• Schlagwort: 

    Benedikt XVI

  • Synode im Vatikan: Homosexualität als willkommener Schatz

    Synode im VatikanHomosexualität als willkommener Schatz

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kardinal Ratzinger urteilte noch: "Anomalie". Jetzt schlägt der Vatikan einen anderen Ton beim Thema Homosexualität an: Schwule und Lesben könnten die Kirche bereichern.

  • Sexueller Missbrauch: Papst ohne Gnade?

    Sexueller MissbrauchDie scheinbare Härte des Papstes

    04.10.2014, DIE ZEIT, Julius Müller-Meiningen

    Franziskus wird für sein konsequentes Durchgreifen beim Thema Missbrauch von den Medien gefeiert. Doch es bleiben Zweifel am Aufklärungswillen des Papstes.

  • René Pollesch: "Schmeiß Dein Ego weg"

    René PolleschSchmeiß Dein Ego weg

    27.09.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Sein Name steht für alles, was im deutschen Theater schiefläuft. Ist René Pollesch bloß der begabte Clown der Berliner Volksbühne? Ein Porträt

  • Katholische Kirche: Kinderpornographie bei Erzbischof entdeckt

    Katholische KircheKinderpornographie bei Erzbischof entdeckt

    26.09.2014, ZEIT ONLINE

    86.000 pornographische Fotos und 130 Videos: Bei Ermittlungen gegen den polnischen Geistlichen Józef Wesołowski sind die Fahnder auf belastendes Material gestoßen.

  • Werner Tübke & Michael Triegel: Das könnte von Rubens sein

    Werner Tübke & Michael TriegelDas könnte von Rubens sein

    16.08.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Der westdeutsche Kunstbetrieb spottet über den Traditionalismus und das handwerkliche Können der ostdeutschen Maler Werner Tübke und Michael Triegel. Welch ein Irrtum!

  • Papst FranziskusKeine Toleranz!

    10.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der Papst trifft Missbrauchsopfer und geißelt Täter wie Mitwisser.

  • Johanna Rahner"Zum Amen gehört das Aber"

    10.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Ein Gespräch mit Johanna Rahner, die den Tübinger Lehrstuhl des großen katholischen Kirchenkritikers Hans Küng übernimmt.

  • Vatikan: Der Vatikan will seine Bank verkleinern

    VatikanDer Vatikan will seine Bank verkleinern

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die skandalgeschüttelte Vatikanbank soll in Zukunft vor allem den Zahlungsverkehr der Kirche abwickeln. Neuer Chef soll ein französischer Geschäftsmann werden.

  • "Das Wort zum Sonntag"Die Fernseh-Kanzel

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    "Das Wort zum Sonntag" wird 60. In der ersten Sendung verteufelten die Prediger noch das Medium Fernsehen. Heute senden sie von der Reeperbahn.

  • Katholische KIrche: Kikos Weg

    Katholische KIrcheKikos Weg

    04.05.2014, DIE ZEIT, Raoul Löbbert

    Der Neokatechumenale Weg ist eine der mächtigsten Bewegungen des Katholizismus. Aussteiger werfen ihm und seinem Gründer Kiko Argüello sektiererische Tendenzen vor.

  • Vatikan: Franziskus spricht zwei Päpste heilig

    VatikanFranziskus spricht zwei Päpste heilig

    27.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Papst hat Johannes Paul II und Johannes XXIII heiliggesprochen – einen konservativen und einen reformorientierten Vorgänger. Hunderttausende begleiten die Zeremonie.

  • Missbrauch in der Kirche: Die spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    Missbrauch in der KircheDie spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    20.04.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Eine Frau sucht im Kloster des Ordens "Das Werk" Geborgenheit. Sie findet sektenartige Strukturen, wird sexuell missbraucht und ein Opfer religiösen Fundamentalismus.

  • Vatikan: Ein Geschenk gegen Obamas Frust

    VatikanEin Geschenk gegen Obamas Frust

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Es war ein herzliches erstes Aufeinandertreffen. Der Papst lud US-Präsident Obama zur Privataudienz. Dieser bedankte sich mit Geschenken und offener Bewunderung.

  • London: Merkel umwirbt die Briten

    LondonMerkel umwirbt die Briten

    27.02.2014, ZEIT ONLINE

    Europapolitisch liegen Briten und Deutsche weit auseinander. Für seinen EU-fernen Kurs erhofft sich Premier Cameron Rückhalt der Kanzlerin – und empfängt sie aufwendig.

  • Tebartz van ElstDer Papst hat genug

    27.02.2014, DIE ZEIT

    Franziskus will den Bischof von Limburg absetzen

  • Ex-BildungsministerinSchavans Belohnung

    06.02.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Erfolgreiche Bildungspolitikerin, Vertraute der Kanzlerin – dann der Rücktritt wegen ihrer Dissertation. Und nun? Als Botschafterin in den Vatikan!

  • ZölibatEiertanz ums Zölibat

    26.01.2014, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Der Priester Stefan Hartmann bekennt im Fernsehen, Vater zu sein. Doch eine Debatte ums Zölibat kommt nicht in Gang, weil seine Kollegen darüber nicht reden wollen.

  • GlaubenWas heißt Barmherzigkeit?

    22.12.2013, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Es geht nicht nur um Mitleid und das Verteilen von Almosen. Sondern um Gerechtigkeit und Zuwendung. Ein Gespräch mit Kardinal Walter Kasper

  • Katholische Kirche: Papst lässt neue Lebenswirklichkeit aufscheinen

    Katholische KirchePapst lässt neue Lebenswirklichkeit aufscheinen

    27.11.2013, DIE ZEIT, Ludwig Ring-Eifel

    Papst Franziskus hat sein Programm präsentiert. Bei Homo-Ehe, Zölibat und Frauenpriestertum ändert sich nichts. Wohltuend ist der unpäpstliche, existentialistische Ton.

  • Der Papst befragt die GläubigenSex und Moral

    07.11.2013, DIE ZEIT, Ludwig Ring-Eifel

    Die Bischöfe mussten schon oft Fragebögen aus Rom beantworten

  • NSA-Affäre: Papst-Ausspähung lässt Vatikan kalt

    NSA-AffärePapst-Ausspähung lässt Vatikan kalt

    31.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die NSA soll auch Papst Franziskus ausgespäht haben. Für den Vatikan scheint die Spionage des US-Geheimdienstes allerdings kein Grund zur Beunruhigung zu sein.

  • Ausspähung: NSA überwachte offenbar auch den Vatikan

    AusspähungUS-Geheimdienst überwachte offenbar auch den Vatikan

    30.10.2013, ZEIT ONLINE

    Sowohl Papst Benedikt XVI. als auch sein Nachfolger Franziskus sollen im Vatikan überwacht worden sein. Medien berichten von vier NSA-Kategorien für Vatikan-Gespräche.

  • Bischof Tebartz-van ElstEin krasser Fall von Doppelmoral

    15.10.2013, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Ein Kirchenführer sollte ein moralisches Vorbild sein. Die öffentliche Empörung über das unchristliche Verhalten des Limburger Bischofs ist daher angebracht.

  • Katholische KircheMit Beichte und Buße

    10.10.2013, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Die Kirche geht auf Geschiedene zu – endlich

  • KatholikenDie Kirche glaubt den Gläubigen

    09.10.2013, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Die Freiburger Änderungen für wiederverheiratete Geschiedene sind an enge Bedingungen geknüpft. Und trotzdem ein Hoffnungszeichen.

  • Abonnieren: RSS-Feed