• Schlagwort: 

    Wartburg

  • Moped "Schwalbe": Läuft noch rund

    Moped "Schwalbe"Hipster entdecken ein Ost-Relikt

    15.08.2014, DIE ZEIT, Kristin Haug

    Der Trabi ist nur noch etwas für Museen und Ostalgie-Fans. Ganz anders die Schwalbe: Junge Großstädter in Hamburg und Köln kaufen sich für viel Geld das DDR-Moped. Warum?

  • Rechtsextremismus: Die Wartburg wirft die Burschen raus

    RechtsextremismusDie Wartburg wirft die Burschen raus

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Für ihren Fackelzug muss sich die Deutsche Burschenschaft in Eisenach einen Ausweichort suchen. Die Wartburg steht dem gespaltenen Verband nicht mehr zur Verfügung.

  • Handballklub ThSV Eisenach: Provinzvereine nicht mehr erwünscht

    Handballklub ThSV EisenachProvinzvereine nicht mehr erwünscht

    25.09.2013, ZEIT ONLINE, Sören Maunz

    Eher zufällig sind die Handballer aus Eisenach in die erste Liga aufgestiegen. Ein Abschied ist wahrscheinlich, weil die Anforderungen der Liga zu hoch sind.

  • Burschenschaften: Zündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    BurschenschaftenZündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    27.05.2013, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Deutsche Burschenschaft ist auf einen ultrarechten Kern geschrumpft, der extreme Positionen bezieht. Liberale Aussteiger versuchen einen Neuanfang. Von T. Steffen

  • Umstrittener "Tannhäuser": Jüdische Gemeinde nimmt Wagner in Schutz

    Umstrittener "Tannhäuser"Jüdische Gemeinde nimmt Wagner in Schutz

    06.05.2013, ZEIT ONLINE

    Eine umstrittene Düsseldorfer Operninszenierung stellt Tannhäuser als Nazi dar. Ein jüdischer Sprecher hält die Assoziation Wagners mit dem Holocaust für ungerecht.

  • DDR-Flüchtling Aschenbach: "Als Vater verachte ich mich für das, was ich getan habe"

    DDR-Flüchtling Aschenbach"Als Vater verachte ich mich für das, was ich getan habe"

    08.11.2012, TAGESSPIEGEL, Robert Ide

    Hans-Georg Aschenbach war in der DDR ein Skisprungstar. 1988 floh er in den Westen. Im Osten gilt er noch immer als Verräter, selbst seine Kinder verstehen ihn nicht.

  • BurschentagDem Dachverband der Burschenschaften droht der Zerfall

    03.06.2012, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Liberale Extremismusgegner sind beim Versuch gescheitert, den Einfluss von Rechtsextremen in der Deutschen Burschenschaft zu brechen.

  • 100 Jahre Autorennbahn: Formel 1 im Kinderzimmer

    100 Jahre AutorennbahnFormel 1 im Kinderzimmer

    24.02.2012, ZEIT ONLINE, Sebastian Viehmann

    Lange vor Carrera drehten Spielzeugautos auf Bahnen ihre Runden, mit ausgeklügelter Technik. Eine Ausstellung zeigt die Historie, die vor 100 Jahren in den USA begann.

  • "Tannhäuser"-PremiereGärprozesse im Biotank

    28.07.2011, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Regisseur Sebastian Baumgarten lässt seinen "Tannhäuser" in einer totalitären Ökofabrik leiden. Der Dirigent Thomas Hengelbrock beweist, dass Wagners Musik dazu passt.

  • "Tannhäuser"-PremiereEin Requiem auf Bayreuth

    26.07.2011, TAGESSPIEGEL, Christine Lemke-Matwey

    Lusthöhle, Himmelsleiter und ein Biogasreaktor: Sebastian Baumgarten und Thomas Hengelbrock stemmen "Tannhäuser" zur Eröffnung der Wagner-Festspiele.

  • BurschenschaftenWie rechts ist noch recht?

    23.07.2011, DIE ZEIT, Jan-Martin Wiarda

    Papiere der Deutschen Burschenschaft bestätigen, dass einige Verbindungen nationalistisch sind. Der eigentliche Skandal: Die anderen distanzieren sich nicht.

  • DVD "Weissensee"Dallas oder DDR?

    12.01.2011, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Der ARD-Sechsteiler "Weissensee" ist wunderbar serientauglich

  • DDR-Design: Die vergessenen Gestalter

    DDR-DesignDie vergessenen Gestalter

    16.12.2010, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Versteckt in einem Berliner Gewerbegebiet lagern 80.000 Designgegenstände aus der DDR. Ein Video-Rundgang durch eine Lagerhalle, die eigentlich ein Museum sein sollte.

  • Presseschau zu Wulff: "Eine Ruck-Rede war das nicht"

    Presseschau zu Wulff"Eine Ruck-Rede war das nicht"

    04.10.2010, ZEIT ONLINE, dpa

    Die versöhnlichen Worte von Bundespräsident Wulff über die Einheit erinnern die Kommentatoren an Vorvorgänger Johannes Rau. Einigen ist das aber zu wenig.

  • Deutsche Einheit: Auf Zehenspitzen leben

    Deutsche EinheitWie ich zum Wossi wurde

    29.09.2010, DIE ZEIT, Heinrich Löbbers

    Nicht ganz hier, nicht ganz dort – Heinrich Löbbers fühlt sich fast wie ein Deutschtürke. Ein Westdeutscher im Osten erzählt seine Integrationsgeschichte.

  • Władysław Bartoszewski: »Es kann  Prügel geben«

    Władysław Bartoszewski"Kaczyński wäre kein guter Präsident geworden"

    22.07.2010, DIE ZEIT, Alice Bota

    Sie saßen gemeinsam im Gefängnis und wollen die Wende für ihr Land: Ein Gespräch mit der polnischen Legende Władysław Bartoszewski über den neuen Präsidenten Komorowski.

  • Ost-Autos: Das Jahr, in dem der Trabbi starb

    Ost-AutosDas Jahr, in dem der Trabbi starb

    05.11.2009, ZEIT ONLINE, Kai Kolwitz

    Der Großteil der Ost-Mobile brachte seine Besitzer noch in den Westen, dann wurde er bald verschrottet. Erinnerungen an die mobile Wendezeit. Von Kai Kolwitz

  • Minnesänger: Alte Liebe rostet nicht

    MinnesängerAlte Liebe rostet nicht

    08.10.2009, DIE ZEIT, Cosima Schmitt

    Minnesang kann klingen wie Rap. In Braunschweig wetteifern Musiker aus sechs Ländern um die Gunst von Beatrix, Gemahlin Ottos IV.

  • SchuleUmbauten im Haus des Lernens

    07.09.2009, ZEIT ONLINE, Reinhard Kahl

    Was sagen der Schulpreis, Grundschulstudien und die Diskussion über Investitionen über die Schulen aus? Eine Kolumne

  • SandmannSandmännchens Feldzug

    05.09.2009, DIE ZEIT, Heike Kunert

    Ganz Deutschland feiert den 50. Geburtstag der kleinen Fernsehfigur. Sie war einst das Produkt des Wettstreits zwischen Ost und West.

  • AutoindustrieRigide Sparpläne bei Opel

    08.05.2009, ZEIT ONLINE

    Der angeschlagene deutsche Autobauer kürzt die Managergehälter um zehn Prozent. Der amerikanische Mutterkonzern General Motors meldet neue Rekordverluste

  • MusiktheaterBerliner Puppenkiste

    02.12.2008, ZEIT ONLINE, Von Clemens Matuschek

    Rüstungen, Schlachtenrösser und Dämonen: Kirsten Harms verwandelt den "Tannhäuser" an der Deutschen Oper in ein bildgewaltiges Mittelaltermärchen.

  • BelletristikWo bist du, Adam?

    17.08.2008, DIE ZEIT, Hubert Winkels

    Ingo Schulze hat eine sehr leichte und erotisch entzündete Geschichte über die Wiedervereinigung geschrieben

  • Hotel auf der Wartburg, Eisenach

    02.03.2006, DIE ZEIT, Christian Schuele

  • Das Letzte

    19.01.2006, DIE ZEIT

  • Abonnieren: RSS-Feed