• Schlagwort: 

    USA

  • Sony-Hack: Nordkorea-These nützt Sony

    Sony-HackNordkorea-These nützt Sony

    20.12.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Keiner kann beweisen, wer SPE hackte: Nordkorea, Kriminelle? Doch den Hack zum ideologischen Kampf zu überhöhen, verschleiert wirtschaftliche Interessen der Filmindustrie

  • Ukraine: USA verhängen Handelsembargo gegen die Krim

    UkraineUSA verhängen Handelsembargo gegen die Krim

    20.12.2014, ZEIT ONLINE

    Im- und Export sind verboten, Vermögen in den USA eingefroren: Nach der EU haben auch die USA und Kanada umfangreiche Sanktionen gegen die annektierte Halbinsel verhängt.

  • Arbeiten im Ausland: Traumziel USA

    Arbeiten im AuslandNur jeder Dritte will nach Deutschland

    20.12.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Eine internationale Studie zeigt: Wenn Arbeitnehmer die Wahl hätten, würden sie am liebsten nach Amerika gehen – oder in Städte wie London und Berlin.

  • Pop-Art: Gauguin besucht Entenhausen

    Pop-ArtGauguin besucht Entenhausen

    20.12.2014, DIE ZEIT, Jörg Scheller

    In den Museen ist die Pop-Art derzeit so beliebt wie schon lange nicht mehr. Dabei wird sie in ihrer Bedeutung gerade abgelöst von einer neuen Bewegung: dem Avant Pop.

  • Kinderraub: Serbiens verschwundene Babys

    KinderraubSerbiens verschwundene Babys

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Seit den 60er Jahren wurden in serbischen Kliniken Tausende Neugeborene für tot erklärt. In einigen Fällen bestätigte sich nun der grausige Verdacht: Sie wurden verkauft.

  • Folterbericht: Die Popkultur der CIA

    FolterberichtDie Popkultur der CIA

    19.12.2014, DIE ZEIT, Caspar Shaller

    Hat Hollywood die Folter salonfähig gemacht? Der Bericht des US-Senats liest sich wie das Drehbuch zu einer der vielen Erfolgsserien und eines Kinofilms.

  • USA: Heiß, heißer, Blase

    USAHeiß, heißer, Blase

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Die Wall Street hat eine neue Spielwiese: Energie. Mit riskanten Investitionen in Schrottanleihen finanziert sie den Öl-Boom in den USA. Die Wette könnte schief gehen.

  • Adelle Waldman: Die Abrechnung eines Mädchens

    Adelle WaldmanDie Abrechnung eines Mädchens

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Chris Köver

    Die Schriftstellerin Adelle Waldman schrieb einen entlarvenden Roman über Sexismus in intellektuellen Kreisen. Nun ist sie einer der Stars der New Yorker Literaturszene.

  • Kuba: Dissidenten fordern Freilassung aller politischen Häftlinge

    KubaDissidenten fordern Freilassung aller politischen Häftlinge

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Regierung stellt eine Einladung an Staatschef Castro nach Washington in Aussicht. Sacharow-Preisträger Fariñas beklagt aber einen Verrat am kubanischen Volk.

  • "The Interview": Republikaner werten Sony-Hack als beunruhigenden Präzedenzfall

    "The Interview"Republikaner werten Sony-Hack als beunruhigenden Präzedenzfall

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident Obama spricht von einer Angelegenheit der nationalen Sicherheit. Doch die Entscheidung von Sony, die Nordkorea-Komödie zurückzuziehen, ist umstritten.

  • Irak: Peschmerga erobern große Gebiete vom IS zurück

    IrakPeschmerga erobern große Gebiete vom IS zurück

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Auch das Sindschar-Gebirge, in dem 10.000 Jesiden wochenlang eingekesselt waren, ist wieder zugänglich. Die USA sprechen von wichtigen Fortschritten im Anti-Terror-Kampf.

  • Tree Broker: Die Maklerin der Bäume

    Tree BrokerDie Maklerin der Bäume

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Katharina von Ehren ist Deutschlands erste Baummaklerin. Für Landschaftsarchitekten oder Privatpersonen organisiert sie das passende Gehölz für den besten Preis.

  • Rubel: Russland verspricht Banken staatliche Hilfe

    RubelRussland verspricht Banken staatliche Hilfe

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Mit umgerechnet 13,2 Milliarden Euro will Russland seinen Banken die Folgen des Währungsverfalls erleichtern. Das Land ist durch westliche Sanktionen angeschlagen.

  • Deutsche Bank: Erkaltende Liebe zum Privatkunden

    Deutsche BankErkaltende Liebe zum Privatkunden

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Will die Deutsche Bank nach wenigen Jahren die Postbank wieder loswerden? Der Konzern dementiert nicht entschieden – Co-Chef Anshu Jain gerät damit in Erklärungsnot.

  • Diren-Dede-Prozess: Ein deutsches Gericht hätte ähnlich entschieden

    Diren-Dede-ProzessEin deutsches Gericht hätte ähnlich entschieden

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Heinrich Wefing

    Der Prozess gegen den Todesschützen des Austauschschülers Diren Dede zeigt: Schießwütige Waffenbesitzer haben in den USA das Recht nicht prinzipiell auf ihrer Seite.

  • Afghanistan: Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten am Hindukusch

    AfghanistanBundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten am Hindukusch

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundestag hat die weitere Stationierung einer kleinen Gruppe von Bundeswehrsoldaten in Afghanistan beschlossen. Sie sollen einheimische Kräfte ausbilden und beraten.

  • Sony-Einbruch: Staatshacker oder Kriminelle?

    Sony-EinbruchStaatshacker oder Kriminelle?

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Sechs vieldiskutierte Thesen dazu, wer hinter dem Sony-Hack stecken könnte – und was von ihnen zu halten ist.

  • USA-Kuba: Obamas Kuba-Rede im Wortlaut

    USA-KubaObamas Kuba-Rede im Wortlaut

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Es war ein historischer Schritt: Die USA und Kuba wollen ihre jahrzehntelange Feindschaft beenden. Wir dokumentieren die Rede von Barack Obama in deutscher Übersetzung.

  • Dürre an US-Westküste: Kalifornien ist so trocken wie seit 1.200 Jahren nicht mehr

    Dürre an US-WestküsteKalifornien ist so trocken wie seit 1.200 Jahren nicht mehr

    18.12.2014, TAGESSPIEGEL, Ralf Nestler

    Klimawandel oder einfach nur extrem? Seit 2012 steckt Kalifornien in einer heftigen Dürre. 42 Kubikkilometer Wasser fehlen. Ist der Mensch Schuld daran?

  • Kuba – USA: Hupend durch Havanna

    Kuba – USAHupend durch Havanna

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Isaac Risco

    Tränen und Jubel auf den Straßen der kubanischen Hauptstadt. Die Annäherung des Regimes an die USA lässt die Kubaner auf Freiheit und ein Ende der Sanktionen hoffen.

  • Vermögen: "Erbschaften reduzieren die Ungleichheit"

    Vermögen"Erbschaften reduzieren die Ungleichheit"

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Reich bleibt reich: Wer in den USA erbt, hat in der Regel schon Geld. Der US-Ökonom Edward Wolff sieht in Erbschaften und Schenkungen trotzdem etwas Gutes.

  • Vereinte Nationen: Palästinenser reichen Resolution für Zweistaatenlösung ein

    Vereinte NationenPalästinenser reichen Resolution für Zweistaatenlösung ein

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Dem UN-Sicherheitsrat liegt ein neuer Vorschlag zur friedlichen Lösung des Konflikts mit Israel vor. Die Palästinenser hoffen nun auf die Zustimmung auch der USA.

  • Sony-Hack: Sony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    Sony-HackSony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Terrordrohungen und einem Hackerangriff soll die Komödie nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen offiziell Pjöngjang für die Computer-Attacke verantwortlich.

  • Russland: Putins Krieg gegen die Information

    RusslandPutins Krieg gegen die Information

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Peter Pomeranzev

    Der KGB unternahm einst enorme Anstrengungen, um falsche Fakten echt aussehen zu lassen. Das braucht der Kreml heute weniger: Das Internet nutzt ihm zur Desinformation.

  • Kolumbien: Farc-Guerilla verkündet Waffenstillstand

    KolumbienFarc-Guerilla verkündet Waffenstillstand

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    In Havanna laufen die Friedensverhandlungen zwischen Regierung und Guerilleros. Eine Feuerpause wurde für die Zeit der Gespräche nicht vereinbart.

  • Abonnieren: RSS-Feed