• Schlagwort: 

    Johannes Paul II.

  • Lech Wałęsa: "Ich wurde auserkoren, den Kommunismus zu zerschlagen"

    Lech Wałęsa"Ich wurde auserkoren, den Kommunismus zu zerschlagen"

    08.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Öhler

    Sein Streik mit den Danziger Werftarbeitern markierte den Anfang vom Ende des Kommunismus in Osteuropa. 25 Jahre nach dem Mauerfall zieht Lech Wałęsa politische Bilanz.

  • Glauben & ZweifelnDie Kirche erzeugt Schuldgefühle – und sichert ihre Macht

    12.10.2014, DIE ZEIT, Bernd Deininger

    Die Kirche predigt moralische Ideale, von denen sich manche kaum einhalten lassen. Der Autor therapiert seit vielen Jahren Geistliche – auch Missbrauchstäter.

  • Nicaragua: Papst hebt Suspendierung von sandinistischem Priester auf

    NicaraguaPapst hebt Suspendierung von sandinistischem Priester auf

    04.08.2014, ZEIT ONLINE

    Johannes Paul II. hatte ihn vom Priesteramt suspendiert. Nun, 30 Jahre später, hat Papst Franziskus den früheren nicaraguanischen Außenminister D'Escoto rehabilitiert.

  • "Das Wort zum Sonntag"Die Fernseh-Kanzel

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    "Das Wort zum Sonntag" wird 60. In der ersten Sendung verteufelten die Prediger noch das Medium Fernsehen. Heute senden sie von der Reeperbahn.

  • Heiligsprechungen: Die Erhebung JP II zum Weltheiligen ist gescheitert

    HeiligsprechungenDie Erhebung JP II zum Weltheiligen ist gescheitert

    27.04.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    Mit Heiligsprechungen setzen Päpste politische und theologische Zeichen. Papst Franziskus stellt dem Restaurator Johannes Paul II. den Reformer Johannes XXIII. zur Seite.

  • Vatikan: Franziskus spricht zwei Päpste heilig

    VatikanFranziskus spricht zwei Päpste heilig

    27.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Papst hat Johannes Paul II und Johannes XXIII heiliggesprochen – einen konservativen und einen reformorientierten Vorgänger. Hunderttausende begleiten die Zeremonie.

  • Missbrauch in der Kirche: Die spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    Missbrauch in der KircheDie spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    20.04.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Eine Frau sucht im Kloster des Ordens "Das Werk" Geborgenheit. Sie findet sektenartige Strukturen, wird sexuell missbraucht und ein Opfer religiösen Fundamentalismus.

  • Fußball-Filmfestival 11mm: Tore gegen Panzer

    Fußball-Filmfestival 11mmTore gegen Panzer

    28.03.2014, TAGESSPIEGEL, Sven Goldmann

    Polen legt sich mit dem großen Bruder UdSSR an, mittendrin sind ein paar aufmüpfige Nationalspieler. Ein Film zeigt die Historie der WM-Helden von 1982.

  • ZölibatEiertanz ums Zölibat

    26.01.2014, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Der Priester Stefan Hartmann bekennt im Fernsehen, Vater zu sein. Doch eine Debatte ums Zölibat kommt nicht in Gang, weil seine Kollegen darüber nicht reden wollen.

  • LESER-ORAKEL: So wird 2014 – wenn Sie es sagen

    LESER-ORAKELSagen Sie uns, wie 2014 wird

    19.12.2013, ZEIT ONLINE, Annika von Taube

    Wir haben etwas gegen wilde Spekulationen. Aber für unsere Leser machen wir eine Ausnahme. Spielen Sie Orakel und sagen Sie voraus, wie 2014 wird.

  • Tebartz-van ElstAbsturz eines Überfliegers

    16.10.2013, DIE ZEIT, Raoul Löbbert

    Wer ist Franz-Peter Tebartz-van Elst? Er wuchs auf in einer Welt, in der die Kirche etwas Heiliges war. Doch diese Welt gibt es nicht mehr – auch nicht am Niederrhein.

  • Franziskus: Papst betet mit Zehntausenden für Frieden in Syrien

    FranziskusPapst betet mit Zehntausenden für Frieden in Syrien

    08.09.2013, ZEIT ONLINE

    "Möge der Krach der Waffen verstummen": Papst Franziskus fordert mit Zehntausenden Gläubigen ein Ende der Gewalt in Syrien. Einen Militärschlag der USA lehnt er ab.

  • Franziskus in Brasilien: Der politische Papst

    Franziskus in BrasilienDer politische Papst

    25.07.2013, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    In Rio de Janeiro prangert Papst Franziskus soziale Missstände an. Vielleicht hat er das Potenzial, die Kirche selbst gerechter zu machen, kommentiert Evelyn Finger.

  • Vatikan: Johannes Paul II. wird heiliggesprochen

    VatikanJohannes Paul II. wird heiliggesprochen

    05.07.2013, ZEIT ONLINE

    Der 2005 gestorbene Papst erhält die höchste Anerkennung der Katholischen Kirche. Johannes Paul II. soll zwei Menschen geheilt haben, was nun als Wunder anerkannt wurde.

  • VatikanbankEin Papst räumt auf

    04.07.2013, DIE ZEIT, Arne Storn

    Der Vatikanbank-Krimi strebt seinem Höhepunkt zu: Ein verhafteter Monsignore, zwei entlassene Direktoren und viele neue Aufpasser. Franziskus will endlich die Wahrheit

  • PapstJohannes Paul II. soll heiliggesprochen werden

    02.07.2013, ZEIT ONLINE

    Das zweite Wunder ist gefunden. Nun kann die Zeremonie zur Heiligsprechung des 2005 verstorbenen Papstes möglicherweise noch im Dezember stattfinden.

  • Proteste in Brasilien: Die Buhrufe auf der feinen Fifa-Party

    Proteste in BrasilienDie Buhrufe auf der feinen Fifa-Party

    20.06.2013, TAGESSPIEGEL, Sven Goldmann

    Der Confed-Cup ist die Bühne für den brasilianischen Protest. Wenn sich Grundsätzliches ändert, wäre das auch ein Erfolg für den Fußball. Von S. Goldmann, Belo Horizonte

  • Franziskus: Wie links ist der neue Papst?

    FranziskusWie links ist der neue Papst?

    14.03.2013, ZEIT ONLINE, Wolfgang Thielmann

    Lateinamerikas Armut hat Franziskus geprägt. Auf den Antikommunismus der vorherigen Päpste könnte eine neue Phase für die Kirche folgen. Von Wolfgang Thielmann

  • Bilder vom Papst: Von Bischof Bergoglio zum Papst Franziskus

    Bilder vom PapstVon Bischof Bergoglio zum Papst Franziskus

    14.03.2013, ZEIT ONLINE

    Die Spannung wich der Euphorie – weltweit bejubelten Menschen die Wahl des neuen Papstes. Bilder zeigen den Weg Jorge Mario Bergoglios in der katholischen Kirche.

  • Konklave in Rom: Die Wahl des neuen Papstes"Argumentieren! Überzeugen!"

    14.03.2013, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Was macht einen guten Hirten aus, wenn das Kirchenvolk die Glaubenslehre stärker hinterfragt und auch den Papst kritisiert? Fragen an Kardinal Walter Brandmüller

  • Grafiken: Wer den Papst wählt

    GrafikenWer den Papst wählt

    12.03.2013, ZEIT ONLINE, Bernhard Christanell

    Europäische Kardinäle dominieren die Wahl des neuen Papstes, gleichzeitig vertreten sie die kleinste Gruppe von Gläubigen. Dieses Ungleichgewicht ist nicht neu.

  • PapstwahlDie Papstmacher

    07.03.2013, DIE ZEIT, Bernd Hagenkord

    Fürsten, Medici und Medien gegen Kardinäle. Eine kleine Geschichte des Konklaves

  • Abschied im VatikanPapst Benedikt ist Geschichte

    28.02.2013, ZEIT ONLINE

    Ein letzter Gruß, ein letzter Tweet – die Amtszeit von Benedikt XVI. ist beendet. Im Helikopter entschwebte er dem Vatikan. Zehntausende jubelten ihm zu.

  • KatholizismusWas wir vom neuen Papst erwarten

    28.02.2013, DIE ZEIT, Johanna Rahner

    Benedikt XVI. ist zurückgetreten. Zehn Prominente schreiben, wie sie ihn erlebt haben und was sie sich von einem neuen Papst wünschen.

  • Wolfgang Huber: Das Bewusstsein vom eigenen Ende

    Wolfgang Huber"Was du hast, ist ein Geschenk"

    28.02.2013, ZEIT MAGAZIN, Ijoma Mangold

    Der Theologe Wolfgang Huber geriet beim Baden im Pazifik in Not. Bis ein Strudel ihn in die richtige Richtung trieb.

  • Abonnieren: RSS-Feed