• Schlagwort: 

    Ukraine

  • Ukraine: Mehrere Tote bei Gefechten in der Ostukraine

    UkraineMehrere Tote bei Gefechten in der Ostukraine

    01.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die ukrainische Armee beschießt Stellungen von Aufständischen in der Konfliktregion, die Rebellen greifen Soldaten an. Mindestens fünf Menschen sind gestorben.

  • Ukrainekrise: Wer versteht den Schurken?

    UkrainekriseWer versteht den Schurken?

    01.08.2015, DIE ZEIT, Adam Soboczynski

    Karl Schlögel und Jörg Baberowski haben sich in der Ukraine-Krise entzweit: Schlögel gilt als Putin-Kritiker, Baberowski als Russlandversteher. Nun reden sie miteinander.

  • Ukraine-Krise: Russland und Frankreich beenden Streit um Kriegsschiffe

    Ukraine-KriseRussland und Frankreich beenden Streit um Kriegsschiffe

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Eigentlich wollte Frankreich zwei Mistral-Schiffe an Russland liefern, dann kam die Ukraine-Krise dazwischen. Jetzt einigen sich beide Länder auf Ausgleichszahlungen.

  • UN-Sicherheitsrat: Russland blockiert Sondertribunal zu Abschuss von MH17

    UN-SicherheitsratRussland blockiert Sondertribunal zu Abschuss von MH17

    30.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wer ist für den Absturz von MH17 verantwortlich? Die UN werden diese Frage nicht klären – Russland hat mit seinem Veto im Sicherheitsrat ein Sondertribunal verhindert.

  • Weltraum: Neuer Schub für die russische Raumfahrt

    WeltraumNeuer Schub für die russische Raumfahrt

    28.07.2015, TAGESSPIEGEL, Gerhard Kowalski

    Harte Sanktionen, alte Technik, kaum Fachkräfte: Die einstige Vorzeigebranche Russlands steckt in der Krise. Ein Staatskonzern und Deals mit China sollen sie retten.

  • Flüchtlinge: Bundesregierung stockt UN-Nahrungsmittelhilfe auf

    FlüchtlingeBundesregierung stockt UN-Nahrungsmittelhilfe auf

    25.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ernährung von Flüchtlingen weltweit wird für das UN-Welternährungsprogramm immer schwieriger. Entwicklungsminister Müller will darum nun Deutschlands Beitrag erhöhen.

  • Sicherheitskräfte: US-Militär verstärkt Ausbildungsmission in der Ukraine

    SicherheitskräfteUS-Militär verstärkt Ausbildungsmission in der Ukraine

    25.07.2015, ZEIT ONLINE

    Von diesem Herbst an wollen die USA auch Soldaten und Spezialeinsatzkräfte des Verteidigungsministeriums schulen. Waffenlieferungen seien nicht geplant.

  • Europäische Union: Europa ist jetzt Jazz

    Europäische UnionEuropa ist jetzt Jazz

    25.07.2015, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Die Griechen haben genervt? Die Deutschen sind stark? Die Krise ist noch nicht zu Ende? Na und? Der Kontinent lernt gerade zu streiten und zu improvisieren. Zum Glück.

  • Ukraine: Putin und Poroschenko wollen Waffenabzug schnell umsetzen

    UkrainePutin und Poroschenko wollen Waffenabzug schnell umsetzen

    23.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die beiden Präsidenten wollen die Front entmilitarisieren, Wahlen organisieren und über Gaslieferungen verhandeln – das versprachen sie zumindest Merkel am Telefon.

  • : Kolumne Marlies Uken

    Kolumne Marlies Uken

    23.07.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Organisation Schwarze Tulpe birgt in der Ostukraine getötete Soldaten. Der Krieg geht weiter, doch die Freiwilligen müssen nun aufhören. Der Staat hilft nicht.

  • Minsker Abkommen: Viel Zeit für Versprechen, die nicht gehalten werden

    Minsker AbkommenViel Zeit für Versprechen, die nicht gehalten werden

    22.07.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    In Minsk wurde erneut der Abzug von Waffen in der Ostukraine beschlossen. Aber es ist zu früh zu hoffen, der Krieg werde zu einem kontrollierten Stillstand kommen.

  • Ostukraine: Ukrainische Konfliktparteien einigen sich auf Pufferzone

    OstukraineUkrainische Konfliktparteien einigen sich auf Pufferzone

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Panzer und Artillerie sollen aus einer 30 Kilometer breiten Zone abgezogen werden. Der Schritt ist Teil des Minsker Friedensplans, der eigentlich schon seit Februar gilt.

  • Chisinau: Proeuropäische Parteien bilden neue Regierung in Moldau

    ChisinauProeuropäische Parteien bilden Regierung in Moldau

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Moldau wird künftig von einer prowestlichen Koalition regiert. Dies sei "ein gutes Zeichen für unsere europäischen Partner", sagte der Chef der Liberalen Partei.

  • Ostukraine: Wie viel ist ein Soldat wert?

    OstukraineWie viel ist ein Soldat wert?

    22.07.2015, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Die Organisation Schwarze Tulpe birgt in der Ostukraine getötete Soldaten. Der Krieg geht weiter, doch die Freiwilligen müssen nun aufhören. Der Staat hilft nicht.

  • Beachsoccer: Kein Schland am Strand

    BeachsoccerKein Schland am Strand

    21.07.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Auf dem Rasen ist Deutschland Weltmeister, im Sand jedoch geht nicht viel. Weil der DFB einen kleinen Verband vom Strand scheucht, obwohl der zuerst da war.

  • Europa: Wer nicht zusammenhängt, wird einzeln gehängt

    EuropaWer nicht zusammenhängt, wird einzeln gehängt

    21.07.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Wir brauchen eine europäische Armee, weil wir uns nicht komplett auf die Amerikaner verlassen können. Auch die Demografie ist ein Grund für mehr Europa.

  • Ukraine: Kiew kämpft um einen Schuldenerlass

    UkraineKiew kämpft um einen Schuldenerlass

    21.07.2015, ZEIT ONLINE, Oleksandr Holubov

    Im Schatten der Griechenland-Krise pokert noch ein Land mit seinen Gläubigern. Bisher unterscheidet sich die Ukraine von Griechenland – doch womöglich nicht mehr lange.

  • Ukraine: OSZE beobachtet Waffenbewegungen im Donbass

    UkraineOSZE beobachtet Waffenbewegungen im Donbass

    20.07.2015, ZEIT ONLINE

    Noch wollen die internationalen Beobachter nicht von einem Waffenabzug sprechen, aber von einem ersten Schritt. Die Lage in der Ostukraine sei aber sehr angespannt.

  • ARD-Sommerinterview: Merkel fordert Ende der Grexit-Debatte

    ARD-SommerinterviewMerkel fordert Ende der Grexit-Debatte

    19.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Spekulationen über den Austritt Griechenlands müssten aufhören, sagt die Kanzlerin. Die Debatte um Meinungsverschiedenheiten in der Koalition ist für sie beendet.

  • MH17-Absturz: Kohleschürfen auf dem Leichenfeld

    MH17-AbsturzKohleschürfen auf dem Leichenfeld

    17.07.2015, ZEIT ONLINE, Amie Ferris-Rotman

    Die Trümmer und Toten lagen über Kilometer verstreut, nachdem der Flug MH17 über der Ostukraine abgeschossen wurde. Ein Jahr später herrscht dort zynische Betriebsamkeit.

  • MH17: Keiner will es gewesen sein

    MH17Keiner will es gewesen sein

    17.07.2015, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Beim Abschuss von Flug MH17 in der Ostukraine starben vor einem Jahr 298 Menschen. Noch immer sind viele Fragen offen. Eine könnte Wladimir Putin aber leicht beantworten.

  • Ukraine: Poroschenko gesteht Donbass Sonderstatus zu

    UkrainePoroschenko gesteht Donbass Sonderstatus zu

    16.07.2015, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische Präsident erfüllt eine wichtige Forderung des Minsker Friedensplans: Poroschenkos Verfassungsentwurf sieht Sonderrechte für die Separatistengebiete vor.

  • Iran-Atomabkommen: Obama bedankt sich bei Putin

    Iran-AtomabkommenObama bedankt sich bei Putin

    16.07.2015, ZEIT ONLINE

    Bei den Gesprächen über das Atomabkommen mit dem Iran saß auch Russland am Tisch. Trotz aller Spannungen würdigte der US-Präsident seinen russischen Amtskollegen.

  • Griechenland-Politik: Hiermit trete ich aus der SPD aus

    Griechenland-PolitikHiermit trete ich aus der SPD aus

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Yascha Mounk

    Die Sozialdemokratie sollte für die Menschen einstehen. Doch die SPD hat im Umgang mit Griechenland, der Ukraine und Flüchtlingen versagt. Ein offener Brief

  • Russland: Do swidanja, russischer Fußball

    RusslandDo swidanja, russischer Fußball

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Dudek

    Der teure Trainer aus Italien gefeuert, zu wenig gute Spieler und ein Mentalitätsproblem. Russlands Fußballfans müsste es mit Blick auf die WM 2018 ziemlich bange werden.

  • Abonnieren: RSS-Feed