• Schlagwort: 

    Astrid Lindgren

  • Astrid Lindgren: Das Untier kommt aus seiner Höhle

    Astrid LindgrenDas Untier kommt aus seiner Höhle

    13.06.2015, DIE ZEIT, Judith Scholter

    Die Kriegstagebücher von Astrid Lindgren sind einmalige, hellsichtige Dokumente. Sie zeigen, was die Schriftstellerin über Nazideutschland dachte.

  • Pippi LangstrumpfDas große Pippi-Quiz

    21.05.2015, DIE ZEIT

    Vor 70 Jahren erschien das erste Buch über Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt. Erfunden wurde sie von Astrid Lindgren. Wie gut kennst Du Dich mit Pippi aus?

  • Schweden: Die höchste Küste

    SchwedenDie höchste Küste

    21.04.2015, DIE ZEIT, Philipp Olsmeyer

    Verwunschene Wälder, steile Felsen, tiefblaues Meer. Die Hohe Küste in der schwedischen Provinz Ångermanland ist ein spannender Abenteuerspielplatz für Groß und Klein.

  • Kirsten Boie: Zwischen Prinzen und Piraten

    Kirsten BoieAuch der Alltag ist besonders

    08.04.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Die Hamburgerin Kirsten Boie ist der große Star der Kinder- und Jugendliteratur. In ihre Büchern geht es oft um Alltägliches wie Mobbing, Armut oder Flucht.

  • Digitale Kinderbücher"Ein PDF ist sicher keine Lösung"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Kinder daddeln viel und lesen wenig. Till Weitendorf, Chef des Oetinger-Verlags, erklärt, warum das eine Chance ist – für das Buch.

  • Suizid: Eine Beziehung fürs Leben

    SuizidEine Beziehung fürs Leben

    08.03.2015, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Wie erreicht man Jugendliche, die suizidgefährdet sind? Das Projekt U25 sagt: Durch andere Jugendliche. Eine Begegnung mit drei anonymen Helfern in Hamburg.

  • KinderfilmEin Sommer ohne Erwachsene

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hella Kemper

    "Wir Kinder aus Bullerbü" ist eine Zeitreise ins Schweden vor 100 Jahren und in Astrid Lindgrens Kindheit.

  • JahreswechselIm Schnee

    30.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Eine Ausgabe über die Sehnsucht nach dem, was wir nicht haben.

  • Ideale Kindheit: Das Glück im Mehlkloß

    Ideale KindheitDas Glück im Mehlkloß

    12.04.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Eltern setzen sich mit einem Idyll von Bullerbü unter Druck. Für ein bisschen Geborgenheit müssten sie aber gar nicht perfekt sein.

  • BiografieDie düstere Astrid

    14.11.2013, DIE ZEIT, Sarah Schaschek

    Stets herzlich und unbeschwert: Dieses Bild wird oft von Astrid Lindgren gezeichnet. Ein Gespräch mit Birgit Dankert, die das in ihrer neuen Biografie korrigiert.

  • Weißrussische AutorinSwetlana Alexijewitsch erhält Friedenspreis des Buchhandels

    20.06.2013, ZEIT ONLINE

    Berichte über Tschernobyl und Afghanistan machten sie bekannt: Die gelernte Journalistin Alexijewitsch wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt.

  • Kinderbücher: Der Neger bleibt ein Neger

    KinderbücherDer Neger bleibt ein Neger

    24.01.2013, DIE ZEIT, Christine Nöstlinger

    Die preisgekrönte Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger will keine Wörter verhaften, um üble Gesinnung zu bekämpfen.

  • KinderbücherFalscher Freigeist

    23.01.2013, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Warum man gegen Zensur, aber für sensiblen Sprachgebrauch eintreten muss.

  • KinderbücherDie kleine Hexenjagd

    21.01.2013, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Aus Kinderbuch-Klassikern sollen Wörter gestrichen werden, die nicht mehr politisch korrekt sind. Das ist gut gemeint, aber ein Vergehen an der Literatur. Von U. Greiner

  • Kinderbücher: Höher Gebildete gegen Streichung von "Neger"

    KinderbücherHöher Gebildete gegen Streichung von "Neger"

    19.01.2013, ZEIT ONLINE

    Darf Pippi Langstrumpfs Vater "Negerkönig" sein, darf die kleine Hexe einem "Negerlein" begegnen? Die Deutschen sind in dieser Frage gespalten.

  • Familienglück: Vorsicht vor Astrid Lindgren!

    FamilienglückVorsicht vor Astrid Lindgren!

    19.11.2012, ZEIT ONLINE, Mark Spörrle

    Die schwedische Göre flucht und Mark Spörrles Tochter flucht gleich mit. Unser Autor warnt vor Lindgrens Heldin Lotta.

  • Auszeichnung"Polleke"-Autor Kuijer erhält Astrid-Lindgren-Preis

    20.03.2012, ZEIT ONLINE

    Der niederländische Autor Guus Kujier wird mit dem weltweit höchstdotierten Preis für Kinder- und Jugendliteratur geehrt. In Deutschland wurde auch schon ausgezeichnet.

  • Jugendbuch: Der rettende Riese

    JugendbuchDer Riese kommt zur Rettung

    22.02.2012, DIE ZEIT, Birgit Dankert

    Ein illustriertes Kunstmärchen? Mit "Annie" ist die Autorin und Illustratorin Kitty Crowther im Begriff, eine der Großen am Bilderbuch-Himmel zu werden. Von B. Dankert

  • Weihnachten auf DVDKinder, schaut, es weihnachtet!

    14.12.2011, ZEIT ONLINE, Julia Nolte

    Warten auf Heiligabend gehört zu den schönsten Kindheitsqualen. Filme können das Leiden hin und wieder lindern. Diese Auswahl kann dabei helfen.

  •  Die Schären-Fraktion

    03.08.2011, DIE ZEIT, Susanne Gaschke

    Nokia, Volvo, Pippi Langstrumpf: Warum Millionen Deutsche alles Skandinavische lieben Von Susanne Gaschke

  • Literatur: Shaun Tan erhält Lindgren-Kinderbuchpreis

    LiteraturShaun Tan erhält Lindgren-Kinderbuchpreis

    29.03.2011, ZEIT ONLINE

    Erst der Oscar, nun der renommierte Astrid-Lindgren-Preis: Der australische Schriftsteller und Illustrator Shaun Tan wird für seine "virtuosen" Bildgeschichten geehrt.

  • Lexikon: Das Buch Juli

    LexikonAltersvorsorge, haha

    23.11.2010, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Ein Nachschlagewerk von biblischem Format und im Titel ohne x: Juli Gudehus' "Lesikon der visuellen Kommunikation". Von Ulrich Stock

  • Luchs Nr. 284: Immer lustig im Glimmerdal

    Luchs Nr. 284Immer lustig im Glimmerdal

    19.11.2010, DIE ZEIT, Susanne Gaschke

    Die norwegische Schriftstellerin Maria Parr stellt eine moderne Heldin vor: Tonje! Ihr Buch "Sommersprossen auf den Knien" spielt in der beliebten Idylle Skandinaviens.

  • Jugendbuch: Hell, jung, neu

    JugendbuchGlimmerdal, wo liegt das denn?

    19.11.2010, DIE ZEIT, Susanne Gaschke

    Hell, jung, neu: Maria Parr ist eine begnadete Erzählerin. Für ihr Buch "Sommersprossen auf den Knien" erhält sie nun den LUCHS des Jahres. Ein Besuch in Norwegen

  • KinderüberwachungTechnik gegen Rumtreiber

    09.11.2010, ZEIT ONLINE, Hellmuth Vensky

    Ängstliche Eltern können viel Geld ausgeben, um ihre Kinder zu überwachen. Manche Geräte funktionieren wie eine elektronische Fessel, andere tricksen die Kids aus.

  • Abonnieren: RSS-Feed