• Schlagwort: 

    Texas

  • Yanis Varoufakis: Unglaublich weise und schön

    Yanis VaroufakisUnglaublich weise und schön

    21.03.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Yanis Varoufakis beherrscht die Sprache der Bilder. Er lässt sich anspielungsreich in Szene setzen, ebenso stark und kultiviert, wie sein Land es sein sollte.

  • KrimiZeit-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im Januar 2012

    KrimiZeit-BestenlisteDie zehn besten Krimis im Januar 2012

    16.03.2015, DIE ZEIT

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Virtual Reality: Goldrausch ist geil

    Virtual RealityGoldrausch ist geil

    15.03.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Noch sind die Virtual-Reality-Brillen von Oculus, Samsung und HTC nicht auf dem Markt. Doch auf dem SXSW-Festival reden die Hersteller schon vom ganz großen Geld.

  • USA: Texas hat erneut die Todesstrafe vollstreckt

    USATexas hat erneut die Todesstrafe vollstreckt

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Manuel V. hat die Giftspritze erhalten, weil er eine Frau erdrosselte, die nicht an die Mafia zahlen wollte. Für weitere Todeskandidaten geht Texas derzeit das Gift aus.

  • Griechenland: "Der griechische Aufschwung ist eine statistische Illusion"

    Griechenland"Der griechische Aufschwung ist eine statistische Illusion"

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Der US-Ökonom James K. Galbraith berät Griechenland in den Verhandlungen mit der Eurogruppe. Er fordert mehr Vertrauen in Europa – und endlich einen langfristigen Plan.

  • Yanis Varoufakis: Helena stürzt

    Yanis VaroufakisKapitalismus, die mythische Macht

    02.03.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis liebt die antike Mythologie. Seine Metaphorik liefert den Schlüssel zu seinem Theorietempel.

  • US-Präsidentschaftswahlen: Wer wird Kandidat der Republikaner?

    US-PräsidentschaftswahlenWer wird Kandidat der Republikaner?

    02.03.2015, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Der Gemäßigte, der Halbstarke, der Urchrist: Die Republikaner haben einige aussichtsreiche Bewerber, die als Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2016 infrage kommen.

  • Chris Kyle: Lebenslange Haft für Mord an American Sniper

    Chris KyleLebenslange Haft für Mord an American Sniper

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der 27-jährige Routh muss lebenslang ins Gefängnis, weil er den bekanntesten Scharfschützen des US-Militärs erschossen hat. Hollywood hatte dessen Leben verfilmt.

  • KlimawandelDie Zukunft wird staubig

    19.02.2015, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Vom Klimawandel und der Frage nach dem historischen Moment.

  • Migration: Richter stoppt Obamas Einwanderungserlass

    MigrationRichter stoppt Obamas Einwanderungserlass

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Vorerst wird nichts aus der Zuwanderungsreform des US-Präsidenten. Ein Richter will erst die Klage von 26 Bundesstaaten gegen den Erlass Obamas entscheiden lassen.

  • Keystone XL: US-Kongress stimmt für Ölpipeline

    Keystone XLUS-Kongress stimmt für Ölpipeline

    12.02.2015, ZEIT ONLINE

    Theoretisch ist der Weg für die Leitung von Kanada bis an die US-Golfküste damit frei. Präsident Obama kündigte allerdings sein Veto an – im Sinne des Umweltschutzes.

  • Texas: Ende eines Booms

    TexasEnde eines Booms

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Beflügelt vom Fracking-Boom baute Texas seine Ölindustrie aus. Doch der Ölpreisverfall bereitet dem US-Staat enorme Probleme, unter anderem steigende Arbeitslosigkeit.

  • US-Dollar: Amerika verliert den Währungskrieg

    US-DollarAmerika verliert den Währungskrieg

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Der Dollar ist so stark wie lange nicht. Für die amerikanische Exportwirtschaft ist das ein Problem. Dem US-Wachstum droht eine Vollbremsung.

  • Charles und David Koch: Die Präsidentenmacher

    Charles und David KochDie Präsidentenmacher

    31.01.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Die Koch-Brüder sind so reich, dass sie mit ihrem Geld die US-Präsidentschaftswahl für die Republikaner entscheiden könnten. Kritiker fürchten eine Oligarchie des Geldes.

  • Jeb Bush: Der Mann, der Barack Obama ablösen soll

    Jeb BushDer Mann, der Barack Obama ablösen soll

    29.01.2015, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Effizient, ehrgeizig – aber spröder als Hillary Clinton: Trotzdem ist der kleine Bruder von George W. Bush derzeit die große Hoffnung der Republikaner für die Wahl 2016.

  • Yanis Varoufakis: Im Club der linken Dandys

    Yanis VaroufakisIm Club der linken Dandys

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Yanis Varoufakis, neuer Finanzminister Griechenlands, will ganz anders über Schulden verhandeln als sein Vorgänger. Er verkörpert einen neuen Typus des Linkspolitikers.

  • ReiseberichtAmerikaputt

    22.01.2015, DIE ZEIT, Hans W. Korfmann

    Rosenfeld/Spengler: "Sing mir ein Lied - 9872 Meilen und eine Geschichte".

  • PreisentwicklungAuf der Ölspur

    15.01.2015, DIE ZEIT, Hecking/Hamann

    Der Preis für den Rohstoff hat sich halbiert – mit gewaltigen Folgen für die Welt. Wir zeigen die Gewinner und Verlierer. Was blüht den Deutschen?

  • Surfen: Texaner, die auf Wellen reiten

    SurfenTexaner, die auf Wellen reiten

    01.01.2015, ZEIT ONLINE

    Wer ein Surfbrett besteigt, sucht Freiheit und liebt Weite. Kenny Braun stellt in seinem Fotoband "Surf Texas" das Bild des konservativen US-Bundesstaats auf den Kopf.

  • Auswanderer: Heimat, ade!

    AuswandererHeimat, ade!

    30.12.2014, DIE ZEIT, Philipp Rohrbach

    Für schwarze Besatzungskinder gab es nach 1945 in Österreich kaum Chancen. Ihre Biografien verlieren sich. Eine Spurensuche

  • USA: Heiß, heißer, Blase

    USAHeiß, heißer, Blase

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Die Wall Street hat eine neue Spielwiese: Energie. Mit riskanten Investitionen in Schrottanleihen finanziert sie den Öl-Boom in den USA. Die Wette könnte schief gehen.

  • USA: 17 Bundesstaaten klagen gegen Obamas Einwanderer-Erlass

    USA17 Bundesstaaten klagen gegen Obamas Einwanderer-Erlass

    03.12.2014, ZEIT ONLINE

    Um den US-Kongress zu umgehen, hat Barack Obama per Dekret Millionen Immigranten eine Arbeitsgenehmigung ermöglicht. Die Republikaner wehren sich nun.

  • US-KongresswahlenGesiegt, aber noch nicht gewonnen

    13.11.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Amerikas Republikaner müssen sich verändern

  • Heinrich Bedford-Strohm"Sprung in die Zukunft"

    13.11.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Er ist der Neue an der Spitze der evangelischen Kirche. Ein Gespräch mit Heinrich Bedford-Strohm über wahre Liebe, scharfe Sätze und das Verhältnis zum Papst

  • Wahlen in den USAChaotisch und unglaublich teuer

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Defekte Monitore, Probleme bei der Wählerregistrierung und zu früh angewandte schärfere Regeln werfen einen Schatten auf die US-Wahlen. Der Wahlkampf kostete Milliarden.

  • Abonnieren: RSS-Feed