• Schlagwort: 

    Weißrussland

  • Russland: Jewgeni Primakow gestorben

    RusslandJewgeni Primakow gestorben

    26.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der frühere Außenminister und Regierungschef Russlands galt lange als Nachfolger für Boris Jelzin. Er vermittelte im Irak und war scharfer Kritiker des Kosovokriegs.

  • Ukraine: Schwerste Gefechte seit Beginn der Waffenruhe

    UkraineSchwerste Gefechte seit Beginn der Waffenruhe

    04.06.2015, ZEIT ONLINE

    In der Ostukraine sind in Kämpfen mindestens 24 Menschen getötet worden. Zahlreiche wurden verletzt. OSZE-Beobachter berichten vom Einsatz verbotener Waffen.

  • Riga: EU hält Ostpartner auf Distanz

    RigaEU hält Ostpartner auf Distanz

    22.05.2015, ZEIT ONLINE

    Eine Beitrittsperspektive haben die Sowjetstaaten auch nach dem Ost-Gipfel nicht. Die EU beschränkt sich auf kleine Zugeständnisse, etwas Geld – und Kritik an Russland.

  • Gipfeltreffen: Merkel dämpft Hoffnungen auf EU-Beitritt

    GipfeltreffenMerkel dämpft Hoffnungen auf EU-Beitritt

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Ukraine und Moldawien erwarten vom EU-Gipfel in Riga eine Perspektive für den Weg in die Union. Die Kanzlerin aber wiegelt ab, auch wenn Russland nicht das Problem sei.

  • Nachtwölfe: Auch Litauen verweigert russischem Bikerclub die Einreise

    NachtwölfeAuch Litauen verweigert russischem Bikerclub die Einreise

    29.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nach Polen hat nun auch Litauen Mitglieder der kremlnahen Motorradgang Nachtwölfe an der Grenze abgewiesen. Ihre Fahrt durch Europa wird als Provokation verstanden.

  • Russland: Die EU zieht in den Propagandakampf

    RusslandDie EU zieht in den Propagandakampf

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU wirft Russland gezielte Desinformation, Manipulation und Propaganda vor. Europa will sich mit einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie dagegen zur Wehr setzen.

  • Medizin: Wer nicht atmen kann, kommt in die Mine

    MedizinWer nicht atmen kann, kommt in die Mine

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Endlich tief Luft holen: Eine frühere Salzmine in Belarus soll Allergikern und Lungenkranken Linderung verschaffen. Einblicke in eine Klinik 420 Meter unter Tage

  • MeinungsfreiheitEine Freiheit ohne Aber

    19.02.2015, DIE ZEIT, Inna Schewtschenko

    Kopenhagen, am vergangenen Samstag: 200 Schüsse eines Terroristen unterbrachen eine Femen-Aktivistin, als sie über die Angst vor der Meinungsfreiheit sprach.

  • Ukraine-Gipfel: Warum ausgerechnet in Minsk?

    Ukraine-GipfelWarum ausgerechnet in Minsk?

    08.02.2015, ZEIT ONLINE

    Minsk soll den Frieden bringen, dort soll am Mittwoch der Vierer-Gipfel zur Ukraine-Krise tagen. Der Ort hat für die Beteiligten entscheidende Vorteile.

  • GriechenlandTsipras' rätselhafter Russland-Plan

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Die neue griechische Regierung trägt die EU-Sanktionen nur widerwillig mit. Geht es Alexis Tsipras um die Exporte nach Russland oder sogar um Hilfskredite des Kreml?

  • Universität im Exil: Ein Mythos in Gefahr

    Universität im ExilDas Chaos im Exil

    18.01.2015, DIE ZEIT, Nancy Waldmann

    Vor zehn Jahren wurde die European Humanities University aus Weißrussland vertrieben. Heute kämpft sie im litauischen Exil ums Überleben. Wie konnte das passieren?

  • Weihnachten"Manchmal spiele ich Model"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Mareike Aden

    ZEIT-Reporter haben Kinder in Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die 9-jährige Katja floh mit ihrer Familie aus Luhansk nach Kiew.

  • Eurasische Wirtschaftsunion: Putins Projekt als Partner der EU?

    Eurasische WirtschaftsunionPutins Projekt als Partner der EU?

    06.01.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Mit dem Jahresbeginn startete die Eurasische Wirtschaftsunion. Sie sollte Europa nicht den Rücken kehren, sondern mit der EU einen gemeinsamen Integrationsraum schaffen.

  • Ukraine-Krise: Separatisten und Kiew haben Gefangene ausgetauscht

    Ukraine-KriseSeparatisten und Kiew haben Gefangene ausgetauscht

    26.12.2014, ZEIT ONLINE

    145 ukrainische Soldaten und 222 prorussische Separatisten wurden freigelassen. Die Friedensverhandlungen in Weißrussland scheinen aber gescheitert.

  • WeißrusslandDas Silicon Valley von Minsk

    13.11.2014, DIE ZEIT, Barbara Lehmann

    Weißrussland wird im Westen als abgewirtschaftete Diktatur wahrgenommen. Zu Besuch in einem Hightech-Park

  • Ukraine-KonfliktRussland zahlt den Preis für Putins Eroberungen

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Die Kosten für Krim-Annexion und den hybriden Krieg in der Ukraine drohen die russische Wirtschaft zu zerreißen. Seinen Kurs wird Wladimir Putin kaum ändern.

  • Tschernobyl: Wir blieben nur eine Minute

    TschernobylWir blieben nur eine Minute

    04.10.2014, DIE ZEIT, George Johnson

    Atomtourismus. Am Ort des bislang schlimmsten Unfalls in einem Kernreaktor. Eine absurde Idee. Ein Besuch vor Ort, mit einem Messgerät.

  • Konzentrationslager TrostenezErinnerungen, die Weißrussland nicht will

    02.09.2014, DIE ZEIT, Johannes Voswinkel

    Trostenez gilt als das "Auschwitz von Weißrussland". Dennoch ist das Vernichtungslager fast unbekannt. Initiativen wollen das ändern – und stoßen auf heftigen Widerstand.

  • Ukraine-Konflikt: Putin und Poroschenko äußern Willen zu politischer Lösung

    Ukraine-KonfliktPutin und Poroschenko äußern Willen zu politischer Lösung

    26.08.2014, ZEIT ONLINE

    Bei ihrem Treffen in Minsk fordert der ukrainische Präsident Poroschenko ein Ende der Waffenlieferungen an die Separatisten. Putin sagt, er sei zum Dialog bereit.

  • Ukraine-Krise: Ukraine hofft auf "Merkel-Plan" zum Wiederaufbau

    Ukraine-KriseUkraine hofft auf "Merkel-Plan" zum Wiederaufbau

    22.08.2014, ZEIT ONLINE

    Auch zum Besuch der Bundeskanzlerin in Kiew wird mit Kämpfen in der Ukraine gerechnet. Außenminister Klimkin setzt für die Lösung des Konflikts große Hoffnung auf Merkel.

  • Wargaming.net: "Der Panzer ist ein Symbol"

    Wargaming.net"Der Panzer ist ein Symbol"

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Tim Rittmann

    Victor Kislyi, CEO von Wargaming.net, über die Gründe für den enormen Erfolg des Spiels "World of Tanks" und die Schönheit seines Heimatlandes Weißrussland.

  • Ukraine-Konflikt: Putin und Poroschenko treffen sich zu Gespräch

    Ukraine-KonfliktPutin und Poroschenko treffen sich zu Gespräch

    19.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische und der russische Präsident haben sich auf ein Treffen in Weißrussland verständigt. Auch Vertreter der EU werden anwesend sein.

  • Russland: Der Parmesan wird knapp

    RusslandDer Parmesan wird knapp

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Bilger

    Die Folgen der Gegensanktionen Russlands halten sich für die Russen bislang in Grenzen. In einigen Vororten Moskaus sind die Supermarktregale aber bereits leer.

  • Nahrungsmittelimporte: Russland umgeht die eigenen Sanktionen

    NahrungsmittelimporteRussland umgeht die eigenen Sanktionen

    19.08.2014, ZEIT ONLINE

    Russland importiert Lebensmittel aus der EU über die befreundeten Nachbarstaaten Weißrussland und Kasachstan. Putin überzeugte sich persönlich von deren Qualität.

  • Russland: Die Propaganda wirkt

    RusslandDie Propaganda wirkt

    08.08.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Die Russen nehmen die Gegensanktionen gelassen hin: "Hauptsache, es gibt keinen Krieg." Für sie existiert nur ein Schuldiger: der Westen, der Russland demütigen will.

  • Abonnieren: RSS-Feed