• Schlagwort: 

    Jude Law

  • The Grand Budapest Hotel: Ein Film wie ein Sahnebaiser

    The Grand Budapest HotelEin Film wie ein Sahnebaiser

    06.02.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Wes Andersons wunderbar skurrile Tragikomödie "The Grand Budapest Hotel" erzählt die wundersame Geschichte eines Luxushotels.

  • "News of the World"-ProzessAngeklagte Brooks und Coulson sollen Liebespaar gewesen sein

    31.10.2013, ZEIT ONLINE

    Sie sollen für "News of the World" Prominente abgehört haben. Im Prozess gegen Rebekah Brooks und Andy Coulson wurden nun schwere Vorwürfe erhoben und Beweise vorgelegt.

  • Jude Law: "Wir versuchen die Probleme unter den Teppich zu kehren"

    Jude Law"Wir versuchen die Probleme unter den Teppich zu kehren"

    22.04.2013, ZEIT ONLINE, Martin Schwickert

    Der Film "Side Effects" thematisiert den Gebrauch von Psychopharmaka. Im Interview sagt Schauspieler Jude Law, was er als Beobachter von Therapiesitzungen gelernt hat.

  • Schauspieler Jude Law: "Ich flirte nicht"

    Schauspieler Jude Law"Ich flirte nicht"

    06.12.2012, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    In "Anna Karenina" spielt Jude Law den Beamten Alexej Karenin souverän als modernen Mann. Moritz von Uslar hat Law getroffen und nach seinen Verführungskünsten gefragt.

  • Kunst: Videokünstlerin Price gewinnt Turner-Preis

    KunstVideokünstlerin Price gewinnt Turner-Preis

    03.12.2012, ZEIT ONLINE

    In einer Videoinstallation setzte sich Elizabeth Price mit der Konsumkultur auseinander. Dafür gewann sie nun den renommierten britischen Kunstpreis.

  • Film "360"Was Männer zu Frauen zieht und umgekehrt

    16.08.2012, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    In dem Episodenfilm "360" schickt der brasilianische Regisseur Fernando Meirelles seine Figuren auf Weltreise. Sie müssen die Liebe in Zeiten der Globalisierung erkunden.

  • Regisseur Fernando Meirelles: "Scheiß drauf!" als Frohe Botschaft

    Regisseur Fernando Meirelles"Scheiß drauf!" als Frohe Botschaft

    15.08.2012, ZEIT ONLINE, Jan Schulz-Ojala

    Mit "360" spiegelt Regisseur Fernando Meirelles unsere Ängste und Sehnsüchte in einer globalisierten Welt. Hier spricht er vom Reiz und den Problemen eines Episodenfilms.

  • Olympia und Kunst: Stadion-Pop im Zeichen der Ringe

    Olympia und KunstOlympia, time to say goodbye

    27.07.2012, ZEIT ONLINE, Gunnar Leue

    Olympia ist längst vom Wettkampf zum Unterhaltungsevent geworden. Anlass für einen Rückblick auf Kunst und Stadion-Pop im Zeichen der Ringe. Von Gunnar Leue

  • Seuchenfilm "Contagion"Wunderbar realistisches Panik-Kino

    21.10.2011, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Steven Soderberghs Seuchenfilm "Contagion" verzichtet auf jeden Heroismus. Mit dokumentarischen Bildern schildert er die Ausbreitung einer tödlichen Grippeinfektion.

  • News of the WorldMurdochs Sohn soll Ausschuss belogen haben

    06.09.2011, ZEIT ONLINE

    Zwei ehemalige Mitarbeiter von News Corp haben ausgesagt, dass James Murdoch schon weit früher von den Abhörpraktiken wusste, als er zugibt. Dieser bestreitet das.

  • Ölpest: "Wir hoffen auf Westwind"

    Ölpest"Wir hoffen auf Westwind"

    06.05.2010, ZEIT ONLINE, Felix Wadewitz

    Die Menschen am Golf von Mexiko sind BP ausgeliefert. Den Politikern fehlt nicht nur die Macht, sondern auch der Wille etwas dagegen zu tun. Von Felix Wadewitz

  • Heath Ledgers letzter Film: Lebendig tot

    Heath Ledgers letzter FilmLebendig tot

    06.01.2010, DIE ZEIT, Birgit Glombitza

    Terry Gilliams Film "Das Kabinett des Doktor Parnassus" mit Heath Ledger erzählt von Schaustellern, Seelenfängern und dem Kampf um Unsterblichkeit. Von Birgit Glombitza

  • Tom Waits"Als ich anfing, hatte ich richtig Angst"

    08.12.2009, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Im Kino spielt Tom Waits den Teufel. Als Musiker den wilden Mann. Wer ist der Verwandlungskünstler hinter der Maske?

  • Paloma Faith: "Ich täusche gern"

    Paloma Faith"Ich täusche gern"

    15.09.2009, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Pop ist ein Investitionsgeschäft, und die Sängerin Paloma Faith soll Rendite bringen. Mit ihrem glamourösen, nostalgischen Stil könnte ihr das gelingen. Von Rabea Weihser

  • Berlinale Tag 4Schöne und böse Überraschungen

    13.02.2009, ZEIT ONLINE, Markus Zinsmaier

    Sally Potter stellt in ihrem Wettbewerbsbeitrag "Rage" die Frage nach Wahrheit und Lüge. Lukas Moodysson enttäuscht mit "Mammut".

  • Berlinale Tag 530 Minuten mit … kleinwüchsigen Filmkritikern

    11.02.2009, ZEIT ONLINE, Harald Martenstein

    Harald Martenstein schaut sich den Film "Mammoth" an und macht anschließend eine interessante Beobachtung.

  • NachrufDer schreibende Regisseur

    19.03.2008, ZEIT ONLINE

    Der britische Filmemacher Anthony Minghella ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Berühmt wurde er durch sein oscargekröntes Kriegsmelodram "Der englische Patient".

  • KinoDie Vanilleeis-Ekstase

    24.01.2008, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Wong Kar-wai hat seinen ersten amerikanischen Film gemacht: »My Blueberry Nights«.

  • Geschichten, die das Leben schrieb

    03.03.2005, DIE ZEIT, Jürgen von Rutenberg

    Chris Rock moderierte die "letzte" Oscar-Verleihung

  • KinoStellungskrieg

    13.01.2005, DIE ZEIT, S. Horst

    Mike Nichols’ Film »Hautnah« über ein Beziehungsquartett

  • P E O P L EHey, Jude!

    18.11.2004, DIE ZEIT, Jule Teschke

    Jude Law wurde vom „People Magazine“ als „Sexiest Man Alive 2004“ gekürt

  • NEUE SERIE: DIE IMMOBILIE DER WOCHESuche: 500 qm Hollywood

    09.09.2004, DIE ZEIT, Heike Faller

    Wer Deutschland verstehen will, muss unter deutschen Dächern nachsehen. Wir besuchen Häuser und Wohnungen, die auf dem Markt sind. Diesmal: Eine Berliner Mietvilla für Filmstars

  • theaterAiii! Papa ist ein Mörder

    19.05.2004, DIE ZEIT, Robin Detje

    „Cruel and Tender“: Luc Bondy und Martin Crimp aktualisieren Sophokles in London

  • VäterPerfekte Mannsbilder

    13.05.2004, DIE ZEIT, Jörg Lau

    Muskulös und mütterlich: Boulevardpresse und Kino preisen den sorgenden Superpapa

  • BerlinaleFeldzug der Frauen

    05.02.2004, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Berlinale I: Die amerikanischen Filme des Wettbewerbs erzählen von Heldinnen wider Willen

  • 12
  • Abonnieren: RSS-Feed