• Schlagwort: 

    Jean Monnet

  • Europa: Der Schweizer in uns

    EuropaDer Schweizer in uns

    16.02.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Das Schweizer Votum gegen mehr Zuwanderung trifft die Europäische Union in ihrem Kern. Es stellt die Frage, wie viel Europa die Bürger wollen – und wie viel Nation.

  • Henry Kissinger: "Dear Henry"

    Henry Kissinger"Dear Henry"

    29.05.2013, DIE ZEIT, Helmut Schmidt

    Urteilskraft und Verantwortungsbewusstsein: Helmut Schmidts Brief zum 90. Geburtstag von Henry Kissinger

  • 50 Jahre Élysée-Vertrag: "Wie die Schweine!"

    50 Jahre Élysée-VertragDer erste dicke Streit unter Freunden

    24.01.2013, DIE ZEIT, Gero von Randow

    Stunde der Harmonie? Von wegen! Nach dem Abschluss des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags im Januar 1963 gab es erst einmal Streit zwischen den Nachbarn.

  • EU: Wählt einen Präsidenten für Europa!

    EUWählt einen Präsidenten für Europa!

    24.05.2012, DIE ZEIT, Franz Fischler

    Wie der Zerstörung der Europäischen Union entgegengewirkt werden kann. Von Franz Fischler

  • Europa: Mehr als eine Währung

    EuropaEuropa ist mehr als eine Währung

    30.01.2012, DIE ZEIT, Julian Nida-Rümelin

    Das europäische Volk muss entscheiden, welches Europa es künftig will. Denn in seiner jetzigen Form ist Europa am Ende, schreibt Julian Nida-Rümelin im Gastbeitrag.

  • StabilitätspaktDie Reform wird noch Jahre dauern

    20.10.2010, HANDELSBLATT, Tommaso Padoa-Schioppa

    Die Währungsunion wird nur dann funktionieren, wenn die EU zum eigenständigen Akteur wird. Das erfordert mehr Disziplin. Ein Gastbeitrag von Tommaso Padoa-Schioppa

  • Europawahlen 2009Warum Europa so wenig sexy ist

    07.06.2009, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Die Europäische Union ist ein großer Erfolg. Doch heute steckt sie in einer tiefen Krise - und nur ein Drittel der EU-Wahlberechtigten will seine Stimme abgeben.

  • Lebensphase: Meine Lehrjahre

    LebensphaseMeine Lehrjahre

    22.12.2008, DIE ZEIT

    Helmut Schmidt über seine Schulzeit, das Studium und die Menschen, die ihn in jungen Jahren geprägt haben.

  • Projekt LinksDie Linke - Was könnte sie sein?

    07.08.2007, ZEIT ONLINE, Klaus Harpprecht

    Sie muss sich aus der Nationalborniertheit befreien und darf soziale Gerechtigkeit nicht mit Bequemlichkeit verwechseln

  • In Grenzen gut

    12.05.2005, DIE ZEIT, Karl Lamers

    Die EU will die Globalisierung erträglich gestalten. Scheitert das, dann scheitert sie

  • Das englische Rezept

    09.09.2004, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Die Briten sind die besseren Europäer. Sie liberalisieren, während Franzosen und Deutsche nur davon reden

  • Totenstille

    08.01.2004, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

    Was hat die Elite des Geistes zu Europa zu sagen? Nichts

  • Zum Tod einer großen Journalistin

    06.06.2002, DIE ZEIT, Helmut Schmidt

    Flora Lewis erklärte den Amerikanern die Welt

  • Einer für alle

    15.11.2001, DIE ZEIT, Helmut Schmidt

    Der Euro vergrößert den Wohlstand und das weltpolitische Gewicht: Die Idee der Einheitswährung - und was aus ihr wurde

  • Machbare Utopie

    07.12.2000, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

  • Das Tohuwabohu

    05.10.2000, DIE ZEIT, Roger de Weck

    In der EU macht jeder, was er will. Keiner macht, was er soll. Aber alle machen irgendwie mit

  • Europas Einheit, ein einzigartiges Abenteuer

    21.06.2000, DIE ZEIT, Jack Lang

    Die EU hat keine Zukunft ohne Begeisterung der Jugend. Die Reformen müssen ihren Verstand und ihr Herz treffen

  • Der Kaiser lacht

    16.03.2000, DIE ZEIT, Volker Ullrich

    Wilhelm II. und die "Financial Times Deutschland"

  • Patrioten setzen auf Europa

    12.08.1999, DIE ZEIT, Helmut Schmidt

    Helmut Schmidt über die deutsch-französische Entente: Sie liegt im beiderseitigen strategischen Interesse

  • Hauptstadt eines Traums

    25.02.1999, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

    Sein Brüssel: ZEIT-Autor Klaus Harpprecht in der Welt der Nettozahler undNormbananen (Teil 1)

  • Helmut Schmidt

    23.04.1998, DIE ZEIT, GdL

  • Wir sollten mehr auf die anderen hören

    06.09.1996, DIE ZEIT, Michel Rocard

  • Der Vater Europas

    21.06.1996, DIE ZEIT, Christoph Bertram

  • Amerika bleibt eine europäische Macht

    31.03.1995, DIE ZEIT, Richard C. Holbrooke

  • Abonnieren: RSS-Feed