• Schlagwort: 

    Wien

  • Atomverhandlungen: Der Iran hat sich bewegt

    AtomverhandlungenDer Iran hat sich bewegt

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Selten war ein Kompromiss im Atom-Streit so greifbar: Konkret wird über Uranmengen und Laufzeiten verhandelt, was die Hardliner auf beiden Seiten nervös macht.

  • Peter Kern: Viel Exzess für wenig Geld

    Peter KernViel Exzess für wenig Geld

    24.02.2015, DIE ZEIT, Thomas Mießgang

    Als Schauspieler für Fassbinder fing er an, heute ist Peter Kern der Exzentriker des österreichischen Films. "Der letzte Sommer der Reichen" ist Thriller und große Oper.

  • König-Abdullah-Zentrum: Zankapfel wider Willen

    König-Abdullah-ZentrumZankapfel wider Willen

    19.02.2015, DIE ZEIT, Maria Sterkl

    Erst riss sich Wien um das König- Abdullah- Zentrum. Nun würde man es am liebsten loswerden. Ein Lehrstück österreichischer Nicht-Diplomatie

  • Schuldenkrise: EU und Griechenland arbeiten offenbar an Übergangsplan

    SchuldenkriseEU und Griechenland arbeiten offenbar an Übergangsplan

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Zehn-Punkte-Plan soll laut Medien Griechenlands Pleite abwehren. Die Vermittler wollen ihn am Mittwoch der Eurogruppe vorlegen. Die Troika spielt darin keine Rolle.

  • Griechenland: Tsipras stellt Zwei-Phasen-Plan vor

    GriechenlandTsipras stellt Zwei-Phasen-Plan vor

    08.02.2015, ZEIT ONLINE

    Bis Sommer will der Regierungschef nur dringende sozialpolitische Maßnahmen umsetzen. Die strukturellen Reformen sollen auf die ganze Legislaturperiode verteilt werden.

  • Pop-Neuerscheinungen: Von Messerkämpfern und Trashdancern

    Pop-NeuerscheinungenVon Messerkämpfern und Trashdancern

    06.02.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    The Notwist machen Geräusche, Kante machen Theater und Pollyester zeigen, dass beides zusammen verknotet umwerfend sein kann. Die aktuellen Pop-Alben im Tonträger

  • Michael Häupl: Der Genossenrüffel

    Michael HäuplDer Genossenrüffel

    05.02.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Wenn Michael Häupl Franz Voves für dessen Integrationspolitik rügt, tut er das nur aus taktischen Überlegungen.

  • Fly Niki: Bleiben Sie angeschnallt!

    Fly NikiEin Linienflug auf 55 Kilometern Länge

    01.02.2015, DIE ZEIT, Andreas Macho

    Fly Niki, eine Air-Berlin-Tochter, steuert künftig von Wien aus Bratislava an. Umweltschützer kritisieren den besonders hohen Kerosinverbrauch auf der Ultrakurzstrecke.

  • Wien: Randale bei Protesten gegen Akademikerball

    WienRandale bei Protesten gegen Akademikerball

    31.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Wien sind bei Demonstrationen gegen den Akademikerball der rechten FPÖ linke Aktivisten mit der Polizei aneinandergeraten. 38 Menschen wurden festgenommen.

  • Islamgesetz: Staatliche Regeln für die Religion

    IslamgesetzStaatliche Regeln für die Religion

    31.01.2015, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    In Österreich gibt es seit 1912 ein Islamgesetz, das die Ausübung des Glaubens definiert. In der CDU wird nun überlegt, was sich davon auf Deutschland übertragen ließe.

  • Wiener Akademikerball: "Die rechtsextreme Prominenz ist kein Geheimnis"

    Wiener Akademikerball"Die rechtsextreme Prominenz ist kein Geheimnis"

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Florian Gasser

    Auf dem Wiener Akademikerball treffen sich Burschenschafter und Rechte – während draußen Tausende demonstrieren. Doch das könnte bald ein Ende haben, sagt Judith Goetz.

  • Akademikerball: Der Tanz um den rechten Ball

    AkademikerballDer Tanz um den rechten Ball

    29.01.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Wenn FPÖ und Burschenschaften in der Hofburg tanzen, wird in Wien wieder dagegen demonstriert.

  • Seltene BücherDer Antiquar als Galerist

    22.01.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Zwei Messen in Stuttgart und Ludwigsburg zeigen: Der Handel mit alten Büchern ähnelt immer stärker dem Kunstgeschäft.

  • "Proletenpassion"Auf Lenin einen heben!

    21.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Miessgang

    Eine Ikone wird wiederbelebt: Vor vierzig Jahren war das Oratorium "Proletenpassion" ein linkes Juwel. Nun kommt es erneut auf die Bühne.

  • Wiener Kongress: Ein Weilchen Frieden

    Wiener KongressEin Weilchen Frieden

    18.01.2015, DIE ZEIT, Stephan Speicher

    Schon vor 200 Jahren versuchte man, Europa neu zu ordnen. Der Wiener Kongress musste es mit Krieg und Revolution aufnehmen. Fünf neue Bücher untersuchen, ob es gelang.

  • Klassenfahrten: Was wir nicht alles lernen müssen

    KlassenfahrtenWas wir nicht alles lernen müssen

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Niedersachsen soll es weniger Klassenfahrten geben. Aber manche Dinge – Küssen, Trinken, Distinktion, Gemeinschaft – lernen wir nicht im Unterricht. Sechs Erfahrungen

  • Unesco-Weltkulturerbe: In der Kapelle brennt noch Licht

    Unesco-WeltkulturerbeIn der Kapelle brennt noch Licht

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Richter

    Vor 500 Jahren begann die Entwicklung der Orchester in Deutschland. Jetzt wurden sie als immaterielles Unesco-Weltkulturerbe geadelt. Zu Recht! Ein historischer Überblick

  • Islamdebatte: Für die Österreicher gehört der Islam eher nicht dazu

    IslamdebatteFür die Österreicher gehört der Islam eher nicht dazu

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Florian Gasser

    Der Wiener Kanzler Faymann möchte sich Merkels Bekenntnis nicht zu eigen machen, auch aus Angst vor der FPÖ. Er entspricht damit einer verbreiteten Stimmung im Land.

  • Braunau: Was tun mit dem Hitler-Haus?

    BraunauWas tun mit dem Hitler-Haus?

    11.01.2015, ZEIT ONLINE, Florian Gasser

    Ein verwahrlostes Eckhaus in Braunau plagt Österreich: Hier wurde Hitler geboren. Über die Nutzung wird seit Jahren gestritten. Bald könnte eine Entscheidung anstehen.

  • Presseschau "Charlie Hebdo": "Unsere Werte niemals ermorden lassen"

    Presseschau "Charlie Hebdo""Unsere Werte niemals ermorden lassen"

    08.01.2015, ZEIT ONLINE

    Den Anschlag auf "Charlie Hebdo" werten Medien weltweit als "Angriff auf unsere Zivilisation". Viele warnen davor, jetzt mit Intoleranz und Anti-Islamismus zu reagieren.

  • Otto von Bismarck"Was für ein Werdegang!"

    08.01.2015, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Ein Gespräch mit dem deutsch-amerikanischen Historiker Fritz Stern über das Vermächtnis des "Eisernen Kanzlers" und die Macht des Unbewussten.

  • "Tatort" Wien: Alpen-007

    "Tatort" WienAlpen-007

    05.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Oberstleutnant Eisner als James, Bibi Galore als Bond-Girl und ein Bösewicht, der Graf Trachtenfels heißt: Der Wiener "Tatort" versucht sich als Agenten-Thriller.

  • Wien: Passanten lassen Sterbenden in Aufzug liegen

    WienPassanten lassen Sterbenden in U-Bahn-Aufzug liegen

    02.01.2015, ZEIT ONLINE

    Fünf Stunden lag ein Mann in der Wiener Innenstadt im Sterben, zu Hilfe kam ihm niemand. Vermutlich hatte der 58-Jährige einen Herzinfarkt.

  • Görlitzer Park: Berliner Luft

    Görlitzer ParkDer Görlitzer Park stützt den Mythos Berlin

    30.12.2014, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Im Görlitzer Park treffen Touristenströme, afrikanische Dealer und Kreuzberger Hundehalter aufeinander. Und nähren den Mythos, der die halbe Stadt am Leben hält.

  • Auswanderer: Heimat, ade!

    AuswandererHeimat, ade!

    30.12.2014, DIE ZEIT, Philipp Rohrbach

    Für schwarze Besatzungskinder gab es nach 1945 in Österreich kaum Chancen. Ihre Biografien verlieren sich. Eine Spurensuche

  • Abonnieren: RSS-Feed