• Schlagwort: 

    Uganda

  • Flüchtlingscamp Dresden: Schweigen, verschleiern, lügen

    Flüchtlingscamp DresdenSchweigen, verschleiern, lügen

    08.08.2015, ZEIT ONLINE, Anant Agarwala

    In Dresden hat die Landesdirektion versagt, würdige Unterkünfte für Flüchtlinge bereitzustellen. Doch es gibt einen weiteren Skandal: die Manipulation der Öffentlichkeit.

  • Flüchtlinge: Europa braucht neue Ideen

    FlüchtlingeEuropa braucht neue Ideen

    04.08.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der Migrationsdruck aus Afrika wird weiter steigen. Europa muss in den kommenden Jahrzehnten endlich eine sozialverträgliche Flüchtlingspolitik schaffen.

  • Bevölkerungsentwicklung: Weltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    BevölkerungsentwicklungWeltbevölkerung wächst schneller als angenommen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die UN rechnen bis 2100 mit einem Anstieg der Weltbevölkerung auf 11,2 Milliarden Menschen. In Deutschland und Europa wird die Bevölkerung hingegen schrumpfen.

  • Harald Martenstein: Über kindische Erwachsene

    Harald MartensteinDas beste Alibi

    07.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Kinder sind egoman, Kinder sind anstrengend, Kinder essen ungesund und achten nicht genug auf Hygiene. Dennoch sind sie super. Denn dank ihnen dürfen Väter kindisch sein.

  • Mogens Lykketoft: Dänischer Sozialdemokrat wird Präsident der UN-Vollversammlung

    Mogens LykketoftDänischer Sozialdemokrat wird Präsident der UN-Vollversammlung

    15.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vollversammlung der Vereinten Nationen wird während ihres 70. Jubiläums von einem Dänen angeführt. Vor allem der Westen stand am Montag geschlossen hinter Lykketoft.

  • Lorna Ishema: "Sprache wird zu einer Kette von Möglichkeiten"

    Lorna Ishema"Sprache wird zu einer Kette von Möglichkeiten"

    13.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Als Kind träumte die Schauspielerin Lorna Ishema immer wieder denselben Traum, einen Albtraum. Mit den Jahren wurde dieser Traum zu einer Aufforderung, sich mitzuteilen.

  • UgandaJetzt geht’s rund!

    11.06.2015, DIE ZEIT, Christof Siemes

    Radeln ist nichts Besonderes? In Uganda schon! Kinder dort führen ein ganz anderes Leben, wenn sie ein Fahrrad bekommen.

  • Flüchtlinge in Uganda: Die Landgabe

    Flüchtlinge in UgandaDie Landgabe

    29.05.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    In Uganda, einem der ärmsten Länder der Erde, bekommen Flüchtlinge von der Regierung einen halben Hektar Land. Kann das funktionieren?

  • Entwicklungspolitik: Weltbank verletzt Menschenrechte weltweit

    EntwicklungspolitikWeltbank-Projekte verletzen Menschenrechte weltweit

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Eigentlich soll die Weltbank Armut bekämpfen. Doch sie habe Millionen Menschen ihrer Lebensgrundlage beraubt, kritisieren Menschenrechtler zu Beginn der Weltbanksitzung.

  • Flüchtlinge: Vom Rechtsradikalen zum Flüchtlingshelfer

    FlüchtlingeVom Rechtsradikalen zum Flüchtlingshelfer

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Er hetzte als Bezirksvorsitzender der Republikaner gegen Ausländer. Jetzt kümmert sich Michael Beyerlein als Flüchtlingsbeauftragter in Sachsen um Integration.

  • Terrorismus: USA töten Terrorist mit Drohne

    TerrorismusUSA töten Terrorist mit Drohne

    13.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die USA haben offenbar einen Organisator des Anschlages auf die Westgate-Mall von Nairobi im Jahr 2013 gezielt getötet. Der Mann wurde Opfer eines Drohnenangriffs.

  • Afrikanische UnionMit 8.700 Mann gegen Boko Haram

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Simona Foltýn

    Kann die Eingreiftruppe der Afrikanischen Union die Terrormiliz Boko Haram besiegen? Die Finanzierung ist schwierig, und am Ende hängt der Erfolg doch von Nigeria ab.

  • Verhütung: Papst verteidigt Verbot von Pille und Kondom

    VerhütungPapst verteidigt Verbot von Pille und Kondom

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Katholiken müssten sich laut Papst Franziskus trotz Verboten nicht "wie Karnickel vermehren". Er kritisiert eine "ideologische Kolonialisierung" in Sachen Sexualmoral.

  • Weihnachten"Später will ich Lehrer werden"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Benno Müchler

    ZEIT-Reporter haben Kinder in Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Der 8-jährige Both aus dem Südsudan wächst im SOS-Kinderdorf in Juba auf.

  • Ukraine: Der Schwulenhass nach dem Maidan

    UkraineDer Schwulenhass nach dem Maidan

    06.11.2014, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Auf einem der wichtigsten Filmfestivals der Ukraine haben homophobe Aktivisten eine Filmaufführung verhindert. Was sagt das über das Erbe der Maidan-Proteste?

  • Ukraine-WahlZwischen Lustration und Frustration

    25.10.2014, ZEIT ONLINE, Simone Brunner

    Die Ukraine diskutiert kurz vor der Wahl über das neue Lustrationsgesetz: Ist die Säuberung der Behörden notwendiger Reformschritt oder Angriff auf den Rechtsstaat?

  • Kaffeehandel: Unsere Farm in Afrika

    KaffeehandelUnsere Farm in Afrika

    30.08.2014, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Ein Hamburger Kaffee-Unternehmen investiert in Uganda. Doch nun sieht es sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Es geht um Landraub und Löhne.

  • Uganda: Idi Amins indisches Vermächtnis

    UgandaIdi Amins indisches Vermächtnis

    05.08.2014, ZEIT ONLINE, Alexander Krex

    Inder in Uganda: Diktator Idi Amin enteignete sie und jagte sie 1972 aus dem Land. Sadrudin Alani kam zurück – und ist heute ein reicher Mann. Die Angst ist geblieben.

  • MenschenrechteUgandas Verfassungsgericht kippt Anti-Homosexuellen-Gesetz

    01.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das ugandische Gesetz gegen homosexuelle Handlungen ist hinfällig. Das Oberste Gericht des Landes erklärte es für "null und nichtig" – eine Niederlage für die Regierung.

  • Die Welt auf der CouchAber sonst geht’s gut?

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    In Buenos Aires gibt es ein Viertel, das »Villa Freud« genannt wird. In den USA arbeiten Krankenschwestern als Therapeuten. Verblüffendes aus der Welt der Psychotherapie.

  • TerrorwarnungUS-Botschaft warnt vor Anschlag in Uganda

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Botschaft in Uganda hat vor einem Angriff auf den Flughafen in Entebbe gewarnt. Für einen Zeitraum von zwei Stunden sollten US-Bürger den Flughafen meiden.

  • Menschenrechte: USA bestrafen Uganda für Gesetz gegen Homosexuelle

    MenschenrechteUSA bestrafen Uganda für Gesetz gegen Homosexuelle

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Regierung verhängt Einreisesperren und stoppt Hilfsprogramme. Seit Februar gilt in Uganda eines der schärfsten Gesetze gegen Schwule und Lesben weltweit.

  • AfrikaWilderer töten 20.000 Elefanten

    13.06.2014, ZEIT ONLINE

    Im Jahr 2013 sind in Afrika 20.000 Elefanten wegen ihres Elfenbeins getötet worden. Gründe für die Wilderei sind Armut und die internationalen Nachfrage.

  • Rohstoffe: Das Kongo-Dilemma

    RohstoffeDas Kongo-Dilemma

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Konzerne wie Apple und Intel versprechen, keine Rohstoffe mehr aus den wilden Minen des Kongo zu kaufen. Selbst wenn es ihnen gelingt: Wem ist damit geholfen?

  • Was bewegt Benjamin Adrion?Der Wassermacher

    12.06.2014, DIE ZEIT, Rainer Schäfer

    Der einstige Profifußballer Benjamin Adrion kämpft heute für sauberes Trinkwasser und eine Welt ohne Durst.

  • Abonnieren: RSS-Feed