• Schlagwort: 

    Angela Merkel

  • Russland-Sanktionen: Tsipras zieht die Putin-Karte

    Russland-SanktionenTsipras zieht die Putin-Karte

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Bisher vertrat die EU geeint ihre Sanktionen gegen Russland. Durch den Wahlerfolg von Tsipras könnte sich das ändern. Der Grieche hat sehr gute Verbindungen zum Kreml.

  • Impfung: Deutschland gibt 600 Millionen Euro für Impfkampagne

    ImpfungDeutschland gibt 600 Millionen Euro für Impfkampagne

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Internationale Impfallianz erhält mehr Geld als bisher geplant. Kanzlerin Merkel verwies zur Begründung auf die Ebola-Epidemie.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Angela Merkel: "Auschwitz fordert uns täglich heraus"

    Angela Merkel"Auschwitz fordert uns täglich heraus"

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Bundeskanzlerin Merkel hat in Berlin der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz gedacht. Auch heute gelte es, hasserfüllte Parolen täglich zu entlarven.

  • Zentralrat der Juden: Jeder Schüler soll KZ-Gedenkstätte besuchen

    Zentralrat der JudenJeder Schüler soll KZ-Gedenkstätte besuchen

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Holocaust soll in den Schulen präsenter werden, fordert der Präsident des Zentralrats der Juden. Der Besuch einer KZ-Gedenkstätte solle Pflicht sein.

  • Griechenland: Die Nacht des linken Triumphes

    GriechenlandDie Nacht des linken Triumphes

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Aus ganz Europa sind Menschen nach Athen gekommen, um den Wahlsieg der griechischen Linken zu feiern. Sie erhoffen sich eine politische Wende auf dem Kontinent.

  • Rüstungsindustrie: Saudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    RüstungsindustrieSaudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. Die Lage in der Region sei zu instabil.

  • Netzneutralität: Freie Fahrt für ein Phantom

    NetzneutralitätFreie Fahrt für ein Phantom

    24.01.2015, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Brauchen wir eine Überholspur im Netz? Und was genau sind Spezialdienste? In der Debatte über die Netzneutralität weiß eigentlich niemand, worüber diskutiert wird.

  • Saudi-Arabien: Wulff vertritt Deutschland bei Trauerfeier

    Saudi-ArabienWulff vertritt Deutschland bei Trauerfeier

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der ehemalige Bundespräsident wird an der Trauerfeier für den verstorbenen saudischen König Abdullah teilnehmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte ihn darum gebeten.

  • Sachsen: Die Pegida-Versteher der CDU

    SachsenDie Pegida-Versteher der CDU

    23.01.2015, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Einflussreiche Politiker der CDU Sachsen werben für einen Dialog mit Pegida – zumindest mit deren Anhängern. Nicht allen in der Partei gefällt das.

  • Ukraine: Ein Krieg im Interesse Putins

    UkraineEin Krieg im Interesse Putins

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Mit vermeintlichen Zugeständnissen täuscht Russlands Regierung darüber hinweg, dass die Ukraine-Krise in ihrem Interesse ist. Dabei geht es nicht um Territorialgewinne.

  • Ukraine-Krise: Bundesregierung bietet Russland Handelsabkommen an

    Ukraine-KriseBundesregierung bietet Russland Handelsabkommen an

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin hat einem Bericht zufolge einen gemeinsamen Wirtschaftsraum mit der Eurasischen Union angeregt. Voraussetzung dafür sei eine Lösung der Ukraine-Krise.

  • EZB: Gegensätze, die keine sind

    EZBGegensätze, die keine sind

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Mario Draghi eilt in Frankfurt am Main den Krisenstaaten zu Hilfe; in Davos verlangt Angela Merkel von ihnen mehr Haushaltsdisziplin. Recht haben sie beide.

  • Plötzlich Klartext: Was haben sie Merkel bloß in den Tee getan?

    Plötzlich KlartextPlötzlich Klartext

    22.01.2015, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Angela Merkel wählt starke Worte: über Putin, Pegida, den Islam. Ist das noch die Kanzlerin, die wir kennen? Ihre Vorstöße zeigen: Merkel ist zur Weltstaatsfrau geworden.

  • Eurozone: EZB kündigt massenhaften Kauf von Staatsanleihen an

    EurozoneEZB kündigt massenhaften Kauf von Staatsanleihen an

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Mit monatlich 60 Milliarden Euro will die EZB Staatsanleihen von Euroländern kaufen. Das Programm solle den Preisverfall stoppen und bis 2016 laufen, sagte Mario Draghi.

  • Jens Weidmann: Der Anti-Draghi

    Jens WeidmannDer Anti-Draghi

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Jens Weidmann ist dagegen, dass EZB-Präsident Mario Draghi Staatsanleihen kauft. Aus einem Streit um Inhalte ist inzwischen eine persönliche Fehde geworden.

  • Ukraine-Krise: Russland sieht neue Ukraine-Gespräche in Gefahr

    Ukraine-KriseRussland sieht neue Ukraine-Gespräche in Gefahr

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die russische Regierung wirft der EU mangelnde Objektivität in der Ukraine-Krise vor. Die neue Gewalt in der Ostukraine bringe den geplanten Krisengipfel in Gefahr.

  • Griechenland: Revolution an der Wahlurne

    GriechenlandRevolution an der Wahlurne

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Koalition oder Alleinregierung? Gewinnt der Linkspolitiker Tsipras am Sonntag die Wahl, wird dies in jedem Fall zu einem radikalen Bruch aller Machtstrukturen führen.

  • Pegida: Mehr Laizismus wagen

    PegidaMehr Laizismus wagen

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Simon Urban

    Muslime wollen Gleichstellung, die christlichen Kirchen ihre Privilegien behalten. Die säkulare Mehrheit sollte jetzt für einen neuen Laizismus auf die Straße gehen.

  • Oxfam-Armutsbericht: Ein Prozent der Weltbevölkerung hat mehr als alle anderen

    Oxfam-ArmutsberichtEin Prozent der Weltbevölkerung hat mehr als alle anderen

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die ungleiche Vermögensverteilung wächst rasant: Laut Oxfam haben die reichsten ein Prozent im kommenden Jahr mehr als die restlichen 99 Prozent zusammen.

  • Brüssel: EU sucht Anti-Terror-Strategie

    BrüsselEU sucht Anti-Terror-Strategie

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Stärkere Kooperation der Geheimdienste, Austausch von Fluggastdaten, mehr Geld für Sicherheitsbehörden: Die EU-Außenminister wollen den islamistischen Terror eindämmen.

  • Ukraine-Krieg: Friedensgespräche für Ostukraine erneut gescheitert

    Ukraine-KriegFriedensgespräche für Ostukraine erneut gescheitert

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Gewalt in der Ostukraine nimmt zu, die Diplomatie steckt fest: Nach dem Scheitern der Minsker Friedensgespräche drohen die Separatisten mit neuer Gewalt.

  • Angela Merkel: Bundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    Angela MerkelBundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    15.01.2015, ZEIT ONLINE

    Christen kennen ihre Religion zu wenig, findet Merkel und fordert mehr Selbstbewusstsein. Eine Islamisierung sieht sie nicht und distanziert sich erneut von Pegida.

  • "Charlie Hebdo": Merkel entschwurbelt

    "Charlie Hebdo"Merkel entschwurbelt

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Wenn Trauer zu Politik wird: Der Bundestag debattiert die Anschläge von Paris und mögliche Folgen. Und wieder findet Kanzlerin Merkel ungewöhnlich deutliche Worte.

  • Große Koalition: Es sieht nach Vorratsdatenspeicherung aus

    Große KoalitionEs sieht nach Vorratsdatenspeicherung aus

    15.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin will Kommunikationsdaten wieder speichern. Die SPD war bisher dagegen, ist nun aber zu Gesprächen bereit. Zuerst aber soll die EU-Kommission tätig werden.

  • Abonnieren: RSS-Feed