• Schlagwort: 

    Russland

  • "Rechter Sektor": Sie beten, und sie schießen

    "Rechter Sektor"Sie beten, und sie schießen

    29.08.2015, DIE ZEIT, Mareike Aden

    Der Rechte Sektor, eine berüchtigte Privatarmee in der Ukraine, wird geliebt und gehasst. Was diese Männer wollen, erfährt man in einem ihrer Ausbildungslager.

  • Schengen-Raum: Estland will Zaun an russischer Grenze bauen

    Schengen-RaumEstland will Zaun an russischer Grenze bauen

    27.08.2015, ZEIT ONLINE

    Ziel ist laut Innenministerium die Sicherheit Estlands. Mit dem Bau des Zauns will das Land 2018 beginnen. Es ist eine Reaktion auf Aggressionen Russlands.

  • Schuldenschnitt: Gläubiger erlassen Ukraine 20 Prozent der Schulden

    SchuldenschnittGläubiger erlassen Ukraine 20 Prozent der Schulden

    27.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Geldgeber des Krisenlandes haben der Regierung zugesagt, auf einen Teil ihrer Forderungen zu verzichten. Damit ist der Weg frei für ein Hilfspaket des IWF.

  • Oleh Senzow: Terrorjustiz in Rostow

    Oleh SenzowTerrorjustiz in Rostow

    27.08.2015, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Das Urteil gegen den Regisseur Oleh Senzow offenbart eine neue russische Strategie: Bekannte Ukrainer werden verschleppt und zu langen Haftstrafen verurteilt.

  • Ukraine: Kriegsgegner vereinbaren neue Waffenruhe

    UkraineKriegsgegner vereinbaren neue Waffenruhe

    27.08.2015, ZEIT ONLINE

    In der Ukraine wollen Militär und prorussische Separatisten zum Schulbeginn das Feuer einstellen. Derzeit sterben im Osten des Landes fast täglich Menschen in Gefechten.

  • Windows 10: Erste allgemeine Verunsicherung

    Windows 10Erste allgemeine Verunsicherung

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Microsofts neues Betriebssystem macht derzeit vor allem wegen seiner Datensammlung Schlagzeilen. Aus Misstrauen wird mitunter Hysterie.

  • The Game: Verschlagen im Trenchcoat

    The GameVerschlagen im Trenchcoat

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Kaspar Heinrich

    Agenten, Affären, Kommunisten: Der WDR zeigt die britische Spionage-Serie "The Game". An die großen Vorbilder des Genres kommt sie allerdings nicht heran.

  • Russland und Europa: In Hassliebe vereint

    Russland und EuropaZwischen Russophobie und Russophilie

    25.08.2015, ZEIT GESCHICHTE, Andreas Kappeler

    Russland und der Westen: Seit Jahrhunderten verachten und bewundern sie einander. Ihre Geschichte ist wechselvoll. Doch Russland gehört zu Europa und Europa zu Russland.

  • Russland: Regisseur Senzow zu 20 Jahren Straflager verurteilt

    RusslandRegisseur Senzow zu 20 Jahren Straflager verurteilt

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Filmemacher Oleh Senzow muss 20 Jahre in Haft. Ein Gericht in Rostow sprach den Ukrainer schuldig, auf der okkupierten Halbinsel Krim Terroranschläge verübt zu haben.

  • Weltwirtschaft: Wen interessiert schon China

    WeltwirtschaftWen interessiert schon China

    25.08.2015, ZEIT ONLINE, Marius Elfering

    Weltweit sind die Börsenkurse aus Angst vor einem Konjunktureinbruch in China zurückgegangen. Aber ist die Panik berechtigt? Wie wichtig ist China für den Rest der Welt?

  • Westbalkan: Die Wirtschaft bricht ein, die Demokratie zerfällt

    WestbalkanDie Wirtschaft bricht ein, die Demokratie zerfällt

    25.08.2015, ZEIT ONLINE, Dušan Reljić

    Die Wirtschaftslage auf dem westlichen Balkan ist verheerend, die EU-Beitrittsperspektive gering. Auf der Wiener Westbalkan-Konferenz sind Investitionsprogramme gefragt.

  • Konjunktur: Geschäftsklima verbessert sich überraschend

    KonjunkturGeschäftsklima verbessert sich überraschend

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Stimmung deutscher Unternehmenschefs hat sich im August trotz der Sorgen um China aufgehellt. Ökonomen hatten einen Rückgang des ifo-Geschäftsklimaindexes erwartet.

  • Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor russischer Invasion

    Ukraine-KrisePoroschenko warnt vor russischer Invasion

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Unabhängigkeitstag in der Ukraine: Präsident Poroschenko hat die Gelegenheit genutzt, um die Welt auf die Gefahrenlage im Osten des Landes aus seiner Sicht hinzuweisen.

  • Belarus: Lukaschenkos kleine Geste

    BelarusLukaschenkos kleine Geste

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Simone Brunner

    Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat am Wochenende sechs politische Gefangene freigelassen. Tauwetter oder Kalkül vor den Präsidentschaftswahlen?

  • Russland: Schmale Pritsche, weites Land

    RusslandSchmale Pritsche, warmer Wodka, weites Land

    23.08.2015, DIE ZEIT, Bjørn Erik Sass

    Die Transsibirische Eisenbahn wird hundert. Unser Autor buchte Holzklasse – und traf auf schnarchende Russen, schmuggelnde Mongolen und singende Deutsche.

  • Nordkorea: Führung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    NordkoreaFührung in Pjöngjang droht dem Süden mit Vergeltung

    22.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das kommunistische Regime heizt mit neuen Kriegsdrohungen die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel an. Ein dem Süden gesetztes Ultimatum läuft am Samstag aus.

  • Deutschland-Russland: "Egon Bahrs Erbe verpflichtet"

    Deutschland-Russland"Egon Bahrs Erbe verpflichtet"

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Anastasia Boyarchenko

    Deutschland und Russland dürfen ihre Beziehungen nicht einfrieren, sagt der Moskauer Historiker Watlin. Das sei die Hinterlassenschaft des verstorbenen SPD-Politikers.

  • Russland: Genscher plädiert für Neuanfang mit Putin

    RusslandGenscher plädiert für Neuanfang mit Putin

    21.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Außenminister bewertet die Sanktionen gegen Russland als wirkungslos. Es sei Zeit, die "alte Politik der Konfrontation" aufzugeben, verlangt Genscher.

  • Russland: #ZerquetscheEssenNicht

    Russland#ZerquetscheEssenNicht

    20.08.2015, ZEIT ONLINE, Anastasia Boyarchenko

    Die Vernichtung von Lebensmitteln wirkt wie ein Weckruf für die russische Zivilgesellschaft. In einer breiten Kampagne im Netz wird der Unmut deutlich.

  • Russland in der Arktis: Kalter Krieg im ewigen Eis?

    Russland in der ArktisKalter Krieg im ewigen Eis?

    20.08.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Nicht nur Russland rüstet in der Artkis auf, sondern alle Anrainer. Die schlimmste Gefahr dabei könnte eine böse Fehlinvestition sein.

  • Rüstungsexporte: Bundeswehr organisiert Verkaufstreffen für Rüstungsindustrie

    RüstungsexporteBundeswehr organisiert Verkaufstreffen für Rüstungsindustrie

    19.08.2015, ZEIT ONLINE

    Leistet die Bundesregierung Lobbyarbeit für den Rüstungskonzern Rheinmetall? Nach ZEIT-Informationen empfing die Bundeswehr ausländische Armeen zu "Industriebesuchen".

  • US-Atomwaffenprogramm: Abrüster oder Aufrüster Obama?

    US-AtomwaffenprogrammAbrüster oder Aufrüster Obama?

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Kerstin Kohlenberg

    In den USA verrotten veraltete Anlagen für das Nuklearwaffenprogramm, Fremde können leicht eindringen. Der US-Präsident startet ein Modernisierungsprogramm. Aber wozu?

  • Lügenpresse: Ein Akt der Selbsterhöhung

    LügenpresseEin Akt der Selbsterhöhung

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Warum bloß hält sich so hartnäckig die Ansicht, die Presse sei gleichgeschaltet und voller Propaganda? Weil selbsternannte Durchblicker ihren Aha-Moment genießen wollen.

  • Ukraine-Konflikt: Merkel und Hollande treffen Poroschenko in Berlin

    Ukraine-KonfliktMerkel und Hollande treffen Poroschenko in Berlin

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Dreier-Gipfel in Berlin soll über eine Lösung des Ukraine-Konflikts beraten. Anlass ist die jüngste Gewalt-Eskalation in der Region um Donezk und Mariupol.

  • Alaska: USA genehmigen Shell Bohrprojekt in der Arktis

    AlaskaUSA genehmigen Shell Bohrprojekt in der Arktis

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz heftigem Widerstand von Naturschützern darf Shell in der Arktis nach Öl bohren. Eine US-Behörde gab die Erlaubnis, nachdem der Konzern die Auflagen erfüllt hatte.

  • Abonnieren: RSS-Feed