• Schlagwort: 

    Barack Obama

  • : Warum Obama über eine Tüte Aprikosen stolpert

    Warum Obama über eine Tüte Aprikosen stolpert

    04.09.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Facebook-Post über einen kleinen Iraner, der Früchte verschenkt, lässt den US-Präsidenten aufhorchen. Obamas Reaktion könnte mehr sein als bloße Anerkennung.

  • Saudi-Arabien: Der junge, wilde Saudi-Prinz

    Saudi-ArabienDer junge, wilde Saudi-Prinz

    04.09.2015, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Wenn heute der saudische König Salman US-Präsident Obama trifft, wird er in zweiter Reihe stehen: Prinz "MbS" verändert die saudische Politik – und besorgt den Westen.

  • "Islamischer Staat": Die Angst vor dem völligen Zerfall Syriens

    "Islamischer Staat"Die Angst vor dem völligen Zerfall Syriens

    02.09.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Vormarsch des "Islamischen Staats" auf Damaskus bringt Bewegung in die internationalen Beziehungen. Auf einmal suchen Assads Freunde und Feinde zusammen eine Lösung.

  • US-Immigration: Abwehrkrampf gegen angebliche Überfremdung

    US-ImmigrationAbwehrkrampf gegen angebliche Überfremdung

    02.09.2015, ZEIT ONLINE, Martin Kilian

    Donald Trump hat in den USA eine hitzige Debatte über illegale Migranten und Masseneinwanderung ausgelöst. Dem republikanischen Kandidaten könnte sie aber schaden.

  • Alaska: Obama arbeitet an seinem Klima-Vermächtnis

    AlaskaObama arbeitet an seinem Klima-Vermächtnis

    01.09.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Moll

    Der US-Präsident kämpft für eine Reduzierung der CO2-Emissionen und einen Erfolg des UN-Klimagipfels in Paris. Und die Amerikaner beginnen, an den Klimawandel zu glauben.

  • Naturschutz: Der höchste Berg der USA heißt wieder offiziell Denali

    NaturschutzDer höchste Berg der USA heißt wieder offiziell Denali

    31.08.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Jahrzehnten kämpft Alaska um die Rückbenennung des Mount McKinley. Jetzt setzte Präsident Obama den ursprünglichen Namen Denali durch.

  • New Orleans: Obama lobt Wiederaufbau nach Hurrikan Katrina

    New OrleansObama lobt Wiederaufbau nach Hurrikan Katrina

    28.08.2015, ZEIT ONLINE

    New Orleans gedenkt in diesen Tagen der Opfer des Hurrikans Katrina vor zehn Jahren. US-Präsident Obama sagte, die Stadt habe ihn und ganz Amerika inspiriert.

  • US-Militär: Läuft ganz hervorragend, dieser Krieg

    US-MilitärLäuft ganz hervorragend, dieser Krieg

    27.08.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    US-Militärs sollen Berichte frisiert haben, um den Kampf gegen den IS im Irak als erfolgreicher darzustellen. Kein Wunder, sie profitieren selbst am meisten vom Krieg.

  • Moneta: Todesschütze von Virginia im Krankenhaus gestorben

    MonetaTodesschütze von Virginia im Krankenhaus gestorben

    27.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Mann, der in den USA zwei TV-Journalisten während einer Live-Sendung erschossen hatte, ist seinen Verletzungen erlegen. Die Behörden prüfen nun rassistische Motive.

  • Obamacare: Obamas Therapie wirkt

    ObamacareObamas Therapie wirkt

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    US-Präsident Barack Obama feiert mit der Gesundheitsreform seinen größten innenpolitischen Triumph. Sogar einige Republikaner haben das mittlerweile eingesehen.

  • BND-Affäre: Der Vertrauensbruch

    BND-AffäreDer Vertrauensbruch

    23.08.2015, DIE ZEIT, Martin Klingst

    US-Spionage in Deutschland: Was wusste Berlin wirklich? Wie eng kooperierte der BND? Keiner der Beteiligten in Berlin oder Washington sagt die ganze Wahrheit.

  • Thalys: Frankreichs Innenminister bezeichnet Angreifer als Terroristen

    ThalysFrankreichs Innenminister bezeichnet Angreifer als Terroristen

    22.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Mann, der in einem Thalys-Zug auf dem Weg nach Paris um sich schoss, soll Islamist sein. Offenbar klemmte sein Sturmgewehr. Drei US-Amerikaner überwältigten ihn.

  • Iran: IAEA lässt Atomanlage Parchin von Iranern prüfen

    IranIAEA lässt Atomanlage Parchin von Iranern prüfen

    20.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Internationale Atomenergiebehörde will laut eines Dokuments eine iranische Anlage von einheimischen Experten prüfen lassen. US-Republikaner sind empört.

  • US-Atomwaffenprogramm: Abrüster oder Aufrüster Obama?

    US-AtomwaffenprogrammAbrüster oder Aufrüster Obama?

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Kerstin Kohlenberg

    In den USA verrotten veraltete Anlagen für das Nuklearwaffenprogramm, Fremde können leicht eindringen. Der US-Präsident startet ein Modernisierungsprogramm. Aber wozu?

  • USA: Clinton kritisiert Obamas Ölbohrgenehmigung in der Arktis

    USAClinton kritisiert Obamas Ölbohrgenehmigung in der Arktis

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Hillary Clinton hält die von Präsident Obama genehmigten Shell-Bohrungen in der Arktis für ein zu großes Risiko. Die Kritik soll auch ihr Profil im Vorwahlkampf schärfen.

  • Alaska: USA genehmigen Shell Bohrprojekt in der Arktis

    AlaskaUSA genehmigen Shell Bohrprojekt in der Arktis

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz heftigem Widerstand von Naturschützern darf Shell in der Arktis nach Öl bohren. Eine US-Behörde gab die Erlaubnis, nachdem der Konzern die Auflagen erfüllt hatte.

  • Iran: This deal or no deal

    IranThis deal or no deal

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Das Nuklearabkommen mit dem Iran könnte am Widerstand der US-Republikaner scheitern. Dabei ermöglicht das Abkommen die Annäherung einer alten Kulturnation an den Westen.

  • US-Militär: USA weiten Drohnen-Programm aus

    US-MilitärUSA weiten Drohnen-Programm aus

    17.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das US-Militär will seine "Aufklärungs- und Angriffsfähigkeit" verbessern. Dazu soll die Zahl der täglichen Drohnenflüge bis 2019 um 50 Prozent erhöht werden.

  • Atomabkommen: Republikaner wollen geschlossen gegen Atomabkommen stimmen

    AtomabkommenRepublikaner wollen geschlossen gegen Atomabkommen stimmen

    16.08.2015, ZEIT ONLINE

    Mit Senator Jeff Flake hat sich auch der letzte Republikaner gegen das Iran-Abkommen ausgesprochen. US-Präsident Barack Obama will ein Veto einlegen.

  • Joe Biden: Der Belächelte

    Joe BidenDer Belächelte

    14.08.2015, ZEIT ONLINE, Martin Kilian

    Es sind seltsame Zeiten in den USA: Obwohl Joe Biden schon zweimal gescheitert und für Ausrutscher bekannt ist, könnte er für die Demokraten als Präsident kandidieren.

  • NSA-Affäre: Kanzleramt bestreitet Selektoren-Freigabe durch die USA

    NSA-AffäreKanzleramt bestreitet Selektoren-Freigabe durch die USA

    13.08.2015, ZEIT ONLINE

    Kanzleramtsminister Peter Altmaier dementiert, von der US-Regierung freie Hand erhalten zu haben. Deutschland müsse sich an die Spielregeln der Geheimdienste halten.

  • Religion"Erstens: Niemanden verletzen!"

    13.08.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Im Auftrag des US-Außenministers soll er überall dort Vertrauen schaffen, wo die Religion Konflikte befeuert. Der Theologe Shaun Casey über seinen ungewöhnlichen Job.

  • KommentarGar nicht so skandalös

    13.08.2015, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Die Handelskammer legt die Bezüge ihres Chefs offen. Die Debatte über Interna ist gut – aber mehr Sachlichkeit wäre angebracht.

  • Black Lives Matter: Wahlkampf der Bürgerrechtler

    Black Lives MatterWahlkampf der Bürgerrechtler

    12.08.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Moll

    Black Lives Matter: In den USA stören junge Aktivisten Wahlkampfveranstaltungen. Sie wollen ein Ende der Diskriminierung von Schwarzen. Die Kandidaten sind ratlos.

  • NSA-Selektoren: Opposition wirft Regierung Verschleierungstaktik vor

    NSA-SelektorenOpposition wirft Regierung Verschleierungstaktik vor

    12.08.2015, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die Bundesregierung darf die umstrittene Selektorenliste offenlegen – heißt es in den USA. CDU und Regierung widersprechen. Die Opposition nennt das Ganze einen Skandal.

  • Abonnieren: RSS-Feed