• Schlagwort: 

    Syrien

  • IS-Terroristen: Spur der Verwüstung

    IS-TerroristenSpur der Verwüstung

    27.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Sie wollen den reinen Islam und zerstören Moscheen, Heiligtümer, Kunstwerke: Der Kulturkampf der IS-Extremisten im Nahen Osten trifft Sunniten, Christen und Juden.

  • Syrien: IS-Kämpfer erobern syrischen Armeestützpunkt

    SyrienIS-Kämpfer erobern syrischen Armeestützpunkt

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die syrische Armee hat nach Angaben von Aktivisten eine Basis in Raka an die Terrorgruppe Islamischer Staat verloren. Etliche Soldaten sollen enthauptet worden sein.

  • Irak: Die Sponsoren der IS-Gotteskrieger

    IrakDie Sponsoren der Gotteskrieger

    25.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Geldgeber aus den Golfstaaten haben lange die radikalen IS-Truppen unterstützt. Nun haben die Gotteskrieger eigene Geldquellen. Das ängstigt Kuweit und Saudi-Arabien.

  • Malaysia Airlines: Weiße Flecken auf der Flugkarte

    Malaysia AirlinesWeiße Flecken auf der Flugkarte

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Über die Ukraine fliegt zurzeit kaum eine Airline. Der Luftraum über anderen Krisenstaaten wie dem Irak gilt als gefährlich, wird aber genutzt. Wie kann das sein?

  • Gazastreifen: Die Araber lassen die Palästinenser allein

    GazastreifenDie Araber lassen die Palästinenser allein

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Ägypten, Saudi-Arabien und Kuwait bekämpfen Islamisten im eigenen Land. Im Gaza-Krieg ist von ihnen keine Unterstützung für die Hamas zu erwarten. Das hat Folgen.

  • Recep Tayyip Erdoğan: Mit Obama redet er nicht mehr

    Recep Tayyip ErdoğanMit Obama redet er nicht mehr

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Hitlervergleiche, Verschwörungstheorien: Der türkische Premier Erdoğan schädigt im Gaza-Krieg die Beziehungen zu Israel und den USA. Innenpolitisch dürfte ihm das nutzen.

  • Ukraine-Konflikt: Briten liefern weiter Waffen nach Russland

    Ukraine-KonfliktBriten liefern weiter Waffen nach Russland

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Großbritannien versorgt Russland laut einem Bericht mit militärischer Ausrüstung. Zuvor hatte die Regierung Frankreich für geplante Waffenlieferungen kritisiert.

  • MH17-Absturz: Malaysia Airlines wählt Syrien als Alternativroute

    MH17-AbsturzMalaysia Airlines wählt Syrien als Alternativroute

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ukraine-Route wird seit dem Absturz des Malaysia-Airlines-Passagierflugzeugs gemieden. Nun stellt sich heraus: Die Fluglinie flog als Ausweichstrecke über Syrien.

  • Irak: Bestialische Gotteskrieger

    IrakBestialische Gotteskrieger

    21.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die neuen Machthaber im Nordirak errichten eine beispiellose Scharia-Schreckensherrschaft. Die Tyrannei trifft besonders Christen, aber auch Sunniten und Schiiten leiden.

  • Hamas: Dieser Krieg ist anders

    HamasDieser Krieg ist anders

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Es wächst ein neues Bündnis, das den Nahen Osten verändern wird. Israel, Saudi-Arabien und Ägypten haben jetzt drei gemeinsame Gegner: Muslimbrüder, Iran, Isis.

  • FlüchtlingeTage der Angst

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Bauer

    43.000 Flüchtlinge sind im Jahr 2013 über das Mittelmeer gekommen. Unsere Reporter haben eine dieser Überfahrten gewagt. Die größte Gefahr lauerte jedoch nicht auf See.

  • Syrien: Assad für dritte Amtszeit vereidigt

    SyrienAssad für dritte Amtszeit vereidigt

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Syriens Diktator Baschar al-Assad hat seinen Amtseid für eine weitere Regierungsperiode abgelegt. Den "schmutzigen Krieg" in seinem Land erklärte er für gewonnen.

  • Irak: Amnesty wirft Isis Gewaltexzesse gegen Zivilisten vor

    IrakAmnesty wirft Isis Gewaltexzesse gegen Zivilisten vor

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Amnesty International verurteilt das brutale Vorgehen der Isis-Milizen gegen die Bevölkerung. Besonders Nicht-Sunniten würden Opfer von Gewaltverbrechen.

  • Nahost-Konflikt: Raketen aus dem Libanon und Syrien treffen Israel

    Nahost-KonfliktRaketen aus dem Libanon und Syrien treffen Israel

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Beschuss aus dem Norden schürt in Israel die Angst vor einer zweiten Front. Außenminister Steinmeier bricht zu einer Friedensmission in die Region auf.

  • Türkei: Erdoğans neue Front

    TürkeiErdoğans neue Front

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Mirjam Schmitt

    Die Krise im Irak schadet der türkischen Wirtschaft. Eine Debatte über die ökonomischen Folgen kann sich Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan aber nicht leisten.

  • Asyl: Jetzt kommen die echten Flüchtlinge

    AsylJetzt kommen die echten Flüchtlinge

    10.07.2014, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Wie sich die Schweiz auf die Vertriebenen aus Eritrea und Syrien vorbereitet.

  • Schicksalstage in NahostDer einzige Weg

    10.07.2014, DIE ZEIT, Barack Obama

    Wir stehen zu Israel. Aber Frieden kann es nur geben, wenn auch die Palästinenser ihren eigenen Staat bekommen.

  • Nahost-KonfliktEs war alles Illusion

    10.07.2014, DIE ZEIT, Jörg Lau

    Israel dachte, die Wirren in den Nachbarländern würden das Ruhe-Arrangement mit den Palästinensern festigen. Jetzt überrollt eine aufgestaute Hasswelle das Land.

  • Vereinte Nationen: UN haben noch keinen neuen Syrien-Beauftragten

    Vereinte NationenUN haben noch keinen neuen Syrien-Beauftragten

    09.07.2014, ZEIT ONLINE

    UN-Chef Ban Ki Moon lässt sich mit der Ernennung eines neuen Vermittlers für Syrien Zeit. Im Gespräch ist der frühere italienische Vize-Außenminister Staffan de Mistura.

  • Vereinte Nationen: Staffan de Mistura wird neuer Syrien-Gesandter

    Vereinte NationenStaffan de Mistura wird neuer Syrien-Gesandter

    09.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der ehemalige italienische Vize-Außenminister Staffan de Mistura wird neuer UN-Gesandter für Syrien. Er folgt Lakhdar Brahimi, der im Mai seinen Rücktritt erklärt hatte.

  • Waffen: Britische Unternehmen sollen Chemikalien nach Syrien geliefert haben

    WaffenBritische Unternehmen sollen Chemikalien nach Syrien geliefert haben

    09.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die britische Regierung nimmt an, dass syrische C-Waffen mithilfe britischer Firmen entwickelt worden sind. Diese sollen Chemikalien in das Land geliefert haben.

  • Chemiewaffen in SyrienUnerträglicher Erfolg

    09.07.2014, DIE ZEIT, Ulrich Ladurner

    Assad hat keine Chemiewaffen mehr – aber das Töten geht weiter.

  • Gesetzentwurf: Frankreich will islamistischen Extremisten Ausreise verbieten

    GesetzentwurfFrankreich will islamistischen Extremisten Ausreise verbieten

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Viele europäische Länder fürchten Anschläge von Rückkehrern aus dem Syrien-Krieg. Frankreich will nun verhindern, dass sich Islamisten im Ausland radikalisieren.

  • Islamismus: Vorbild Dschihadist

    IslamismusVorbild Dschihadist

    08.07.2014, TAGESSPIEGEL, Caroline Fetscher

    Salafistische "Gebetsflashmobs", massive Einschüchterungen: Von Hamburg bis Berlin gewinnen radikale Islamisten an Einfluss in den Schulen – vor allem an Brennpunkten.

  • Irak: "Wer nicht zahlen wollte, wurde umgebracht"

    Irak"Wer nicht zahlen wollte, wurde umgebracht"

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Carolina Ambrosi

    Der Blogger Mosul Eye berichtet täglich aus dem irakischen Mossul: Nicht alle dort haben ein Problem mit den islamistischen Kämpfern von Isis. Angst herrscht dennoch.

  • Abonnieren: RSS-Feed