• Schlagwort: 

    Sotschi

  • MH17: Der Absturz, der die Welt verändert

    MH17Der Absturz, der die Welt verändert

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Wer schoss Flug MH17 ab? Was passiert mit den Toten? Und wie reagieren die Politiker? Sieben Dinge, die Sie jetzt über die Katastrophe in der Ukraine wissen müssen.

  • MH17: Das ist Propaganda und Du fällst drauf rein!

    MH17Das ist Propaganda und du fällst drauf rein!

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Absturz, zwei Perspektiven, viel Propaganda. Warum mein russischer Freund und ich den Absturz von MH17 völlig unterschiedlich bewerten. Auszüge eines Mailverkehrs.

  • Doping: Sachenbacher-Stehle für zwei Jahre gesperrt

    DopingSachenbacher-Stehle für zwei Jahre gesperrt

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Nach dem Doping-Skandal bei den Olympischen Spielen in Sotschi hat Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle die Höchststrafe bekommen. Ihre Karriere könnte damit beendet sein.

  • Michail Chodorkowski: Die Prosa eines gefallenen Oligarchen

    Michail ChodorkowskiDie Prosa eines gefallenen Oligarchen

    13.06.2014, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Michail Chodorkowski gilt als geläuterter Technokrat. Soll man das glauben? In Berlin hat er sein Buch "Meine Mitgefangenen" vorgestellt, das von seiner Haft erzählt.

  • WM 2014: Wir Medien zwischen Brot und WM-Spielen

    WM 2014Wir Medien zwischen Brot und WM-Spielen

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Wie wir über die WM in Brasilien berichten und wie Sie mit einem WM-Tweet berühmt werden: eine Einstimmung auf das meistbeachtete Sportereignis der Welt

  • Nato-ManöverAuf Mission

    12.06.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Minensucher, Tanker, Boote aus zwölf Ländern: Die Nato hält ihr bisher größtes Manöver in der Ostsee ab. Angeblich hat das mit der Ukrainekrise nichts zu tun. Wirklich?

  • G-7-Treffen: Die neue Weltordnung

    G-7-TreffenDie neue Weltordnung

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Hinter dem Wechsel von G8 zu G7 verbirgt sich eine historische Zäsur. Der Westen präsentiert sich zwar etwas ratlos, aber geschlossen. Putin lässt das nicht völlig kalt.

  • SotschiTeatime mit Putin

    05.06.2014, DIE ZEIT, Christof Siemes

  • Warschau-Rede: Obama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    Warschau-RedeObama wirft Russland "dunkle Taktiken" vor

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident warnt Russland vor neuer Aggression. In Warschau bekräftigt er: Polen stünde mit den USA die stärkste Militärmacht der Welt an der Seite.

  • Ukraine-Krise: Poroschenko gibt die Krim nicht auf

    Ukraine-KrisePoroschenko gibt die Krim nicht auf

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der neue Präsident ist zuversichtlich: Die Ukraine und die von Russland annektierte Krim werden wieder vereint. Das Thema beschäftigt in Brüssel auch die G-7-Staaten.

  • Ukraine-Krise: Obama kündigt stärkere Militärpräsenz in Osteuropa an

    Ukraine-KriseObama kündigt stärkere Militärpräsenz in Osteuropa an

    03.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA wollen die osteuropäischen Nato-Verbündeten mit zusätzlichen Truppen unterstützen. Der Sicherheitsplan von US-Präsident Obama umfasst eine Milliarde Dollar.

  • Prunkbau in Sotschi: "Putins Palast" angeblich mit Geld für Kliniken finanziert

    Prunkbau in Sotschi"Putins Palast" angeblich mit Geld für Kliniken finanziert

    21.05.2014, ZEIT ONLINE

    Gerüchte um die Finanzierung eines mutmaßlichen Luxusanwesens für Russlands Präsidenten gibt es schon lange. Die Agentur Reuters hat Geldflüsse nachverfolgt.

  • Belarus: Eiszeit in Minsk

    BelarusEiszeit in Minsk

    16.05.2014, ZEIT ONLINE, Simone Brunner

    Im Schatten der Ukraine-Krise findet in Belarus die Eishockey-WM statt. Das Regime Lukaschenkos hat Repressionen gegen Kritiker verschärft. Europa hat eine Chance vertan.

  • Weißrussland: Die Eishockey-WM in der letzten Diktatur Europas

    WeißrusslandDie Eishockey-WM in der letzten Diktatur Europas

    07.05.2014, TAGESSPIEGEL, Claus Vetter

    Das Regime von Lukaschenko steht in der Kritik. Trotzdem beginnt in Weißrussland am Freitag die Eishockey-WM. Der Diktator missbraucht den Sport, wie Putin in Sotschi.

  • Andrej Soldatow: "Russland ist heute führend in der Internetzensur"

    Andrej Soldatow"Russland ist heute führend in der Internetzensur"

    07.05.2014, ZEIT ONLINE, Meike Dülffer

    Blogger werden gegängelt und selbst Moskaus Stadtverwaltung überwacht das Netz: Der Journalist Andrej Soldatow spricht über Zensur in Russland und den FSB in der Ukraine.

  • Russland: Putins beste Freunde

    RusslandPutins beste Freunde

    29.04.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Bilger

    Die neuen Sanktionen des Westens sollen vor allem Weggefährten des russischen Präsidenten treffen. Wer sind sie? Und kann das gelingen?

  • Ukraine: Die Ruhe nach der Kiewer Revolution

    UkraineDie Ruhe nach der Kiewer Revolution

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    In Kiew geht das Leben weiter, die Menschen suchen Normalität. Doch glauben viele, die auf dem Maidan den Umsturz erlebt haben: Das ist es noch nicht gewesen.

  • EU-Gipfel: EU unterzeichnet Abkommen mit der Ukraine

    EU-GipfelEU unterzeichnet Abkommen mit der Ukraine

    21.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die EU und die Ukraine haben ihre politische Zusammenarbeit mit einem Abkommen besiegelt. Ministerpräsident Jazenjuk forderte Energielieferungen von den EU-Staaten.

  • Krim-Krise: USA und EU beschließen weitere Sanktionen gegen Russland

    Krim-KriseUSA und EU beschließen weitere Sanktionen gegen Russland

    20.03.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident Obama hat Sanktionen gegen zentrale Bereiche der russischen Wirtschaft angekündigt und die EU sagt einen Gipfel ab. Russland will nun US-Politiker abstrafen.

  • Maria Höfl-Riesch: Dreimalige Olympiasiegerin Höfl-Riesch beendet Karriere

    Maria Höfl-RieschDreimalige Olympiasiegerin Höfl-Riesch beendet Karriere

    20.03.2014, ZEIT ONLINE

    In 13 Jahren hat Maria Höfl-Riesch nahezu alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Jetzt beendet die alpine Skirennfahrerin ihre Karriere.

  • Krim-Krise: Für Merkel gibt es die G8 nicht mehr

    Krim-KriseFür Merkel gibt es die G8 nicht mehr

    20.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin droht Russland mit weiteren Konsequenzen für die Annexion der Krim. Das Land sei international isoliert, die EU zu Wirtschaftssanktionen bereit.

  • Islamisten: Tschetschenischer Rebellenführer Umarow angeblich tot

    IslamistenTschetschenischer Rebellenführer Umarow angeblich tot

    18.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der in Russland meistgesuchte islamistische Terrorist Doku Umarow ist laut einer Islamisten-Website tot. Er hatte zu Anschlägen auf Olympia in Sotschi aufgerufen.

  • Krim-Krise: Russland bleibt doch Mitglied der G8

    Krim-KriseRussland bleibt doch Mitglied der G8

    18.03.2014, ZEIT ONLINE

    Kanzlerin Merkel rückt Äußerungen von Frankreichs Außenminister zurecht: Russland bleibe assoziiertes Mitglied der G8. Das Weiße Haus lädt dennoch zu einem G-7-Treffen.

  • Ukraine: Krim-Bewohner stimmen über Beitritt zu Russland ab

    UkraineKrim-Bewohner stimmen über Beitritt zu Russland ab

    16.03.2014, ZEIT ONLINE

    Auf der ukrainischen Halbinsel füllen sich die Wahlurnen, die Krim entscheidet über ihre politische Zukunft. Russische Soldaten schafften derweil auf ihre Weise Fakten.

  • Abstimmung: Krim vor strittigem Referendum

    AbstimmungKrim vor strittigem Referendum

    15.03.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz internationaler Kritik lässt die Krim-Regierung ihre Bevölkerung am Sonntag über den Anschluss an Russland abstimmen. Der Druck aus dem Westen wächst unterdessen.

  • Abonnieren: RSS-Feed