• Schlagwort: 

    Thüringen

  • Infrastruktur: Ich kaufe mir eine Autobahn

    InfrastrukturIch kaufe mir eine Autobahn

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Wie kann Deutschland neue Straßen und Brücken bauen und bezahlen, wenn gespart werden soll? Die Finanzbranche hat eine ungewöhnliche Idee: Autobahnbonds.

  • Grünen-Parteitag: Peter nennt Differenzen mit Özdemir Kommunikationsfehler

    Grünen-ParteitagPeter nennt Differenzen mit Özdemir Kommunikationsfehler

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Auf dem Bundesparteitag wollen die Grünen eigentlich Inhalte debattieren. Doch interne Streitereien überdecken das Treffen. Die Parteichefin will vorher für Ruhe sorgen.

  • Thüringen: Von Sozialismus keine Spur

    ThüringenVon Sozialismus keine Spur

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Am Ende triumphiert doch die SPD: In den thüringischen Koalitionsverhandlungen haben sich die Sozialdemokraten geschickt durchgesetzt. Rot-Rot-Grün wirkt wenig radikal.

  • Jenoptik: Bomber von Friedenstauben

    JenoptikPazifistische Bomber

    20.11.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die Linke will Waffenexporte verbieten und lässt im Wahlkampf gerne mal Friedenstauben fliegen. In Thüringen aber könnte ihr bald ein Rüstungskonzern gehören.

  • Thüringen: Rot-Rot-Grün schreibt den Unrechtsstaat in den Koalitionsvertrag

    ThüringenRot-Rot-Grün schreibt den Unrechtsstaat in den Koalitionsvertrag

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Rolle der Linken in der neuen Thüringer Koalition ist hart umstritten. Ein Bekenntnis dazu, das Unrecht der DDR aufzuarbeiten, soll den Konflikt entschärfen.

  • Thüringen: Linke, SPD und Grüne einigen sich auf Koalitionsvertrag

    ThüringenLinke, SPD und Grüne einigen sich auf Koalitionsvertrag

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    Rot-Rot-Grün hat eine wichtige Hürde genommen: Der Koalitionsvertrag steht. Erstmals könnte ein Linker die Regierung führen. Nun kommt es auf die Parteimitglieder an.

  • Thüringen: Der Kunde ist Zaunkönig

    ThüringenDer Kunde ist Zaunkönig

    18.11.2014, TAGESSPIEGEL, Hella Kaiser

    Die wohl älteste deutsche Autobahnraststätte an der A9 ist ein Kuriosum. Man kriegt zwar Thüringer Bratwurst, es gibt aber keinen Zugang über die Autobahn. Wie kommt das?

  • Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck

    ThüringenRamelow attackiert Merkel und Gauck

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Linke wehrt sich gegen Kritik an der geplanten rot-rot-grünen Koalition. Der Kanzlerin hält er ihre FDJ-Vergangenheit vor, den Bundespräsidenten lädt er zum Gespräch.

  • Staatsanwaltschaft Gera: V-Mann Tino Brandt wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

    Staatsanwaltschaft GeraV-Mann Tino Brandt wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Neonazi soll unter anderem Minderjährige zum Sex an Erwachsene vermittelt haben. Es geht um 157 Fälle. Einen Teil der Vorwürfe hat Brandt offenbar gestanden.

  • Bodo Ramelow: Endspiel in Erfurt

    Bodo RamelowEndspiel in Erfurt

    13.11.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Die Republik streitet, ob das sein darf: ein Linker als Ministerpräsident in Thüringen. Noch gibt sich die CDU nicht geschlagen.

  • Rechtsextremismus: Bis aufs Blut

    RechtsextremismusBis aufs Blut

    13.11.2014, DIE ZEIT, Stefan Schirmer

    Der rote Pfarrer im schwarzen Sachsen: Über Jahre ging Dresdens Justiz gegen Lothar König aus Jena vor. Nun kam unverhofft das Ende.

  • AfD: Welches Deutschland darf es sein?

    AfDWelches Deutschland darf es denn sein?

    09.11.2014, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Die Vordenker der AfD sind sich wie die Partei uneins, was sie eigentlich wollen: die Lücke füllen, die die CDU geschaffen hat, oder eine konservative Gegenrevolution?

  • Thüringen: CDU-Parteifreunde wollen Lieberknecht absetzen

    ThüringenCDU-Parteifreunde wollen Lieberknecht absetzen

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit dem Beginn der Koalitionsverhandlungen von Rot-Rot-Grün in Thüringen hat der Kampf um die CDU-Spitze begonnen. Mike Mohring könnte Christine Lieberknecht ablösen.

  • Stasibunker: Gulaschkanone à la NVA

    StasibunkerGulaschkanone à la NVA

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    Im Stasibunker im thüringischen Frauenwald kann man übernachten, in der Bunkerküche kochen, Wachablösung üben und Frühsport treiben – alles im NVA-Kostüm.

  • Joachim GauckDer Parteiische

    06.11.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Joachim Gauck weiß, auch 25 Jahre nach der Einheit müssen wir Demokratie und Rechtsstaat stets neu begründen

  • 25 Jahre MauerfallAn der Grenze: Brüllen vor Glück!

    06.11.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Früher war Deutschland in zwei Staaten geteilt: In die BRD und die DDR. Unser Autor erzählt, warum er seit 25 Jahren an einer Autobahnraststätte immer jubelt

  • 25 Jahre Mauerfall: "Die Arbeiter waren das symbolische Zentrum der Macht"

    25 Jahre Mauerfall"Die Arbeiter waren das symbolische Zentrum der Macht"

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Nur wer Arbeit hatte, gehörte in der DDR dazu, sagt der Soziologe Klaus Dörre. Heute sind zu viele ausgeschlossen – eine Gefahr für die Demokratie.

  • Thüringen: Wie Herr Sandmann Rot-Rot-Grün noch verhindern will

    ThüringenWie Herr Sandmann Rot-Rot-Grün noch verhindern will

    04.11.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Zum Entsetzen mancher Mitglieder hat sich die Thüringer SPD-Basis für Rot-Rot-Grün ausgesprochen. Doch die Gegner arbeiten weiter am Scheitern des Linksbündnisses.

  • Mitgliedervotum: Thüringer SPD stimmt für Rot-Rot-Grün

    MitgliedervotumThüringer SPD stimmt für Rot-Rot-Grün

    04.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die große Mehrheit der Mitglieder hat sich dafür ausgesprochen, mit Linken und Grünen eine Koalition auszuhandeln. Innerparteiliche Gegner reagieren schockiert.

  • Linkspartei: Die Gegenwart der Linken ist schlimm genug

    LinksparteiDie Gegenwart der Linken ist schlimm genug

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Dem Bundespräsidenten ist unwohl wegen der DDR-Vergangenheit der Linken. In der Aufregung darüber geht unter, was heute an der Partei skandalös ist.

  • Joachim Gauck: Der Präsident provoziert die Heuchler

    Joachim GauckDer Präsident provoziert die Heuchler

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Rot-rot-grüne Politiker ärgert, dass Gauck die Regierungsfähigkeit der Linken infrage stellt. Seine Kompetenzen hat der Bundespräsident aber mitnichten überschritten.

  • Bundespräsident: SPD-Generalsekretärin Fahimi rät zu Gelassenheit

    BundespräsidentSPD-Generalsekretärin Fahimi rät zu Gelassenheit

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Bundespräsident Gauck hat Bedenken gegen die mögliche Wahl des Linkspolitikers Ramelow und löst damit eine heftige Debatte aus. CDU und CSU verstehen die Zweifel.

  • Nachrichten-Ausblick: Das bringt der Montag

    Nachrichten-AusblickDas bringt der Montag

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    +++ Lokführer entscheiden über neue Streiks +++ Mitgliederbefragung über Rot-Rot-Grün in Thüringen endet +++ Altkanzler Kohl stellt Buch über Europa vor +++

  • NPD-Vorsitzender Franz: Ein Chef ohne  Hausmacht

    NPD-Vorsitzender FranzEin Chef ohne Hausmacht

    02.11.2014, ZEIT ONLINE, Toralf Staud

    Mit der Wahl des 35-jährigen Frank Franz will die NPD ihre Modernisierung fortsetzen. Doch die Erfolgsaussichten sind trübe. Der Neue steckt in einem Dilemma.

  • Bundespräsident: Ramelow macht Gaucks Kritik zur Glaubensfrage

    BundespräsidentRamelow macht Gaucks Kritik zur Glaubensfrage

    02.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Thüringer Linken-Politiker hat Äußerungen des Bundespräsidenten zu seiner Partei kritisiert. Er fühlt sich "als Mitchrist" ignoriert. Die Debatte läuft lebhaft.

  • Abonnieren: RSS-Feed