• Schlagwort: 

    Thüringen

  • Deutschlandkarte: Castingshow-Gewinner

    DeutschlandkarteEin Star kommt selten allein

    19.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Je mehr Schweine in einer Gegend leben, desto weniger Rampensäue scheint es zu geben. Die Deutschlandkarte zur Castingshow-Gewinner-Herkunft erhärtet diese These.

  • Thüringen: Neonazi Brandt wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

    ThüringenNeonazi Brandt wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Tino Brandt hat Minderjährige missbraucht und für Sex an andere Männer vermittelt. Der geständige Rechtsextreme wurde in 66 Fällen schuldig gesprochen.

  • "Tatort": Zwei Hipster  für Weimar

    "Tatort"Zwei Hipster für Weimar

    17.12.2014, DIE ZEIT, Andrea Hünniger

    Christian Ulmen und Nora Tschirner spielen wieder im Thüringen-"Tatort". Passen die hierher?

  • Bundesverfassungsgericht: Ministerin Schwesig darf gegen die NPD mobilisieren

    BundesverfassungsgerichtMinisterin Schwesig darf gegen die NPD mobilisieren

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die NPD wollte einen Maulkorb für die Familienministerin, weil sie die rechtsextreme Partei kritisiert hatte. Das Verfassungsgericht wies die Klage aber zurück.

  • Chancengleichheit: Der Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    ChancengleichheitDer Schulerfolg hängt vom Wohnort ab

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Nicht nur die Bundesländer entscheiden über die Chancen von Schülern, zeigt eine Studie: Von Landkreis zu Landkreis variiert, wie viele es aufs Gymnasium schaffen.

  • Thüringen: House of Cards Erfurt

    ThüringenHouse of Cards Erfurt

    11.12.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Thüringen, das politisch verrückteste Land der Republik, geht in die nächste Staffel. Alles hier erinnert an "House of Cards", die US-Serie um Macht und Intrigen.

  • Thüringen: Ex-Mitarbeiter von Mike Mohring unter Abhör-Verdacht

    ThüringenEx-Mitarbeiter von Mike Mohring unter Abhör-Verdacht

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ein früherer Mitarbeiter des Thüringer CDU-Fraktionschefs soll die Fraktion abgehört haben. Wanzen wurden nicht gefunden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

  • Thüringen: Wie immun ist Bodo Ramelow?

    ThüringenWie immun ist Bodo Ramelow?

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Das Dresdner Amtsgericht will die Immunität von Bodo Ramelow aufheben lassen. Wegen einer Demo-Blockade im Jahr 2010. Was ist da los? Und: Was könnte passieren?

  • Angela Merkel: Die Alternativlose

    Angela MerkelDie Alternativlose

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Auch wenn der ganz große Triumph Merkel auf dem Parteitag in Köln verwehrt blieb: Sie ist die starke Frau der CDU. Manch ein Kritiker wurde dagegen abgestraft.

  • Thüringens Ministerpräsident: Gericht will Immunität Ramelows aufheben

    Thüringens MinisterpräsidentGericht will Immunität Ramelows aufheben

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ein bereits eingestelltes Verfahren gegen den neuen Thüringer Regierungschef soll neu aufgerollt werden. Bodo Ramelow hat das Gericht für das Vorgehen scharf kritisiert.

  • AfD und CDU: Der Thüringen-Plan

    AfD und CDUDer Thüringen-Plan

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Die CDU kooperiert nicht mit der AfD, sagt die Kanzlerin. Manchem in der Thüringer Union ist das zu starr gedacht. Sie wollen die Union aus den Ländern heraus öffnen.

  • CDU-Parteitag: Merkel greift SPD scharf an

    CDU-ParteitagMerkel greift SPD scharf an

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    "Wie viel kleiner will die SPD sich eigentlich noch machen?", fragt Merkel auf dem CDU-Parteitag – und ruft ihre Partei für 2017 zum Kampf gegen Rot-Rot-Grün im Bund auf.

  • Thüringen: Oppermann kritisiert CDU wegen Annäherung an AfD

    ThüringenOppermann kritisiert CDU wegen Annäherung an AfD

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Politiker von SPD und Linken haben Aufklärung über die Zusammenarbeit von CDU und AfD verlangt. Der thüringische CDU-Chef Mohring dementiert, dass es Absprachen gab.

  • Thüringen: CDU plante offenbar Pakt mit der AfD

    ThüringenCDU plante offenbar Pakt mit der AfD

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Fraktionschef Mohring hatte wohl konkrete Pläne, sich von der AfD zum Ministerpräsidenten wählen zu lassen. Der Union gegenüber behauptete er, die Kanzlerin stimme zu.

  • Die Linke: Vorerst angekommen

    Die LinkeVorerst angekommen

    06.12.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Mit der Wahl Bodo Ramelows zum Thüringer Ministerpräsidenten ist die Linke endgültig in der Bundesrepublik gelandet. Es könnte der Anfang ihres langen Endes sein.

  • Thüringen-Wahl im Live-Blog: Ein kurzer Steckbrief des Ministerpräsidenten

    Thüringen-Wahl im Live-BlogEin kurzer Steckbrief des Ministerpräsidenten

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bodo Ramelow will die Thüringer Staatskanzlei zum offenen Haus machen. Die CDU hält schon den Abgesang auf die Rot-Rot-Grün-Regierung. Das Live-Blog zum Nachlesen

  • Thüringen: Ramelow stellt das rot-rot-grüne Kabinett vor

    ThüringenRamelow stellt das rot-rot-grüne Kabinett vor

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Fast drei Monate nach der Landtagswahl hat Thüringen eine neue Regierung. Als erste Amtshandlung nach seiner Wahl berief Ramelow die Kabinettsmitglieder.

  • Thüringen: Denkzettelchen der Geschichte

    ThüringenDenkzettelchen der Geschichte

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bodo Ramelow wird erster linker Ministerpräsident Deutschlands – im zweiten Wahlgang. Mit dabei in dieser historischen Stunde sind auch die SED-Verbrechen.

  • Thüringen-Wahl: Bodo Ramelows Rede im Wortlaut

    Thüringen-WahlBodo Ramelows Rede im Wortlaut

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    In seiner ersten Rede hat sich der neue Thüringische Ministerpräsident für politische Fairness bedankt und sich bei SED-Opfern entschuldigt. Die Rede im Wortlaut

  • Thüringen: Ramelow entschuldigt sich für DDR-Unrecht

    ThüringenRamelow entschuldigt sich für DDR-Unrecht

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bodo Ramelow ist neuer Regierungschef in Thüringen. Im zweiten Wahlgang kam der Linkspolitiker auf 46 Ja-Stimmen. Eine unerwartete Geste prägte seine erste Rede.

  • Thüringen: Gegen linke Gespenster kämpfen

    ThüringenGegen linke Gespenster kämpfen

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Vor der Wahl des Ministerpräsidenten demonstrieren in Erfurt 2.000 Menschen gegen das linke Regierungsbündnis. Sie bringen dafür das ganze Leid der DDR in Stellung.

  • Thüringen: Roter Bodo, schwarzes Land

    ThüringenRoter Bodo, schwarzes Land

    04.12.2014, DIE ZEIT, Christoph Dieckmann

    Bodo Ramelow, ein ehemaliger Gewerkschafter mit Legasthenie, wird wohl Ministerpräsident von Thüringen. Dazu gehörte Geduld. Und ein Leben in Alternativen.

  • Die Linke: Wie Jekyll & Hyde

    Die LinkeWie Jekyll & Hyde

    04.12.2014, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Erst Erfurt, dann Berlin? Auch wenn Bodo Ramelow seinen Job wohl gut machen wird: Die Linkspartei gehört in die Parlamente. Nicht an die Regierung

  • Thüringen: Rot-rot-grüner Koalitionsvertrag unterschrieben

    ThüringenRot-rot-grüner Koalitionsvertrag unterschrieben

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Linkspartei, SPD und Grüne haben den Vertrag für eine gemeinsame Regierung unterzeichnet. Der Landtag soll Bodo Ramelow am Freitag zum Ministerpräsidenten wählen.

  • Thüringen: Gebt den Linken diese Chance!

    ThüringenGebt den Linken diese Chance!

    04.12.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Dämonisierung der Linkspartei ist wirklichkeitsfremd und verhindert echte, programmatische Politik. Einen Ministerpräsidenten Ramelow hält die Demokratie locker aus.

  • Abonnieren: RSS-Feed