• Schlagwort: 

    John F. Kennedy

  • Ukraine-Konflikt: Subjektiv ist Russland bedroht

    Ukraine-KonfliktSubjektiv ist Russland bedroht

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Bock

    Die Sanktionspolitik ist berechtigt, Moskau hat offen das Völkerrecht gebrochen. Das Dilemma: Sie bestätigt auch Russlands Wahrnehmung, es werde vom Westen angegriffen.

  • John F. Kennedy: Für den Kaffeetisch lupenreiner Demokraten

    John F. KennedyFür den Kaffeetisch lupenreiner Demokraten

    28.12.2014, ZEIT ONLINE

    Aufgehängt an einer Reportage von Norman Mailer widmet der Taschen-Verlag dem Wahlkampf John F. Kennedys im Jahr 1960 einen gigantischen Bildband. Wir zeigen Auszüge.

  • Sicherheitskontrolle: Sorry, ist das ein Hammer?

    SicherheitskontrolleSorry, ist das ein Hammer?

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nicht einmal ein Messerset darf man mitnehmen! Wir zeigen, was am New Yorker Flughafen konfisziert wurde. Die Gesichter der Beteiligten stellen Sie sich bitte selbst vor.

  • Fussball-NationalmannschaftFlüchtiges Glück

    06.11.2014, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Wie der Weltmeister mit der Bürde des Erfolgs den nächsten Titel plant – Erkundungen im Kreis der Nationalmannschaft

  • Ebola: New York und New Jersey verschärfen Quarantäne-Regeln

    EbolaNew York und New Jersey verschärfen Quarantäne-Regeln

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei US-Bundesstaaten haben ihre Ebola-Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Das Robert-Koch-Institut hält zusätzliche Flughafenkontrollen in Deutschland für sinnlos.

  • "Watergate"-Journalist: Ben Bradlee ist tot

    "Watergate"-JournalistBen Bradlee ist tot

    22.10.2014, ZEIT ONLINE

    Gemeinsam mit seinen Reportern hatte Ben Bradlee als Chefredakteur der "Washington Post" Präsident Nixon zu Fall gebracht. Jetzt ist der Journalist 93-jährig gestorben.

  • Psychologie: Die Jesus-Verschwörung

    PsychologieDie Jesus-Verschwörung

    11.10.2014, ZEIT ONLINE, Hartmut Wewetzer

    Manche Menschen entdecken die Gesichtszüge des Erlösers auf einer Toastscheibe. Andere haben Ufos geortet. Warum wir Dinge sehen, die es nicht gibt.

  • StudentenprotesteDemokratie üben

    09.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Naß

    Hongkong könnte Chinas großes Experiment werden: Freie Presse, freie Gerichte – und natürlich freie Wahlen

  • Ferguson: Sechs Kugeln trafen Michael Brown

    FergusonSechs Kugeln trafen Michael Brown

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    In den USA ist ein erster Obduktionsbericht zum Tod des von einem Polizisten erschossenen schwarzen Teenagers veröffentlicht worden. In Ferguson gibt es weitere Proteste.

  • US-SpionageFreunde trotz allem

    17.07.2014, DIE ZEIT, Matthias Naß

    Deutsche und Amerikaner haben in den wichtigen Fragen gleiche Interessen. Das ist wichtiger als der Streit um US-Spione.

  • Propaganda: Kampf mit Ansage

    PropagandaDer Krieg als Urheber der Propaganda

    07.07.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Eine exzellente Schau in Hamburg erzählt von den Propagandamethoden im Ersten Weltkrieg. Manches wirkt heute wie eine Erfindung des Netzzeitalters.

  • "The Unknown Known": Krieg  ist immer

    "The Unknown Known"Krieg ist immer

    03.07.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Je unscheinbarer der Feind, desto gefährlicher ist er: Errol Morris Dokumentarfilm über Donald Rumsfeld.

  • Möbel-Design: Have a seat, Mr. President!

    Möbel-DesignHave a seat, Mr. President!

    04.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Designer Hans J. Wegner ist für seinen Einfallsreichtum in Sachen Sitzgelegenheit berühmt geworden. Selbst John F. Kennedy fand bei ihm einen Lieblingsstuhl.

  • Rathaus Schöneberg: Westberliner Hinterzimmer

    Rathaus SchönebergWestberliner Hinterzimmer

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    "Ich bin ein Berliner" – die berühmten Worte sprach John F. Kennedy vor dem Rathaus Schöneberg. Ein Ort zwischen Weltpolitik und piefigem BRD-Charme.

  • Kennedy-Attentat: Die letzten Stunden von Lee Harvey Oswald

    Kennedy-AttentatDie letzten Stunden von Lee Harvey Oswald

    03.03.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident John F. Kennedy wurde in Dallas wohl von Lee Harvey Oswald ermordet. Keine 48 Stunden nach dem Attentat erschoss ein Nachtklub-Besitzer Oswald. 

  • John F. Kennedy: Präsidentenmord als Bustour

    John F. KennedyPräsidentenmord als Bustour

    03.03.2014, ZEIT ONLINE

    Tatort Dallas: Hier starb US-Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963. Den 50. Jahrestag nutzen Touranbieter in Dallas für Geschäfte mit dem Andenken. 

  • Medien: Mit dem Kennedy-Attentat beginnt die Ära der Live-Berichterstattung

    MedienMit dem Kennedy-Attentat beginnt die Ära der Live-Berichterstattung

    03.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ermordung John F. Kennedys wurde von drei TV-Sendern 72 Stunden live begleitet. Ein Wendepunkt: Fernsehen und Radio informierten schneller als Zeitungen. 

  • USAErst Schneesturm, dann arktische Kälte

    05.01.2014, ZEIT ONLINE

    Rekordkälte in den USA: Nach den Schneemassen der vergangenen Tage ziehen jetzt eisige Winde auf. Nächste Woche werden Temperaturen unter 35 Grad minus erwartet.

  • Attentat auf John F. Kennedy: Drei Schüsse in Dallas verändern die Welt

    Attentat auf John F. KennedyDrei Schüsse in Dallas verändern die Welt

    22.11.2013, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    In sechs Sekunden zerstörte ein Schütze die Aufbruchstimmung von Millionen von Menschen weltweit. Der Mord an John F. Kennedy vor 50 Jahren markierte einen Wendepunkt.

  • JFK-Attentat: Tatort Dallas – damals mit dem Blick von heute

    JFK-AttentatTatort Dallas – damals mit dem Blick von heute

    21.11.2013, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Manchmal bleibt die Zeit stehen, manchmal verändert sie alles. Die letzten Stationen im Leben von John F. Kennedy im Fotovergleich

  • JFK: Die zwei Leben des John F. Kennedy

    JFKDie zwei Leben des John F. Kennedy

    21.11.2013, ZEIT ONLINE, Peter DeThier

    Die Legende vom starken Präsidenten Kennedy hält sich bis heute. Dabei führte JFK ein geheimes Leben, geprägt von schwerer Krankheit und ungezählten Affären.

  • Stationen eines Lebens: John F. Kennedy, Hoffnungsträger für Millionen

    Stationen eines LebensJohn F. Kennedy, Hoffnungsträger für Millionen

    20.11.2013, ZEIT ONLINE

    Jung, charismatisch, entschlossen: So inszenierte sich John F. Kennedy als US-Präsident. Mit ungeheurem Erfolg. Fotos dokumentieren seine unvollendete Karriere.

  • Kennedy-Ermordung: Wer hat JFK wirklich erschossen?

    Kennedy-ErmordungWer hat JFK wirklich erschossen?

    19.11.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    50 Jahre nach dem Attentat auf US-Präsident Kennedy gibt es viele Theorien über den Täter. Wir prüfen einige auf ihre Plausibilität.

  • Interaktive Grafik: Die letzten Minuten des John F. Kennedy

    Interaktive GrafikDie letzten Minuten des John F. Kennedy

    18.11.2013, ZEIT ONLINE

    Um den Tod des 35. US-Präsidenten ranken sich viele Theorien. Was genau geschah vor 50 Jahren in Dallas? ZEIT ONLINE rekonstruiert das Attentat in einer Infografik.

  • Film "The Butler": Der Diener weißer Herren

    Film "The Butler"Der Diener weißer Herren

    08.10.2013, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    Eugene Allen arbeitete 30 Jahre lang für die Präsidenten im Weißen Haus: Nun hat Lee Daniels sein Leben in "The Butler" verfilmt, aus konsequent afroamerikanischer Sicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed