalismus und das handwerkliche Können der ostdeutschen Maler Werner Tübke und Michael Triegel. Welch ein Irrtum!

  • RegionalflughäfenFlügellahm und überflüssig

    14.08.2014, DIE ZEIT, Julian Kutzim

    Regionalflughäfen haben eines gemeinsam: Kaum Fluggäste. Ist die milliardenteure Misere noch zu beheben?

  • BundeswehrDer Marine fehlen mehr als 1.000 Soldaten

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Marine wird mit der Sicherung der Weltmeere zunehmend belastet – doch die Personaldecke ist dünn. Es fehlen rund 1.400 Soldaten, sagt Marineinspekteur Schimpf.

  • Diskriminierung im Fußball: "Wir Ossis müssen draußen bleiben"

    Diskriminierung im Fußball"Wir Ossis müssen draußen bleiben"

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Aus Angst vor Rostocker Fans verkauft Holstein Kiel für das Spiel gegen Hansa keine Karten an Ostdeutsche. Selbst wenn sie in Kiel leben, wie unser Gesprächspartner.

  • Edward Snowden: "Es ist ein Armutszeugnis"

    Edward SnowdenStreit um Snowdens Verdienste

    06.07.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Darf Edward Snowden Dr. h. c. in Rostock werden? In den Streit an der dortigen Universität schaltet sich nun die Politik ein. An der FU Berlin hat man weniger Bedenken.

  • Katastrophenschutz: Kommt die Pflichtversicherung gegen Hochwasser?

    KatastrophenschutzKommt die Pflichtversicherung gegen Hochwasser?

    23.06.2014, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Nur jeder dritte Hausbesitzer ist gegen Elementarschäden versichert. Jetzt erwägt Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine Pflichtversicherung. Er stößt auf Widerstand.

  • Edward Snowden: Er darf nicht ausgezeichnet werden!

    Edward SnowdenSnowden darf nicht für Putin-PR ausgezeichnet werden!

    17.06.2014, DIE ZEIT, Lorenz Caffier

    Auf gar keinen Fall sollte Snowden Ehrendoktor werden, fordert Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister. Er fragt: Was hat Snowden für unser Land getan?

  • Edward Snowden: Ehren-Sache Snowden

    Edward SnowdenKulturkampf um Snowdens Ehrendoktor

    17.06.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    In Rostock wird eine leidenschaftliche Debatte geführt: Wie politisch darf eine Uni sein? Und müssen Ex-DDRler sich einem Freiheitskämpfer besonders nahe fühlen?

  • Justus Frantz: "Ich liebe die Krim"

    Justus Frantz"Ich war kein Popstar"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Der Pianist Justus Frantz, gerade 70 Jahre alt geworden, mag die Elbphilharmonie nicht, sagt, was er von Marketing in der Klassik hält – und verteidigt Wladimir Putin.

  • Abonnieren: RSS-Feed