• Schlagwort: 

    Sachsen-Anhalt

  • Ukraine: Wettlauf um die ukrainische Schwarzerde

    UkraineWettlauf um die ukrainische Schwarzerde

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Die Felder der Ukraine sind kostbar und begehrt; das Interesse westlicher Agrarkonzerne und Russlands enorm. Es entsteht ein neuer Ost-West-Konflikt.

  • Rechtsextremismus: Petra Pau fordert Schutz für Politiker

    RechtsextremismusPetra Pau fordert Schutz für Politiker

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundestagsvizepräsidentin wird bedroht, weil sie sich für Flüchtlinge einsetzt. Demonstranten zogen vor ihrem Haus auf. Nun fordert Pau besseren Schutz für Politiker.

  • Tröglitz: Die große Mehrheit ist still

    TröglitzDie große Mehrheit ist still

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    In Tröglitz setzte sich Bürgermeister Nierth für Flüchtlinge ein, seine Nachbarn demonstrierten mit der NPD dagegen. Und doch verliert er kein böses Wort über sie.

  • Halle: Es muss nicht immer Leipzig sein

    HalleEs muss nicht immer Leipzig sein

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Kraft

    Halles Nachbar Leipzig hat die Buchmesse und die Aufmerksamkeit. Aber in Halle steht dafür Fachwerk neben Plattenbau, Händel neben Reichardt und Park reiht sich an Park.

  • Demonstrationen: Pegida gefällt sich hinter Mauern

    DemonstrationenPegida gefällt sich hinter Mauern

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Sie sind aus den Schlagzeilen verschwunden, von den Dresdner Straßen nicht: Die Pegida-Proteste wachsen wieder. Und einige Anhänger haben nun Termine in Berlin.

  • Sachsen-Anhalt: Ex-Bürgermeister sieht Tröglitz nicht als braunes Nest

    Sachsen-AnhaltEx-Bürgermeister sieht Tröglitz nicht als braunes Nest

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der zurückgetretene Bürgermeister von Tröglitz versucht den Eindruck zu zerstreuen, der Ort sei von Rechten beherrscht. Zurück ins Amt will er dennoch nicht.

  • Tröglitz: Ortsbürgermeister tritt aus Angst vor NPD-Hetze zurück

    TröglitzOrtsbürgermeister tritt aus Angst vor NPD-Hetze zurück

    08.03.2015, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Der Bürgermeister von Tröglitz in Sachsen-Anhalt ist zurückgetreten, weil die NPD vor seinem Haus demonstrieren wollte. Er hatte sich für Flüchtlinge eingesetzt.

  • Lehrerstreik: Vormittags recht haben und nachmittags frei

    LehrerstreikVormittags recht haben und nachmittags frei

    03.03.2015, ZEIT ONLINE, Robert Pausch

    Über Lehrer existieren viele Klischees: ständig im Urlaub, selber nur mittelmäßige Schüler, aber jetzt bekommen sie ein üppiges Gehalt. Doch was stimmt?

  • Arbeitsrecht: Dürfen Lehrer streiken?

    ArbeitsrechtDürfen Lehrer streiken?

    02.03.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Von Dienstag an streiken bundesweit die Lehrer. Aber verstößt das nicht gegen das Streikverbot für Beamte? ZEIT ONLINE erklärt die wichtigsten Fakten zum Lehrerstreik.

  • MetallhandwerkGriff nach den Sternen

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hermann Parzinger

    Mit neuen Verfahren verwandeln die Menschen Bodenschätze in Rohstoffe. Der Blick in den Himmel wirft Fragen auf – die Astronomie entsteht.

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband: Armut in Deutschland auf Höchststand

    Paritätischer WohlfahrtsverbandArmut in Deutschland auf Höchststand

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz guter Wirtschaftslage gelten mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland als arm. Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht eine regionale Zerrissenheit aus.

  • Heiko Maas: Justizminister will Vergewaltigung härter bestrafen

    Heiko MaasJustizminister will Vergewaltigung härter bestrafen

    02.02.2015, TAGESSPIEGEL, Jost Müller-Neuhof

    Ein klares Nein der Frau reicht bisher nicht aus, um den Straftatbestand der Vergewaltigung zu erfüllen. Das möchte Justizminister Maas ändern. Experten sind skeptisch.

  • Sachsen-Anhalt: Himmel, wird das spannend!

    Sachsen-AnhaltHilft die SPD wieder den Linken?

    30.01.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Sachsen-Anhalt steht vor einem wilden Wahlkampfjahr: Ist dies das nächste Land, in dem die Linke übernimmt?

  • EntwicklungshilfeKurs erste Liga

    15.01.2015, DIE ZEIT, Benno Müchler

    Wie Joachim Fickert im Dienst des Auswärtigen Amtes jungen Fußballern in Äthiopien die langen Pässe beibringt.

  • Islamismus: Mehrheit sieht keine Verbindung zwischen Islam und Terror

    IslamismusMehrheit sieht keine Verbindung zwischen Islam und Terror

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Dudziak

    Die meisten Deutschen reagieren gelassen auf die jüngsten Anschläge in Frankreich. Eine Abschottung Deutschlands lehnen sie ab.

  • Tuberkulose: Bitte untersuchen!

    TuberkuloseResistenzen, die einen gruseln lassen

    01.01.2015, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die Zahl der Tuberkulosefälle steigt. Wichtig wäre, Asylbewerber in Deutschland besser ärztlich zu betreuen – zu unser aller Schutz. Doch es fehlen Mittel und Personal.

  • Jahreswechsel: Silvester-Tipps für Verplante

    JahreswechselSilvester-Tipps für Verplante

    31.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nicht rumliegen – losfliegen! In jedem Bundesland gibt es Nachtwanderungen, Halligalli-Partys und Orgelkonzerte, die noch nicht ausverkauft sind. Wir hätten da einige.

  • Psychologie: "Die Fassade bricht"

    Psychologie"Die Fassade bricht"

    25.12.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Der Bedarf an Psychologen ist in Hamburg besonders hoch, sagt eine Expertin: Das Bürgertum der Stadt quälen Angst um den Status und menschliche Kälte. Ein Gespräch

  • Deutschlandkarte: Castingshow-Gewinner

    DeutschlandkarteEin Star kommt selten allein

    19.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Je mehr Schweine in einer Gegend leben, desto weniger Rampensäue scheint es zu geben. Die Deutschlandkarte zur Castingshow-Gewinner-Herkunft erhärtet diese These.

  • ChancengleichheitDer Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Nicht nur die Bundesländer entscheiden über die Chancen von Schülern, zeigt eine Studie: Von Landkreis zu Landkreis variiert, wie viele es aufs Gymnasium schaffen.

  • Ralph GiordanoVon der Last, ein Deutscher zu sein

    10.12.2014, TAGESSPIEGEL, Hannes Schwenger

    Davongekommen und dageblieben: Ralph Giordano war ein großer, kämpferischer Publizist und Schriftsteller. Sein Lebensthema war der Nationalsozialismus.

  • Rechtsextremismus"Ich habe mich belogen"

    06.12.2014, DIE ZEIT, Toralf Staud

    Der Rechtsanwalt Ingmar Knop war Vizechef der DVU, danach saß er im Bundesvorstand der NPD. Jetzt bricht er mit der Szene. Hier offenbart er, was ihn dazu bewogen hat.

  • Thüringen: Gebt den Linken diese Chance!

    ThüringenGebt den Linken diese Chance!

    04.12.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Dämonisierung der Linkspartei ist wirklichkeitsfremd und verhindert echte, programmatische Politik. Einen Ministerpräsidenten Ramelow hält die Demokratie locker aus.

  • Bodo RamelowEndspiel in Erfurt

    13.11.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Die Republik streitet, ob das sein darf: ein Linker als Ministerpräsident in Thüringen. Noch gibt sich die CDU nicht geschlagen.

  • FlüchtlingeDer Schicksalsmacher

    07.11.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Thomas E. bestimmt, welche Flüchtlinge bleiben dürfen. Sein Arbeitsplatz: das Bundesamt für Migration. Seine Ausrüstung: Krawatte, Taschentücher, und ein Haufen Fragen.

  • Abonnieren: RSS-Feed