• Schlagwort: 

    USA

  • Iran: Atomverhandlungen für mehrere Stunden unterbrochen

    IranAtomverhandlungen für mehrere Stunden unterbrochen

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Am Verhandlungsort in Lausanne ist alles offen: Diplomaten halten bei den Gesprächen mit dem Iran über das Atomprogramm von Durchbruch bis Scheitern alles für möglich.

  • Mindestlohn: McDonald's erhöht Löhne in den USA

    MindestlohnMcDonald's erhöht Löhne in den USA

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Fast-Food-Konzern reagiert auf Proteste gegen schlechte Bezahlung und erhöht die Löhne über den Mindestsatz. Die Franchise-Partner müssen allerdings nicht mitziehen.

  • Dürre: Kalifornien schränkt das Duschen ein

    DürreKalifornien schränkt das Duschen ein

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Den Rasen bewässern, die Einfahrt abspritzen – damit ist es in dem US-Bundesstaat vorerst vorbei. Um 25 Prozent soll der Verbrauch sinken, verfügte die Regierung.

  • Atomgespräche: Iran klagt über zu viel Druck der USA

    AtomgesprächeIran klagt über zu viel Druck der USA

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Irans Außenminister fordert mehr Respekt von seinen Verhandlungspartnern. Der Westen verlangt weiteres Entgegenkommen. Die Verhandlungen ziehen sich hin.

  • Las Vegas: Was kostet die Stadt?

    Las VegasPink ist die Stadt, grell und groß

    01.04.2015, DIE ZEIT, Wolf Alexander Hanisch

    Las Vegas feiert die Künstlichkeit, wir und Elvis haben mitgefeiert. Die Stadt ist dafür gemacht, den grenzenlosen Appetit des Menschen auf die Welt zu stillen.

  • Erdgas: Fracking? Nutzlos!

    ErdgasFracking? Nutzlos!

    01.04.2015, ZEIT ONLINE, Felix Matthes

    Die Bundesregierung will Gas-Fracking in Deutschland ausprobieren. Doch die Entwicklung der umstrittenen Fördermethode in den USA zeigt: Ihr Nutzen wird überschätzt.

  • Gasförderung: Unionsabgeordnete wehren sich gegen Fracking-Gesetz

    GasförderungUnionsabgeordnete wehren sich gegen Fracking-Gesetz

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Kabinett will einen Gesetzentwurf zum Fracking verabschieden. Aber vielen Abgeordneten in der Koalition geht der Entwurf nicht weit genug. Sie drohen mit Ablehnung.

  • Otto von Bismarck: "Was für ein Werdegang!"

    Otto von Bismarck"Der junge Bismarck hat mich fasziniert – der alte war enttäuschend"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Das Moderne an Bismarck sei dessen Pragmatismus, sagt Historiker Fritz Stern. Ein Gespräch über den "Kerl vom Lande", der letztlich den europäischen Sozialstaat erfand.

  • Ägypten: Obama erlaubt Lieferung von Kampfjets an Ägypten

    ÄgyptenObama erlaubt Lieferung von Kampfjets an Ägypten

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die USA werden Ägypten wieder umfassend militärisch unterstützen. Die neuen Waffen sollen dem Land im Kampf gegen Extremisten helfen, heißt es aus dem Weißen Haus.

  • Israel: Wenn die Seifenblase platzt

    IsraelWenn die Seifenblase platzt

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Während Benjamin Netanjahu seine Regierung formt, ist Israel gespalten: Die Linke fühlt sich international isoliert, die Rechte reagiert mit Trotz.

  • Iran: Dann lieber noch keinen Deal

    IranDann lieber noch keinen Deal

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Der Druck in den Atomverhandlungen ist groß, jetzt die historische Einigung zu schaffen. Daraus dürfen aber nicht zu viele Zugeständnisse an den Iran folgen.

  • TTIP: Europa absurd

    TTIPEuropa absurd

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Ausländische Konzerne sollen im Rahmen von TTIP besondere Klagerechte erhalten. So will es die EU. Nur jetzt ist Brüssel selbst Opfer eines solchen Verfahrens geworden.

  • Bundeswehr: Bewaffnete Drohnen sind zivile Wirtschaftsförderung

    BundeswehrBewaffnete Drohnen sind zivile Wirtschaftsförderung

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Wiegold

    Das Verteidigungsministerium will bewaffenbare Drohnen entwickeln lassen. Doch mit der Bundeswehr hat das wenig zu tun. Europa soll Israel und den USA Konkurrenz machen.

  • Trevor Noah: Der weiße schwarze Humor

    Trevor NoahDer weiße schwarze Humor

    31.03.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Wer ist der Mann, der Jon Stewart beerbt? Wir haben Trevor Noah vor einem Jahr im Berliner Quatsch Comedy Club erlebt.

  • Iran: Atomverhandlungen bis zur letzten Sekunde

    IranAtomverhandlungen bis zur letzten Sekunde

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gespräche über das umstrittene Atomprogramm mit dem Iran gehen in den vorerst letzten Tag. Ein schlechtes Abkommen wird es laut Außenminister Steinmeier nicht geben.

  • Iran: Ein Atomdeal bringt den Nahen Osten nicht in Ordnung

    IranEin Atomdeal bringt den Nahen Osten nicht in Ordnung

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Nora Müller

    Nach einer Einigung mit dem Iran in der Atomfrage wäre wieder mehr Kooperation möglich. Doch die Stabilität der Region hängt weiter vom iranisch-saudischen Konflikt ab.

  • USA: Schießerei am NSA-Hauptquartier

    USASchießerei am NSA-Hauptquartier

    30.03.2015, ZEIT ONLINE

    Sicherheitskräfte sollen laut Medien vor der NSA-Zentrale auf zwei Eindringlinge geschossen und einen getötet haben. Hinweise auf terroristische Motive gibt es nicht.

  • Elektroauto: Langes Warten auf die Brennstoffzelle

    ElektroautoLanges Warten auf die Brennstoffzelle

    30.03.2015, HANDELSBLATT, Frank G. Heide

    Die ersten Serienautos mit Wasserstoff-Antrieb kommen 2015 aus Asien auf den Markt. Die deutschen Hersteller sind dagegen äußerst zurückhaltend. Aus guten Gründen.

  • Gegenwartskunst: Wie der Kunstkompass entsteht

    GegenwartskunstWie der Kunstkompass entsteht

    30.03.2015, DIE ZEIT, Linde Rohr-Bongard

    Seit 45 Jahren recherchiert der Kunstkompass die öffentliche Resonanz der Gegenwartskunst. Nach welchen Kriterien entsteht das Ranking?

  • TTIP-Investorenschutz: "Die USA und Europa brauchen keine Paralleljustiz"

    TTIP-Investorenschutz"Die USA und Europa brauchen keine Paralleljustiz"

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Wie gut findet die deutsche Wirtschaft das Handelsabkommen TTIP wirklich? Mario Ohoven vertritt den Mittelstand. Er hat Bedenken, vor allem gegen Schiedsgerichte.

  • Flüchtlinge: Die Profiteure der Einwanderungsangst

    FlüchtlingeDie Profiteure der Einwanderungsangst

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Alle Gesellschaften fürchten sich vor dem Zuzug fremder Menschen. Je wohlhabender das Land, desto größer die Verlustängste. Daraus erwächst eine besondere Verantwortung.

  • Iran: Kritische Phase der Atomverhandlungen

    IranKritische Phase der Atomverhandlungen

    30.03.2015, ZEIT ONLINE

    Viel Zeit bleibt der Runde in Lausanne nicht, die Frist für ein Atomabkommen läuft am Dienstag ab. In einem zentralen Punkt hat der Iran seine Meinung geändert.

  • Atomgespräche mit Iran: Netanjahu spricht von "gefährlichem Abkommmen"

    Atomgespräche mit IranNetanjahu spricht von "gefährlichem Abkommmen"

    29.03.2015, ZEIT ONLINE

    In Lausanne laufen Gespräche über ein Atom-Abkommen mit dem Iran. Doch Israels Regierungschef warnt: Irans Atomtechnologie könnte zur Bedrohung für die ganze Welt werden.

  • Predictive Policing: Noch hat niemand bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Predictive PolicingNoch hat niemand bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    29.03.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Vorhersagen, wo Verbrecher das nächste Mal zuschlagen? Predictive Policing verspricht es. Doch ob die umstrittenen Programme Kriminalität bekämpfen können, ist unklar.

  • Airbus-Absturz: Piloten kritisieren Zwei-Personen-Regel als sinnlos

    Airbus-AbsturzPiloten kritisieren Zwei-Personen-Regel als sinnlos

    29.03.2015, ZEIT ONLINE

    Viele Airlines haben nach dem Germanwings-Unglück das Zwei-Personen-Prinzip im Cockpit eingeführt. Piloten sprechen von Aktionismus zur Beruhigung der Öffentlichkeit.

  • Abonnieren: RSS-Feed