• Schlagwort: 

    Helmut Kohl

  • Helmut Kohl: Kanzler der Gemeinheit?

    Helmut KohlKanzler der Gemeinheit?

    19.10.2014, DIE ZEIT, Klaus Dreher

    Der Anteil der DDR-Bürger am Mauerfall ist klein, Angela Merkel fehlte die Kinderstube: Denkt Helmut Kohl schlecht über den Osten? Eine Einschätzung seiner Biografen

  • Gesellschaftskritik: Du isst, was Du bist

    GesellschaftskritikDu isst, was Du bist

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Hähnchen mit Fritten mache homosexuell, sagt Evo Morales. Darf man dann noch Hotdogs essen? Und leidet Wladimir Putin heute unter dem Verzehr von Bratkartoffeln?

  • Helmut Kohl: Vorsicht, Kanzlerin bei Tisch

    Helmut KohlVorsicht, Kanzlerin bei Tisch

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Der Altkanzler Helmut Kohl hat sich abfällig über die Manieren von Angela Merkel geäußert. Dabei gibt es doch weit mehr als die unfallfreie Verwendung des Essbestecks!

  • "Die Kohl-Protokolle": Kohl verklagt Ex-Ghostwriter auf Herausgabe von Tonband-Kopien

    "Die Kohl-Protokolle"Kohl verklagt Ex-Ghostwriter auf Herausgabe von Tonband-Kopien

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Kanzler gibt nicht auf: Nun soll Heribert Schwan nach den Originaltonbändern auch die Abschriften abgeben. Kohl will seinen Nachlass an eine Stiftung geben.

  • Nachrichten-Ausblick: Das bringt der Samstag

    Nachrichten-AusblickDas bringt der Samstag

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    +++ Demonstration von 10.000 Kurden +++ Jahrestagung von IWF und Weltbank +++ EM-Qualifikation Deutschland - Polen +++ Abstimmung über Vertrauensfrage in Griechenland +++

  • "Kohl-Protokolle": Helmut Kohl zieht Beschwerde gegen Gerichtsbeschluss zurück

    "Kohl-Protokolle"Helmut Kohl zieht Beschwerde gegen Gerichtsbeschluss zurück

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Altkanzler hatte versucht, die Veröffentlichung des Buches "Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle" per einstweiliger Verfügung zu verhindern. Jetzt hat er nachgegeben.

  • Altkanzler: Helmut Kohl scheitert mit Beschwerde

    AltkanzlerHelmut Kohl scheitert mit Beschwerde

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das Landgericht Köln hat entschieden, dass Heribert Schwans Buch über den Ex-Kanzler weiter vertrieben werden darf. Damit ist der Rechtsstreit noch nicht beendet.

  • Gesellschaftskritik: Was Angela Merkel und Gérard Depardieu gemeinsam haben

    GesellschaftskritikWas Angela Merkel und Gérard Depardieu gemeinsam haben

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Biografische Bücher über Prominente verraten uns dieser Tage viel Neues. Etwa, dass Gérard Depardieu einst Leichen und Studenten beklaute. Dagegen ist Kohl leichte Kost.

  • Helmut Kohl: "Die Veröffentlichung der Gesprächsaufzeichnungen ist vertretbar"

    Helmut Kohl"Die Veröffentlichung der Gesprächsaufzeichnungen ist vertretbar"

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Es gehe nicht um den Intim- und Privatbereich von Helmut Kohl, sondern um seine öffentliche Tätigkeit, sagt der Historiker Andreas Wirsching. Das Interesse sei legitim.

  • Helmut Kohl: Von Bimbes und Schreckschrauben

    Helmut KohlVon Bimbes und Schreckschrauben

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Heribert Schwans umstrittenes Buch zeigt Helmut Kohl angeblich authentisch, aber unautorisiert. Einen Vertrauensbruch kann der Autor darin nicht erkennen.

  • Heribert Schwan: Heyne-Verlag will umstrittenes Buch über Kohl ausliefern

    Heribert SchwanHeyne-Verlag will umstrittenes Buch über Kohl ausliefern

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Altkanzler versucht ein biografisches Werk über sich verbieten zu lassen, weil er sich im Streit mit dem Verfasser befindet. Doch der Verlag hält am Starttermin fest.

  • Zweiter Weltkrieg: Die Unfähigkeit zu vertrauen

    Zweiter WeltkriegDie Kriegskinder müssen ihre Geschichten erzählen!

    05.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Lohre

    Sie sahen das Leid, das der Zweite Weltkrieg brachte. Doch bis heute schweigen viele Kriegskinder über diese Zeit. Jetzt ist die letzte Chance, ihre Geschichten zu hören.

  • NATOVersprochen und gebrochen?

    01.10.2014, DIE ZEIT, Mary Elise Sarotte

    Plötzlich steht die Frage wieder im Raum: Die USA sollen der Sowjetunion 1990 zugesagt haben, die Nato werde nicht nach Osten expandieren. Stimmt das?

  • 25 Jahre Mauerfall: Genscher würdigt Prager DDR-Flüchtlinge

    25 Jahre MauerfallGenscher würdigt Prager DDR-Flüchtlinge

    30.09.2014, ZEIT ONLINE

    1989 leitete Hans-Dietrich Genscher mit seinen Worten die Ausreise der DDR-Flüchtlinge aus der Prager Botschaft ein. Für ihn haben die Menschen Geschichte geschrieben.

  • GrossenseeIn Seenot

    25.09.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Hamburg verkauft einen See. Und ein Dorf glaubt plötzlich an Ungeheuer. Eine Wanderung durch ein gestörtes Idyll.

  • Wahlen: Immer auf die Kleinen

    WahlenImmer auf die Kleinen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bei den Wahlen in Thüringen, Brandenburg und Sachsen haben die kleinen Regierungsparteien jeweils verloren. Unsere Grafik zeigt: Das ist seit 1990 sehr oft so.

  • Olaf ScholzPolitisch flexibel

    21.08.2014, DIE ZEIT, Steffen Dobbert

    Der Aal: Das Wappentier des Bürgermeisters?

  • Walter Kohl: "Führungskräfte haben Angst vor Machtverlust"

    Walter Kohl"Führungskräfte haben Angst vor Machtverlust"

    17.08.2014, TAGESSPIEGEL, Maris Hubschmid

    Walter Kohl, Sohn des Ex-Bundeskanzlers, coacht jetzt Führungskräfte. Mit seinem Partner Frank Kübler will er den Markt verändern. Was will er Chefs beibringen?

  • Memoiren-Streit: Altkanzler Kohl darf seine Tonbänder behalten

    Memoiren-StreitAltkanzler Kohl darf seine Tonbänder behalten

    01.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit um 630 Stunden Interviewmaterial ist vorerst beendet. Der Journalist Heribert Schwan unterlag im Streit um die Mitschnitte seiner Gespräche mit Helmut Kohl.

  • Rechtsstreit: Gericht will Kohl Tonbandaufnahmen überlassen

    RechtsstreitGericht will Kohl Tonbandaufnahmen überlassen

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Autor Heribert Schwan hat Altkanzler Helmut Kohl mehr als 600 Stunden interviewt, Kohl hatte die Bänder zurückverlangt. Ein Gericht in Köln will ihm Recht geben.

  • Gesellschaftskritik: Und nun die unbequeme Wahrheit

    GesellschaftskritikUnd nun die unbequeme Wahrheit

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Skandale erschüttern das Land. Fußballer sind bloß Fußballer, Claus Kleber ist nicht Peter Klöppel! Die Welt muss sich warm anziehen.

  • Merkel wird 60: Die Taktikerin

    Merkel wird 60Die Taktikerin

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Sie wurde belächelt, galt als zu weich. Doch der Weg der Angela Merkel zeigt: Sie ist auch eine harte Machtpolitikerin. Erst das hat sie zu dem gemacht, was sie ist.

  • Angela Merkel: Der schwarze Schwan

    Angela MerkelDer schwarze Schwan

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Jochen Wegner

    Angela Merkel wird 60. Im Vorbeigehen hat sie eine moderne Politik für das 21. Jahrhundert definiert. Darin liegt ihr Vermächtnis, vielleicht auch ihr Verhängnis.

  • Familie KohlDie böse Stiefmutter

    11.07.2014, DIE ZEIT, Hans-Joachim Neubauer

    Der Streit um Helmut Kohls private Akten verschärft sich: Versucht Maike Kohl-Richter, das Erbe ihres Mannes an sich zu ziehen? Oder ist sie Opfer einer Kampagne?

  • Hans-Ulrich WehlerStreiter für Deutschlands Demokratie

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Alexander Cammann

    Hans-Ulrich Wehler scheute keine Debatte. Er mischte sich ein, um Erkenntnis zu fördern. Gesellschaftshistoriker dieses Formats gibt es hierzulande keine mehr.

  • Abonnieren: RSS-Feed