• Schlagwort: 

    Klaus Wowereit

  • Hauptstadtflughafen: Kosten für den BER steigen auf 5,4 Milliarden Euro

    HauptstadtflughafenKosten für den BER steigen auf 5,4 Milliarden Euro

    30.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der neue Flughafen in Schönefeld wird weitere 1,1 Milliarden Euro verschlingen. Der Aufsichtsrat hat das Geld genehmigt. Die Betreibergesellschaft macht weiter Verlust.

  • BER-Flughafen: Regierung pocht auf Kostenkontrolle bei Hauptstadtflughafen

    BER-FlughafenRegierung pocht auf Kostenkontrolle bei Hauptstadtflughafen

    02.06.2014, ZEIT ONLINE

    Externe Wirtschaftsprüfer sollen künftig die Auftragsvergabe des BER kontrollieren. Verkehrsminister Dobrindt will dies auf der Aufsichtsratssitzung durchsetzen.

  • Korruption: Außer Kontrolle

    KorruptionAußer Kontrolle

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Claas Tatje

    Mehdorn spaziert von einem PR-Desaster zum nächsten – und keiner stoppt ihn. Es wird höchste Zeit, dass er geht und Wowereit als BER-Aufsichtsratschef zurücktritt.

  • Tempelhofer Feld: Wowereit versteht seine Berliner nicht mehr

    Tempelhofer FeldWowereit versteht seine Berliner nicht mehr

    26.05.2014, TAGESSPIEGEL, Lorenz Maroldt

    Mit dem Nein zur Tempelhof-Bebauung wehren sich die Berliner gegen eine Stadt, in der es immer enger und teurer wird. Und vor allem gegen ihren Regierenden Bürgermeister.

  • Volksentscheid: Wowereit zieht keine persönlichen Konsequenzen

    VolksentscheidWowereit zieht keine persönlichen Konsequenzen

    26.05.2014, ZEIT ONLINE

    Berlins Regierender Bürgermeister hat beim Tempelhofer Feld eine Niederlage eingeräumt. Doch als Misstrauensvotum gegen seine Politik sieht er den Volksentscheid nicht.

  • Harald Martenstein: Über die Redewendung "Das kommt drauf an"

    Harald MartensteinVon einer eigenen Meinung geht die Welt nicht unter

    23.05.2014, ZEIT MAGAZIN

    Unser Kolumnist begegnet vermehrt "Kommt-drauf-an"-Menschen. Und fragt sich: Was ist so schwierig daran, sich festzulegen? Leiden wir an panischer Angst vor Fehlern?

  • Flughafen BER: Kläger will Antworten von Wowereit erzwingen

    Flughafen BERKläger will Antworten von Wowereit erzwingen

    16.05.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Untersuchungsausschuss müht sich, das Berliner Flughafen-Debakel aufzuklären. Mit einer Klage verlangt der Vorsitzende nun deutliche Worte von Bürgermeister Wowereit.

  • Echtzeitdoku "24h Jerusalem"Ein Tag in der Stadt der Gegensätze

    12.04.2014, ZEIT ONLINE, Kaspar Heinrich

    Juden, Muslime, Christen: Gläubige dreier Weltreligionen leben in Jerusalem Tür an Tür. Sehen Sie die arte-Echtzeitdoku "24h Jerusalem"auf ZEIT ONLINE im Livestream.

  • Flughafen BerlinHartmut Mehdorn läuft die Zeit davon

    10.04.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Wer Probleme auf der BER-Baustelle anspricht, wird gefeuert; Mehdorn verbreitet Zuversicht. Am Freitag tagt der Aufsichtsrat – und fragt sich: Lügt der BER-Chef uns an?

  • BushidoKlingt wie Arsch

    27.03.2014, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Der Rapper Bushido, der Politiker Klaus Wowereit, die Staatsanwaltschaft Berlin und zwei homophobe Texte.

  • Berlin: Flüchtlinge sollen Camp in Kreuzberg selbst auflösen

    BerlinFlüchtlinge sollen Camp in Kreuzberg selbst auflösen

    18.03.2014, ZEIT ONLINE

    Räumung gegen Zugeständnisse beim Asylverfahren: Berlin hat den Bewohnern des Zeltlagers am Oranienplatz ein Angebot gemacht. Viele Flüchtlinge wollen es nicht annehmen.

  • SPD: Tim Renner wird neuer Berliner Kulturstaatssekretär

    SPDTim Renner wird neuer Berliner Kulturstaatssekretär

    27.02.2014, ZEIT ONLINE

    Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit hat einen Nachfolger für den zurückgetretenen André Schmitz gefunden. Der Musikproduzent Tim Renner wird das Amt übernehmen.

  • Gesellschaftskritik: Über unfreiwillige Werbung

    GesellschaftskritikÜber unfreiwillige Werbung

    27.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Was die "Bunte" aufgedeckt hat, ist wirklich ein Kracher: CDU-Politikerin Klöckner hat mit Weight Watchers abgenommen! Und warum ist die Kanzlerin so gelassen?

  • Jan Stöß: Lustig war gestern

    Jan StößWowereits Gegner in den eigenen Reihen

    23.02.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin scheint unschlagbar und ungefährdet – doch nun wagt der Berliner SPD-Chef Jan Stöß Widerstand. Ihm hilft der Frust der Partei.

  • Hauptstadtflughafen: Mehdorn stoppt Pläne für BER-Testbetrieb

    HauptstadtflughafenMehdorn stoppt Pläne für BER-Testbetrieb

    20.02.2014, ZEIT ONLINE

    Der Chef des neuen Berliner Flughafens gibt dem Aufsichtsrat die Schuld an weiteren Verzögerungen. Der verweigere die Genehmigung für den geplanten Testbetrieb.

  • Hauptstadtflughafen: Mehdorn entlässt BER-Chefplanerin

    HauptstadtflughafenMehdorn entlässt BER-Chefplanerin

    12.02.2014, ZEIT ONLINE

    Erneuter Rückschlag beim Bau des Berliner Flughafens: Der BER-Chef hat seine Chefplanerin Töpfer gefeuert. Sie war erst seit Herbst im Amt.

  • Berlin: Wowereit gibt sich fürsorglich

    BerlinWowereit gibt sich fürsorglich

    10.02.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit verteidigt sein Festhalten an Staatssekretär Schmitz gegenüber Linken, Grünen und Piraten. Es bleiben Fragen.

  • Steueraffäre: Letzte Chance für Wowereit

    SteueraffäreLetzte Chance für Wowereit

    10.02.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Zawatka-Gerlach

    Klaus Wowereit muss sich in der Steueraffäre erklären – was er auch schonungslos tun sollte. Demut dürfen die Berliner von ihrem Bürgermeister allerdings nicht erwarten.

  • SPD: Gabriel nimmt Wowereit in Schutz

    SPDGabriel nimmt Wowereit in Schutz

    06.02.2014, ZEIT ONLINE

    SPD-Chef Gabriel hatte Berlins Bürgermeister wegen der Steueraffäre vor wenigen Tagen unter Druck gesetzt. Nun verteidigt er ihn: Die Sache sei vom Tisch.

  • Steueraffäre: "Gerechtigkeit ist nicht der einzige Wert"

    Steueraffäre"Gerechtigkeit ist nicht der einzige Wert"

    06.02.2014, TAGESSPIEGEL, Christian Tretbar

    Nach den jüngsten Steueraffären fordern viele, die Straffreiheit für Selbstanzeiger abzuschaffen. "Das wäre falsch", sagt der Politikwissenschaftler Jürgen W. Falter.

  • Steuer-Affäre: Das Wowereit-Problem

    Steuer-AffäreDas Wowereit-Problem

    05.02.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Irritation in der eigenen Partei, Verärgerung beim Koalitionspartner und ein Bürgerbegehren für Neuwahlen: Dem Berliner Bürgermeister stehen schwere Tage bevor.

  • Steueraffäre: Wowereits Realitätsverlust

    SteueraffäreWowereits Realitätsverlust

    05.02.2014, TAGESSPIEGEL, Ulrich Zawatka-Gerlach

    Einsame Entscheidungen, kaum Kommunikation und dann noch die Steueraffäre: In der Berliner SPD verzweifeln die Genossen langsam an Klaus Wowereit. Und die CDU ist sauer.

  • Steuerhinterziehung: Berliner Kulturstaatssekretär Schmitz tritt zurück

    SteuerhinterziehungBerliner Kulturstaatssekretär Schmitz tritt zurück

    04.02.2014, ZEIT ONLINE

    André Schmitz hat den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit gebeten, von seinen Aufgaben entbunden zu werden. Er wolle Schaden von der Berliner Kulturpolitik abwenden.

  • Steuerhinterziehung: Schmitz und das Raffgier-Virus

    SteuerhinterziehungSchmitz und das Raffgier-Virus

    04.02.2014, TAGESSPIEGEL, Ulrich Zawatka-Gerlach

    Dass Berlins Kulturstaatssekretär Schmitz Steuern hinterzog, macht wütend. Fragwürdig ist allerdings auch, dass Klaus Wowereit die ganze Sache lange Zeit vertuschte.

  • Schwarzgeld: SPD will härter gegen Steuerhinterzieher vorgehen

    SchwarzgeldSPD will härter gegen Steuerhinterzieher vorgehen

    04.02.2014, ZEIT ONLINE

    SPD-Politiker stellen klar: "Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt". Sie fordern härtere Strafen und die Überprüfung des Systems Selbstanzeige. Die Union bremst.

  • Abonnieren: RSS-Feed