• Schlagwort: 

    Wien

  • Kochbuch Mittagstisch: Kochen wie eine Rampensau

    Kochbuch MittagstischKochen wie eine Rampensau

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Wenn Eschi Fiege zum Mittagstisch bittet, ist die Bude voll. Ihr Kochbuch ist ideal für jeden, der sich nicht blamieren will, aber eben auch nicht alle Zeit der Welt hat.

  • Wohnungsbau: Es ist zum Klotzen

    WohnungsbauGleich wieder abreißen

    22.03.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Deutschlands Großstädte wachsen. Deshalb werden viele neue Wohnungen gebaut, auch in Hamburg. Doch in der Hansestadt dominiert Tristesse: Düstere Backstein-Schuhkartons.

  • Champions League: FC Bayern trifft auf Porto

    Champions LeagueFC Bayern trifft auf Porto

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Viertelfinalspiele in der Fußball Champions League stehen fest: In Madrid kommt es zum Stadtduell, Bayern München spielt gegen den FC Porto.

  • Deutschland: Am Arsch der Welt

    DeutschlandAm Arsch der Welt

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Das Abendland ist ein deutscher Sonderweg von Kultur, Geist, Stolz, Volk und Weinerlichkeit. Warum dieses Geisterreich der Gefühle nicht totzukriegen ist. Eine Polemik

  • BotanikDurch die Blumen

    19.03.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Im Zeitalter der Aufklärung begann die Ausdifferenzierung der Wissenschaft. Ein Botaniker verhalf der Uni Wien zu Ruhm und trug zu einem neuen Verständnis von Leben bei.

  • Griechenland: Mehrheit der deutschen für Euro-Austritt Griechenlands

    GriechenlandMehrheit der Deutschen für Euro-Austritt Griechenlands

    13.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Stimmung in Deutschland dreht sich: Noch vor zwei Wochen waren die meisten Menschen gegen ein Euro-Aus für Griechenland, jetzt sind 52 Prozent dafür.

  • "Haus der Geschichte": Operation Heldenplatz

    "Haus der Geschichte"Operation Heldenplatz

    12.03.2015, DIE ZEIT, Stefan Müller

    Wie eine einflussreiche Gruppe im Herzen Wiens ein Nationalmuseum errichten will.

  • 650 Jahre Universität WienKöpfen oder hängen?

    12.03.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Über die Jahrhunderte hinweg unterlagen Studierende der Gerichtsbarkeit des Rektors. Er konnte sogar zum Tode verurteilen.

  • Caritas-HotelHier ist noch Platz

    12.03.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Die längste Anreise haben im Wiener Hotel Magdas die Angestellten hinter sich – es sind Flüchtlinge aus aller Welt.

  • SachbuchBei deutscheren Deutschen

    12.03.2015, DIE ZEIT, Caspar Shaller

    Wie weit muss man reisen, um das Deutsche zu verstehen? Manuel Möglich hat einmal die Welt umrundet und ist leider doch nicht fündig geworden.

  • "Tatort" Wien: Das Projektil passt nicht in die Steinzeit

    "Tatort" WienDas Projektil passt nicht in die Steinzeit

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Artefakte, Biofakte und ein Fall, der auf echten Fakten basiert. Im Wiener "Tatort" ging es eher archäologisch als kriminalistisch zu.

  • Fett wie ein Turnschuh: Tanzen mit Ban Ki Moon

    Fett wie ein TurnschuhTanzen mit Ban Ki Moon

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Ein Opernball, meint unser Fitnesskolumnist, wäre doch ideal zum Abnehmen. Dort trifft er auf den UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Das war Ban Ki Moons großes Pech.

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: "Sie entjungfern gerade mein neues Handy"

    "Tatort"-Kritikerspiegel"Sie entjungfern gerade mein neues Handy"

    08.03.2015, ZEIT ONLINE

    Akten statt Action: Die Wiener Ermittler müssen ihr Sommerloch mit Archivarbeit füllen. Der "Grenzfall", den sie finden, wird aber äußerst rasant. Unser Kritikerspiegel

  • Andreas Kümmert: Der Sieger, der gar nicht gewinnen wollte

    Andreas KümmertDer Sieger, der gar nicht gewinnen wollte

    06.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zuschauer des deutschen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest haben Kümmert zum Sieger gewählt. Doch der will nicht antreten und lässt Ann Sophie den Vortritt.

  • Psychoanalyse: Sigmund Freud

    PsychoanalyseSigmund Freud entdeckt sein Lebensthema Sex

    06.03.2015, ZEIT CAMPUS, Gabriele Meister

    Als Student erforscht Freud Aal-Hoden, er möchte Biologe werden. Im ersten Bestseller wird er schreiben, wer von Fischen träume, träume in Wirklichkeit von Sex.

  • Roman "Aberland": Mama Drama und die Kinder

    Roman "Aberland"Mama Drama und die Kinder

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Carola Ebeling

    Von diesem Roman kann man sich bespuckt fühlen wie von den Essensresten eines Kleinkindes. Gertraud Klemm kämpft in "Aberland" für gelebte Gleichberechtigung.

  • Wende im Hypo-Skandal: Hellas lässt grüßen

    Wende im Hypo-SkandalHellas lässt grüßen

    05.03.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Österreich stellt den Schuldendienst in der Bankenpleite von Kärnten ein – und fordert die Finanzwelt heraus.

  • OrchideenfächerImmer diese Numismatiker

    05.03.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Wieder einmal wurde damit gedroht, Orchideenfächer aus Kostengründen abzuschaffen. Das ist purer Populismus.

  • PoetenkollegAls die Dichter kamen

    05.03.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Unter Kaiser Maximilian I. zog der Humanismus an der Universität Wien ein. Für Conrad Celtis schuf der Monarch gar ein eigenes Poetenkolleg.

  • Was bewegt Ferdinand Dudenhöffer?Die freundliche Nervensäge

    05.03.2015, DIE ZEIT, Katrin Wilkens

    Pausenlos und ohne Gnade erzählt der Professor aus Duisburg den deutschen Automobilherstellern, was sie nicht hören wollen.

  • Kosovo-Flüchtlinge: Taxi Prishtinë-München

    Kosovo-FlüchtlingeTaxi Prishtinë-München

    02.03.2015, ZEIT ONLINE, Ferdinand Otto

    Zehntausend Kosovaren kommen derzeit nach Deutschland. Sie erwarten ein Begrüßungsgeld – und landen in Notquartieren, die Abschiebung vor Augen. Beobachtungen aus Bayern

  • Währungsunion: Europa, nächstes Level

    WährungsunionEuropa, nächstes Level

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Auch wenn der Bundestag heute erneut für die Griechenland-Hilfen gestimmt hat: Europa kann nicht weitermachen wie bisher.

  • SiegfriedskopfEhre, Freiheit, Vaterland

    26.02.2015, DIE ZEIT, Stefan Müller

    Wie ein Denkmal dafür sorgte, dass sich die Universität Wien ihrer Vergangenheit stellte

  • Wiener Studentengeschichte: Trommelwirbel

    Wiener StudentengeschichteTrommelwirbel

    26.02.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Wiener Studentengeschichte ist auch eine Historie der militärischen Auseinandersetzungen

  • 650 Jahre Universität Wien: Schwieriger Start

    650 Jahre Universität WienSchwieriger Start

    26.02.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Die Universität Wien verdankt ihre Gründung dem Konkurrenzneid ihres Stifters. Weil er mit dem Kaiser wetteiferte, rief der Habsburger Rudolf eine hohe Schule ins Leben.

  • Abonnieren: RSS-Feed