• Schlagwort: 

    Rumänien

  • Russland-Politik: Alle auf Linie

    Russland-PolitikAlle auf Linie

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Merkel schaltet gegen Putin auf Härte, Kritiker werden kaltgestellt. In der Koalition werden aber Risse deutlich, nicht alle wollen gegenüber Moskau unnachgiebig bleiben.

  • Rumänien: Ein störrischer Bürgermeister wird Präsident

    RumänienEin störrischer Bürgermeister wird Präsident

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Er hatte kaum eine Chance, doch die nutzte er: Klaus Johannis wird neuer Präsident von Rumänien – auch weil seine Widersacher versuchten, die Wahl zu behindern.

  • Rumänien: Klaus Johannis gewinnt Präsidentschaftswahl

    RumänienKlaus Johannis gewinnt Präsidentschaftswahl

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Siebenbürger Sachse Klaus Johannis wird neuer Staatschef Rumäniens, Konkurrent Pontas räumte seine Niederlage ein. Der Konservative gilt als politisch anständig.

  • Rumänien: Umfragen sagen knappen Ausgang bei Präsidentschaftswahl voraus

    RumänienUmfragen sagen knappen Ausgang bei Präsidentschaftswahl voraus

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Hochspannung bei der Stichwahl in Rumänien: Ministerpräsident Ponta und der deutschstämmige Bürgermeister Johannis liegen laut Prognosen zunächst gleichauf.

  • Werkstatt-Besuch: Hüter der Holzlöffel

    Werkstatt-BesuchHüter der Holzlöffel

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mark Tudose ist Schnitzer im rumänischen Sighișoara. Seine Holzlöffel haben Griffe, die alte rumänische Märchen erzählen. "Freunde von Freunden" zeigt er seine Werkstatt.

  • Raubkunst: Stoppt den Antikenhandel!

    RaubkunstStoppt den Antikenhandel!

    11.11.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Bauer

    Der Handel mit antiken Schätzen ist zur Kapitalanlage avanciert. Und die deutschen Gesetze sind berüchtigt für ihre Laxheit. Man sollte die Auktionshäuser schließen.

  • Europäischer Gerichtshof: Deutschland darf EU-Ausländern Hartz IV verweigern

    Europäischer GerichtshofDeutschland darf EU-Ausländern Hartz IV verweigern

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Deutschland kann arbeitslose Zuwanderer aus der EU von Sozialleistungen ausschließen. Das Urteil könnte ein Signal sein.

  • Migration: Von wegen ungelernte teure Sozialschmarotzer

    MigrationVon wegen ungelernte teure Sozialschmarotzer

    11.11.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Überfordern Migranten unsere Sozialsysteme? Einwanderer zahlen einer Studie in Großbritannien zufolge deutlich mehr in den Staat ein, als sie an Leistungen bekommen.

  • Rumänien: Premier Ponta muss in die Stichwahl

    RumänienPremier Ponta muss in die Stichwahl

    02.11.2014, ZEIT ONLINE

    Kein Kandidat konnte bei der Präsidentenwahl in Rumänien die absolute Mehrheit erlangen. Ministerpräsident Ponta und sein Rivale Johannis erhielten die meisten Stimmen.

  • Präsidentenwahl in Rumänien: Johannis in der Schlangengrube

    Präsidentenwahl in RumänienJohannis in der Schlangengrube

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Ein Deutschstämmiger kämpft ums rumänische Präsidentenamt. Bei der von Skandalen überschatteten Wahl am Sonntag hat er aber nur geringe Chancen gegen Premier Ponta.

  • "Zwei Tage, eine Nacht"Die Gesellschaft sind wir

    30.10.2014, DIE ZEIT, Georg Seeslen

    Über die Rückkehr des Sozialen im Kino – und was die Filme der Brüder Dardenne damit zu tun haben

  • EU-Gipfel: Kein Klimagipfel – ein Kohlegipfel

    EU-GipfelKein Klimagipfel – ein Kohlegipfel

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Polen und Briten torpedieren auf dem EU-Gipfel wichtige Energieziele. Damit es überhaupt einen Energiedeal gibt, lässt sich Deutschland auf noch weniger Klimaschutz ein.

  • Messe ViennafairKennen Sie den?

    09.10.2014, DIE ZEIT, Kolja Reichert

    Auf der Messe Viennafair zeigt sich die vielfältige Schönheit der osteuropäischen Kunst

  • "Wetten, dass..?": Vorauseilende Gratiskritik

    "Wetten, dass..?"Vorauseilende Gratiskritik

    04.10.2014, TAGESSPIEGEL, Matthias Kalle

    Jauch oder Lanz – keiner kann's. Ob Sonntagstalk oder "Wetten, dass..?": Die Dauerkritik an den TV-Moderatoren ist längst zur selbst erfüllenden Prophezeiung geworden.

  • Philipp TherDer Expresszug und sein Speisewagen

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, György Dalos

    Wie hat Osteuropa die Umstürze seit 1989 bewältigt? Philipp Ther zieht in seinem Buch "Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent" Bilanz.

  • Russland-Sanktionen: Wie abhängig ist Osteuropa von russischem Gas?

    Russland-SanktionenWie abhängig ist Osteuropa von russischem Gas?

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Österreich, Polen und die Slowakei melden sinkende Gaslieferungen aus Russland. Eine solche Drosselung könnte Osteuropa empfindlich treffen, zeigt unsere Infografik.

  • LesezeichenGagausische Gastlichkeit

    11.09.2014, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

  • Ukraine-Krise: USA und Ukraine starten Manöver im Schwarzen Meer

    Ukraine-KriseUSA und Ukraine starten Manöver im Schwarzen Meer

    08.09.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz russischer Proteste beginnen westliche Streitkräfte mit Übungen in der Nähe des Krisengebietes. Amerika plant außerdem die Aufrüstung Georgiens mit Hubschraubern.

  • Nachrichten heute: Das bringt der Montag

    Nachrichten heuteDas bringt der Montag

    08.09.2014, ZEIT ONLINE

    +++ Ukraine und USA starten Manöver im Schwarzen Meer +++ Steinmeier trifft den indischen Regierungschef Modi +++ Prozess gegen Bonner Bombenleger beginnt +++

  • Russland: Putins Propaganda vergiftet das Volk

    RusslandPutins Propaganda vergiftet das Volk

    06.09.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Alles Taktik: die Verhandlungen, die Waffenruhe, der Sieg gegen die Ukraine. Was Russlands Präsident übersieht, ist die kaputte Gesellschaft, die er hinterlässt.

  • Ukraine-Krise: Die Nato sollte vorbereitet sein

    Ukraine-KriseDie Nato sollte vorbereitet sein

    04.09.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Mit der Ostukraine und der Krim hat Wladimir Putin wirtschaftliche Macht erobert, Sanktionen jucken ihn daher kaum. Gut, dass die Nato über den Ernstfall nachdenkt.

  • Ukraine-Krise: Der Eiseshauch des Kalten Kriegs

    Ukraine-KriseDer Eiseshauch des Kalten Kriegs

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Der Nato-Gipfel soll eine Eingreiftruppe für Osteuropa beschließen. In rasendem Tempo gewinnt die militärische Logik in der Ukraine-Krise die Oberhand.

  • Ukraine-Konflikt: Obama will östliche Nato-Partner beruhigen

    Ukraine-KonfliktObama will östliche Nato-Partner beruhigen

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident Obama wird vor dem Nato-Gipfel ins Baltikum reisen. Er will den Partnern im Osten die Solidarität der USA zusichern und die Angst vor Russland mindern.

  • Ukraine-Krise: Nato rüstet in Osteuropa auf

    Ukraine-KriseNato rüstet in Osteuropa auf

    31.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Nato sieht die euroatlantische Sicherheit durch Russland bedroht und plant deshalb offenbar neue Stützpunkte in Osteuropa. Auch Deutschland verstärkt den Einsatz.

  • EU-Gipfel: Die Europäische Union wird östlicher

    EU-GipfelDie Europäische Union wird östlicher

    31.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Der Konflikt um die Ukraine und die Wahl des Polen Donald Tusk zum EU-Ratspräsidenten zeigen, dass sich die politischen Gewichte in Europa verschoben haben.

  • Abonnieren: RSS-Feed