• Schlagwort: 

    Silicon Valley

  • Apple und Facebook: Ein Hoch auf die Produktivität

    Apple und FacebookEin Hoch auf die Produktivität

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Erst der Job, dann die Kinder: Der Vorstoß für Social Freezing zeigt, wie hart im Silicon Valley um Talente gekämpft wird. Und dass die Arbeit über allem steht.

  • Sebastian Betz: "Frauen sind tolle Entwickler"

    Sebastian Betz"Frauen sind tolle Entwickler"

    09.10.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Ab Donnerstag treffen sich in Hamburg die IT-Nerds. Warum hier? Gespräch mit Sebastian Betz, dem 24 Jahre alten Wunderkind der Hamburger IT-Branche.

  • Peter Thiel: Funkelnder Kapitalismus

    Peter ThielEin Netz-Milliardär gegen den Wettbewerb

    03.10.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Der Silicon-Valley-Star Peter Thiel glaubt nicht an Wettbewerb. Beim Treffen mit der ZEIT stellt er die Glaubenssätze des Wirtschaftens infrage.

  • Referendum: In Europa gibt es viele Schottlands

    ReferendumIn Europa gibt es viele Schottlands

    19.09.2014, ZEIT ONLINE, Reiner Luyken

    Die Mehrheit hat gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien gestimmt; aber Schottland wird über Jahre hin gespalten bleiben. Für Europa ist das Ergebnis eine Warnung.

  • Video-on-Demand: Netflix kommt zur richtigen Zeit

    Video-on-DemandNetflix kommt zur richtigen Zeit

    15.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Diese Woche startet der Streaming-Dienst Netflix in Deutschland. Weil die Erwartungen hoch sind, wird es Enttäuschungen geben. Doch das Unternehmen plant langfristig.

  • Start-ups: Alfred, wir brauchen noch Sojamilch

    Start-upsAlfred, wir brauchen noch Sojamilch

    11.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Im Wettbewerb Battlefield Disrupt löst die Start-up-Szene mitunter ihre selbstgemachten Probleme. So macht die App Alfred die Nachbarn gestresster Gründer zu Butlern.

  • Apple Pay: Der heimliche Höhepunkt der Apple-Show

    Apple PayDer heimliche Höhepunkt der Apple-Show

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Helene Laube

    Apple Watch und iPhone werden zu digitalen Geldbeuteln. Apple verspricht sicheres bargeldloses Bezahlen, ohne Nutzerdaten zu sammeln – und kassiert wohl jedes Mal mit.

  • Berlin: Die Weltstadt  der Kreativität

    BerlinDas Erbe von Tunix

    04.09.2014, DIE ZEIT, Thomas E. Schmidt

    Berlin lebt von seinem Ruf als Paradies der digitalen Bohème. Was wird aus ihr nach dem Rücktritt von Klaus Wowereit?

  • Gewerkschaften: DGB warnt vor Ausbeutung durch Onlineangebote wie Uber

    GewerkschaftenDGB warnt vor Ausbeutung durch Onlineangebote wie Uber

    17.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Gewerkschaften fürchten, dass durch die weite Verbreitung von Onlinediensten die Rechte von Arbeitnehmern geschwächt werden. Negativbeispiel ist der Fahrdienst Uber.

  • Mark Zuckerberg: Wet-T-Shirt-Contest im Silicon Valley

    Mark ZuckerbergWet-T-Shirt-Contest im Silicon Valley

    16.08.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Mark Zuckerberg und Bill Gates begießen sich mit Eiswasser. Ein Ritual zwischen Bierdusche und Selbstkasteiung. Oder geht es da um etwas ganz anderes?

  • Überwachung: Diese Welt ist neu, ist sie auch schön?

    ÜberwachungDiese Welt ist neu, ist sie auch schön?

    07.08.2014, DIE ZEIT, David Hugendick

    Dave Eggers' Roman "Der Circle" wurde in den USA als Manifest unserer Zukunft gelesen. Es greift unsere Angst vor Überwachung dramatisch auf. Fünf Fragen und Antworten

  • Silicon Valley: Ab ins Tal, die Zukunft spüren

    Silicon ValleyAb ins Tal, die Zukunft spüren

    02.08.2014, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Beliebige Kurzaussteiger-Fantasie mit dem "Schatzi": Auch Katja Kessler hat ein Silicon-Valley-Buch geschrieben.

  • Silicon Valley: Der Widerstand gegen den dritten Goldrausch

    Silicon ValleyDer Widerstand gegen den dritten Goldrausch

    29.07.2014, TAGESSPIEGEL, Jens Mühling

    Google, Apple, Facebook, WhatsApp – südlich von San Francisco wird das Internet ständig revolutioniert. Ein Besuch der Start-up-Szene und ihrer Gegner

  • Astra Taylor: "Der freie Markt ist nicht der einzige Weg"

    Astra Taylor"Der freie Markt ist nicht der einzige Weg"

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Pavel Lokshin

    Das Silicon Valley kann das freie Internet nicht garantieren, schreibt Astra Taylor in ihrem Buch "The People's Platform". Sie sagt, Regulierung sei kein Grund zur Panik.

  • Start-ups"Wir sind nicht größenwahnsinnig genug"

    25.06.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Das Betahaus öffnet wieder, Hamburgs größtes Gemeinschaftsbüro für Start-ups. Entsteht da wirklich Wirtschaftswachstum? Ein Gespräch mit Investor Alfonso von Wunschheim

  • Entwicklerkonferenz I/O: Warten auf die Lösung des Google-Puzzles

    Entwicklerkonferenz I/OWarten auf die Lösung des Google-Puzzles

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Überwachungskameras, Roboter, Drohnen, selbstfahrende Autos: Auf seiner Entwicklerkonferenz könnte Google verraten, wie seine Produkte und Zukäufe zusammenpassen sollen.

  • Make-Up-App: Mut zur Hässlichkeit

    Make-Up-AppMut zur Hässlichkeit

    16.06.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Gesichtserkennung hat nicht immer etwas mit Überwachung zu tun. Auf der Technik basieren auch Apps, mit denen man Make-up ausprobieren kann. Wenn man Humor hat.

  • Jaron LanierWeil Technik kein Selbstzweck ist

    12.06.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält Jaron Lanier.

  • Jaron LanierDissident seiner selbst

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Mehr Signalwirkung geht kaum: Jaron Lanier, Wortführer im Kampf für digitalen Humanismus, erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

  • NSA-Skandal: Hat Snowden die Welt verändert? [x] Ja [x] Nein [x] Mir egal

    NSA-SkandalHat Snowden die Welt verändert? [x] Ja [x] Nein [x] Mir egal

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Ein Jahr nach Beginn der Snowden-Enthüllungen ist es Zeit für eine Bilanz. Zwar hat der NSA-Chef den Skandal für beendet erklärt. Aber das hat schon mal einer versucht.

  • Gesellschaftskritik: Ein Paradies aus Silizium

    GesellschaftskritikEin Paradies aus Silizium

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Apples Messias Tim Cook bringt frohe Kunde. Yosemite heißt das neue Mac-Betriebssystem. Der Name beweist: Dieses Technologie-Imperium ist Gottes Werk.

  • Hidden CashMoneten für die Twitteria

    29.05.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    In San Francisco suchen die Menschen nach Geldumschlägen – die Hinweise gibt es via Twitter. Virales Marketing, der Beginn eines Trends oder bloß dekadenter Quatsch?

  • Michael Chabon: Die Kirche des Vinyls

    Michael ChabonDie höheren Weihen des Trash

    19.05.2014, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Auch mit seinem neuen Roman "Telegraph Avenue" zeigt sich Michael Chabon wieder einmal als detailversessener Gegenwartsdiagnostiker und großer Gesellschaftsromancier.

  • Neuro-Gaming: Lastwagen werfen mit der Kraft der Gedanken

    Neuro-GamingLastwagen werfen mit der Kraft der Gedanken

    12.05.2014, HANDELSBLATT, Ina Karabasz

    Computer lassen sich mit Gehirnströmen steuern – ob für Computerspiele oder Gesundheitschecks. Forscher machen die einst unbezahlbare Technik massentauglich.

  • Ex-Präsident: Ein Abend mit George W. Bush

    Ex-PräsidentEin Abend mit George W. Bush

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Josef Joffe

    Beim Dinner in Stanford spricht der ehemalige Präsident mit seiner Ex-Außenministerin Condoleezza Rice über Merkel und Putin, über Weltpolitik und seine Malerei.

  • Abonnieren: RSS-Feed