• Schlagwort: 

    Angela Merkel

  • Mercosur: Argentinien bremst bei Freihandelsabkommen mit der EU

    MercosurArgentinien bremst bei Freihandelsabkommen mit der EU

    27.08.2015, ZEIT ONLINE

    Argentinien hat Bedenken gegen das geplante Freihandelsabkommen mehrerer südamerikanischer Staaten mit der EU. Kanzlerin Merkel warb jüngst für eine solche Vereinbarung.

  • Balkan-Konferenz: Die Solidarität kennt nur Grenzen

    Balkan-KonferenzDie Solidarität kennt nur Grenzen

    27.08.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Eigentlich sollte die Annäherung der EU-Anwärter im Mittelpunkt der Westbalkan-Konferenz stehen. Doch die Flüchtlingstragödie überschattete alles – und bleibt ungelöst.

  • Heidenau: Kontrollverlust

    HeidenauKontrollverlust in Sachsen

    27.08.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Polizei überfordert, Rechtsstaat blamiert: Am Beispiel Heidenau zeigt sich, wie schlecht Politik und Sicherheitskräfte in Sachsen auf die rechte Gewalt vorbereitet sind.

  • Heidenau: Merkel in der Hassmanufaktur

    HeidenauMerkel in der Hassmanufaktur

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Doreen Reinhard

    Drinnen die Flüchtlinge, davor grölende Rassisten. In Heidenau spricht Kanzlerin mit Asylbewerbern und bekommt gleich darauf den Hass der Menschen draußen zu spüren.

  • Rassismus: Gauck lobt Engagement gegen "Dunkeldeutschland"

    RassismusGauck lobt Engagement gegen "Dunkeldeutschland"

    26.08.2015, ZEIT ONLINE

    Bundespräsident Gauck hat in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft das positive Verhalten gegenüber Asylsuchenden gewürdigt. Kanzlerin Merkel wird in Heidenau erwartet.

  • Heidenau: "Danke denen, die vor Ort Hass ertragen"

    Heidenau"Danke denen, die vor Ort Hass ertragen"

    26.08.2015, ZEIT ONLINE

    Merkel hat in Heidenau Flüchtlingshelfer für ihre Arbeit gelobt und null Toleranz für Fremdenhass versprochen. Mit "Wir sind das Pack" beschimpften Rechte die Kanzlerin.

  • Besuch in Flüchtlingsunterkunft: Merkel unplugged, bitte

    Besuch in FlüchtlingsunterkunftMerkel unplugged, bitte

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin muss bei ihrem Besuch in Heidenau einen Satz oder eine Geste finden, die bleibt und eine klare Haltung ausdrückt. Also anders als sonst oft bei ihr

  • Duisburg-Marxloh: "Das macht mir Angst, Frau Merkel"

    Duisburg-Marxloh"Das macht mir Angst, Frau Merkel"

    25.08.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Angela Merkel trifft in Duisburg-Marxloh, das zuletzt als No-Go-Area verschrien wurde, auf Bürger. Zu deren Sorgen fällt der Kanzlerin jedoch nur wenig Konkretes ein.

  • Heidenau: Merkel besucht Flüchtlingsunterkunft

    HeidenauMerkel besucht Flüchtlingsunterkunft

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin reist am Mittwoch ins sächsische Heidenau, wo Rechtsextremisten gegen Flüchtlinge hetzten. Grünen-Chefin Simone Peter spricht von einer zu späten Premiere.

  • Flüchtlinge: "Das ist eine Schande"

    Flüchtlinge"Das ist eine Schande"

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Bundestagspräsident Lammert verurteilt die fremdenfeindlichen Übergriffe in der Nähe von Flüchtlingsunterkünften. Peinlich sei zudem der Umgang der EU mit Flüchtlingen.

  • Harald Martenstein: Über Deutschlands Image

    Harald MartensteinNett sein ist auch keine Lösung

    25.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Deutschland und Kolumnisten haben das gleiche Problem: Nie können sie es allen recht machen. Bevor man als Schwein oder Depp gilt, sollte man unberechenbar sein.

  • Flüchtlinge: Merkel und Hollande fordern einheitliches System des Asylrechts

    FlüchtlingeMerkel und Hollande fordern einheitliches System des Asylrechts

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Gemeinsame Standards für die Registrierung, Unterbringung und Rückführung von Flüchtlingen fordern Merkel und Hollande in Europa. Und: eine "faire Lastenverteilung".

  • Heidenau: Merkel nennt rassistische Proteste "abstoßend"

    HeidenauMerkel nennt rassistische Proteste "abstoßend"

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Kanzlerin Merkel hat sich nach langem Schweigen zum Fremdenhass geäußert. In Heidenau hat Vizekanzler Gabriel gefordert, Neonazis "keinen Millimeter Raum" zu geben.

  • Heidenau: Merkel kommt zu spät

    HeidenauMerkel kommt zu spät

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Bundeskanzlerin hat die Ausschreitungen in Heidenau verurteilt. Doch damit ist längst nicht alles gut. Es kommt auch auf Symbole an.

  • Aktienmarkt: "Die Wirtschaft ist tief verunsichert"

    Aktienmarkt"Die Wirtschaft ist tief verunsichert"

    24.08.2015, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Nach dem Börsencrash in Asien fällt auch der Dax. Ökonom Gustav Horn sagt, Deutschlands Export müsse von China unabhängiger werden. Dazu müsse Europa stabilisiert werden.

  • Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor russischer Invasion

    Ukraine-KrisePoroschenko warnt vor russischer Invasion

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Unabhängigkeitstag in der Ukraine: Präsident Poroschenko hat die Gelegenheit genutzt, um die Welt auf die Gefahrenlage im Osten des Landes aus seiner Sicht hinzuweisen.

  • Mazedonien: Tausende Flüchtlinge überqueren Grenze nach Serbien

    MazedonienTausende Flüchtlinge überqueren Grenze nach Serbien

    24.08.2015, ZEIT ONLINE

    Nach der Grenzöffnung nimmt der Flüchtlingsandrang im Balkan zu. Die CSU erwägt Grenzkontrollen in Deutschland.

  • Russland: Genscher plädiert für Neuanfang mit Putin

    RusslandGenscher plädiert für Neuanfang mit Putin

    21.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Außenminister bewertet die Sanktionen gegen Russland als wirkungslos. Es sei Zeit, die "alte Politik der Konfrontation" aufzugeben, verlangt Genscher.

  • Wolfgang Schäuble: Sein Lebenstrauma

    Wolfgang SchäubleSchäubles Lebenstrauma

    20.08.2015, DIE ZEIT, Matthias Geis

    Aufklärung und Abrechnung: Wolfgang Schäuble nährt den Verdacht, es habe Kohls anonyme Spender nie gegeben – und arbeitet sich weiter am Zerwürfnis mit dem Altkanzler ab.

  • Roman: "Unsere DDR ist reich, unsagbar reich"

    Roman"Unsere DDR ist reich, unsagbar reich"

    20.08.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Was wäre, wenn die SED 1989 auf Öl gestoßen wäre? Die Autoren Harald Martenstein und Tom Peuckert schreiben in ihrem Roman die deutsche Geschichte um.

  • Klimaschutz: Deutschland unterstützt Brasilien mit 550 Millionen Euro

    KlimaschutzDeutschland unterstützt Brasilien mit 550 Millionen Euro

    20.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Mittel sollen zur Förderung von erneuerbaren Energien und zum Schutz des Tropenwalds verwendet werden. Beim Ausstieg aus der fossilen Energie folgt Brasilien den G 7.

  • Griechenland-Abstimmung: Kanzlerin auf Filzlatschen

    Griechenland-AbstimmungKanzlerin auf Filzlatschen

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Frank Lübberding

    Angela Merkel schwieg mal wieder. Und das in der wichtigen Debatte zu Griechenland. Mit diesem Verständnis von Krisenmanagement verschiebt sie politische Grenzen.

  • Griechenland-Paket: Merkel und die 63 Bösen

    Griechenland-PaketMerkel und die 63 Bösen

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Mehrheit für das Hilfspaket für Griechenland – am Ende stand sie, auch wenn viele zweifeln. Die Kanzlerin schwieg in der Debatte, ließ ihren Finanzminister werben.

  • Deutscher Bundestag: Bundestag entscheidet über Griechenland-Hilfen

    Deutscher BundestagBundestag entscheidet über Griechenland-Hilfen

    19.08.2015, ZEIT ONLINE

    56 Unionsabgeordnete wollen in der Sondersitzung des Bundestags gegen die neuen Milliardenhilfen für Griechenland stimmen. Dennoch gilt eine Mehrheit als sicher.

  • Griechenland-Hilfen: 56 Unions-Abgeordnete stimmen mit Nein bei Probeabstimmung

    Griechenland-Hilfen56 Unions-Abgeordnete stimmen mit Nein bei Probeabstimmung

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Einen Tag vor der Bundestagsabstimmung zu den Griechenland-Hilfen haben sich die Abweichler von CDU und CSU bekannt. Neben 56 Nein-Stimmen gab es vier Enthaltungen.

  • Abonnieren: RSS-Feed