• Schlagwort: 

    Wien

  • Spionage: Österreich erstattet Anzeige wegen BND-Affäre

    SpionageÖsterreich erstattet Anzeige wegen BND-Affäre

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die österreichische Regierung hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Es soll wegen geheimdienstlicher Tätigkeit zum Schaden des Landes ermittelt werden, hieß es.

  • Serie "Vorstadtweiber": Hicks und Hihi

    Serie "Vorstadtweiber"Hicks und Hihi

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Marie Schmidt

    Prosecco und Luxusweibchen-Getue: Die österreichische Serie "Vorstadtweiber" könnte lustig sein, wenn sie ihre Figuren nur ein klein wenig ernster nehmen würde.

  • Nachtwölfe: Russische Biker auf dem Weg zur KZ-Gedenkstätte Dachau

    NachtwölfeRussische Biker auf dem Weg zur KZ-Gedenkstätte Dachau

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    München, Dachau, Berlin: Die Putin nahestehenden Biker sind in Bayern angekommen. Ihre "Siegestour" 70 Jahre nach Kriegsende wird von der Bundesregierung kritisiert.

  • Nachtwölfe: Russische Biker legen Kranz in Wien nieder

    NachtwölfeRussische Biker legen Kranz in Wien nieder

    03.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mitglieder der regierungsnahen Rockergruppe Nachtwölfe haben in Wien vor einem Denkmal für sowjetische Soldaten Halt gemacht. Ihre Reise soll am 9. Mai in Berlin enden.

  • Wien: Es lebe der Boulevard!

    WienEs lebe der Boulevard!

    30.04.2015, DIE ZEIT, Renate Just

    Wien feiert 150 Jahre Ringstraße. Ihre Prachtbauten erzählen von der viel zu kurzen Blütezeit des jüdischen Bürgertums.

  • Symposion 600Drei Tage im Mai

    29.04.2015, DIE ZEIT, Werner A. Perger

    Es war die Studentenrevolte auf Wiener Art: Vor 50 Jahren organisierten einige Unruhestifter zum Uni-Jubiläum ein legendäres Symposion mit prominenten Referenten.

  • Veit Dengler: Er sieht die Brücken brennen

    Veit DenglerEr sieht die Brücken brennen

    29.04.2015, DIE ZEIT, Margrit Sprecher

    Übernehmen Österreicher die "Neue Zürcher Zeitung"? Der Grazer Veit Dengler will mehr Wandel, als viele Schweizer ertragen.

  • Pop-Neuerscheinungen: Die gute und die weniger gute Sophie

    Pop-NeuerscheinungenDie gute und die weniger gute Sophie

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Winkler

    Hat Deutschland Chancen beim ESC? Das Debüt von Ann Sophie verspricht nicht allzu viel. Dann doch lieber Sophie Hunger. Auch neu: Tonträger von Martin Gore und Balbina.

  • Joachim Gauck: Bundespräsident nennt Massaker an den Armeniern Völkermord

    Joachim GauckBundespräsident nennt Massaker an den Armeniern Völkermord

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Joachim Gauck hat in seiner Ansprache eindeutige Worte gefunden. Er ging sogar einen Schritt weiter. Auch Deutschland müsse sich seiner Verantwortung stellen.

  • Österreich: Auslaufmodell Bundespräsident

    ÖsterreichAuslaufmodell Bundespräsident

    23.04.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Gewählt wird das Staatsoberhaupt erst im nächsten Jahr, doch die Suche nach Kandidaten hat längst begonnen. Dabei hat sich das Amt überlebt.

  • WienDer Zeit zusehen

    23.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Glavinic

    In einem neuen Buch erzählen vierzig Künstler, wie Plätze und Straßen ihre Biografien geprägt haben. Ein Vorabdruck

  • Werner Kogler: "Die Balkanmafia hat mich bedroht"

    Werner Kogler"Die Balkanmafia hat mich bedroht"

    16.04.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Werner Kogler, Hypo-Experte der Grünen, über aufschlussreiche Protokolle, und die Hoffnung, der Ausschuss könnte helfen, viel Steuergeld zu sparen

  • Literaturmuseum WienDer Vorlasshandel

    09.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Miessgang

    Das neue Literaturmuseum in Wien ließ sich die gesammelten Dokumente lebender Schriftsteller hohe Summen kosten. Aber sind die teuren Papiere auch ihr Geld wert?

  • Nachtzug: Geisterzug aus Moskau

    NachtzugGeisterzug aus Moskau

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Nicky Gardner

    Die Deutsche Bahn fährt von Berlin aus nicht direkt nach Paris – die russische Staatsbahn RZD schon. Von Juni an gibt es auf der Strecke auch wieder einen Nachtzug.

  • Polizeigewalt: "Immer die Arschkarte"

    Polizeigewalt"Immer die Arschkarte"

    06.04.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Mehrere Fälle vermutlicher Polizeigewalt erschüttern Österreich. Der Wiener Kriminologe Reinhard Kreissl sagt, was das mit der Jugend der Beamten zu tun hat.

  • Frank Castorf: Soll nach 25 Jahren schon Schluss sein?

    Frank Castorf"Visionen sind in Berlin ein Fremdwort"

    03.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Der Intendant Frank Castorf wird 2017 die Berliner Volksbühne verlassen. Er selbst würde gern bleiben. Gespräch mit einem Mann, der in seiner Kunst kein Ende findet.

  • Wiener Schule der NationalökonomieDer ahnungslose Staat

    01.04.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Die Wiener Schule der Nationalökonomie trat vor dem Ersten Weltkrieg gegen jede Form von staatlichen Interventionen an. Noch heute berufen sich Libertäre auf ihre Lehren.

  • Donnerstalk: Transfer in Wien

    DonnerstalkTransfer in Wien

    01.04.2015, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Unser Kolumnist empfiehlt allen Politikern, nicht wehleidig zu sein.

  • Otto von Bismarck: "Was für ein Werdegang!"

    Otto von Bismarck"Der junge Bismarck hat mich fasziniert – der alte war enttäuschend"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Das Moderne an Bismarck sei dessen Pragmatismus, sagt Historiker Fritz Stern. Ein Gespräch über den "Kerl vom Lande", der letztlich den europäischen Sozialstaat erfand.

  • Zu Hause ausziehen: An der Uni sah ich lauter perfekte Lebewesen

    Zu Hause ausziehenAn der Uni sah ich lauter perfekte Lebewesen

    31.03.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Luanna Höferer

    Unsere Autorin machte ihren Selbstwert lange nur an Leistungen fest. Gescheitert kehrte sie ins Hotel Mama zurück. Und wurde an einer Massenuni ohne Prestige glücklich.

  • Ukraine: "Wir leben immer noch in einem Oligarchen-System"

    Ukraine"Wir leben immer noch in einem Oligarchen-System"

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Der ukrainische Abgeordnete Sergej Leschtschenko forderte eine Entmachtung des stärksten Oligarchen des Landes. Daraufhin bekam er Morddrohungen.

  • Caritas-Hotel: Hier ist noch Platz

    Caritas-HotelHier ist noch Platz

    29.03.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Die längste Anreise haben im Wiener Hotel Magdas die Angestellten hinter sich – es sind Flüchtlinge aus aller Welt.

  • 650 Jahre Universität Wien: Der stolze Anatom

    650 Jahre Universität WienDer stolze Anatom

    26.03.2015, DIE ZEIT, Stefan Müller

    Wie ein neues Menschenbild Mediziner aus Wien weltberühmt machte

  • Kochbuch Mittagstisch: Kochen wie eine Rampensau

    Kochbuch MittagstischKochen wie eine Rampensau

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Wenn Eschi Fiege zum Mittagstisch bittet, ist die Bude voll. Ihr Kochbuch ist ideal für jeden, der sich nicht blamieren will, aber eben auch nicht alle Zeit der Welt hat.

  • Wohnungsbau: Es ist zum Klotzen

    WohnungsbauGleich wieder abreißen

    22.03.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Deutschlands Großstädte wachsen. Deshalb werden viele neue Wohnungen gebaut, auch in Hamburg. Doch in der Hansestadt dominiert Tristesse: Düstere Backstein-Schuhkartons.

  • Abonnieren: RSS-Feed