• Schlagwort: 

    Lech Wałęsa

  • FriedensnobelpreisDie Macht der Machtlosen

    09.10.2010, ZEIT ONLINE, Gerd Appenzeller

    China kann die Länder dieser Erde mit seiner Dynamik und seinem Anspruch auf Weltgeltung beeindrucken. Den Geist der Unabhängigkeit Liu Xiaobos vernichten, kann es nicht.

  • ÜberführungKaczynskis Sarg in Warschau eingetroffen

    11.04.2010, ZEIT ONLINE

    Mit militärischen Ehren ist der Sarg des verunglückten Staatschefs in der Hauptstadt empfangen worden. Das Land hält inne, blickt aber bereits in die Zukunft.

  • Tod des Staatspräsidenten: Noch ist Polen nicht verloren

    Tod des StaatspräsidentenNoch ist Polen nicht verloren

    10.04.2010, ZEIT ONLINE, Christoph von Marschall

    Der Schock über den Tod Kaczynskis sitzt tief, aber das Amt hat an Bedeutung verloren. Und seine demokratischen Strukturen tragen das Land, es braucht keine Helden mehr.

  • Mauerfall: Berlin feiert "Fest der Freiheit"

    MauerfallBerlin feiert "Fest der Freiheit"

    10.11.2009, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Mit viel politischer Prominenz und dem Fall von 1000 Dominosteinen hat Berlin die Maueröffnung vor 20 Jahren gefeiert – und eine Botschaft an die Welt gerichtet.

  • Jahrestag des Mauerfalls: Merkels zweiter Gang über die Bornholmer Brücke

    Jahrestag des MauerfallsMerkels zweiter Gang über die Bornholmer Brücke

    09.11.2009, ZEIT ONLINE

    20. Jahrestag des Mauerfalls: Mit Gorbatschow und Walesa ist Angela Merkel über die Bornholmer Brücke spaziert – ein Weg, den sie vor 20 Jahren schon einmal ging.

  • Mauerfall-JubiläumDie Welt schaut auf Berlin

    09.11.2009, ZEIT ONLINE, Matthias Schlegel und Andrea Dernbach

    Ein wichtiger Tag für Deutschland: Zeitzeugen, Staatsgäste und Hunderttausende Menschen aus aller Welt feiern in Berlin den 20. Jahrestag des Mauerfalls.

  • Birthler-BehördeDie Stasi-Akten nicht schließen!

    24.08.2009, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Merkel will die Birthler-Behörde erhalten. Gut. Die Stasi-Akten jetzt ins Achiv zu versenken, wäre verfrüht. Und würde Millionen Ostdeutsche brüskieren. Ein Kommentar

  • Ukraine & GeorgienUSA stellen sich hinter Kiew und Tiflis

    23.07.2009, ZEIT ONLINE, Sebastian Bickerich

    Vorsichtiger als George W. Bush, doch eindeutig in der Aussage: US-Vizepräsident Biden zu Besuch in Georgien und der Ukraine.

  • Sarkozy trifft Dalai Lama"Dinge nicht dramatisieren"

    11.03.2009, ZEIT ONLINE

    Der Präsident Frankreichs und aktuelle EU-Chef lässt sich von Pekings scharfen Protesten nicht irritieren und trifft das geistige Oberhaupt der Tibeter

  • Dalai-Lama-KontroversePeking droht Sarkozy

    02.12.2008, ZEIT ONLINE, Redaktion

    Politische Eiszeit: Nach der Absage des EU-China-Gipfels hat China Frankreichs Staatspräsident nochmals dazu aufgefordert, den Dalai Lama nicht zu treffen

  • Gipfel-BeschlussEU-Staaten wollen Industrie stützen

    21.10.2008, ZEIT ONLINE, Faigle

    Nicht nur die Banken sollen Hilfen bekommen, sondern auch die Industrie. Darauf einigten sich die Regierungschefs der EU - das Paket soll die Wirtschaftskrise abfedern

  • PolenEuer Papst

    29.05.2006, ZEIT ONLINE, Carsten Lissmann

    Benedikt XVI. hat auf seiner Polenreise viel Sympathie gewonnen. Doch in Auschwitz wären klare Worte des deutschen Papstes zum Holocaust besser gewesen. Ein Kommentar.

  • Der Tag, als John Lennon starb

    08.12.2005, DIE ZEIT, katarina Bader

    ZEIT-Autoren erinnern sich an den 8. Dezember 1980

  • Konzertiert

    10.11.2005, DIE ZEIT, Isabell Hoffmann

    Das Junge Klangforum Mitte Europa erhält den Marion Donhöff Preis

  • Es begann in Polen

    07.12.2000, DIE ZEIT, Richard von Weizsaecker

  • Bloß keine Furcht zeigen

    12.10.2000, DIE ZEIT, Bartholomaeus Grill

    Morgan Tsvangirai lebt gefährlich: Der Führer der Opposition in Simbabwe will das korrupte Regime von Staatschef Robert Mugabe ablösen

  • "Ich bitte um Vergebung"

    10.02.2000, DIE ZEIT, Michael Jochum

    Wie Roman Herzogs Warschauer Rede entstand

  • 22.12.1999, DIE ZEIT

  • Ausharren in der Höhle des Löwen

    04.07.1997, DIE ZEIT, Matthias Nass

    Arbeiterführer Han Dongfang will Hongkong nicht verlassen

  • "Moses der polnischen Linken"

    24.11.1995, DIE ZEIT, Helga Hirsch

  • Worte de Woche

    24.11.1995, DIE ZEIT

  • Basis? Nicht gefragt

    24.11.1995, DIE ZEIT, Matthias Geis

  • Abonnieren: RSS-Feed