• Schlagwort: 

    Antoine de Saint-Exupéry

  • AnimationsfilmIm Reich des närrischen Kaisers

    16.09.2010, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Hayao Miyazaki ist der Übervater des Animationsfilms. Auch seine neueste Schöpfung "Ponyo" steckt wieder voll verrückter Ideen. Wie macht er das bloß? Von Katja Nicodemus

  • SpielenLebensgeschichte

    28.08.2009, ZEIT MAGAZIN, Frauke Döhring

    Er selbst bezeichnete sich gern als Einzelgänger

  • SprachforschungKleine Sprachgenies

    10.06.2009, ZEIT ONLINE, Björn Schwentker

    Allein an der Lippenbewegung können schon sechs Monate alte Babys zwischen zwei Sprachen unterscheiden. Das berichten kanadische Forscher jetzt in "Science"

  • Im Anflug auf Eros

    08.02.2001, DIE ZEIT, Ulf von Rauchhaupt

    Die amerikanische Raumsonde "Near" soll ihre erfolgreiche Mission mit einer kontrollierten Bruchlandung beenden

  • 01.07.1999, DIE ZEIT

  • Im All und auf dem Schrottplatz

    21.01.1999, DIE ZEIT, Eleonore Beinghaus

    Bekannte Kinderbücher in digitaler Prägung als CD-ROM-Spielgeschichten

  • Fernseh-VorschauVon ganz oben

    29.07.1994, DIE ZEIT, Julia Baumgart

    Wer Filme über Schriftsteller macht, hat es nicht leicht. Das sind seltsame Menschen: Sie sitzen an ihren Schreibtischen und schreiben, und wenn sie stehen und gehen, dann denken sie wichtige Gedanken – nicht gerade der Lebenswandel, aus dem sich fesselnde Bilder gewinnen lassen.

  • Eaton’s Neck/USAWo „Der Kleine Prinz“ entstand

    24.07.1987, DIE ZEIT, Dietmar Crieser

    Lokaltermin in Bevin House. Der Nahverkehrszug der Long Island Rail Road bringt mich in etwas mehr als einer Stunde von der Madison Square Station im Herzen Manhattans nach Northport.

  • Auf Sputniks achten – nicht auf Märehen!

    15.05.1958, DIE ZEIT

    Gib dem Herrn eine Hand, er ist ein Flüchtling, sagte eine Großmutter zu ihrem Enkel, als ich die Grenze überschritten hatte.

  • Wenn die Ideen stärker als die Menschen sind

    26.06.1952, DIE ZEIT, Antoine de Saint-Exupery

    Anfang August 1936 startete Saint-Exupery im Flugzeug nach Barcelona. Von einem Besuch der Front bei Lerida schickte er folgenden Bericht, der im „L’Intransigeant“ erschien, in Deutschland jedoch bisher nicht veröffentlicht wurde.

  • Märchen für Erwachsene

    30.12.1948, DIE ZEIT

    Wenn Kinder Matten hören, staunen sie mit großen Augen. Wenn Erwachsene Märchen hören, lächeln sie anfangs. Der König ist ihnen zu gutmütig die Stiefmutter zu böse.

  • Abonnieren: RSS-Feed