• Schlagwort: 

    Baschar al-Assad

  • Syrien: Lässt Russland Assad fallen?

    SyrienLässt Russland Assad fallen?

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Es kommt wieder Bewegung in die Syrien-Gespräche, die Initiative geht von Russland aus. Assads Macht wackelt, sogar Präsidentenwahlen unter UN-Aufsicht werden diskutiert.

  • Syrien: Assads gefährlicher Neffe

    SyrienAssads gefährlicher Neffe

    11.08.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Ein Verwandter des syrischen Machthabers provoziert mit einer Bluttat Aufruhr unter den Alawiten, der letzten Bastion des Regimes. Assad war zum raschen Handeln genötigt.

  • Latakia: Cousin von Assad in Syrien festgenommen

    LatakiaCousin von Assad in Syrien festgenommen

    11.08.2015, ZEIT ONLINE

    In Syrien ist ein Verwandter von Präsident Assad festgesetzt worden. Er soll einen Offizier auf offener Straße getötet haben. Tausende hatten seine Hinrichtung gefordert.

  • Syrien: Assad gehen die Freunde aus

    SyrienAssad gehen die Freunde aus

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Nie seit Kriegsbeginn war Syriens Präsident so in Bedrängnis. Der IS ist auf dem Vormarsch, die Armee ist dezimiert. Nun geht Russland auf Distanz.

  • Syrien: Menschenrechtler berichten von Giftgasangriffen

    SyrienMenschenrechtler berichten von Giftgasangriffen

    03.06.2015, ZEIT ONLINE

    In Syrien könnten erneut chemische Waffen zum Einsatz gekommen sein. Die syrische Armee habe Fassbomben mit Giftgas bestückt, berichtet Human Rights Watch.

  • "Islamischer Staat": IS sprengt Gefängnis von Palmyra

    "Islamischer Staat"IS sprengt Gefängnis von Palmyra

    31.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" hat offenbar das Gefängnis der Oasenstadt zerstört. Der Komplex ist berüchtigt: Hier ließ schon Assads Vater Foltern und Töten.

  • Syrien: Oppositionelle schmuggeln Beweise für Kriegsverbrechen aus Syrien

    SyrienOppositionelle schmuggeln Beweise für Kriegsverbrechen aus Syrien

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Jahre lang haben syrische Oppositionelle Beweise für spätere Klagen gegen die Regierung zusammengetragen. Sie belegen offenbar die Schuld Assads an Kriegsverbrechen.

  • Syrien: Wer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    SyrienWer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    06.04.2015, ZEIT ONLINE, Bernhard Trautner

    Wegen der Bedrohung durch den Islamischen Staat überlegt der Westen, sich dem syrischen Regime anzunähern. Das aber würde nur die alten Fehler in der Region wiederholen.

  • Islamischer StaatAssad kann dem Westen nichts bieten

    19.03.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Die USA hat eine hässliche Frage aufgeworfen: Muss man mit dem syrischen Diktator kooperieren, um den IS zu besiegen. Die Antwort: Nein. Er ist längst ohnmächtig.

  • Syrien: Wie aus einer hoffnungsvollen Revolution ein barbarischer Krieg wurde

    SyrienWie aus einer hoffnungsvollen Revolution ein barbarischer Krieg wurde

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Aufstand, Bürgerkrieg, Terror – was ist aus Syrien geworden und weshalb? Die Künstlerin Yazigi hat ein Archiv der Revolte gegründet. Es zeigt eine Revolution im Sterben.

  • Syrien: Assad will von den USA Taten sehen

    SyrienAssad will von den USA Taten sehen

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mit Syrien nun doch über eine politische Lösung des Konflikts verhandeln? Präsident Assad hat eine entsprechende Überlegung von US-Außenminister Kerry positiv bewertet.

  • Syrien: Vier Jahre voller Grausamkeit

    SyrienVier Jahre voller Grausamkeit

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    An diesem Wochenende jährt sich erneut der Beginn des Syrien-Konflikts, inzwischen gibt es Hunderttausende Tote. Eine arabische Allianz erwägt nun militärische Optionen.

  • Syrien: Mehrere Al-Kaida-Kommandeure bei Luftangriffen getötet

    SyrienMehrere Al-Kaida-Kommandeure bei Luftangriffen getötet

    06.03.2015, ZEIT ONLINE

    Kommandeure der mit Al-Kaida verbundenen Nusra-Front sollen bei Luftangriffen der US-geführten Allianz gestorben sein. Diese richten sich gegen mehrere Konfliktparteien.

  • SyrienMehr als 150 Tote bei Gefechten in Aleppo

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Syriens Regierung zeigt sich bereit zu einer Waffenruhe in der nordsyrischen Stadt. Davon ist in Aleppo aber nichts zu spüren. Die Kämpfe gehen weiter.

  • Islamischer Staat: Geschlagen, aber nicht besiegt

    Islamischer StaatGeschlagen, aber nicht besiegt

    29.01.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Die Kurden haben den IS zwar aus Kobani vertrieben. Die Dschihadisten rücken aber schon auf die nächste Stadt vor, und Machthaber Assad begeht weitere Gräueltaten.

  • SyrienSyrischer Oppositionsführer kritisiert Strategie des Westens

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Luftangriffe würden die gemäßigten Kräfte schwächen, sagt der Präsident der Syrischen Nationalkoalition, Al-Bahra. Skeptisch sieht er auch einen Vorschlag der UN.

  • Kampf gegen ISUSA sehen Assad als Profiteur

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die US-Regierung hat einen ungewollten Nebeneffekt des Kampfes gegen die Terrorgruppe IS eingeräumt: Er hilft dem syrischen Machthaber Assad.

  • Bürgerkrieg in Syrien: Schweizer Scharfschütze

    Bürgerkrieg in SyrienEin Schweizer Scharfschütze gegen den IS

    24.10.2014, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Ein Unteroffizier aus dem Tessin kämpft als Kommandant im syrischen Bürgerkrieg: als Christ Seite an Seite mit den Kurden gegen die Truppen des "Islamischen Staats".

  • IS-TerrorGrüne Militär-Offensive

    13.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Pflicht zum Schutz vor Völkermord: Ausgerechnet die Grünen fordern ein UN-Kampfmandat gegen den IS und notfalls auch deutsche Soldaten. Wie realistisch ist die Option?

  • Ibrahim Miro: "Ohne Assad gäbe es auch den Islamischen Staat nicht"

    Ibrahim Miro"Ohne Assad gäbe es auch den Islamischen Staat nicht"

    09.10.2014, ZEIT ONLINE, Yassin Musharbash

    Der Finanzminister der syrischen Exilregierung warnt davor, Syriens Diktator zum "Teil der Lösung" gegen die Dschihadisten zu machen: "Der Verbrecher würde belohnt."

  • Syrien: "Wer den IS bekämpft, darf Assad nicht verschonen"

    Syrien"Wer den IS bekämpft, darf Assad nicht verschonen"

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Pepe Egger

    Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek hat das Wüten des IS mit eigenen Augen gesehen. Trotzdem warnt sie davor, das Assad-Regime nun als geringeres Übel anzusehen.

  • "Islamischer Staat": An der Linie des unermesslichen Elends

    "Islamischer Staat"An der Linie des unermesslichen Elends

    28.09.2014, ZEIT ONLINE, Çiğdem Akyol

    Immer mehr Menschen erreichen auf der Flucht vor dem IS die Stadt Suruç an der syrisch-türkischen Grenze. Soldaten und Helfer berichten von einer Tragödie.

  • Syrien-Krieg: Deutschland richtet Flüchtlingskonferenz aus

    Syrien-KriegDeutschland richtet Flüchtlingskonferenz aus

    27.09.2014, ZEIT ONLINE

    Ende Oktober soll in Berlin über die Notlage von syrischen Flüchtlingen beraten werden. Deutschland selbst hat bislang die Aufnahme von bis zu 20.000 Syrern zugesagt.

  • Luftangriffe gegen IS: Syrische Bevölkerung fühlt sich vom Westen verraten

    Luftangriffe gegen ISSyrische Bevölkerung fühlt sich vom Westen verraten

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Assads Giftgasangriffe wurden hingenommen, auf die Gräueltaten des IS reagiert der Westen. Syrische Flüchtlinge fragen: Ist der eine Massenmord besser als der andere?

  • Militäroffensive gegen IS: Die neue Front

    Militäroffensive gegen ISDie neue Front

    23.09.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die Luftangriffe der USA und ihrer arabischen Verbündeten in Syrien waren nicht nur gegen den "Islamischen Staat" gerichtet. Das Flüchtlingsdrama haben sie verschärft.

  • Abonnieren: RSS-Feed