• Schlagwort: 

    Washington D.C.

  • Sony-Hack: Nordkorea schickt Kriegsdrohungen

    Sony-HackNordkorea schickt Kriegsdrohungen

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Pjöngjang spricht vom "härtesten Gegenschlag gegen das Weiße Haus". US-Präsident Barack Obama will Nordkorea nun wieder auf die Terrorliste setzen.

  • Ukraine: USA verhängen Handelsembargo gegen die Krim

    UkraineUSA verhängen Handelsembargo gegen die Krim

    20.12.2014, ZEIT ONLINE

    Im- und Export sind verboten, Vermögen in den USA eingefroren: Nach der EU haben auch die USA und Kanada umfangreiche Sanktionen gegen die annektierte Halbinsel verhängt.

  • Tom Buhrow: Jetzt brauchen wir ein neues Programm

    Tom BuhrowJetzt brauchen wir ein neues Programm

    19.12.2014, DIE ZEIT, Tom Buhrow

    Sparen und trotzdem zukunftsfähig bleiben: Wie viele "Schunkelshows" passen zu den Öffentlich-Rechtlichen und was sollen die Sender eigentlich leisten?

  • Kuba: Dissidenten fordern Freilassung aller politischen Häftlinge

    KubaDissidenten fordern Freilassung aller politischen Häftlinge

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Regierung stellt eine Einladung an Staatschef Castro nach Washington in Aussicht. Sacharow-Preisträger Fariñas beklagt aber einen Verrat am kubanischen Volk.

  • Kuba – USA: Hupend durch Havanna

    Kuba – USAHupend durch Havanna

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Isaac Risco

    Tränen und Jubel auf den Straßen der kubanischen Hauptstadt. Die Annäherung des Regimes an die USA lässt die Kubaner auf Freiheit und ein Ende der Sanktionen hoffen.

  • Sony-Hack: Sony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    Sony-HackSony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Terrordrohungen und einem Hackerangriff soll die Komödie nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen offiziell Pjöngjang für die Computer-Attacke verantwortlich.

  • Russland: Putins Krieg gegen die Information

    RusslandPutins Krieg gegen die Information

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Peter Pomeranzev

    Der KGB unternahm einst enorme Anstrengungen, um falsche Fakten echt aussehen zu lassen. Das braucht der Kreml heute weniger: Das Internet nutzt ihm zur Desinformation.

  • Barack Obama: "Isolation hat nicht funktioniert"

    Barack Obama"Isolation hat nicht funktioniert"

    17.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA und Kuba nehmen nach Jahrzehnten wieder diplomatische Beziehungen auf. In Havanna eröffnen die USA eine Botschaft, Spione werden freigelassen.

  • Landwirtschaft: Bundesregierung verspricht weniger Antibiotika in Massentierhaltung

    LandwirtschaftBundesregierung verspricht weniger Antibiotika in Massentierhaltung

    17.12.2014, ZEIT ONLINE

    Was unternimmt die Politik gegen den Einsatz von Antibiotika in der Nutztierhaltung? Das Thema werde Chefsache, sagt Landwirtschaftsminister Schmid der ZEIT.

  • USA: Zehntausende protestieren gegen Polizeigewalt

    USAZehntausende protestieren gegen Polizeigewalt

    14.12.2014, ZEIT ONLINE

    Marsch auf das Kapitol, Protest auf der Fifth Avenue: In den USA haben Zehntausende gegen Polizeigewalt demonstriert. Auch die Familie von Michael Brown war dabei.

  • US-Folterbericht: Senatorin Feinstein widerlegt Aussagen von CIA-Chef Brennan

    US-FolterberichtSenatorin Feinstein widerlegt Aussagen von CIA-Chef Brennan

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    John Brennan hat den Senatsbericht über das US-Folterprogramm kommentiert. Er spricht von Einzelfällen. Die demokratische Senatorin Feinstein kontert auf Twitter.

  • CIA-Foltergefängnisse: In Polen getan, was in den USA verboten war

    CIA-FoltergefängnisseIn Polen getan, was in den USA verboten war

    12.12.2014, ZEIT ONLINE, Michał Kokot

    Der Senatsbericht bestätigt: Die CIA unterhielt in Polen ein Folterlager – mit Zustimmung der Regierung. Bei Politikern in Warschau löst das kaum Empörung aus.

  • USA: Repräsentantenhaus wendet Finanzblockade ab

    USARepräsentantenhaus wendet Finanzblockade ab

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    Das amerikanische Repräsentantenhaus hat überraschend deutlich für den Haushalt 2015 gestimmt. Eine Finanzblockade wie vor einem Jahr wird es nicht geben.

  • Thüringen: House of Cards Erfurt

    ThüringenHouse of Cards Erfurt

    11.12.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Thüringen, das politisch verrückteste Land der Republik, geht in die nächste Staffel. Alles hier erinnert an "House of Cards", die US-Serie um Macht und Intrigen.

  • US-Geheimdienst: CIA-Folterbericht erschüttert Justiz und Politik

    US-GeheimdienstCIA-Folterbericht erschüttert Justiz und Politik

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    9/11-Mastermind Khalid Sheikh Mohammed hofft auf Milde, Polens Ex-Präsident Kwasniewski gibt klein bei – der CIA-Folterbericht bringt etliche Akteure in Bedrängnis.

  • Russland: Es braucht ein rotes Telefon

    RusslandEs braucht ein rotes Telefon

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Das Schweigen zwischen der Nato und Russland muss schleunigst überwunden werden: Was die Bundesregierung und die Nato für eine bessere Krisenkommunikation tun können.

  • Folterbericht: US-Militär bereitet sich auf Unruhen vor

    FolterberichtUS-Militär bereitet sich auf Unruhen vor

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Bericht soll über die Behandlung von Terrorverdächtigen in CIA-Gefängnissen aufklären. Die Regierung fürchtet weltweit Ausschreitungen in Folge der Veröffentlichung.

  • Ralph Baer: Der Erfinder der ersten Spielekonsole ist tot

    Ralph BaerDer Erfinder der ersten Spielekonsole ist tot

    08.12.2014, DIE ZEIT, Peter Steinlechner

    Der deutschstämmige Ralph H. Baer hat die erste Videospielkonsole der Welt entwickelt und stand bis ins hohe Alter in regem Austausch mit der Branche.

  • Gefangenenlager: Uruguay nimmt sechs Häftlinge aus Guantánamo auf

    GefangenenlagerUruguay nimmt sechs Häftlinge aus Guantánamo auf

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA haben sechs Insassen aus dem Gefangenenlager Guantánamo an das südamerikanische Land überstellt. Einer von ihnen musste sofort in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Klimagipfel in Lima: Ein Klimavertrag für Obama

    Klimagipfel in LimaEin Klimavertrag für Obama

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Der US-Präsident will ambitionierte Klimaziele, zur Not gegen die Republikaner. Jetzt rotieren die Diplomaten: Sie feilen an einem Klimavertrag nach Maß.

  • Polizeigewalt gegen Schwarze: Die trügerische Hoffnung auf Gerechtigkeit

    Polizeigewalt gegen SchwarzeDie trügerische Hoffnung auf Gerechtigkeit

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Moll

    US-Justizminister Holder hat eine Prüfung des Falls Eric Garner angekündigt. Doch bisher kamen Polizisten, die Schwarze töteten, selten vor ein Bundesgericht.

  • Iran und USA: Die Teilzeit-Waffenbrüder

    Iran und USADie Teilzeit-Waffenbrüder

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Erstmals mischt sich der Iran in den Luftkrieg gegen den IS ein. Die überraschende Militäraktion ist vor allem ein Signal an den Westen. Das Land ist kooperationsbereit.

  • Abu Bakr al-Bagdadi: Muss der IS-Chef seine Frau fürchten?

    Abu Bakr al-BagdadiMuss der IS-Chef seine Frau fürchten?

    02.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wenig ist über das Privatleben des IS-Chefs Al-Bagdadi bekannt – nicht einmal, wie viele Frauen und Kinder er hat. Umso wichtiger ist die Festnahme einer Frau im Libanon.

  • Freihandel: Gabriel wird wortbrüchig

    FreihandelGabriel wird wortbrüchig

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Vizekanzler Gabriel will das Handelsabkommen Ceta unterzeichnen. Damit spielt er allen in die Hände, die die EU für eine Verschwörung des Großkapitals halten.

  • Orson WellesHörbuch

    27.11.2014, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Außerirdische greifen die Erde an! Der Hörspielklassiker "Krieg der Welten" mit Orson Welles wirkt 75 Jahre später verblüffend aktuell.

  • Abonnieren: RSS-Feed