• Schlagwort: 

    Wien

  • Hypo Alpe AdriaDer Weg ins Verderben

    11.12.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    In ihrem Bericht über das Hypo-Desaster nimmt die Kommission von Irmgard Griss keine Rücksichten. Er erzählt aber nur die halbe Geschichte.

  • Österreich: Hohle Marke

    ÖsterreichHohle Marke

    11.12.2014, DIE ZEIT, Judith E. Innerhofer

    Wo Österreich draufsteht, ist meist Kitsch drinnen. Das Klischee von der pittoresken Alpenrepublik, in der jeder Ski fährt und Tracht trägt, verheißt satte Gewinne.

  • Freunde von Freunden: Schöner wohnen als im Schloss

    Freunde von FreundenSchöner wohnen als im Schloss

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Liebe für Design hat in Lilli Holleins Familie Tradition. "Freunde von Freunden" hat die Journalistin und Kuratorin in ihrem Wiener Altbau besucht.

  • Deutsche Bahn: Warten, bis der Nachtzug kommt

    Deutsche BahnWarten, bis der Nachtzug kommt

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Die Bahn streicht auf vielen Strecken die Nachtzüge. Die Grünen halten den Betrieb für "wirtschaftlich durchführbar" – sofern die Regierung Wettbewerbsnachteile abbaut.

  • Berliner EnsembleAbschied des Theatermachers

    04.12.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Berliner Ensemble: Reese folgt auf Claus Peymann.

  • Korruption: Staatsanwaltschaft durchsucht Airbus-Standorte

    KorruptionStaatsanwaltschaft durchsucht Airbus-Standorte

    03.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ermittler verdächtigen den Konzern, sich mit Schmiergeld Milliardenaufträge erschlichen zu haben. Es geht um Grenzsicherungsprojekte in Rumänien und Saudi-Arabien.

  • Ölpreis: Rubel fällt auf Langzeittief

    ÖlpreisRubel fällt auf Langzeittief

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ölpreis macht der russischen Währung zu schaffen. Nicht nur die Aktien fallen, auch der Rubel ist so billig wie seit Jahren nicht.

  • Berliner Ensemble: Oliver Reese wird Nachfolger von Claus Peymann

    Berliner EnsembleOliver Reese wird Nachfolger von Claus Peymann

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Einer der bekanntesten Theaterintendanten tritt ab. Claus Peymann verlässt das Berliner Ensemble 2017. Die Leitung des einstigen Brecht-Theaters übernimmt Oliver Reese.

  • Gian Lorenzo Bernini: Er schonte niemanden

    Gian Lorenzo BerniniKarikaturist der Kardinäle

    29.11.2014, DIE ZEIT, Frank Zöllner

    Gian Lorenzo Bernini war der größte Künstler des 17. Jahrhunderts. Sein Talent als virtuoser Zeichner und bösartiger Karikaturist zeigt nun eine Leipziger Ausstellung.

  • "365 docobites": "Ein soziales Puzzle aus fünf Kontinenten"

    "365 docobites""Ein soziales Puzzle aus fünf Kontinenten"

    27.11.2014, DIE ZEIT, Wolf Alexander Hanisch

    Die Filmemacher Epiphany Morgan und Carl Mason reisen um die Welt und porträtieren jeden Tag eine Zufallsbekanntschaft. Ein Gespräch über das Vertrauen zu Fremden.

  • Opec-Treffen: Ölpreis sinkt auf tiefsten Stand seit vier Jahren

    Opec-TreffenÖlpreis sinkt auf tiefsten Stand seit vier Jahren

    27.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Opec berät in Wien über ihre künftige Förderpolitik. Der niedrige Ölpreis setzt viele Länder unter Druck, aber Saudi-Arabien mauert.

  • Werner Faymann: Radau im Unterbau

    Werner FaymannRadau im Unterbau

    27.11.2014, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Für ihre Loyalität bekam die SPÖ-Basis einst Brot und Spiele. Doch damit lassen sich nicht mehr alle abspeisen.

  • Marcel BeyerWespe, stachel mich an!

    27.11.2014, DIE ZEIT, Tobias Lehmkuhl

    Marcel Beyers Gedichtband "Graphit" ist auch eine Verbeugung vor Thomas Kling.

  • Karl KrausDer große Bruder

    27.11.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Die Schriftsteller Jonathan Franzen und Daniel Kehlmann sind Freunde, und beide verehren den genialen Satiriker Karl Kraus. Ein Gespräch

  • Franz KafkaDie Rätsel der Kindheit

    27.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Isenschmid

    Wie ist es gewesen, Franz Kafka zu sein? Reiner Stach legt den letzten Band seiner Biografie vor, in der er "Die frühen Jahre" des Schriftstellers rekonstruiert.

  • Ölpreis"Ruhe vor dem Sturm"

    27.11.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Der Preis für Öl fällt, seit Monaten. Doch schon bald werden die Kosten für die Förderung drastisch steigen, warnen Experten.

  • Fahrzeugtechnik: Das Auto kennt schon das Stau-Ende

    FahrzeugtechnikDas Auto kennt schon das Stau-Ende

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Broich

    Moderne Autos verfügen über Kameras, Sensoren und Scanner. Doch sie können weder um die Ecke schauen noch besonders weit nach vorne. Autozulieferer wollen das ändern.

  • Iran: Sieben Monate für den großen Deal

    IranSieben Monate für den großen Deal

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    USA und Russland einträchtig, Iran kooperationswillig. Der Coup von Wien fiel aus, doch das Ende des Atomkonfliktes bleibt möglich. Wenn die Hardliner draußen bleiben.

  • Iran: Atomverhandlungen werden um viele Monate verlängert

    IranAtomverhandlungen werden um viele Monate verlängert

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    UN-Diplomaten und der Iran haben sich kurz vor Ablauf der Frist auf weitere Gespräche geeinigt. Trotz Fortschritten könnte bis Sommer 2015 verhandelt werden.

  • Vereinte Nationen: Immer mehr Kinder sind Opfer von Menschenhandel

    Vereinte NationenImmer mehr Kinder sind Opfer von Menschenhandel

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Frauen und Kinder sind die häufigsten Opfer im weltweiten Menschenhandel. Verbrechen, die laut den Vereinten Nationen nur selten bestraft werden.

  • Iran: Putin will sich in Atomverhandlungen einmischen

    IranPutin will sich in Atomverhandlungen einmischen

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Frist für eine Einigung läuft um Mitternacht aus, an einen Erfolg glaubt keiner mehr. Russlands Präsident will mit seinem iranischen Kollegen Ruhani telefonieren.

  • Atomgespräche mit Iran: Weniger Hass, das wäre schon viel

    Atomgespräche mit IranWeniger Hass, das wäre schon viel

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Die letzte Runde der Atomverhandlungen mit dem Iran könnte die ersehnte Einigung bringen – ein "Grand Bargain", der alle Nahostkonflikte regelt, wird jedoch ausbleiben.

  • Gesamtschule: Diese Schule dürfte es nicht geben

    GesamtschuleDiese Schule dürfte es nicht geben

    20.11.2014, DIE ZEIT, Karl Heinz Gruber

    In Wien steht seit 40 Jahren die einzige echte Gesamtschule des Landes. Die österreichische Bildungspolitik könnte viel davon lernen, wenn sie nur wollte.

  • Wiener BurgtheaterEin Alpen-Tschechow wird zermalmt

    20.11.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Der Bayer Christian Stückl inszeniert Peter Turrini in Wien

  • Atomstreit: Stand der Atomverhandlungen mit dem Iran

    AtomstreitStand der Atomverhandlungen mit dem Iran

    18.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Beratungen zum iranischen Atomprogramm gehen in die finale Runde. Viele Streitpunkte sind mittlerweile beigelegt, eine Einigung ist trotzdem unwahrscheinlich.

  • Abonnieren: RSS-Feed