• Schlagwort: 

    USA

  • Shoshana Roberts: Hass, Hass, Hass

    Shoshana RobertsHass, Hass, Hass

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Gleiche Rechte für Männer und Frauen sollten das Normalste der Welt sein. Warum erhält eine Schauspielerin dann Morddrohungen, weil sie gegen sexuelle Belästigung kämpft?

  • Ted Thompson: Das Leben nach dem Crash

    Ted ThompsonDas Leben nach dem Crash

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Martin Brinkmann

    Renitente Väter und missratene Söhne. "Land der Gewohnheit", das Romandebüt von Ted Thompson, lässt tief in die Seele der amerikanischen Mittelschicht blicken.

  • World Trade Center: New York schließt seine Wunde

    World Trade CenterNew York schließt seine Wunde

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Konrad Putzier

    Anfang November zieht der erste Mieter ins One World Trade Center. Eine schier endlose Geschichte findet damit einen Abschluss. Feiern will in New York aber kaum jemand.

  • Ärztliche Sterbehilfe: Tod auf Rezept

    Ärztliche SterbehilfePatienten bekommen den Tod auf Rezept

    31.10.2014, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Im US-Bundesstaat Oregon dürfen Mediziner unheilbar Kranken beim Suizid helfen. Das amerikanische Gesetz könnte in Deutschland zum Modell werden.

  • Tea Party: Revolution im Maisfeld

    Tea PartyRevolution im Maisfeld

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Der US-Bundesstaat Kansas sollte zur Blaupause für die Tea Party werden. Hier wollten sie zeigen, dass libertäre Politik funktioniert. Es endete in einem Fiasko.

  • Wahlen in den USA: Das Schweigen des Kriegers

    Wahlen in den USAObamas Zaudern verängstigt seine Wähler

    31.10.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Barack Obamas Zurückhaltung im Kampf gegen den IS verstehen viele Amerikaner nicht. Ausgerechnet die Außenpolitik ist nun die größte Schwäche des US-Präsidenten.

  • "Islamischer Staat": 15.000 Islamisten aus 80 Ländern kämpfen in Syrien und Irak

    "Islamischer Staat"15.000 Islamisten aus 80 Ländern kämpfen in Syrien und Irak

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die UN hat die Rekrutierungsquellen des IS kartiert: Fast ganz Europa ist dabei. Der größte Zustrom aber kommt aus Nordafrika. Die Staaten reagieren besorgt.

  • Political Correctness: Was ein Halloween-Kostüm alles darf

    Political CorrectnessWas ein Halloween-Kostüm alles darf

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Denise Linke

    Sich schwarz anmalen an Halloween? Muss nicht immer Rassismus sein. Ganz auf Political Correctness verzichten möchte unsere Autorin aus eigener Erfahrung jedoch nicht.

  • Tim Cook: Apples iGay in der Macho-Branche

    Tim CookApples iGay in der Macho-Branche

    31.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Apple-Chef Tim Cook bekommt für sein Outing viel Zuspruch. Tatsächlich ist es in den Silicon-Valley-Unternehmen längst nicht selbstverständlich, offen schwul zu sein.

  • Kampf gegen IS: USA sehen Assad als Profiteur

    Kampf gegen ISUSA sehen Assad als Profiteur

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Regierung hat einen ungewollten Nebeneffekt des Kampfes gegen die Terrorgruppe IS eingeräumt: Er hilft dem syrischen Machthaber Assad.

  • Ebola: Die Traditionen müssen der Hygiene weichen

    EbolaDie Traditionen müssen der Hygiene weichen

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Ebola-Tote sind hochansteckend, was rituelle Beerdigungen in Liberia zu Infektionsherden macht. Wie stark sie zur Verbreitung des Erregers beitragen, zeigt eine Studie.

  • Spiritualität: Gott liegt in meiner Hand

    SpiritualitätGott liegt in meiner Hand

    30.10.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Ulrike Nagel

    Meine Suche nach Sinn und einer spirituellen Gemeinschaft hat mich zu Bhagwan und anderen Lehrern geführt. Was ich fand, ist ein grundlegendes gemeinsames Mensch-Sein.

  • Ukraine: Separatisten drohen mit Einnahme wichtiger Hafenstadt

    UkraineSeparatisten drohen mit Einnahme wichtiger Hafenstadt

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Separatisten in der Ostukraine wollen Mariupol unter ihre Kontrolle bringen – notfalls "mit Gewalt". Auch am Donezker Flughafen werden heftige Gefechte gemeldet.

  • Halloween: Seid schrecklich, Kinder!

    HalloweenSeid schrecklich, Kinder!

    30.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Gierige Kinder, billige Sprüche: Halloween nervt. Toll wird es erst, wenn die Kids die Erwachsen wirklich ängstigen. Wie das geht, lässt sich gut an Hamburg erklären.

  • Fotos aus West-Berlin: Das brodelnde Leben in der Frontstadt

    Fotos aus West-BerlinDas brodelnde Leben in der Frontstadt

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Für den Beatnik Will McBride war Berlin in den Fünfzigern ein fabelhafter Ort. Mit seiner Leica fing er in der Frontstadt des Kalten Kriegs jugendliche Freiheit ein.

  • Deutsche Flughäfen: Körperscanner sollen nun doch eingeführt werden

    Deutsche FlughäfenKörperscanner sollen nun doch eingeführt werden

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die neuen Geräte sind einem Bericht zufolge für deutsche Flughäfen geeignet. Die Vorgängermodelle waren in Testläufen noch durchgefallen.

  • Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Laura Poitras"Wir leben in dunklen Zeiten"

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Mit "Citizenfour" verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  • Ungarn: Orbán baut seinen autoritären Staat aus

    UngarnOrbán baut seinen autoritären Staat aus

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Tausende demonstrieren in Budapest gegen eine Internetsteuer, die USA setzen Mitarbeiter des Premiers auf eine schwarze Liste. Dennoch regiert Orbán ungefährdet.

  • LeBron James: Das Märchen von König James

    LeBron JamesDas Märchen von König James

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Tobias Jochheim

    Vor vier Jahren ließ der beste Basketballer der Welt seine Heimat Cleveland im Stich. Jetzt ist King James zurück und will eine vom Leben gebeutelte Stadt inspirieren.

  • Sterbehilfe: Brittany Maynard tötet sich auch für ein liberales Gesetz

    SterbehilfeBrittany Maynard tötet sich auch für ein liberales Gesetz

    30.10.2014, DIE ZEIT, Hans-Joachim Neubauer

    Eine junge Amerikanerin hat Krebs im Endstadium. Am Samstag will sie sich das Leben nehmen. Ein Sterbehilfe-Verein unterstützt sie – und instrumentalisiert sie.

  • OECD: Der Deutschen große Liebe zum Auto

    OECDDer Deutschen große Liebe zum Auto

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Deutschland kommen auf 100 Einwohner 52 Autos. Damit ist die Pkw-Dichte in der Bundesrepublik erheblich höher als in vielen anderen Ländern, zeigt unsere Infografik.

  • Wahlen in den USA: Die Yankees haben den Blues

    Wahlen in den USAAmerika hat den Blues

    30.10.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Trotz guter Konjunktur ist die Stimmung der US-Bürger vor den Kongresswahlen miserabel. Die Krise hat die Mittelschicht zutiefst verunsichert, die Ungleichheit wächst.

  • "Islamischer Staat": USA unterstützen Kurden in Kobani aus der Luft

    "Islamischer Staat"USA unterstützen Kurden in Kobani aus der Luft

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das US-Militär flankiert das Eintreffen der IS-Gegner in Kobani mit weiteren Angriffen. Die Unterstützer der Kurden melden, die Situation sei schlimmer als erwartet.

  • Nordafrika: Amnesty wirft libyschen Milizen Kriegsverbrechen vor

    NordafrikaAmnesty wirft libyschen Milizen Kriegsverbrechen vor

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Entführungen, Folter, Hinrichtungen: In Libyen kommt es laut Amnesty International zu schweren Menschenrechtsverletzungen. Alle Konfliktparteien seien daran beteiligt.

  • Rüstung: Frankreich will Kriegsschiff an Russland übergeben

    RüstungFrankreich will Kriegsschiff an Russland übergeben

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz Ukraine-Krise und Sanktionen – Russland präsentiert eine Einladung zur Übergabefeier des Hubschrauberträgers. Frankreichs Präsident äußert sich dazu bisher nicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed