• Schlagwort: 

    Schweiz

  • Korruption: Spanische Polizei durchsucht Räume von Ex-IWF-Chef

    KorruptionSpanische Polizei durchsucht Räume von Ex-IWF-Chef

    17.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Polizei sucht in Büros und Wohnungen von Rodrigo Rato nach Beweisen für Geldwäsche. Der Ex-Direktor des IWF war zuvor festgenommen worden.

  • Kursbindung: Ein schleichend wirkendes Gift

    KursbindungEin schleichend wirkendes Gift

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Joel Weibel

    Vor drei Monaten hat die Schweiz die Euro-Bindung des Franken aufgegeben. Die Aufregung, ob der Folgen für die Schweizer Wirtschaft, war riesig. Aber war sie berechtigt?

  • Lebensmittel: Wenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    LebensmittelWenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Anteil der Griechen, denen Geld für Nahrung fehlt, hat sich in der Krise verdoppelt. Deutschland hat neben der Schweiz die geringsten Hungerprobleme in Europa.

  • Thomas Hürlimann: Kurze Story meiner Auferweckung

    Thomas HürlimannKurze Story meiner Auferweckung

    12.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Hürlimann

    Was für ein Trip! Der Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann war todkrank. Hier erzählt er sein Lazarus-Erlebnis und huldigt einem biblischen Helden.

  • Isetta: Ein Minimum an Auto

    IsettaEin Minimum an Auto

    12.04.2015, ZEIT ONLINE, Wolfram Nickel

    Simpler kann ein Auto kaum sein: Die BMW Isetta kam vor 60 Jahren auf den Markt – und wurde erst verspottet, dann als Bestseller gefeiert, der BMW aus der Krise half.

  • Rechtspopulismus in der Schweiz: Bloß keine Panik!

    Rechtspopulismus in der SchweizBloß keine Panik!

    10.04.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Seit Jahren diktieren in der Schweiz Rechtspopulisten die Agenda. Sie profitieren von den Fehlern ihrer Gegner.

  • Staatsanleihen: Krise, welche Krise?

    StaatsanleihenKrise, welche Krise?

    10.04.2015, ZEIT ONLINE

    Schaut man auf den Markt für Staatsanleihen, könnte man meinen: Nie ist es Europa besser gegangen. Selbst Spanien muss auf kurz laufende Papiere keinen Zins mehr zahlen.

  • Schweiz: Unter Verdacht

    SchweizDer verdächtige Führerschein

    10.04.2015, DIE ZEIT, Christian Zeier

    John A. lebt in der Schweiz, will dort seinen nigerianischen Führerschein anerkennen lassen. Darüber wird er zum Beschuldigten: Die Behörden glauben an eine Fälschung.

  • Sterbehilfe: Wie frei ist der letzte Wille?

    SterbehilfeWie frei ist der letzte Wille?

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Selbstbestimmung ist der wichtigste Punkt in der Sterbehilfe-Debatte: Unter welchen Bedingungen ein Patient über sein Lebensende entscheiden darf

  • TV5Monde: Website von französischem Fernsehsender wieder gestört

    TV5MondeWebsite von französischem Fernsehsender wieder gestört

    10.04.2015, ZEIT ONLINE

    Fehlermeldung auf der Website: Der Sender TV5Monde ist auch einen Tag nach der Cyberattacke des IS im Internet nicht mehr zu erreichen. Bislang sind die Gründe unklar.

  • Schweizer Spitäler: Leere Betten

    Schweizer SpitälerLeere Betten

    09.04.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Die Schweizer Spitäler sind schlecht ausgelastet. Dieses Überangebot ist nicht nur teuer. Es schadet den Patienten.

  • Arbeitsvertrag: Die Befristung ist Berufsalltag

    ArbeitsvertragDie Befristung ist Berufsalltag

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Oft erhalten Berufsanfänger keine auf Dauer angelegte Stelle, zeigt unsere Grafik. Es gibt aber auch Länder, in denen sich viele bewusst für eine Befristung entscheiden.

  • Iran: Obama weist Netanjahus Forderung zum Atomabkommen zurück

    IranObama weist Netanjahus Forderung zum Atomabkommen zurück

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident will Vereinbarungen nicht davon abhängig machen, ob der Iran Israel anerkennt. Darauf zu beharren, wäre eine "fundamentale Fehleinschätzung".

  • "Ehe light": Ein Mustervertrag fürs Leben

    "Ehe light"Ein Mustervertrag fürs Leben

    05.04.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    In Frankreich boomt die Ehe light. 41 Prozent der Paare entscheiden sich für die abgespeckte Variante der Ehe. Nun soll sie auch in der Schweiz eingeführt werden. Warum?

  • Julius Bär: "Viele waren sehr nervös"

    Julius Bär"Zentralbanken haben überproportional viel Macht"

    04.04.2015, DIE ZEIT, Arne Storn

    Kurzfristig ist die Geldpolitik das einzige Mittel, Wachstum zu generieren, sagt Julius-Bär-Chef Collardi. Die Freigabe des Franken hat auch seine Bank kalt erwischt.

  • Handschrift: Immer weniger Schnörkel

    HandschriftImmer weniger Schnörkel

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Mehrheit deutscher Schüler kann nicht flüssig mit der Hand schreiben. Ist das ein Problem – oder wird die aussterbende Schreibschrift eh durch den PC ersetzt?

  • Iranisches Atomprogramm: Verhandlungen gehen ohne Lawrow weiter

    Iranisches AtomprogrammVerhandlungen gehen ohne Lawrow weiter

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Für den russischen Außenminister sind, entgegen den USA, die grundsätzlichen Fragen im Atomstreit gelöst. Lawrow übergibt an seinen Vize, der weiter verhandelt.

  • Michael Schröder: Alles fällt in sich zusammen

    Michael SchröderAlles fällt in sich zusammen

    01.04.2015, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Regisseur Michel Schröder ist den großen Schweizer Häusern zu radikal. Dabei hat sein Theater das Zeug zum Kultur-Export.

  • Lindt und Sprüngli: Ein goldenes Näschen

    Lindt und SprüngliEin goldenes Näschen

    01.04.2015, DIE ZEIT, Olivia Kühni

    Mit dem klassischen Osterhasen verzückt Lindt und Sprüngli die Menschen. Wie gelingt es ihr, die Preise hoch und die Konkurrenz in Schach zu halten?

  • UNHCR: Deutschland hat die meisten Asylbewerber aller Industriestaaten

    UNHCRDeutschland hat die meisten Asylbewerber aller Industriestaaten

    26.03.2015, ZEIT ONLINE

    So viele Menschen wie zuletzt vor 22 Jahren haben nach Asyl gesucht. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl ist Schweden das Land mit den meisten Bewerbern, Deutschland absolut.

  • Jill Alexander EssbaumMadame Bovary aus Dietlikon

    26.03.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    In ihrem Roman "Hausfrau" erzählt die Amerikanerin Jill Alexander Essbaum, wie Expats die Schweiz erleben. Bald stürmt sie damit die Bestsellerlisten.

  • Geschichte der SchweizDie Schweiz streitet über ihre Vergangenheit ...

    26.03.2015, DIE ZEIT, Simon Marti

    Die ganze Schweiz? Nein, die Welschen schweigen. Wieso?

  • Zahnarztbranche: Weiße Zähne für alle

    ZahnarztbrancheWeiße Zähne für alle

    26.03.2015, DIE ZEIT, Joel Weibel

    Wie aus der verstaubten Zahnarztbranche ein umkämpfter Milliardenmarkt wurde

  • FinisDas Letzte

    26.03.2015, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über Günther Jauch als unkündbare Großmacht im Gebührenparadies.

  • Klimawandel: Weißes Gold

    KlimawandelWeißes Gold

    22.03.2015, DIE ZEIT, Andreas Macho

    Die Hersteller von Kunstschnee profitieren vom Klimawandel – und treiben ihn selbst voran. Der Ressourcenverbrauch der Schneemaschinen ist enorm.

  • Abonnieren: RSS-Feed