• Schlagwort: 

    Südamerika

  • Aussteiger: "Zurück nach Deutschland, das ging einfach nicht"

    Aussteiger"Zurück nach Deutschland, das ging einfach nicht"

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Johanna Kelch

    Sie wollten mal ein Semester in Kolumbien studieren oder einfach raus nach dem Abi. Und sind geblieben. Drei Frauen erzählen von ihrem Leben in Südamerika.

  • Hamburger Kolonialzeit: Die Profiteure wollen ihr unrühmliches Erbe aufarbeiten

    Hamburger KolonialzeitDie Profiteure wollen ihr unrühmliches Erbe aufarbeiten

    14.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Pfannkuch

    Hamburg gehörte zu den großen Gewinnern der deutschen Kolonialzeit. Das will ein Historiker nun offenlegen — und ist dafür erst mal nach Tansania gereist.

  • Südamerika: Je länger, desto Überraschung

    SüdamerikaJe länger, desto Überraschung

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Unser Autor fährt ein 11.000-Kilometer-Radrennen durch Südamerika und stellt fest: Die Frauen im Feld suchen nicht den Wettbewerb untereinander. Sie gewinnen lieber.

  • Jan Eckel: Es bleibt ein Kampf

    Jan EckelDas Virus der Freiheit

    09.11.2014, DIE ZEIT, Anja Mihr

    In seiner monumentalen Studie "Die Ambivalenz des Guten" beschreibt Jan Eckel den Kampf, den Bürger und Politik zwischen 1945 und 1990 um Menschenrechte gefochten haben.

  • Fotograf Shantanu Starick: Ohne Geld um die Welt

    Fotograf Shantanu StarickOhne Geld um die Welt

    02.11.2014, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Seit zwei Jahren ist der australische Fotograf Shantanu Starick auf Reisen – und gibt keinen Cent dabei aus. Worum geht es bei diesem Experiment?

  • Archäologie: Die ersten Siedler auf dem Vordach der Welt

    ArchäologieDie ersten Siedler auf dem Vordach der Welt

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Paul Munzinger

    Ewige Jagdgründe in dünner Luft: Schon am Ende der letzten Eiszeit ließen sich die ersten Menschen auf 4.500 Metern nieder. Archäologen fanden ihre Spuren in Perus Anden.

  • Präsidentschaftswahl in BolivienLinker Triumph

    16.10.2014, DIE ZEIT, Konstantin Ulmer

    Bolivien bekennt sich zur Verstaatlichung

  • Der Plan BVerschiedenes...

    16.10.2014, DIE ZEIT

    Wim Wenders, Regisseur

  • Präsidentschaftswahl in Bolivien: Morales vor historischer dritter Amtszeit

    Präsidentschaftswahl in BolivienMorales vor historischer dritter Amtszeit

    12.10.2014, ZEIT ONLINE

    Bolivien geht es wirtschaftlich und politisch besser denn je. Präsident Evo Morales ist eine dritte Amtszeit wohl sicher – obwohl die Verfassung das eigentlich untersagt.

  • Schiedsgericht der Weltbank: Venezuela muss über eine Milliarde Euro an Exxon Mobil zahlen

    Schiedsgericht der WeltbankVenezuela muss über eine Milliarde Euro an Exxon Mobil zahlen

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Weil Ex-Präsident Chavez Projekte von Exxon verstaatlichte, muss Venezuala nun eine Entschädigung von 1,3 Milliarden Euro zahlen. Exxon hatte sich ein Vielfaches erhofft.

  • Seilbahn: U-Bahn in der Luft

    SeilbahnU-Bahn in der Luft

    09.10.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    In Bolivien soll seit Kurzem die längste urbane Seilbahn der Welt die Dauerstaus in La Paz beenden. Auch anderswo kann die Technik ein Verkehrsmittel der Zukunft werden.

  • Urban Gardening: Radieschen vom Hochhausdach

    Urban GardeningRadieschen vom Hochhausdach

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    In New York wächst Gemüse auf Hochhausdächern. Hierzulande fehlt Investoren der Mut für solche innovativen Projekte. Dabei ist die Technik schon vorhanden.

  • Südamerika: Hochleistungstourismus

    SüdamerikaHochleistungstourismus

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Hardy Grüne

    Vorbei an Machu Picchu, am Titicacasee und an winkenden Menschen, die sich für die verrückten Gringos interessieren: Unser Autor fährt mit dem Rad durch ganz Südamerika.

  • Präsidentschaftswahl in Brasilien: Strafrunde für Dilma Rousseff

    Präsidentschaftswahl in BrasilienStrafrunde für Dilma Rousseff

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Ralf Pauli

    Die amtierende Präsidentin hat grobe Fehler gemacht, viele Bürger sind unzufrieden. Wenn Rousseff jetzt nicht auf die Protestwähler zugeht, gefährdet sie ihre Wiederwahl.

  • Brasilien: Rousseff könnte ohne Stichwahl gewinnen

    BrasilienRousseff könnte ohne Stichwahl gewinnen

    05.10.2014, ZEIT ONLINE

    Mehr als 140 Millionen Brasilianer sind zur Wahl aufgerufen, ein Sieg der Präsidentin gilt als wahrscheinlich. Und das, obwohl Rousseff zur WM noch ausgepfiffen wurde.

  • Chile: Winter in Patagonien

    ChileWinter in Patagonien

    16.09.2014, ZEIT ONLINE

    Im südamerikanischen Patagonien ist es gerade eisig. Zur Einstimmung auf den Herbst zeigen wir Fotos einer rauen Gegend, durch die der Wind mit bis zu 100 km/h weht.

  • Südamerika: Drei Jahreszeiten. Pro Tag.

    SüdamerikaDrei Jahreszeiten. Pro Tag.

    11.09.2014, ZEIT ONLINE, Hardy Grüne

    Eis auf dem Zelt, sintflutartiger Regen, glühende Wüste: Unser Autor fährt ein Südamerika-Radrennen, 11.000 Kilometer. Gewinnen wird ein anderer – er erlebt Besseres.

  • Irina ZachariasFrau mit Rot-Grün-Schwäche

    04.09.2014, DIE ZEIT, Cosima Schmitt

    Irina Zacharias züchtet Tomaten. Eine Tour durch ihren Garten in Bayern – zu Venusbrüstchen, der Schwarzen Ananas und 898 weiteren Sorten.

  • Russland: Die Folgen der Selbstbestrafung

    RusslandDie Folgen der Selbstbestrafung

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Ilya Koval

    Die Gegensanktionen Russlands sollten die Russen nicht treffen. Die Realität sieht aber anders aus: Der Preisanstieg scheint kaum noch kontrollierbar.

  • Geowissenschaft: Ein Kontinent taucht wieder auf

    GeowissenschaftEin Kontinent taucht wieder auf

    15.08.2014, TAGESSPIEGEL, Roland Knauer

    Geologen wollen mit "Zealandia" den achten Kontinent gefunden haben. Die riesige Landmasse ist weithin vom Pazifik bedeckt, nur Neuseeland und Neukaledonien ragen heraus.

  • Südamerika: Vom Äquator bis ans Ende der Welt

    SüdamerikaVom Äquator bis ans Ende der Welt

    11.08.2014, ZEIT ONLINE, Hardy Grüne

    Eines der längsten Radrennen der Welt, 11.000 Kilometer, führt durch Südamerika. Unser Autor, 51 Jahre alt, fährt mit und berichtet hier in Etappen, wie es ihm ergeht.

  • Gentechnisch veränderte Nahrung: Genfood aus Amerika

    Gentechnisch veränderte NahrungGenfood aus Amerika

    11.08.2014, ZEIT ONLINE

    In Europa hat gentechnisch veränderte Nahrung einen schweren Stand. In den USA, Kanada und Südamerika aber wächst Gensaat schon auf vielen Feldern.

  • Russland: Die Propaganda wirkt

    RusslandDie Propaganda wirkt

    08.08.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Die Russen nehmen die Gegensanktionen gelassen hin: "Hauptsache, es gibt keinen Krieg." Für sie existiert nur ein Schuldiger: der Westen, der Russland demütigen will.

  • Weltwirtschaft: Deutsche vertrauen stärker in Europas Wirtschaft

    WeltwirtschaftDeutsche vertrauen stärker in Europas Wirtschaft

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Wer führt die globale Wirtschaft an? Die Deutschen glauben immer weniger an China, sondern an die EU, wie unsere Infografik zeigt.

  • Rolf Niederhauser "Seltsame Schleife"Inzest im Urwald

    24.07.2014, DIE ZEIT, Hans-Peter Kunisch

    Rolf Niederhauser galt als ewiges Talent. Nach zwanzig Jahren meldet er sich zurück mit einem kühnen Roman über eine Reise nach Südamerika – und zu sich selbst.

  • Abonnieren: RSS-Feed