• Schlagwort: 

    Anshu Jain

  • Deutsche Bank: Erkaltende Liebe zum Privatkunden

    Deutsche BankErkaltende Liebe zum Privatkunden

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Will die Deutsche Bank nach wenigen Jahren die Postbank wieder loswerden? Der Konzern dementiert nicht entschieden – Co-Chef Anshu Jain gerät damit in Erklärungsnot.

  • Wolfgang Nowak: "Es gibt keine Freunde"

    Wolfgang Nowak"Die Besucher gehen nicht durch die Tür, sie kriechen"

    17.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Marc Brost

    Regiert das Geld die Welt oder doch die Politik? Wolfgang Nowak, früher Planungschef im Kanzleramt und heute im Finanzwesen, über Anshu's Army und die richtigen Anzüge

  • Europäische ZentralbankDie Arbeit fängt erst an

    30.10.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Nächste Woche übernimmt die Europäische Zentralbank die Aufsicht über die großen Banken des Kontinents. Kann sie der Doppelaufgabe gerecht werden?

  • Deutsche Bank: "Sparen ist keine Antwort auf fehlendes Wachstum"

    Deutsche Bank"Sparen ist keine Antwort auf fehlendes Wachstum"

    20.10.2014, TAGESSPIEGEL, Stephan-Andreas Casdorff

    "Vom Wohlstand dürfen nicht nur Reiche profitieren", sagt Deutsche-Bank-Chef Fitschen im Interview mit dem Tagesspiegel. Die Sparpolitik der Regierung sieht er kritisch.

  • Deutsche Bank: Kulturwandel mit Krawall

    Deutsche BankKulturwandel mit Krawall

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Auf ihrer Hauptversammlung verkündet die Deutsche Bank den Neustart: keine dubiosen Deals mehr, dafür mehr Transparenz. Aber auch höhere Boni. Die Aktionäre protestieren.

  • Deutsche Bank: Frisches Cash dringend benötigt

    Deutsche BankFrisches Cash dringend benötigt

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Kapital aus Katar will die Deutsche Bank den Finanzpuffer verbessern. Dass dies nötig ist, zeigt die Entwicklung der Eigenkapitalquote von Deutschlands größter Bank.

  • Kapitalerhöhung: Katar steigt bei Deutscher Bank ein

    KapitalerhöhungKatar steigt bei Deutscher Bank ein

    18.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Deutsche Bank will sich durch die Ausgabe von neuen Aktien ein Kapital von acht Milliarden Euro verschaffen. Knapp ein Viertel davon kommt aus Katar.

  • Deutsche BankJetzt aber anständig

    15.05.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    In der Krise hat die Deutsche Bank ihren Ruf ruiniert. Nun will sie den Weltmarkt skandalfrei erobern – und eine 25 Jahre alte Mission vollenden.

  • QuartalsbilanzGewinn der Deutschen Bank bricht um 30 Prozent ein

    29.04.2014, ZEIT ONLINE

    Das schwächer laufende Investmentbanking hat die Gewinne der Deutschen Bank sinken lassen. Dennoch fiel das Ergebnis im ersten Quartal besser aus als erwartet.

  • Buchvorstellung: Altkanzler Schröder gönnt sich ein Fest

    BuchvorstellungAltkanzler Schröder gönnt sich ein Fest

    14.02.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Neues Buch, Talkshows, edle Feierstunde in Berlin: Altkanzler Schröder kehrt auf die große Bühne zurück. Nie waren seine Chancen besser, endlich gewürdigt zu werden.

  • Deutsche Bank: Und sonst, alles klar?

    Deutsche BankAlles klar, Deutsche Bank?

    23.01.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Alte Skandale, neue Ermittlungen und nun auch noch miserable Zahlen: Die Führung der Deutschen Bank steht unter Druck. 2014 wird für sie ein entscheidendes Jahr.

  • Finanzkrise: Deutsche Bank schreckt Anleger mit Milliardenverlust

    FinanzkriseDeutsche Bank schreckt Anleger mit Milliardenverlust

    20.01.2014, ZEIT ONLINE

    Fehler der Vergangenheit und ein schlechtes Anleihegeschäft haben den Gewinn der Deutschen Bank deutlich gedrückt. Im Schlussquartal muss sie sogar ein Minus ausweisen.

  • BankenDie Banken haben nichts dazugelernt

    12.12.2013, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Verbotene Zinsgeschäfte, neue Finanzskandale: Die Banken werden hart kritisiert. Das zeigt sich am Beispiel der Deutschen Bank. Doch durchgreifen wird die Politik nicht.

  • BankenFinanzgeschäfte in der Blackbox

    05.12.2013, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    Der Libor-Skandal lehrt: Die ungleiche Informationsverteilung zwischen Banken und Kunden bleibt eine Einladung zum Missbrauch. Die Politik muss noch stärker regulieren.

  • Fitschen und Jain: Deutsche Bank verlängert Doppelspitze

    Fitschen und JainDeutsche Bank verlängert Doppelspitze

    11.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die Deutsche Bank bleibt länger als geplant bei ihrer Doppelspitze: Die Verträge mit Jain und Fitschen sollen bis 2017 verlängert werden.

  • Jürgen TrittinTrittins kühner Plan

    31.08.2013, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Der Spitzengrüne will Finanzminister werden. Er würde mit der CDU verhandeln. Aber ihm schwebt eine andere Koalition vor, wenn es für Rot-Grün nicht reicht.

  • Finanzmarkt: Teure Klagen trüben Bilanz der Deutschen Bank

    FinanzmarktTeure Klagen schmälern Bilanz der Deutschen Bank

    30.07.2013, ZEIT ONLINE

    Die Deutsche Bank hat im vergangenen Quartal nur halb so viel verdient wie im Vorjahreszeitraum. Das liegt an hohen Rücklagen für den Kirch-Prozess und den Libor-Skandal.

  • Hauptversammlung: Deutschland braucht die Deutsche Bank

    HauptversammlungDeutschland braucht die Deutsche Bank

    22.07.2013, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Die Deutschen fremdeln mit der Deutschen Bank und ihrem britischen Chef. Doch auf der Hauptversammlung bemüht man sich um Freundlichkeit. Von Arne Storn, Frankfurt

  • Eigenkapital: Die K-Frage der Deutschen Bank

    EigenkapitalDie K-Frage der Deutschen Bank

    22.07.2013, ZEIT ONLINE, Heinz-Roger Dohms

    Die Deutsche Bank gehöre zu den am besten kapitalisierten Banken der Welt, tönte Anshu Jain noch vor wenigen Monaten. Nun sieht die Lage ganz anders aus. Von H.-R. Dohms

  • KulturwandelDie neue Deutsche Bank

    23.05.2013, DIE ZEIT, Arne Storn

    Angesichts unzähliger Skandale hat die führende Bank des Landes den Kulturwandel ausgerufen. Alles Schönfärberei? Ein Blick hinter die Kulissen

  • Dax-KonzernDeutscher Bank gelingt Kapitalerhöhung im Eiltempo

    30.04.2013, ZEIT ONLINE

    Aktien im Wert von fast drei Milliarden Euro hat die Deutsche Bank überraschend herausgegeben. Damit will der Konzern Spekulationen um seine Finanzlage beenden.

  • Sanierungskosten: Deutsche Bank macht zwei Milliarden Verlust

    SanierungskostenDeutsche Bank macht zwei Milliarden Verlust

    31.01.2013, ZEIT ONLINE

    Massive Einbußen im Schlussquartal bei der Deutschen Bank, die sich saniert und zahlreiche Rechtsstreits führt. Der hohe Verlust überrascht selbst Experten.

  • Deutsche Bank: Ducken, schweigen, Reihen schließen

    Deutsche BankSind Fitschen und Jain die Richtigen für 2013?

    28.12.2012, DIE ZEIT, Arne Storn

    Angesichts geballter Skandale will so mancher Privatkunde nichts mehr mit der Deutschen Bank zu tun haben. Deren Probleme dürften sich noch lange hinziehen. Von A. Storn

  • Jürgen FitschenDer unglückliche Deutsche-Bank-Chef

    19.12.2012, TAGESSPIEGEL, Moritz Döbler

    Der Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, macht im jüngsten Skandal eine unglückliche Figur. Sollte er gehen müssen, würde dennoch der Falsche bestraft. Von M. Döbler

  • Kritik an Deutsche-Bank-Chef: "Das Recht steht auch über Herrn Fitschen"

    Kritik an Deutsche-Bank-Chef"Das Recht steht auch über Herrn Fitschen"

    18.12.2012, ZEIT ONLINE

    Hessens Justizminister ist fassungslos über das Verhalten des Deutsche-Bank-Chefs Fitschen. Dieser hat nun angekündigt, die Kultur in seinem Haus ändern zu wollen.

  • 123
  • Abonnieren: RSS-Feed