• Schlagwort: 

    Silicon Valley

  • Gewerkschaften: DGB warnt vor Ausbeutung durch Onlineangebote wie Uber

    GewerkschaftenDGB warnt vor Ausbeutung durch Onlineangebote wie Uber

    17.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Gewerkschaften fürchten, dass durch die weite Verbreitung von Onlinediensten die Rechte von Arbeitnehmern geschwächt werden. Negativbeispiel ist der Fahrdienst Uber.

  • Mark Zuckerberg: Wet-T-Shirt-Contest im Silicon Valley

    Mark ZuckerbergWet-T-Shirt-Contest im Silicon Valley

    16.08.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Mark Zuckerberg und Bill Gates begießen sich mit Eiswasser. Ein Ritual zwischen Bierdusche und Selbstkasteiung. Oder geht es da um etwas ganz anderes?

  • Überwachung: Diese Welt ist neu, ist sie auch schön?

    ÜberwachungDiese Welt ist neu, ist sie auch schön?

    07.08.2014, DIE ZEIT, David Hugendick

    Dave Eggers' Roman "Der Circle" wurde in den USA als Manifest unserer Zukunft gelesen. Es greift unsere Angst vor Überwachung dramatisch auf. Fünf Fragen und Antworten

  • Silicon Valley: Ab ins Tal, die Zukunft spüren

    Silicon ValleyAb ins Tal, die Zukunft spüren

    02.08.2014, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Beliebige Kurzaussteiger-Fantasie mit dem "Schatzi": Auch Katja Kessler hat ein Silicon-Valley-Buch geschrieben.

  • Silicon Valley: Der Widerstand gegen den dritten Goldrausch

    Silicon ValleyDer Widerstand gegen den dritten Goldrausch

    29.07.2014, TAGESSPIEGEL, Jens Mühling

    Google, Apple, Facebook, WhatsApp – südlich von San Francisco wird das Internet ständig revolutioniert. Ein Besuch der Start-up-Szene und ihrer Gegner

  • Astra Taylor: "Der freie Markt ist nicht der einzige Weg"

    Astra Taylor"Der freie Markt ist nicht der einzige Weg"

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Pavel Lokshin

    Das Silicon Valley kann das freie Internet nicht garantieren, schreibt Astra Taylor in ihrem Buch "The People's Platform". Sie sagt, Regulierung sei kein Grund zur Panik.

  • Start-ups: "Wir sind nicht größenwahnsinnig genug"

    Start-ups"Wir sind nicht größenwahnsinnig genug"

    25.06.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Das Betahaus öffnet wieder, Hamburgs größtes Gemeinschaftsbüro für Start-ups. Entsteht da wirklich Wirtschaftswachstum? Ein Gespräch mit Investor Alfonso von Wunschheim

  • Entwicklerkonferenz I/O: Warten auf die Lösung des Google-Puzzles

    Entwicklerkonferenz I/OWarten auf die Lösung des Google-Puzzles

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Überwachungskameras, Roboter, Drohnen, selbstfahrende Autos: Auf seiner Entwicklerkonferenz könnte Google verraten, wie seine Produkte und Zukäufe zusammenpassen sollen.

  • Make-Up-App: Mut zur Hässlichkeit

    Make-Up-AppMut zur Hässlichkeit

    16.06.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Gesichtserkennung hat nicht immer etwas mit Überwachung zu tun. Auf der Technik basieren auch Apps, mit denen man Make-up ausprobieren kann. Wenn man Humor hat.

  • Jaron LanierWeil Technik kein Selbstzweck ist

    12.06.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält Jaron Lanier.

  • Jaron Lanier: Dissident seiner selbst

    Jaron LanierDissident seiner selbst

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Mehr Signalwirkung geht kaum: Jaron Lanier, Wortführer im Kampf für digitalen Humanismus, erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

  • NSA-Skandal: Hat Snowden die Welt verändert? [x] Ja [x] Nein [x] Mir egal

    NSA-SkandalHat Snowden die Welt verändert? [x] Ja [x] Nein [x] Mir egal

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Ein Jahr nach Beginn der Snowden-Enthüllungen ist es Zeit für eine Bilanz. Zwar hat der NSA-Chef den Skandal für beendet erklärt. Aber das hat schon mal einer versucht.

  • Gesellschaftskritik: Ein Paradies aus Silizium

    GesellschaftskritikEin Paradies aus Silizium

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Apples Messias Tim Cook bringt frohe Kunde. Yosemite heißt das neue Mac-Betriebssystem. Der Name beweist: Dieses Technologie-Imperium ist Gottes Werk.

  • Hidden CashMoneten für die Twitteria

    29.05.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    In San Francisco suchen die Menschen nach Geldumschlägen – die Hinweise gibt es via Twitter. Virales Marketing, der Beginn eines Trends oder bloß dekadenter Quatsch?

  • Michael Chabon: Die Kirche des Vinyls

    Michael ChabonDie höheren Weihen des Trash

    19.05.2014, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Auch mit seinem neuen Roman "Telegraph Avenue" zeigt sich Michael Chabon wieder einmal als detailversessener Gegenwartsdiagnostiker und großer Gesellschaftsromancier.

  • Neuro-Gaming: Lastwagen werfen mit der Kraft der Gedanken

    Neuro-GamingLastwagen werfen mit der Kraft der Gedanken

    12.05.2014, HANDELSBLATT, Ina Karabasz

    Computer lassen sich mit Gehirnströmen steuern – ob für Computerspiele oder Gesundheitschecks. Forscher machen die einst unbezahlbare Technik massentauglich.

  • Ex-Präsident: Ein Abend mit George W. Bush

    Ex-PräsidentEin Abend mit George W. Bush

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Josef Joffe

    Beim Dinner in Stanford spricht der ehemalige Präsident mit seiner Ex-Außenministerin Condoleezza Rice über Merkel und Putin, über Weltpolitik und seine Malerei.

  • Street Art: Der Tanz mit der Graffiti-Drohne

    Street ArtDer Tanz mit der Graffiti-Drohne

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Der berühmte Sprayer Katsu entwickelt einen Quadrocopter, der Graffiti an unzugänglichen Stellen sprüht. Katsu geht es dabei auch um einen neuen künstlerischen Prozess.

  • "The Lego Movie"Unser Kindertraum von der Zukunft

    10.04.2014, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    "The Lego Movie" entführt in die analoge Welt: Als unser Spielzeug noch nicht aus Bits, sondern aus bunten Plastiksteinen bestand und das Digitale noch beherrschbar war.

  • Quip: Eine App für kollaborativen Wahnsinn

    QuipQuip, die App für kollaborativen Wahnsinn

    28.03.2014, DIE ZEIT, Miriam Braun

    Egal ob Listen, Exposés oder Texte: Mit der App Quip soll gemeinsame Textverarbeitung auf mobilen Geräten ein Kinderspiel sein. Ist es aber nur bedingt.

  • NetzkapitalismusSie sind alle Omline

    20.03.2014, DIE ZEIT, Bodo Mrozek

    Achtsamkeit über alles: Im Westen Amerikas entdecken Firmen die asiatische Weisheit – Grundlage einer neuen Wirtschaftsmoral? Eine spirituelle Reise nach Kalifornien.

  • Brettspiel: Schach

    BrettspielSchach

    20.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Helmut Pfleger

    Wie gewann Weiß?

  • US-Geheimdienste: Zuckerberg beschwert sich bei Obama über Spionage

    US-GeheimdiensteZuckerberg beschwert sich bei Obama über Spionage

    14.03.2014, ZEIT ONLINE

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat seinem Frust über die Schnüffelei der US-Geheimdienste Luft gemacht. Er rief US-Präsident Obama an und beklagte sich persönlich.

  • SXSW-Festival: Roboter werden die besseren Menschen

    SXSW-FestivalRoboter werden die besseren Menschen

    12.03.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Im Jahr 2050 könnte es mehr Roboter und intelligente Maschinen auf der Welt geben als Menschen. Es ist die Stunde der Utopisten auf dem Festival South by Southwest.

  • SXSW-Festival: Wearables sind die Lösung, nur für welches Problem?

    SXSW-FestivalWearables sind die Lösung, nur für welches Problem?

    11.03.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Google Glass ist auf dem Technik-Fest SXSW in Austin schon ein alter Hut. Jetzt dreht sich alles um die Frage: Was fangen wir eigentlich mit Wearables an?

  • Abonnieren: RSS-Feed