• Schlagwort: 

    Cem Özdemir

  • Gesellschaftskritik: Die natürlichste Sache der Welt

    GesellschaftskritikDie natürlichste Sache der Welt

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Kiffen ist vom Tabu zum Zeitvertreib für Prominente und Politiker geworden. Deren Drogenbeichten werben um Vertrauen und Zustimmung. Haben wir denn nicht alle schon mal?

  • TürkeiDu Armenier!

    12.05.2015, DIE ZEIT, Ufuk Özbe

    Nach dem Gedenktag: Die meisten Türken leugnen weiter den Genozid und verachten die Nachfahren der Überlebenden.

  • Bundestagswahl 2017: Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    Bundestagswahl 2017Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck will die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen. Damit tritt er in Konkurrenz zu Cem Özdemir.

  • Cem Özdemir: Hummus

    Cem ÖzdemirEin grüner und ein gelber Daumen

    04.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Cem Özdemir

    Cem Özdemir kommt nur am Wochenende zum Kochen. Dann darf es auch mal etwas Aufwendigeres sein, wie dieses Hummus, Kichererbsenpüree, das am besten mit Weißbrot schmeckt.

  • Bündnis 90/Die Grünen: Cem Özdemir bekommt Konkurrenz

    Bündnis 90/Die GrünenCem Özdemir bekommt Konkurrenz

    26.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Zwei Jahre vor der Bundestagswahl eröffnen die Grünen den Machtkampf um die Spitzenkandidatur. Cem Özdemir will – doch die Partei diskutiert eine andere Personalie.

  • Aufstiegschancen: Bildungsdiskriminierung ist überall

    AufstiegschancenBildungsdiskriminierung ist überall

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Marco Maurer

    Immer mehr Schüler machen Abitur. Das ist ein Problem, denn Kinder aus bildungsfernen Schichten sind kaum darunter. Sie werden doppelt diskriminiert. Diskutieren Sie mit!

  • Bedrohte Politiker: "Der Türke verdient den Museltod"

    Bedrohte Politiker"Der Türke verdient den Museltod"

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Immer mehr Politiker machen öffentlich, in welch massiver Weise sie beschimpft und bedroht werden. Hat sich der Ton verschärft? Und was lässt sich dagegen tun?

  • KochenAn die Töpfe, fertig, los!

    16.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Von der Tomatensoße bis zum Milchreis, vom Knödel bis zum Pfannkuchen, von der Erbsensuppe bis zum Apfelmus – unsere Experten erklären, wie sie Alltagsgerichte machen.

  • Armenien: Erdoğan bezeichnet Papst-Äußerung als "Unsinn"

    ArmenienErdoğan bezeichnet Papst-Äußerung als "Unsinn"

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Papst Franziskus nimmt zum Gedenken an die Gräueltaten an den Armeniern das Wort "Völkermord" in den Mund. Der türkische Präsident reagiert mit einer scharfen Rüge.

  • Pegida Dresden: Wilders-Auftritt mobilisiert einige Tausend Pegida-Anhänger

    Pegida DresdenWilders-Auftritt mobilisiert einige Tausend Pegida-Anhänger

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der niederländische Rechtspopulist Wilders hat vor Pegida-Anhängern in Dresden gesprochen. Es war ein kurzer Auftritt – in sicherem Abstand zu seinen Gegnern.

  • Die Grünen: Schlachtfest in Bullerbü

    Die GrünenSchlachtfest in Bullerbü

    05.04.2015, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Billig oder Qualität? Was wir essen, ist ein stetes Diskussionsthema. Die Grünen versuchen damit Politik zu machen. Besonders Minister Robert Habeck

  • Bildung: "Mein Aufstieg war möglich, aber zu schwer"

    Bildung"Mein Aufstieg war möglich, aber zu schwer"

    01.04.2015, ZEIT ONLINE, Marco Maurer

    Bildungschancen sind in Deutschland ungerecht verteilt. Sieben prominente Arbeiterkinder, so etwa Cem Özdemir und Pinar Atalay, erzählen, wie sie es dennoch schafften.

  • Alexis Tsipras: Krisengespräch im Kanzleramt bis Mitternacht

    Alexis TsiprasKrisengespräch im Kanzleramt bis Mitternacht

    24.03.2015, ZEIT ONLINE

    Unerwartet ausführlich haben die Bundeskanzlerin und der neue griechische Premier Tsipras die Lage in dessen Land erörtert. Heute trifft er sich mit der Opposition.

  • Griechenland: Gabriel fordert Ende der griechischen Attacken

    GriechenlandGabriel fordert Ende der griechischen Attacken

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    "Es reicht jetzt", sagt der Vize-Kanzler. Die permanenten Angriffe der griechischen Regierung müssten ein Ende haben. Die Grünen mahnen beide Seiten zur Mäßigung.

  • Katharina Fegebank: Die will nicht nur spielen

    Katharina FegebankKnallhart über die Bande

    09.03.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Hamburgs Grünen-Chefin Katharina Fegebank ist sympathisch, kommunikativ und beliebt. Was bringt sie sonst noch mit, um in einer Koalition neben Olaf Scholz zu bestehen?

  • Medien: "Es entsteht eine grell ausgeleuchtete Welt, ein monströses Aquarium, in dem kaum noch etwas verborgen bleibt"

    MedienPolitiker im Aquarium

    21.02.2015, DIE ZEIT, Bernhard Pörksen

    Eine falsche Geste, ein missglücktes Video, ein längst vergessenes Foto – im digitalen Zeitalter leiden Politiker an den Folgen einer medialen Überbelichtung.

  • Ukraine-KriseGrünen-Politikerin will notfalls Waffen liefern

    10.02.2015, ZEIT ONLINE

    Osteuropa-Expertin Marieluise Beck fordert mehr Mitgefühl mit den Opfern des Krieges. Waffenlieferungen schließt sie nicht aus. Parteichef Özdemir hält dagegen.

  • DausendBio-Deutsche und MiMiMi

    05.02.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Was dabei rauskommt, wenn Grüne die deutsche Geschichte kompostieren.

  • Cem Özdemir: Hanfbesitz bleibt für Özdemir straffrei

    Cem ÖzdemirHanfbesitz bleibt für Özdemir straffrei

    03.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen Cem Özdemir werden eingestellt. Grund sei die "geringe Schuld" des Grünen-Chefs, hieß es.

  • Richard von Weizsäcker: "Ein Präsident aller Bürger"

    Richard von Weizsäcker"Ein Präsident aller Bürger"

    01.02.2015, ZEIT ONLINE

    Politiker aller Parteien würdigen den verstorbenen Richard von Weizsäcker. Der Tod des ehemaligen Bundespräsidenten sei ein großer Verlust, sagte Angela Merkel.

  • Cannabis-LegalisierungBitte nichts drehen!

    30.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Kiffen ist in weiten Teilen der Gesellschaft akzeptiert, doch regelmäßiger Cannabis-Konsum keineswegs harmlos. Die Legalisierung wäre ein Fehler.

  • Cannabis: Zeit, was zu drehen

    CannabisZeit, was zu drehen

    23.01.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wie wir leben, arbeiten und uns berauschen, verändert sich. Unsere Politiker sollten sich mal entspannen – und ein paar Coffeeshops genehmigen.

  • PegidaKritik an Sächsischer Landeszentrale für politische Bildung

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ihre sächsischen Kollegen deutlich gerügt. Dass Pegida Räume zur Verfügung gestellt wurden, überschreite eine rote Linie.

  • HanfanbauÖzdemir kritisiert "widersinnige Drogenpolitik"

    19.01.2015, TAGESSPIEGEL, Cordula Eubel

    Wegen Bildern von einer Hanfpflanze auf seinem Balkon ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Grünen-Chef. Der spricht von einer "bewussten Aktion".

  • Rot-Rot-Grün im BundSPD weist Vorstoß von Gysi als "absurd" zurück

    06.01.2015, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Der Linken-Chef fordert ernsthafte Gespräche über Rot-Rot-Grün im Bund. Die SPD nennt das "absurd" und "aberwitzig". Die Grünen sind da offener.

  • Abonnieren: RSS-Feed