• Schlagwort: 

    Gerhard Schröder

  • Gesellschaftskritik: Über Prominenten-Rankings

    GesellschaftskritikDas wird toll, toll, toll!

    28.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Gerhard Schröder kommt nur, wenn Wladimir Putin auch kommen darf. Ein exklusiver Einblick in die ZDF-Redaktionssitzung für die Sendung "Deutschlands Beste!"

  • Kapitalismus: Deutsche, erkennt euch selbst!

    KapitalismusDeutsche, erkennt euch selbst!

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Unser Autor nimmt Abschied von seiner Kolumne. Zum Abschluss sagt er den Deutschen, dass sie die Amis nicht nötig haben. Weil sie selbst die größten Kapitalisten sind.

  • Merkel wird 60: Die Taktikerin

    Merkel wird 60Die Taktikerin

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Sie wurde belächelt, galt als zu weich. Doch der Weg der Angela Merkel zeigt: Sie ist auch eine harte Machtpolitikerin. Erst das hat sie zu dem gemacht, was sie ist.

  • Geheimdienste: Die CIA lässt bitten

    GeheimdiensteDie CIA lässt bitten

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Ein Geheimdienstpakt mit den USA könnte uns davor schützen, weiter ausgespäht zu werden. Er wäre aber kaum mit dem Grundgesetz vereinbar – und ist auch gar nicht nötig.

  • Spionage-Affäre: "Gegenspionage ist eine Schnapsidee"

    Spionage-Affäre"Gegenspionage ist eine Schnapsidee"

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der Ex-Amerikabeauftragte der Bundesregierung, Karsten Voigt, geht davon aus, dass die USA weiterspionieren werden. Deutschland müsse jetzt die richtigen Signale setzen.

  • Stadtplanung: Was heißt hier "Neue Mitte?"

    StadtplanungEin neuer Stadtteil, aber für wen?

    10.07.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Selten hat eine Großstadt mal solche Baulücken: 17 Hektar in bester zentraler Lage. Hamburg hat in Altona die Chance, umweltfreundlich und sozial angemessen zu planen.

  • Gesellschaftskritik: Marie-Luise, natürlich!

    GesellschaftskritikMarie-Luise, natürlich!

    08.07.2014, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Hillary Clinton möchte in einem Film von Meryl Streep dargestellt werden. Auch Deutschlands geheime Drehbücher sind bereits geschrieben und alle Rollen vergeben.

  • EU-Stabilitätspakt: Gabriel schlägt sich auf die Seite der Krisenländer

    EU-StabilitätspaktGabriel schlägt sich auf die Seite der Krisenländer

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Wirtschaftsminister unterstützt Frankreich und Italien in der Forderung, den EU-Stabilitätspakt aufzuweichen. Er provoziert damit die Kanzlerin und die CDU.

  • Ex-Kanzleramtschef: Bahn macht Pofalla zum Generalbevollmächtigten

    Ex-KanzleramtschefBahn macht Pofalla zum Generalbevollmächtigten

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Kanzleramtschef soll sich ab 2015 um politische und internationale Beziehungen der Bahn kümmern. Trotz Kritik will er bis zuletzt sein Abgeordnetenmandat behalten.

  • SPD-Chef: Gabriel erhält für Parteivorsitz zusätzlich Geld

    SPD-ChefGabriel erhält für Parteivorsitz zusätzlich Geld

    15.06.2014, ZEIT ONLINE

    In der SPD ist man erstaunt, dass sich Sigmar Gabriel neben seinem Ministeramt auch den Parteivorsitz bezahlen lässt. Seine Vorgänger hielten dies anders.

  • D-Day: Ukraine-Krise überlagert Weltkriegsgedenken

    D-DayUkraine-Krise überlagert Weltkriegsgedenken

    06.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der D-Day als Diplomatie-Day: Am Rande der Gedenkfeier in Frankreich wird Kanzlerin Merkel Präsident Putin treffen. Sie hat für ihn eine klare Botschaft parat.

  • Ukraine: Ein Land wählt sich

    UkraineEin Land wählt sich

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Die vergangenen Monate waren die tragischsten in der ukrainischen Geschichte seit dem Tschernobyl-Unglück. Die geglückte Wahl könnte nun in eine bessere Zukunft führen.

  • Kolumne Fünf vor 8:00: Zieht Moskau die richtige Lehre aus der ukrainischen Wahl?

    Kolumne Fünf vor 8:00Zieht Moskau die richtige Lehre aus der ukrainischen Wahl?

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Robert Leicht

    Die Ukraine hat gewählt. Vielleicht erkennt nun auch Russland, was das Völkerrecht wirklich verbietet: die Annexion fremder Staatsteile.

  • CDU: Philipp Mißfelder verlässt Parteipräsidium

    CDUPhilipp Mißfelder verlässt Parteipräsidium

    25.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Vorsitzende der Jungen Union verzichtet auf sein Amt in der CDU-Führung. Nachrücken soll Gesundheitsexperte Jens Spahn – dessen Wahl ist aber nicht sicher.

  • Sportliche Staatsmänner: Nackt und nass sind wir alle gleich

    Sportliche StaatsmännerNackt und nass sind wir alle gleich

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Wer Sport treibt, zeigt Stärke und Nähe zugleich. Das gilt auch für Politiker. Ob Karl der Große oder Wladimir Putin – große Herrscher regieren auch mit ihrem Körper.

  • Deutschland und Russland: Vernetzt mit dem Kreml

    Deutschland und RusslandVernetzt mit dem Kreml

    21.05.2014, TAGESSPIEGEL, Claudia von Salzen

    Kaum ein Land ist so eng verbunden mit Russland wie Deutschland. Wer knüpft im politischen Berlin die entscheidenden Kontakte nach Moskau?

  • Ukraine-Krise: Helmut Schmidt wirft EU Größenwahn vor

    Ukraine-KriseHelmut Schmidt wirft EU Größenwahn vor

    16.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Altkanzler beschuldigt die EU-Kommission, im Ukraine-Konflikt ihre Kompetenzen zu überschreiten. Die weltpolitische Lage ähnele der kurz vor dem Ersten Weltkrieg.

  • Ukraine-Krise: Ganz meinerseits

    Ukraine-KriseWie verhandelt man mit Warlords?

    15.05.2014, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Diplomaten starten einen letzten Versuch, einen Bürgerkrieg in der Ukraine zu verhindern.

  • DausendDer ewige Kindergeburtstag

    15.05.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Seit Monaten wird Altkanzler Gerhard Schröder 70 Jahre alt – vielleicht hilft’s ja.

  • Extremismusverdacht: Verdächtige Briefe an deutsche Spitzenpolitiker

    ExtremismusverdachtVerdächtige Briefe an deutsche Spitzenpolitiker

    13.05.2014, ZEIT ONLINE

    Altkanzler Schröder, Minister Schäuble, Claudia Roth und andere haben Briefe mit einer bräunlichen Substanz erhalten. Auch russischen Konsulaten ging verdächtige Post zu.

  • Energie Cottbus: Ich war Fan

    Energie CottbusIch war Fan

    13.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Nach 17 Jahren verabschiedet sich Energie Cottbus aus dem Profifußball. Eine Zeit, in der der Verein für mich zum Kumpel wurde.

  • Altkanzler: Bombendrohung auf Schröders Party

    AltkanzlerBombendrohung auf Schröders Party

    12.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Geburtstagsfeier des Ex-Bundeskanzlers ist durch eine Bombendrohung gestört worden. Auch der russische Botschafter war zu Gast.

  • Spähaffäre: NSA-Ausschuss beschließt Snowdens Befragung

    SpähaffäreUntersuchungsausschuss will Snowden vernehmen

    08.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die parlamentarischen Aufklärer des Bundestages werden den US-Whistleblower vernehmen, dafür stimmten nun auch Union und SPD. Strittig ist noch wo.

  • Ukraine-Konflikt: Mißfelder gerät wegen Lobby-Postens stärker unter Druck

    Ukraine-KonfliktMißfelder gerät wegen Lobby-Postens stärker unter Druck

    06.05.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Feier mit Schröder-Freund Putin hat Mißfelder bereits Ärger eingebracht. Nun kam raus: In einem Forum sitzt er mit einem Russen, der von den USA sanktioniert wird.

  • Ukraine-Krise: Mißfelder rechtfertigt Feier mit Putin

    Ukraine-KriseMißfelder rechtfertigt Feier mit Putin

    01.05.2014, ZEIT ONLINE

    Philipp Mißfelder hat einen Empfang für Altkanzler Schröder besucht, an dem auch Wladimir Putin teilnahm. Jetzt muss er um sein Amt fürchten – und sieht keinen Fehler.

  • Abonnieren: RSS-Feed