• Schlagwort: 

    Syrien

  • Flüchtlinge: Deutschland wird auch im Mittelmeer verteidigt

    FlüchtlingeDeutschland wird auch im Mittelmeer verteidigt

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Deutsche Politiker möchten die Flüchtlingswelle bekämpfen, gern auch mit der Bundesmarine. Hierzu stellen sich ein paar Fragen.

  • Palmyra: Als stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    PalmyraAls stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Nicolas Flessa

    Die Terrormiliz "Islamischer Staat" versucht, die syrische Stadt Palmyra einzunehmen. Das wäre auch aus archäologischer und touristischer Sicht eine Katastrophe.

  • Flüchtlinge: Warum funktioniert das nicht?

    FlüchtlingeWarum vermieten so wenige Privatpersonen an Flüchtlinge?

    19.05.2015, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    Die Flüchtlingsheime sind überfüllt, besonders für Kinder ist es dort kaum auszuhalten. Helfen könnte die Vermietung privater Zimmer – doch da tut sich so gut wie nichts.

  • "Islamischer Staat": Der IS drängt nach Europa

    "Islamischer Staat"Der IS drängt nach Europa

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Nicht nur in Syrien und im Irak ist der "Islamische Staat" auf dem Vormarsch. Filialen der Terrorgruppe setzen sich auch in Nordafrika fest – und wollen Europa angreifen.

  • Filmfestspiele Cannes: Löhne der Angst

    Filmfestspiele CannesLöhne der Angst

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Es herrscht Krieg. Das zeigen die Filme "Lauter als Bomben" und "Das Gesetz des Marktes" in Cannes. Einmal im Nahen Osten und einmal auf dem französischen Arbeitsmarkt.

  • Irak: IS-Miliz erobert Ramadi

    IrakIS-Miliz erobert Ramadi

    17.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" hat die irakische Stadt Ramadi nach tagelangen Kämpfen vollständig eingenommen. In Syrien drängten Regierungstruppen die Terrorgruppe zurück.

  • Syrien: Armee schlägt IS-Angriff auf Palmyra zurück

    SyrienArmee schlägt IS-Angriff auf Palmyra zurück

    17.05.2015, ZEIT ONLINE

    Das Unesco-Weltkulturerbe ist offenbar vorerst in Sicherheit. Die Armee konnte den IS-Angriff zurückschlagen. Ein hohes IS-Mitglied soll von den USA getötet worden sein.

  • Flüchtlinge: Neues Leben, all-inclusive

    FlüchtlingeEin neues Leben für 40.000 Dollar

    17.05.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Sie finden ihre Kunden via Facebook und bieten ihnen die bloße Überfahrt oder das All-inclusive-Paket: Wie Schlepper ihr Geschäft mit den Flüchtlingen organisieren.

  • Syrien: "Islamischer Staat" nimmt Teile von Palmyra ein

    Syrien"Islamischer Staat" dringt nach Palmyra vor

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" ist in die Stadt Palmyra eingerückt. Zur Eindämmung der Terrormiliz hat das US-Militär Soldaten auf syrischem Boden eingesetzt.

  • "Islamischer Staat": Das Trauma der Jesiden

    "Islamischer Staat"Das Trauma der Jesiden

    16.05.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der "Islamische Staat" tötete im Nordirak 3.000 jesidische Männer und entführte 5.000 Frauen und Kinder als Sexsklaven. Die Rückkehrerinnen sind schwer gezeichnet.

  • Syrien: IS rückt auf Palmyra vor

    SyrienIS rückt auf Palmyra vor

    15.05.2015, ZEIT ONLINE

    Wieder ist ein Unesco-Weltkulturerbe in Gefahr: Die Terrororganisation steht in Syrien nur noch einen Kilometer vor Palmyra. Auch im Irak macht der IS wieder Boden gut.

  • Türkei-Wahl: "Erdoğan hat keinen Ausweg"

    Türkei-Wahl"Erdoğan hat keinen Ausweg"

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Suat Kınıklıoğlu war einer der wichtigsten Außenpolitiker der AKP. Vor der Wahl hadert er mit der autoritären türkischen Regierung – und erklärt den Erfolg Erdoğans.

  • Syrien: IS bedroht Weltkulturerbe Palmyra

    SyrienIS bedroht Weltkulturerbe Palmyra

    14.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Terrormiliz rückt auf die historische Unesco-Stätte in der syrischen Provinz Homs vor. Dabei hat sie offenbar auch 26 Zivilisten hingerichtet.

  • Syrien: Oppositionelle schmuggeln Beweise für Kriegsverbrechen aus Syrien

    SyrienOppositionelle schmuggeln Beweise für Kriegsverbrechen aus Syrien

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Jahre lang haben syrische Oppositionelle Beweise für spätere Klagen gegen die Regierung zusammengetragen. Sie belegen offenbar die Schuld Assads an Kriegsverbrechen.

  • Flüchtlinge: Die Schlüsselfrage

    FlüchtlingeDie Schlüsselfrage

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Deutschland nimmt 200.000 Asylbewerber auf, Portugal nur 500. Die EU will Flüchtlinge nun gerechter verteilen. Was das für jedes Land bedeuten würde, nachgerechnet

  • KobaneZerstört, aber ungeschlagen

    13.05.2015, DIE ZEIT, Özlem Topcu

    Hier besiegten kurdische Kämpfer die IS-Terroristen. Ein Gang durch die Trümmer von Kobane

  • Osteuropa: Flüchtlinge? Nicht bei uns!

    OsteuropaFlüchtlinge? Nicht bei uns!

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Während des Kommunismus haben Tausende Osteuropäer Asyl im Westen gefunden. Nun aber weigern sich diese Staaten, Flüchtlinge in größerer Zahl aufzunehmen.

  • Golfgipfel Camp David: Obamas Ärger mit den Arabern

    Golfgipfel Camp DavidObamas Ärger mit den Arabern

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der US-Präsident lädt die Herrscher der sechs Golfstaaten zum Gipfel nach Camp David ein. Doch nur zwei kommen. Die anderen brüskieren Obama bewusst.

  • Quotenregelung: EU will 40.000 Flüchtlinge verteilen

    QuotenregelungEU will 40.000 Flüchtlinge verteilen

    12.05.2015, ZEIT ONLINE

    Aus dem geplanten Kontingent müsste Deutschland mehr als 5.000 Flüchtlinge aufnehmen. Zunächst will die EU-Kommission die Verteilung von Migranten erproben.

  • Flucht: Was hält ein Land aus? Das Beispiel Libanon

    FluchtWas hält ein Land aus? Das Beispiel Libanon

    10.05.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Im Libanon leben weit mehr als eine Million Flüchtlinge aus Syrien, ein Drittel der Bevölkerung. Trotzdem kommt das Land irgendwie mit ihnen zurecht.

  • Syrien: Chemiewaffeninspekteure finden Sarin-Vorprodukt

    SyrienChemiewaffeninspekteure finden Sarin-Vorprodukt

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Inspekteure haben in Syrien Spuren eines Vorprodukts von Nervengasen entdeckt. Nun steigt die Sorge, dass das Regime noch immer über Chemiewaffen verfügen könnte.

  • Asylanträge: Wie mit Flüchtlingszahlen Politik gemacht wird

    AsylanträgeWie mit Flüchtlingszahlen Politik gemacht wird

    08.05.2015, ZEIT ONLINE, Lena Klimkeit

    Asylbewerberzahlen steigen. Politiker nutzen sie, um Angst vor Flüchtlingen zu schüren. Die Statistik belegt, wie unbegründet das ist.

  • Flüchtlingspolitik: "Wir werden gerade abgeschoben"

    Flüchtlingspolitik"Wir werden gerade abgeschoben"

    08.05.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Sophie Balzer

    Familie Mohamad aus Syrien lebt in Hamburg und soll nach Zypern abgeschoben werden – obwohl die Zustände dort fragwürdig sind, und die Mutter psychisch krank ist.

  • Russell Brand: "Unsere Demokratie ist die reinste Maskerade"

    Russell Brand"Unsere Demokratie ist die reinste Maskerade"

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Daniel-C. Schmidt

    Und von Masken versteht der flamboyante Schauspieler eine Menge. Zur britischen Parlamentswahl hat Russell Brand ein politisches Manifest gegen den Kapitalismus verfasst.

  • Entwicklungspolitik: Nur gute Lebensbedingungen halten von Flucht ab

    EntwicklungspolitikNur gute Lebensbedingungen halten von Flucht ab

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Christine Hackenesch

    Wie auf steigende Flüchtlingszahlen und Tausende Tote im Mittelmeer reagieren? Die Fluchtursachen in den Herkunftsländern lassen sich bekämpfen – wenn auch nicht überall.

  • Abonnieren: RSS-Feed