• Schlagwort: 

    Rumänien

  • Fotografin Inge Morath: Wiedersehen an der Donau

    Fotografin Inge MorathWiedersehen an der Donau

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Livia Valensise

    Acht Künstlerinnen, ein Lkw: Als Hommage an die Fotopionierin Inge Morath folgt eine Wanderausstellung dem Fluss, der Europa teilt und eint.

  • Kolumbianische Nationalmannschaft: Sechs Schüsse für ein Eigentor

    Kolumbianische NationalmannschaftSechs Schüsse für ein Eigentor

    02.07.2014, TAGESSPIEGEL, Sven Goldmann

    Vor 20 Jahren war Kolumbien Geheimfavorit bei der WM. Dann traf Andrés Escobar ins eigene Tor, zehn Tage später wurde er ermordet. Bis heute weiß niemand, warum.

  • Vereinte Nationen: Mehr als 150.000 Ukrainer auf der Flucht

    Vereinte NationenMehr als 150.000 Ukrainer auf der Flucht

    27.06.2014, ZEIT ONLINE

    Zehntausende Menschen haben einer UN-Studie zufolge seit Ausbruch der Ukraine-Krise ihre Heimat verlassen. Im Inland fliehen viele aus der Krisenregion Donezk.

  • Zahlungsmittel: Die Deutschen zahlen am liebsten in bar

    ZahlungsmittelDie Deutschen zahlen am liebsten in bar

    24.06.2014, ZEIT ONLINE

    Rund zwei Drittel der Deutschen bezahlen am liebsten mit Bargeld, zeigt unsere Infografik. Kreditkarten oder digitale Bezahlmöglichkeiten spielen kaum eine Rolle.

  • Euro-Zone: EU-Kommission empfiehlt Euro-Beitritt Litauens

    Euro-ZoneEU-Kommission empfiehlt Euro-Beitritt Litauens

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Litauen ist angeblich fit für den Euro: Die EU-Kommission teilte mit, das baltische Land erfülle die Beitrittskriterien. Sieben weitere Kandidaten fielen durch.

  • Warschau-Rede: Obama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    Warschau-RedeObama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident warnt Russland vor neuer Aggression. In Warschau bekräftigt er: Polen stünde mit den USA die stärkste Militärmacht der Welt an der Seite.

  • EU-Reform: Dezentralisiert Europa!

    EU-ReformDezentralisiert Europa!

    03.06.2014, ZEIT ONLINE, Reiner Luyken

    Cameron hat recht: Nur eine bunte, vielfältige, nicht eine vereinheitlichte EU wird sich gegen die nationalistischen Nostalgiker behaupten können.

  • Integrationsstudie: "Integration braucht ein gemeinsames Ziel"

    Integrationsstudie"Integration braucht ein gemeinsames Ziel"

    03.06.2014, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Eine Willkommenskultur lässt sich durch die Politik zwar nicht verordnen – aber fördern, sagt Franziska Woellert. Sie hat die Integration in Deutschland erforscht.

  • EU-Wahl: Unabhängigkeit für Katalonien!

    EU-WahlUnabhängigkeit für Katalonien!

    25.05.2014, ZEIT ONLINE

    Bildungsgutscheine für arbeitslose Jugendliche, Visafreiheit für alle und mehr Europa im Stadtbild: vier neue "kleine Ideen für Europa"

  • Ausländer-Statistik: Zuwanderung so hoch wie zuletzt vor 20 Jahren

    Ausländer-StatistikZuwanderung so hoch wie zuletzt vor 20 Jahren

    22.05.2014, ZEIT ONLINE

    Im vergangenen Jahr kamen 13 Prozent mehr Menschen nach Deutschland als noch 2012 – ein Höchstwert. Die meisten Zuwanderer stammen aus Polen, Rumänien und Ungarn.

  • Flucht in EuropaÜberall Täter und Opfer

    22.05.2014, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Unser heutiges Europa ist aus Flucht und Vertreibung entstanden: Daran erinnert der polnische Historiker Jan Piskorski jetzt in seinem verstörenden Buch "Die Verjagten".

  • Google-Ergebnisse: Warum sind deutsche Würstchen weiß?

    Google-ErgebnisseWarum sind deutsche Würstchen weiß?

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Fabian Federl

    Unsere EU-Grafik zeigt, was die Europäer aneinander interessiert. Und wie wenig wir eigentlich über unsere Nachbarn wissen. Eine Auswertung

  • TTIP: Im Zweifel für den Arbeitgeber

    TTIPIm Zweifel für den Arbeitgeber

    16.05.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Gewerkschaften und Aktivisten fürchten, dass das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU die Sozialstandards schwächt. Aber wie begründet ist die Sorge?

  • Europawahl: Stoppt die Rechtspopulisten

    EuropawahlStoppt die Rechtspopulisten

    15.05.2014, ZEIT ONLINE, Henning Meyer

    Die gemäßigten Parteien sollten den Europa- und Ausländerfeinden offen entgegentreten. Sonst erodiert das europäische politische Fundament.

  • Ukraine: Europa ist nicht schuld

    UkraineEuropa ist nicht schuld

    15.05.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Die EU hat die Ukraine nicht an sich gerissen, ganz im Gegenteil: Brüssel hat sich regelrecht geziert. Es war auf der anderen Seite Russland, das Druck gemacht hat.

  • Einwanderung: Koalition geht im Eiltempo gegen Sozialmissbrauch vor

    EinwanderungKoalition geht im Eiltempo gegen Sozialmissbrauch vor

    09.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundesregierung plant Gesetzesänderungen gegen den Missbrauch von Sozialleistungen durch Zuwanderer. Offenbar mit Blick auf die Wähler noch vor der Europawahl.

  • Rumänien vor der Europawahl: Europafrust im Armenhaus der EU

    Rumänien vor der EuropawahlEuropafrust im Armenhaus der EU

    03.05.2014, ZEIT ONLINE, Annett Müller

    Die Rumänen fühlen sich bis heute in der EU nicht angenommen. Und die Politiker kümmern sich statt um die Massenauswanderung und die Wirtschaftsprobleme um Machtspiele.

  • Ukraine-KonfliktGebt der Ukraine eine EU-Beitrittsperspektive!

    01.05.2014, ZEIT ONLINE, Manuel Sarrazin

    Nur mit Aussicht auf Aufnahme in die EU lässt sich das Land reformieren, schreiben zwei Grünen-Politiker. Das dürfe nicht zugunsten Russlands geopfert werden.

  • Eurokrise: Wo es Europa gut geht

    EurokriseWo es Europa gut geht

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Knapp einen Monat vor der Europawahl verharren einige Länder in der Wirtschaftskrise – anderen geht es schon wieder erstaunlich gut. Eine Europareise in Zahlen

  • Opfer bringenDie helle Welt des Josef Heeg

    16.04.2014, DIE ZEIT, Henning Sußebach

    Ein pensionierter Lehrer lieh drei fremden Rumänen sein vollgetanktes Auto. Der spinnt, raunten die Nachbarn. Dann staunten sie.

  • Zuwanderung: Regierung will Sozialmissbrauch durch Einwanderer bekämpfen

    ZuwanderungRegierung will Sozialmissbrauch durch Einwanderer bekämpfen

    26.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung will den Missbrauch von Sozialleistungen durch Menschen aus anderen EU-Staaten erschweren. Dazu gehören zum Beispiel Wiedereinreiseverbote.

  • Ukraine-Krise: EU-Außenpolitiker Brok erklärt die Krim für verloren

    Ukraine-KriseEU-Außenpolitiker Brok erklärt die Krim für verloren

    26.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der führende CDU-Europaabgeordnete dämpft Erwartungen, die Annexion der Halbinsel durch Russland sei zu korrigieren. Der ukrainische Premier Jazenjuk aber will kämpfen.

  • Ukraine: Eine Armee verschwindet

    UkraineEine Armee verschwindet

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Die Ukraine überlässt die Krim russischen Truppen, weil sie weder Interesse noch Möglichkeiten zur Gegenwehr hat. Die Armee zeigt Auflösungserscheinungen.

  • Politisches BuchVon Helden und Hunden

    20.03.2014, DIE ZEIT, Katarina Bader

    Die amerikanische Historikerin Marci Shore erzählt, wie sie sich aufmachte, die Anführer der Revolution Osteuropas zu treffen.

  • Joachim Gauck: Ein Präsident im Problemkiez

    Joachim GauckEin Präsident im Problemkiez

    19.03.2014, ZEIT ONLINE, Peter Wütherich

    Schmuddelig fand Joachim Gauck den Berliner Wedding, als er den Stadtteil nach dem Mauerfall besuchte. Jetzt wirbt er dort für weniger Angst vor ethnischer Durchmischung.

  • Abonnieren: RSS-Feed