• Schlagwort: 

    Weißrussland

  • Ukraine: Das Rätsel um den Bärtigen von Kramatorsk

    UkraineDas Rätsel um den Bärtigen von Kramatorsk

    24.04.2014, ZEIT ONLINE

    Beweis für die Okkupation der Ukraine – oder Propaganda mit Bart? Der Kämpfer, dessen Foto Sanktionsdrohungen gegen Russland auslöste, plauderte mit einem US-Reporter.

  • Ostukraine: "Wir sind allein"

    Ostukraine"Wir sind allein"

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Ralf Pauli

    Russische Spezialtruppen helfen Separatisten in der Ostukraine, sagt der Ökonom Rjabtschyn aus Donezk. Nur UN-Friedenstruppen könnten eine Annexion verhindern.

  • Ukraine-Krise: UN-Vollversammlung verurteilt Annexion der Krim

    Ukraine-KriseUN-Vollversammlung verurteilt Annexion der Krim

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Russlands Vorgehen auf der Krim ist von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verurteilt worden. Dagegen stimmten etwa Nordkorea und Syrien, China enthielt sich.

  • Krim-Krise: Das Sanktionsproblem

    Krim-KriseDas Sanktionsproblem

    21.03.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die EU will Russland bestrafen und lässt erstmals Sanktionen für die Krim vorbereiten. Die Situation erinnert an die Lage in Israel und den Siedlungsgebieten.

  • Krim-Krise: Weißrussland bittet Russland um Militärflugzeuge

    Krim-KriseWeißrussland bittet Russland um Militärflugzeuge

    12.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der weißrussische Präsident Lukaschenko spricht von einer Reaktion auf die Verlegung von US-Jets nach Polen und ins Baltikum. Er will 15 Militärflugzeuge ins Land holen.

  • Russland und Ukraine: Eine geteilte, leidvolle Geschichte

    Russland und UkraineEine geteilte, leidvolle Geschichte

    03.03.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine und der Streit um die Krim reichen jahrhundertelang zurück. Für beide Seiten geht es um die nationale Identität.

  • Umsturz: Russland wird die Ukraine nicht einfach aufgeben

    UmsturzRussland wird die Ukraine nicht einfach aufgeben

    25.02.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Russland kann die Ukraine noch immer unter Druck zu setzen. Auch im eigenen Land dürfte Präsident Putin weiter Härte zeigen: Kiew soll kein Beispiel für Moskau sein.

  • Ukraine: Janukowitschs Partei spricht von feiger Flucht und Verrat

    UkraineJanukowitschs Partei spricht von feiger Flucht und Verrat

    23.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Partei der Regionen wirft dem abgesetzten Viktor Janukowitsch vor, die Ukraine betrogen und ausgeraubt zu haben. Wo sich der Ex-Präsident befindet, ist unbekannt.

  • Studium: Die verbotene Universität

    StudiumDie verbotene Universität

    19.02.2014, ZEIT CAMPUS, Polina Garaev

    Es gibt Hochschulen, deren Standort ist schon politisch: Im Exil, in besetzem Gebiet oder in Staaten, die nicht anerkannt werden. Wie ist es, dort zu studieren?

  • Proteste: Was Putin mit der Ukraine vorhat

    ProtesteWas Putin mit der Ukraine vorhat

    17.02.2014, ZEIT ONLINE, Aleksander-Marek Sadowski

    Die Oppositionspolitiker Klitschko und Jazenjuk werben in Berlin um Unterstützung. Sie wissen, die Zeit drängt. Nach Sotschi könnte Russland einen härteren Kurs fahren.

  • Inhaltsverzeichnis: ZEIT Campus 02/2014

    InhaltsverzeichnisZEIT Campus 02/2014

    10.02.2014, ZEIT CAMPUS

  • Oligarchen: Die heimlichen Herrscher der Ukraine

    OligarchenDie heimlichen Herrscher der Ukraine

    04.02.2014, ZEIT ONLINE, Moritz Gathmann

    In der Ukraine besitzen einige wenige Superreiche große Teile des Landes. Bislang haben sie das Janukowitsch-Regime gestützt. Jetzt rücken sie schrittweise von ihm ab.

  • Willi Lemke"Ein Boykott von Sotschi wäre nicht hilfreich"

    15.12.2013, TAGESSPIEGEL, Friedhard Teuffel

    Er soll mit Blumen posieren und in Favelas vermitteln. UN-Sportberater Willi Lemke spricht im Interview über Sport-Diplomatie und über Stinkefinger bei Auswärtsspielen.

  • Russland: Putin wirft Westen Werteverlust vor

    RusslandPutin wirft Westen Werteverlust vor

    12.12.2013, ZEIT ONLINE

    Russlands Präsident begegnet der Kritik auf seine Homosexuellen-Politik: In vielen Ländern verfielen die Sitten, Putin aber sieht sich als Wahrer der Tradition.

  • UkraineMit einem Bein geht's nicht nach Europa

    10.12.2013, ZEIT ONLINE, Yuras Karmanau

    In Kiew wird für eine Annäherung der Ukraine an die EU demonstriert. Im Osten des Landes haben die Menschen Angst davor. Sie fürchten die Strafe Russlands und Chaos.

  • Osteuropa-GipfelEU und Ukraine kommen sich nicht näher

    29.11.2013, ZEIT ONLINE

    Die Assoziierungsabkommen mit Georgien und Moldau werden unterzeichnet – der ukrainische Präsident wollte mit den EU-Vertretern indes nicht über ein Abkommen sprechen.

  • Assoziierungsabkommen: EU bezirzt die Ukraine

    AssoziierungsabkommenEU bezirzt die Ukraine

    28.11.2013, ZEIT ONLINE

    Oppositionsführerin Timoschenko drängt die EU, der Ukraine keine Bedingungen mehr zu stellen. Dazu zählt sie auch ihre Freilassung. Das Abkommen würde ihrem Land helfen.

  • Vilnius-GipfelMenschenrechte müssen das Maß bleiben

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Hugh Williamson

    Je mehr Demokratie, desto enger die Zusammenarbeit: Trotz Ukraine und Timoschenko darf das EU-Prinzip für die Östliche Partnerschaft nicht aufgeweicht werden.

  • Osteuropa-Gipfel: Europas Schritt gen Osten

    Osteuropa-GipfelEuropas Schritt gen Osten

    28.11.2013, ZEIT ONLINE

    Wenn sich die Vertreter der 28 EU-Staaten am Abend in Litauen treffen, geht es nicht nur um den Streit mit der Ukraine. Europa will sich weiter nach Osten öffnen.

  • Ukraine: Ein neuer Eiserner Vorhang?

    UkraineEin neuer Eiserner Vorhang?

    25.11.2013, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Die Ukraine ist zerrissen zwischen einer Anbindung an die EU und an Russland. Wo soll Europa im Osten enden? Es wird Zeit für Gespräche zu dritt.

  • Ukraine: Das Risiko Timoschenko ist zu groß

    UkraineDas Risiko Timoschenko ist zu groß

    21.11.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Krökel

    Die Oppositionsführerin bleibt in Haft, die EU-Kooperation ist ausgesetzt: Der ukrainische Präsident Janukowitsch düpiert Brüssel und rückt wieder näher an Russland.

  • Entscheidung über Timoschenko: Ukraine stoppt geplantes Abkommen mit EU

    Entscheidung über TimoschenkoUkraine stoppt geplantes Abkommen mit EU

    21.11.2013, ZEIT ONLINE

    Präsident Janukowitsch hat schnell aufs Parlament reagiert: Engere Zusammenarbeit mit Europa ist per Dekret vom Tisch. Die Freundschaft zu Russland hat für ihn Priorität.

  • Belarus: Der Überlebenskampf einer Literaturszene

    BelarusDer Überlebenskampf einer Literaturszene

    19.11.2013, ZEIT ONLINE, Lara Sielmann

    Es war eine politische Machtdemonstration: Im Oktober entzog die belarussische Regierung dem unabhängigen Lohvinau Verlag die Lizenz. Der wehrt sich jetzt.

  • World of Warplanes: Wargaming.net macht Krieg auf breiter Front

    World of WarplanesWargaming.net macht Krieg auf breiter Front

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Tim Rittmann

    Das kostenlose Multiplayerspiel "World of Tanks" ist nach Nutzerzahlen eines der größten Games der Welt. Die Entwickler gehen nun in die Luft und starten auch Flugzeuge.

  • Harald Martenstein: Über staatliche Fingerzeige und Warnhinweise

    Harald MartensteinÜber staatliche Fingerzeige und Warnhinweise

    24.10.2013, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Was haben Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Indien und Weißrussland gemeinsam? Den erhobenen Zeigefinger. Unser Kolumnist über staatliche Erziehungsmaßnahmen

  • Abonnieren: RSS-Feed