• Schlagwort: 

    Harry S. Truman

  • Schicksalstage in NahostDer einzige Weg

    10.07.2014, DIE ZEIT, Barack Obama

    Wir stehen zu Israel. Aber Frieden kann es nur geben, wenn auch die Palästinenser ihren eigenen Staat bekommen.

  • DVDKiffen und kämpfen

    15.05.2014, DIE ZEIT, Sabine Horst

    Oliver Stones irrwitziges TV-Projekt einer Gegengeschichte: "The Untold History of the United States"

  • NSA: Wenn die Sicherheit zum Wahn wird

    NSAWenn die Sicherheit zum Wahn wird

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Josef Joffe

    Die ultrageheime US-Behörde NSA spioniert in ihrem Datenrausch nicht nur systematisch die eigenen Bürger aus. Sondern auch die anderer Länder gleich mit.

  • "The Untold History of the USA": Die Geschichte mal eben zurechtrücken

    "The Untold History of the USA"Die Geschichte mal eben zurechtrücken

    13.11.2012, ZEIT ONLINE, Eva C. Schweitzer

    Der Regisseur Oliver Stone will mit einer TV-Serie den Überlegenheitsmythos der Amerikaner zerlegen. Dafür macht "The Untold History of the USA" die Falschen zu Helden.

  • US-Wahlkampf: Die große Spielhalle Amerika und der Präsident als Hauptpreis

    US-WahlkampfDie große Spielhalle Amerika und der Präsident als Hauptpreis

    07.08.2012, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Sklavenhalter, Quäker, Schauspieler: In Amerika kann jeder Präsident werden. In Deutschland auch, aber hier hat man Angst davor, meint Kolumnist Eric T. Hansen.

  • "The Best Man": Das Stück zum Wahlkampf

    "The Best Man"Gore Vidals Theaterstück zum Wahlkampf

    16.04.2012, DIE ZEIT, Eva C. Schweitzer

    "The Best Man" wird wieder am New Yorker Broadway gezeigt. Doch die Wirklichkeit des Vorwahlkampfs der Republikaner lässt das politische Stück fast brav aussehen.

  • Cape Canaveral: Als die Amerikaner ihr Tor ins All aufstießen

    Cape CanaveralAls die Amerikaner ihr Tor ins All aufstießen

    22.07.2010, ZEIT ONLINE, Hellmuth Vensky

    Die deutschen V2-"Vergeltungswaffen" waren der Anfang: Vor 60 Jahren startete die erste Rakete auf Cape Canaveral – das Weltraumzeitalter hatte begonnen. Von H. Vensky

  • US-ArmeeObama sollte General McChrystal entlassen

    23.06.2010, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Der Präsident sei ahnungslos, sein Vize eine Niete – der US-Befehlshaber in Afghanistan ist nach seiner Kritik an der Regierung nicht mehr haltbar, kommentiert M. Klingst

  • ÖlpestWie sich BP selbst retten will

    22.06.2010, HANDELSBLATT, Katharina Slodczyk

    Die Ölpest hat BP in eine tiefe Krise gestürzt. Mit dem Verkauf von Vermögenswerten und neuen Schulden will sich der Konzern für die kommenden Monate wappnen.

  • Euro-Krise: Athens Apfelkörbe

    Euro-KriseGriechenlands Korruption hat Geschichte

    13.05.2010, DIE ZEIT, Christian Schmidt-Häuer

    Bereits 1947 warnten die USA vor dem "faulen Apfel" der griechischen Korruption. Und dass dieser den Rest Europas anstecke. Von Christian Schmidt-Häuer

  • Vulkanausbruch: Neues Leben am Vulkan

    VulkanausbruchNeues Leben am Vulkan

    30.04.2010, ZEIT ONLINE, McKenzie Funk

    Im Mai 1980 brach der amerikanische Vulkan Mount St. Helens aus. Heute, 30 Jahren später, explodiert dort die Natur.

  • Atomare Rüstung: Arsenal des Schreckens

    Atomare RüstungArsenal des Schreckens

    03.03.2010, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges bedrohen sich die Staaten immer noch mit nuklearen Waffen. Die Infografik zeigt die globale Rüstungssituation.

  • SachbuchArchiv 48/1998: Die neue Weltordnung

    09.12.2009, ZEIT ONLINE, Michael Schwelien

    Politik in Zeiten des Kalten Krieges: Eine Biographie über Dean Acheson, Außenminister unter Harry S. Truman.

  • US-Strategie in Afghanistan: "Wie Gates, Herr Verteidigungsminister?"

    US-Strategie in AfghanistanGates wagt sich aus der Deckung

    23.10.2009, ZEIT ONLINE, Josef Joffe

    Im Washingtoner Gewoge um mehr Truppen in Afghanistan schlägt sich der Verteidigungsminister vorsichtig auf die Seite von Befehlshaber McChrystal. Josef Joffe kommentiert

  • Atombombe auf Hiroshima: Ein Experiment mit 70.000 Toten

    Atombombe auf HiroshimaEin Experiment mit 70.000 Toten

    20.08.2009, ZEIT ONLINE, Ferdinand Knauß

    Der Historiker Hiroshi Hasegawa hat den Atombombenangriff auf Hiroshima rekonstruiert. Das erschreckende Ergebnis: Durch ein Tarnmanöver wurde die Zahl der Toten erhöht.

  • ZeitgeschichteEntscheidung in Potsdam

    20.08.2009, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Am 6. August 1945 warfen die Amerikaner die erste Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima. Der Angriff begründete eine neue Epoche der Weltgeschichte.

  • Amos OzDie Partei der Verzweifelten

    11.08.2009, DIE ZEIT, Gisela Dachs

    Israels berühmtester Schriftsteller Amos Oz erläutert, warum er Mitgründer einer neuen sozialdemokratischen Bewegung ist

  • USAGesundheitsreform als Bürgerkrieg

    31.07.2009, DIE ZEIT, Jacob Heilbrunn

    Obamas Reform des US-Gesundheitssystems ist etwas für europäische Weicheier, sagen Obamas Gegner. Ihr Kalkül: Scheitert er hier, scheitert seine Präsidentschaft.

  • Nigeria & G 20Mehr Stimmrechte für Afrika!

    28.05.2009, ZEIT ONLINE, Obadiah Mailafia

    Die Finanzkrise ist nicht nur eine Gefahr für Afrika. Sie gibt auch die Chance für einen Neubeginn - ohne gewaltsam aufgezwungene Wirtschaftsmodelle.

  • US-WahlDie Erde rutscht ...

    22.01.2009, DIE ZEIT, Josef Joffe

    ... aber Obama bangt. Warum McCain noch eine Chance hat, erklärt Josef Joffe

  • US-WahlkampfWas, wenn doch McCain gewinnt?

    22.01.2009, ZEIT ONLINE, Oskar Piegsa

    Konservative Blogger zweifeln an den Umfragen und der zunehmenden Gewissheit, dass es für Barack Obama sehr gut aussieht. Die Blogschau

  • ObamaZwischen Tür und Angel

    07.11.2008, ZEIT ONLINE

    Obama möchte aus den Fehlern seiner Vorgänger lernen. Die Herausforderungen sind enorm. Die Periode des Übergangs ist entscheidend für seine Regierungszeit.

  • IAEADie wahren James Bonds

    27.07.2007, DIE ZEIT, Gero von Randow

    Die internationale Atomenergiebehörde ist ein heroischer Versuch, das Nuklearzeitalter zu beherrschen.

  • Deutsche Fräuleins

    24.11.2005, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

  • unoVerunsicherte Nationen

    15.09.2005, DIE ZEIT, Matthias Nass

    Die schönste UN-Reform taugt nichts, wenn die Weltmacht Amerika der Weltorganisation nicht traut

  • Abonnieren: RSS-Feed