• Schlagwort: 

    Ruanda

  • Ruanda 1994: 100 Tage Hölle

    Ruanda 1994100 Tage Hölle

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    Von April bis Juli 1994 ereignete sich in Ruanda ein grauenvoller Genozid. In 100 Tagen wurden mehr als 800.000 Menschen ermordet. Magnum-Fotografen waren dabei.

  • Rohstoffe: Das Kongo-Dilemma

    RohstoffeDas Kongo-Dilemma

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Konzerne wie Apple und Intel versprechen, keine Rohstoffe mehr aus den wilden Minen des Kongo zu kaufen. Selbst wenn es ihnen gelingt: Wem ist damit geholfen?

  • Was bewegt Benjamin Adrion?Der Wassermacher

    12.06.2014, DIE ZEIT, Rainer Schäfer

    Der einstige Profifußballer Benjamin Adrion kämpft heute für sauberes Trinkwasser und eine Welt ohne Durst.

  • Virunga-Nationalpark: Keine Ölförderung im Wald der Berggorillas

    Virunga-NationalparkKeine Ölförderung im Wald der Berggorillas

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Dagny Lüdemann

    Das Ölunternehmen Soco International gibt seine Pläne, im kongolesischen Virunga-Nationalpark nach Öl zu bohren, vorerst auf. Bedroht bleibt das Gebiet weiterhin.

  • AfrikaJenseits von Ursula

    20.04.2014, DIE ZEIT, Ulrich Ladurner

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen möchte sich mehr in Afrika engagieren. Dabei sollte sie genau überlegen, wie abhängig sie sich von Frankreich machen will.

  • Ruanda: Die verstoßene Retterin

    RuandaDie verstoßene Retterin

    10.04.2014, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Eine deutsche Ordensschwester trotzte dem Völkermord in Ruanda und half 107 Waisenkindern zu überleben. Doch ihre Kirche strafte sie wegen Ungehorsam.

  • Ruanda: Streit über Mitschuld Frankreichs trübt Gedenkfeier

    RuandaStreit über Mitschuld Frankreichs trübt Gedenkfeier

    07.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ruanda gedenkt des Beginns des Genozids vor 20 Jahren. Frankreich wird nicht beteiligt sein, dem Botschafter wurde die Akkreditierung entzogen.

  • Völkermord: Frankreich schickt Botschafter zur Gedenkfeier in Ruanda

    VölkermordFrankreich schickt Botschafter zur Gedenkfeier in Ruanda

    06.04.2014, ZEIT ONLINE

    Frankreich schickt nach dem Vorwurf einer Beteiligung Frankreichs am Genozid in Ruanda zwar kein Regierungsmitglied. Von einem Boykott sei jedoch nie die Rede gewesen.

  • Völkermord in Ruanda: UN-Generalsekretär fordert 12.000 Mann Schutz für Zentralafrika

    Völkermord in RuandaUN-Generalsekretär fordert 12.000 Mann Schutz für Zentralafrika

    06.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ban Ki Moon fürchtet, in Zentralafrika könnte ein Völkermord beginnen, so wie einst in Ruanda. Die internationale Gemeinschaft dürfe das Land nicht im Stich lassen.

  • 1994: Wahrheit und Versöhnung

    1994Sprachloses Ruanda

    06.04.2014, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Freddy Mutanguha hat 1994 erlebt, wie Bekannte seine Familie ermordeten. In einem Forschungszentrum in Kigali versucht er, den Völkermord von Ruanda aufzuarbeiten.

  • KriminalromanSchwarzer Weißer

    03.04.2014, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Nukoma wa Ngugi schickt Detective Ishmael nach Kenia.

  • Völkermord: Ruanda ist heute

    VölkermordRuanda ist heute

    27.03.2014, DIE ZEIT, Sarah Brockmeier

    Als vor zwanzig Jahren das Morden in Ruanda begann, schauten die Deutschen weg. Umso größer ist unsere Verantwortung nun in Syrien, im Südsudan und Zentralafrika.

  • Ruanda: Mit dem Mörder Tür an Tür

    RuandaMit dem Mörder Tür an Tür

    24.03.2014, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    1994 ermordeten Stammesangehörige der Hutu 800.000 Tutsi. Die Opfer erhielten Gedenkstätten. Doch die Versöhnung braucht Zeit.

  • Ruanda: Afrikanisches Musterland mit Schattenseiten

    RuandaAfrikanisches Musterland mit Schattenseiten

    11.03.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    20 Jahre nach dem Genozid gilt Ruanda heute in vielen Bereichen als Erfolgsmodell. Doch längst nicht alles ist gut, das liegt auch am autoritären Präsidenten Kagame.

  • Internationale Tourismusbörse: Auch die Krim hofft auf Touristen

    Internationale TourismusbörseAuch die Krim hofft auf Touristen

    10.03.2014, TAGESSPIEGEL, Ingrid Müller

    Ein Urlaub in Ruanda, Haiti oder auf der Halbinsel Krim steht für viele Touristen außer Frage. Doch auf der ITB in Berlin werben auch diese Länder um Touristen.

  • Syrischer Bürgerkrieg: Wie die Krim-Krise Syrien schadet

    Syrischer BürgerkriegWie die Krim-Krise Syrien schadet

    09.03.2014, ZEIT ONLINE, Ragnar Vogt

    Mit unveränderter Härte bekämpft das Assad-Regime den Aufstand. Der Krim-Konflikt hat USA und Russland entzweit, so scheint ein Frieden in Syrien noch unwahrscheinlicher.

  • Ruanda: 14 Jahre Haft wegen Beihilfe zu Genozid

    Ruanda14 Jahre Haft wegen Beihilfe zu Genozid

    18.02.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals hat ein deutsches Gericht einen Afrikaner wegen Beihilfe zum Völkermord in Ruanda verurteilt. Onesphore R. soll das sogenannte Kirchenmassaker befehligt haben.

  • Völkermord Ruanda: Frankreich stellt ruandischen Ex-Soldaten vor Gericht

    Völkermord RuandaFrankreich stellt ruandischen Ex-Soldaten vor Gericht

    04.02.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Ex-Offizier aus Ruanda muss sich in Paris wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten. Der Prozess wirft Fragen zum möglichen Versagen Frankreichs auf.

  • MilitäreinsätzeDer ewige Ohne-Michel

    01.02.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Soll Deutschland Soldaten nach Afrika schicken? Die Deutschen mögen keinen Krieg mehr führen, nicht mal ein bisschen. Nur: Manchmal muss es sein.

  • Gewalt: UN warnen vor Völkermord in Zentralafrika

    GewaltUN warnen vor Völkermord in Zentralafrika

    16.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die UN befürchten, dass die Gewalt in Zentralafrika Ausmaße wie in Ruanda oder Bosnien annehmen könnte. Die Verhältnisse enthielten dieselben Elemente der Gewalt.

  • Engagement auf ZeitKönnen Sie helfen?

    19.12.2013, DIE ZEIT, Adrian Meyer

    Experten werden überall gebraucht. Aber in Krisengebieten sind sie in diesen Tagen besonders gefragt.

  • EACOstafrika strebt Währungsunion an

    01.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die fünf ostafrikanischen Staaten Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda und Burundi wollen sich eine gemeinsame Währung geben. Ihr Vorbild: die Europäische Währungsunion.

  • Kongo: UN-Soldaten können auch erfolgreich Krieg führen

    KongoUN-Soldaten können auch erfolgreich Krieg führen

    13.11.2013, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Die Rebellion der M23-Milizen im Kongo ist zu Ende: dank einer schlagkräftigen UN-Truppe und weil die Kriegstreiber internationalem Druck ausgesetzt wurden.

  • Pazifismus: Kein Krieg. Nie und nirgends?

    PazifismusKein Krieg. Nie und nirgends?

    18.09.2013, ZEIT ONLINE, Anne Fromm

    Kaum ein Thema verbindet links und rechts, alt und jung so stark wie das Nein zu Kriegen mit deutscher Beteiligung. Ist Deutschland ein Land der Pazifisten?

  • Syrien: Erlaubt das Völkerrecht einen Angriff auf Syrien ohne UN-Mandat?

    SyrienErlaubt das Völkerrecht einen Angriff auf Syrien ohne UN-Mandat?

    09.09.2013, ZEIT ONLINE, Robert Leicht

    Der UN-Sicherheitsrat ist rein machtpolitisch organisiert. Daneben gibt es aber auch ein Recht, verfolgten Bevölkerungsgruppen in einem Staat beizustehen.

  • Abonnieren: RSS-Feed