• Schlagwort: 

    Sachsen

  • Lehrerberuf: "Niemand hat mich gewarnt"

    Lehrerberuf"Niemand hat mich gewarnt"

    20.02.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Sachsen sucht händeringend Lehrer – doch Marcel Mandt findet einfach keine Stelle. Muss besonders leidensfähig sein, wer im Osten als Lehrer arbeiten will?

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband: Armut in Deutschland auf Höchststand

    Paritätischer WohlfahrtsverbandArmut in Deutschland auf Höchststand

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz guter Wirtschaftslage gelten mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland als arm. Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht eine regionale Zerrissenheit aus.

  • Freizeitsport: Klettern kickt überall, auch in der Halle

    FreizeitsportKlettern kickt überall, auch in der Halle

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Erlebnisse bietet Klettern nur am Berg, sagt Sebastian Nachbar. Quatsch! Auch in der Halle kann man die Essenz des Kletterns erfahren: die Meditation. Und zwar jeder.

  • DresdenDas Volk, dieses Monster

    18.02.2015, DIE ZEIT, Durs Grünbein

    Auf den Demonstration der Pegida offenbarte sich die Dresdner Seele. Eine Abrechnung mit der Mentalität meiner Heimatstadt.

  • Gesellschaftskritik: Die Falten der Welt

    GesellschaftskritikDie Falten der Welt

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Maria Exner

    Ein unbearbeitetes Unterwäschefoto von Cindy Crawford sorgt für Wirbel – aber was, wenn das Schule macht? Wir hätten da immerhin schon ein paar neue Jobs für Retuscheure.

  • AfD Hamburg: Normal radikal

    AfD HamburgNormal radikal

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Das musste einfach klappen: Die AfD brauchte den Erfolg in Hamburg. Liberaler wird die Partei dadurch aber nicht, sie hat ihre radikale Mitte längst gefunden.

  • Bürgerschaftswahl: Fünf Lehren aus Hamburg

    BürgerschaftswahlFünf Lehren aus Hamburg

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Olaf Scholz stellt die SPD-Kanzlerfrage, die CDU blickt in die Zukunft ohne Merkel, die FDP gibt es noch und die AfD spielt im Westen mit. Erste Analyse der Hamburg-Wahl

  • Bürgerschaftswahl: Hamburg hat die Wahl

    BürgerschaftswahlHamburg hat die Wahl

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ob es für Olaf Scholz und die SPD zu einer absoluten Mehrheit reicht, hängt vom Abschneiden der FDP und AfD ab. Die Wahlbeteiligung in Hamburg läuft nur schleppend an.

  • Asylbewerber: Pegida verstärkt die rechte Gewalt

    AsylbewerberPegida verstärkt die rechte Gewalt

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Islamgegner auf den Straßen und Nationalkonservative in der AfD: Fachleute sehen ein Klima, das Ursache ist für die starke Zunahme von Angriffen auf Asylbewerber.

  • Pegida-Ableger in Leipzig: Streit über Verbot von Legida-Demo

    Pegida-Ableger in LeipzigStreit über Verbot von Legida-Demo

    09.02.2015, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung hat das Verbot der geplanten Legida-Demonstration verteidigt. Für ihn sei die Risikoeinschätzung der Polizei bindend, sagte er.

  • Wer ist Pegida?: Dürfen wir vorstellen: Die Freunde von Pegida

    Wer ist Pegida?Dürfen wir vorstellen: Die Freunde von Pegida

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Wer bekennt sich zu Pegida? Keiner weiß es genau. Auf Facebook aber sprechen die Anhänger der Bewegung. Diese Grafiken zeigen, was Pegidisten ausmacht

  • Pegida"Man rennt nicht weg"

    05.02.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Gleich mehrere Parteien in Sachsen kämpfen um die Reste der zerfallenden Pegida-Bewegung.

  • Andrea Nahles: "Der Mindestlohn braucht richtige Kontrolle"

    Andrea Nahles"Der Mindestlohn braucht richtige Kontrolle"

    02.02.2015, TAGESSPIEGEL, Rainer Woratschka

    Andrea Nahles will die Effekte des Mindestlohns bis zum Sommer analysieren. Für die Ministerin ist aber schon heute klar: Man kann stolz auf ihn sein.

  • Harald Martenstein: Über Propaganda

    Harald MartensteinKeine Propaganda, auch nicht für eine gute Sache

    30.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Die Meinungsfreiheit gilt auch für dumme, aggressive oder abseitige Meinungen. Muss man so eine Selbstverständlichkeit wirklich aussprechen? Fragt sich Harald Martenstein

  • Sozialdemokraten: Zuhören ja. Aber nicht Pegida

    SozialdemokratenZuhören ja. Aber nicht Pegida

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Das kleine, große Wort Dialog beschäftigt die SPD: In Dresden trafen sich nun Spitzengenossen – nicht mit Pegida, sondern mit Menschen, die sich vor Pegida fürchten.

  • Hamburg Bürgerschaftswahl: FDP liegt bei fünf Prozent

    Hamburg BürgerschaftswahlFDP liegt bei fünf Prozent

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zeit der SPD-Alleinregierung in Hamburg scheint vorbei: Nach einer Umfrage ziehen nach der anstehenden Wahl sowohl die AfD, als auch die FDP in die Bürgerschaft.

  • Junge Alternative: Der rechte Nachwuchs

    Junge AlternativeDer rechte Nachwuchs

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Josa Mania-Schlegel

    Antisemitisch und fremdenfeindlich: Die Jugendorganisationen der AfD sind radikaler als die Mutterpartei. Nun sollen sie einen offiziellen Status erhalten.

  • AfDChef sucht ein Zuhause

    29.01.2015, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Wie die AfD die Seele von Unternehmern streichelt, die sich von der Politik alleingelassen fühlen.

  • ParteienlandschaftWir müssen reden

    29.01.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Ist die Union zu links? Schweigen Politiker Themen tot? Ist die AfD noch bürgerlich? Ein Streitgespräch zwischen Peter Gauweiler (CSU) und Alexander Gauland (AfD).

  • FotografieAlltag, nicht alltäglich

    29.01.2015, DIE ZEIT, Anna von Münchhausen

    Junge deutsche Fotografie in den Deichtorhallen – große Kontrastkunst!

  • Pegida-Streit: Nichts ist vorbei

    Pegida-StreitNichts ist vorbei

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Erst Bachmann, nun Oertel: Pegida zerlegt sich. Doch die System- und Islamfeindlichkeit, die auf den Demos deutlich wurde, wird bleiben.

  • Pegida: Zahl rassistischer Übergriffe steigt

    PegidaZahl rassistischer Übergriffe steigt

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Beginn der Pegida-Demonstrationen hat die Gewalt gegenüber Flüchtlingen und Migranten zugenommen. Das legt die Auszählung von Polizeidaten und Medienberichten nahe.

  • SPD: Sigmar Gabriels verlorene Seele

    SPDSigmar Gabriels verlorene Seele

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    In der Frage, ob ein Dialog mit Pegida möglich ist, stellt sich SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi gegen den Vorsitzenden. Eine erfolgreiche Profilierungsstrategie?

  • Pegida: Sachsens Innenminister trifft sich mit Pegida-Sprecherin Oertel

    PegidaSachsens Innenminister trifft sich mit Pegida-Sprecherin Oertel

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Vor dem Konzert gegen Pegida in Dresden hat sich Markus Ulbig mit Kathrin Oertel getroffen – gegen den Kurs der Landesregierung. Im Juni will Ulbig Bürgermeister werden.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Abonnieren: RSS-Feed