• Schlagwort: 

    Toskana

  • Urteil: Italienisches Gericht erkennt erstmals Homo-Ehe an

    UrteilItalienisches Gericht erkennt erstmals Homo-Ehe an

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Schwule und Lesben dürfen in Italien nicht heiraten. Doch jetzt hat ein Paar den Eintrag ins Eheregister erzwungen.

  • Vygor Opera: Wer spendet Geld für das hässlichste Auto der Welt?

    Vygor OperaWer spendet Geld für das hässlichste Auto der Welt?

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Als die italienische Automanufaktur ihren Entwurf vorstellte, gab es dafür entsetztes Kopfschütteln. Jetzt will sie mit Spenden ihren bizarren Sportwagen realisieren.

  • POPEntspannt in Samt und Sepia

    12.12.2013, DIE ZEIT, Arno Frank

    Wunderbar retrospektiv: Jonathan Wilsons "Fanfare".

  • II PellicanoEssen wie Gott in Italien

    20.11.2013, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Ein Besuch in der Küche des Pellicano in der Toskana, wo Antonio Guida in aller Bescheidenheit Grandioses kocht

  • Bier in Italien: Ein frisch gezapftes Tintenbräu

    Bier in ItalienEin frisch gezapftes Tintenbräu

    09.08.2013, ZEIT ONLINE, Alexandra Rojkov

    Die Toskana gilt als Heimstätte guten Weines. Ausgerechnet hier brauen nun Bier-Rebellen Kreationen mit Bergamotte und Tinte – zur Freude der Gäste.

  • Kolumne Die Ausleser: Der Chianti hat eine zweite Chance verdient

    Kolumne Die AusleserDer Chianti hat eine zweite Chance verdient

    30.07.2013, ZEIT ONLINE, Fabian Lange

    Erst Heilsbringer, dann Massenware: Der Chianti ist tief gefallen. Doch engagierte Winzer retten dem Wein in der Bastflasche die Ehre.

  • Nützliche HefenIm Magen von Wespen durch den Winter

    06.05.2013, spektrum.de, Jan Osterkamp

    Seit Jahrtausenden helfen Hefen, wenn der Mensch Brot backt und Bier braut. Forscher haben nun das Geheimnis gelüftet, wo die Pilze außerhalb des Gärbottichs überdauern.

  • Hirnforschung: Ohne Belohnung läuft gar nichts

    HirnforschungOhne Belohnung läuft gar nichts

    14.04.2013, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Eigentlich müssten wir alle unser Leben ändern. Hirnforscher Gerhard Roth und Erziehungswissenschaftler Gerhard de Haan erklären, warum wir das trotzdem nicht tun.

  • "Ein Fall für Zwei"Matula, der öffentlich-rechtliche Punk

    28.03.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Er ist über Hunderte Zäune gehechtet, unter Tausenden Garagentoren durchgerollt. Nun hört Josef Matula auf. Nach 300 Folgen "Ein Fall für Zwei". Schade! Von V. Schmidt

  • UmweltschutzEU erwägt Steuer auf Plastiktüten

    07.03.2013, ZEIT ONLINE

    Die Kommission in Brüssel sagt Wegwerfprodukten den Kampf an: Die stark verbreiteten Kunststoffartikel könnten bald sondersteuerpflichtig sein.

  • Medici-AusstellungGeld, Macht und Mord

    25.02.2013, ZEIT ONLINE, Donald Miralle

    350 Jahre lang beeinflussten die Medici die Geschicke Europas. Sie waren skrupellos, kunstsinnig, erfolgreich. Forscher bringen nun Licht in den Mythos.

  • Fashion Week Berlin: Ein Mann will die ideale Tasche

    Fashion Week BerlinEin Mann will die ideale Tasche

    16.01.2013, TAGESSPIEGEL, Grit Thönnissen

    Philipp Bree macht Taschen – bis vor einem Jahr im Unternehmen seines Vaters. Jetzt hat er seine eigene kleine Firma gegründet. In Berlin feiert PB 0110 Premiere.

  • Medizin der Antike: Augenarznei der alten Griechen entdeckt

    Medizin der AntikeAugenarznei der alten Griechen entdeckt

    08.01.2013, ZEIT ONLINE, Lydia Klöckner

    In einem Schiffswrack haben Forscher wohl ein mehr als 2.000 Jahre altes Augenheilmittel entdeckt. Schon in der Antike dürften Apotheker damit Schmerzen gelindert haben.

  • ToskanaKein Gemäuerblümchen

    15.11.2012, DIE ZEIT, Richard Fraunberger

    Minimalistisch und schön: Die Fattoria di Tatti liegt im toskanischen Erzgebirge. Nachts hört man hier nur das Rascheln der Bäume und die Melodie der Nachtigall.

  • Erbgut-Datenbank1.000 menschliche Genome für die Medizin der Zukunft

    01.11.2012, ZEIT ONLINE, Anja Garms

    Die Datenbank ist gefüttert: Mehr als 1.000 Erbgutsequenzen haben Forscher ausgelesen und veröffentlicht. Die Daten helfen, die Geißeln der Menschheit zu erforschen.

  • ItalienIn der Toskana tief in den Körper singen

    12.07.2012, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Italienische Arien schmettern – wo ginge das besser als in der Toskana? Christoph Drösser fuhr zum Gesangsunterricht ins Landhotel und lernte seine Stimme neu kennen.

  • Deutschlandkarte: Deutschland, Land der Toskanen

    DeutschlandkarteDeutschland, Land der Toskanen

    11.07.2012, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Die Toskana gibt es nicht nur in Italien, sondern wird auch hierzulande gerne für die ein oder andere Landschaft zweckentfremdet, wie die Deutschlandkarte zeigt.

  • Italien: Urlaub im wahrsten aller Italien

    ItalienUrlaub im wahrsten aller Italien

    06.06.2012, ZEIT ONLINE, Andrea Jeska

    Reisen mit einem pubertierenden Kind nach Umbrien bedeutet Kultur in Überdosis, Kellner als Schmachtobjekte und Mütter als potenzielle Kirchenräuber. Von A. Jeska

  • Naturkatastrophe: Mindestens 16 Tote und 200 Verletzte durch Erdbeben in Norditalien

    NaturkatastropheMindestens 16 Tote und 200 Verletzte durch Erdbeben in Norditalien

    29.05.2012, ZEIT ONLINE

    Mehrere Erdstöße haben in der Region Emilia Romagna Fabriken und Häuser zertrümmert. Die Schäden sollen größer sein als beim Beben vor wenigen Tagen.

  • Filmfestival: Cannes spielt mit Eindeutigkeiten

    FilmfestivalCannes spielt mit Eindeutigkeiten

    21.05.2012, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Kiarostami, Resnais und Vinterberg stellen ihre neuen Filme vor: So unterschiedlich ihre Themen sind, immer geht es um die Wahrheit der Bilder. Von Wenke Husmann, Cannes

  • Georg Kerner: Freiheit, Freiheit über alles

    Georg KernerSchwäbischer Rebell und Vorkämpfer der deutschen Republik

    07.04.2012, DIE ZEIT, Andreas Fritz

    Deutsche Freiheitspioniere sind fast unbekannt. Dabei ist Georg Kerners Leben filmreif: Der Journalist, Rebell gegen Napoleon und Arzt von St. Pauli starb vor 200 Jahren.

  • Antonio TabucchiPortugal war seine große Liebe

    26.03.2012, TAGESSPIEGEL, Rüdiger Schaper

    Der Roman "Erklärt Pereira" machte ihn berühmt, seine Romanfiguren waren Melancholiker, Träumer und Einsame. Zum Tod des Schriftstellers Antonio Tabucchi. Von R. Schaper

  • PolitikerDie zwei aus der Werbung machen Politik

    19.03.2012, DIE ZEIT, Hanns-Bruno Kammertöns

    Von der Wirtschaft in die Politik – warum tun sie sich das an? Ein Berliner Senator und ein Bürgermeister-Kandidat in Stuttgart suchen die Herausforderung.

  • Niedersachsen: Der König von Bentwisch

    NiedersachsenDer König von Bentwisch

    14.03.2012, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Seemannsknoten, heimliche Zigaretten und manchmal sogar eine Sturmflut: Der verschlafener Ort Bentwisch im Alten Land ließ Ijoma Mangold viel Raum für Kindheitsabenteuer.

  • NS-OpferWas kostet Gerechtigkeit?

    02.02.2012, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    NS-Opfer haben womöglich Anspruch auf viel mehr Geld, als Deutschland bisher zahlt. Nun entscheidet der Internationale Gerichtshof.

  • Abonnieren: RSS-Feed