• Schlagwort: 

    Thüringen

  • Kriminalität: Zahl der Wohnungseinbrüche auf 16-Jahres-Hoch

    KriminalitätZahl der Wohnungseinbrüche auf 16-Jahres-Hoch

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Allein in Bayern gab es im vergangenen Jahr 30 Prozent mehr Einbrüche als im Vorjahr. Die Union fordert härtere Strafen und Anreize zum Einbruchschutz.

  • Buchenwald-Gedenken: Ramelow warnt vor dem Geist der Nazis

    Buchenwald-GedenkenRamelow warnt vor dem Geist der Nazis

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ein weiteres Tröglitz verhindern: Auf der Feier zur Befreiung des KZ Buchenwald hat Thüringens Ministerpräsident Parallelen zum Nazi-Fremdenhass vor 70 Jahren gezogen.

  • Thüringen: Strafverfahren gegen Bodo Ramelow eingestellt

    ThüringenStrafverfahren gegen Bodo Ramelow eingestellt

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Gegen den Linken-Politiker war jahrelang wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ermittelt worden. Das Verfahren hat nun ein Ende. Zufrieden ist Ramelow aber nicht.

  • Tröglitz: Mehr Information soll Rassismus vorbeugen

    TröglitzMehr Information soll Rassismus vorbeugen

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Politiker und Kommunen fordern mehr Aufklärung über Flüchtlinge, um Fremdenhass vorzubeugen – der ist laut einer Studie in Sachsen-Anhalt und Bayern besonders ausgeprägt.

  • Natürliche Pigmente: Malkasten der Erde

    Natürliche PigmenteDie Erde ist ein Malkasten

    05.04.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Gehrmann

    Umbra? Zypern. Türkis? Tibet. Fleischocker? Frankfurt. Der Künstler Stefan Muntwyler malt die Welt in den schönsten Farben. Und vorher sammelt er sie.

  • Tarek al-Wazir: "Wir müssen uns darauf vorbereiten, zu regieren"

    Tarek al-Wazir"Wir müssen uns darauf vorbereiten, zu regieren"

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Als grüner Vize-Regierungschef in Hessen hat Tarek al-Wazir neue Erfahrungen gemacht: Mit unideologischen Konservativen, widerspenstigen Linken und der Polizei.

  • Weimar: Anklage im Polizeigewalt-Prozess fallen gelassen

    WeimarAnklage im Polizeigewalt-Prozess fallen gelassen

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Prozess gegen drei junge Weimarer wird eingestellt. Wenn es nach ihrer Verteidigung geht, soll nun die Polizei auf die Anklagebank – wegen Körperverletzung.

  • Reinhard Stehfest: "Schluss, Aus, Ende"

    Reinhard Stehfest"Schluss, Aus, Ende"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Fast 25 Jahre lang war Reinhard Stehfest der Maschinist in Thüringens Machtzentrale. Wie hält man sich so lange als Beamter in der Staatskanzlei? Ein Abschiedsgespräch.

  • Sturm: Vier Tote durch Orkan Niklas

    SturmVier Tote durch Orkan Niklas

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Sturmtief Niklas verursacht bundesweit Verkehrsprobleme und Schäden. Drei Menschen wurden von umstürzenden Bäumen erschlagen, ein Mann von einer Mauer.

  • NSU-Affäre: Die fünf Probleme der Verfassungsschutzreform

    NSU-AffäreDie fünf Probleme der Verfassungsschutzreform

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz zieht Macht an sich, V-Leute sollen genauer ausgesucht werden. Doch es gibt Widerstand und praktische Hürden.

  • Verfassungsschutz: CDU-Minister drohen Thüringen mit Isolation

    VerfassungsschutzCDU-Minister drohen Thüringen mit Isolation

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die rot-rot-grüne Landesregierung hat entschieden, die V-Leute abzuschaffen. Die Innenminister der Union drohen Bodo Ramelow mit dem Ende der Zusammenarbeit.

  • Verfassungsschutz: Thüringen schaltet V-Leute ab

    VerfassungsschutzThüringen schaltet V-Leute ab

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Als erstes Bundesland zieht der Freistaat Konsequenzen aus dem Behördenversagen bei der Aufarbeitung der NSU-Morde. In Ausnahmen sollen V-Leute weiterhin möglich sein.

  • Faust: Abends in Rudolstadt

    FaustUnd Gretchen wird nicht gerettet

    14.03.2015, DIE ZEIT, Christoph Dieckmann

    Viele Kommunen resignieren angesichts knapper Etats. Eine kleine Thüringer Landesbühne macht großes Theater. Die "Faust"-Inszenierung in Rudolstadt geht aufs Ganze.

  • Thüringen: Das kann ja heiter werden

    ThüringenDer Systemwechsel macht Arbeit

    12.03.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Die ersten 100 Tage sind vorbei: Mit einer Kuschelinitiative versucht Ministerpräsident Ramelow, die CDU-geprägten Ministerien in Thüringen zu umgarnen. Kann das klappen?

  • Thüringen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mike Mohring

    ThüringenStaatsanwaltschaft ermittelt gegen Mike Mohring

    11.03.2015, ZEIT ONLINE

    Gegen den Thüringer CDU-Chef ist ein Verfahren wegen Betrugsverdacht eröffnet worden. Seine Immunität als Abgeordneter wurde aufgehoben.

  • Demonstrationen: Pegida gefällt sich hinter Mauern

    DemonstrationenPegida gefällt sich hinter Mauern

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Sie sind aus den Schlagzeilen verschwunden, von den Dresdner Straßen nicht: Die Pegida-Proteste wachsen wieder. Und einige Anhänger haben nun Termine in Berlin.

  • Lehrerstreik: Vormittags recht haben und nachmittags frei

    LehrerstreikVormittags recht haben und nachmittags frei

    03.03.2015, ZEIT ONLINE, Robert Pausch

    Über Lehrer existieren viele Klischees: ständig im Urlaub, selber nur mittelmäßige Schüler, aber jetzt bekommen sie ein üppiges Gehalt. Doch was stimmt?

  • Arbeitsrecht: Dürfen Lehrer streiken?

    ArbeitsrechtDürfen Lehrer streiken?

    02.03.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Von Dienstag an streiken bundesweit die Lehrer. Aber verstößt das nicht gegen das Streikverbot für Beamte? ZEIT ONLINE erklärt die wichtigsten Fakten zum Lehrerstreik.

  • Rot-Rot-Grün: Abgeordnete von SPD, Grünen und Linken loten Gemeinsamkeiten aus

    Rot-Rot-GrünAbgeordnete von SPD, Grünen und Linken loten Gemeinsamkeiten aus

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Abgeordnete der drei Parteien haben über ein mögliches Regierungsprogramm gesprochen. Mit Blick auf die Wahl 2017 wird die Annäherung von Rot-Rot-Grün vorangetrieben.

  • Minderjährige Flüchtlinge: Was macht  man mit denen?

    Minderjährige FlüchtlingeWas macht man mit denen?

    26.02.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    In Hamburg leben 1.300 minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Manche sind kriminell, die meisten traumatisiert. Polizei und Jugendbehörde sind uneins, Bürger in Sorge.

  • MetallhandwerkGriff nach den Sternen

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hermann Parzinger

    Mit neuen Verfahren verwandeln die Menschen Bodenschätze in Rohstoffe. Der Blick in den Himmel wirft Fragen auf – die Astronomie entsteht.

  • Bodo Ramelow: "Hier klappt wieder nischt mehr!"

    Bodo Ramelow"Hier klappt wieder nischt mehr!"

    19.02.2015, DIE ZEIT, Landolf Scherzer

    Als in Thüringen der Linke Bodo Ramelow die Macht übernahm, war das ein historischer Moment. Aber was bedeutet er für den Alltag der Leute? Die ersten elf Wochen in Rot

  • "Hamburger Abendblatt"Aus Prinzip kurzhalten

    19.02.2015, DIE ZEIT, Jana Baurmann

    Der Medienkonzern Funke spart bei "Hamburger Abendblatt" und anderen Blättern ohne erkennbare Not.

  • AfD Hamburg: Normal radikal

    AfD HamburgNormal radikal

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Das musste einfach klappen: Die AfD brauchte den Erfolg in Hamburg. Liberaler wird die Partei dadurch aber nicht, sie hat ihre radikale Mitte längst gefunden.

  • Bürgerschaftswahl: Fünf Lehren aus Hamburg

    BürgerschaftswahlFünf Lehren aus Hamburg

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Olaf Scholz stellt die SPD-Kanzlerfrage, die CDU blickt in die Zukunft ohne Merkel, die FDP gibt es noch und die AfD spielt im Westen mit. Erste Analyse der Hamburg-Wahl

  • Abonnieren: RSS-Feed