• Schlagwort: 

    Marilyn Monroe

  • Andy Warhol: Und jetzt das Ganze noch mal

    Andy WarholUnd jetzt das Ganze noch mal

    27.05.2014, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe gibt es Poster von Andy Warhol. Moment, ist Pop-Art nicht sowieso schon Posterkunst? Genau!

  • Deutscher FilmpreisDie Heldin? Die mit der Brille!

    09.05.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises fragt sich unsere Autorin: Warum sind die weiblichen Figuren unserer Erfolgskomödien eigentlich so dämlich?

  • Sigmar-Polke-AusstellungHöhere Wesen befahlen das Polizeischwein

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Diesen Sommer sind Polke Dots angesagt: Das New Yorker MoMa feiert Sigmar Polke in einer beeindruckenden Retrospektive als Verrücker aller Anhaltspunkte und Gewissheiten.

  • Michael Ballhaus: "Ich hätte gerne mehr gesehen"

    Michael Ballhaus"Ich hätte gerne mehr gesehen"

    23.03.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Wie erträgt ein Kameramann, dass er erblindet? Michael Ballhaus spricht im Interview über Martin Scorsese, Meryl Streeps Nase und den Verlust seines Sehvermögens.

  • DschungelcampBündnis der Blondinen

    06.02.2014, DIE ZEIT, Ursula März

    Wie das Dschungelcamp mit einem jahrtausendalten Code brach.

  • Kultour de Suisse: Heimatliebe der Deserteure

    Kultour de SuisseHeimatliebe der Deserteure

    02.01.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Im Januar müssen Kulturfreunde nach Basel fahren: Zu Christoph Marthaler und Thomas Schütte

  • SachbuchHunger nach mehr

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Eugénie Bott

    Stefan Bollmann erklärt, warum Frauen so süchtig lesen – weil sie auf der Suche nach Neuem sind.

  • JFK: Die zwei Leben des John F. Kennedy

    JFKDie zwei Leben des John F. Kennedy

    21.11.2013, ZEIT ONLINE, Peter DeThier

    Die Legende vom starken Präsidenten Kennedy hält sich bis heute. Dabei führte JFK ein geheimes Leben, geprägt von schwerer Krankheit und ungezählten Affären.

  • USAMarilyn-Monroe-Fotograf Bert Stern gestorben

    28.06.2013, ZEIT ONLINE

    Der US-Fotograf und Dokumentarfilmer Bert Stern ist tot. 1962 fotografierte er Marilyn Monroe kurz vor ihrem Tod im berühmt gewordenen "Last Sitting".

  • Margaret Thatcher: "Eiserne Lady", aber keine Feministin

    Margaret Thatcher"Eiserne Lady", aber keine Feministin

    08.04.2013, ZEIT ONLINE, Jürgen Krönig

    Margaret Thatcher war eine Revolutionärin, eine Ausnahmepolitikerin. Doch ein Vorbild für Frauen war sie als Regierungschefin nie, schreibt Jürgen Krönig im Nachruf.

  • Popmusik: Musikproduzent Phil Ramone gestorben

    PopmusikMusikproduzent Phil Ramone gestorben

    01.04.2013, ZEIT ONLINE

    "Die Musikwelt hat einen Giganten verloren." Im Alter von 72 Jahren ist Phil Ramone gestorben. Er hat mit Stars wie Frank Sinatra, Bob Dylan und Billy Joel gearbeitet.

  • Film "Take This Waltz": Aus dem Takt geraten

    Film "Take This Waltz"Aus dem Takt geraten

    06.03.2013, ZEIT ONLINE, Anne Haeming

    "Take This Waltz" über eine Ménage-à-trois ist der wohl kitschfreieste Beziehungsfilm seit Langem – und eine Liebeserklärung an Toronto. Von Anne Haeming

  • Nutzerdaten: Der Weg zum schwarzen Gürtel in Privatsphäre

    NutzerdatenDer Weg zum schwarzen Gürtel in Privatsphäre

    26.02.2013, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Das Buch "Mich kriegt ihr nicht" ist ein Ratgeber zur Selbstverteidigung gegen kommerzielle Datensammler. Leider erklärt es die Probleme ausführlicher als die Lösungen.

  • Model: Was wird bleiben von einer Schönheit namens Kate Moss?

    ModelWas wird bleiben von einer Schönheit namens Kate Moss?

    21.11.2012, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    Wer fokussiert, hat schon verloren: Ein Bildband huldigt der Mode-Ikone, die sich bei aller Öffentlichkeit nie ganz aus der Unschärfe locken ließ. Von Jan Schulz-Ojala

  • Fotografin Bettina Rheims: Die Würde nackter Haut

    Fotografin Bettina RheimsDie Würde nackter Haut

    30.10.2012, ZEIT ONLINE, Mareike Nieberding

    Bettina Rheims hinterfragt in ihren Bildern Geschlechterrollen. Im Interview spricht sie über Modelle, die zu viel zeigen wollen und die Kunst, die Seele zu entblößen.

  • Martenstein: "In Diktaturen werden auch die Lebenspartner eingesperrt"

    Martenstein"In Diktaturen werden auch die Lebenspartner eingesperrt"

    22.08.2012, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Die Ruderin Nadja Drygalla und die Politikerin Sahra Wagenknecht haben etwas gemeinsam. Harald Martenstein denkt über politisch bedenkliche Liebschaften nach.

  • Krimikomödie"Poh Pooh Bee Doo" in der französischen Provinz

    02.08.2012, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Irgendwo im Jura-Gebirge wird ein hübsches Starlett tot aufgefunden. Eine französische Krimikomödie macht daraus ein überraschend unterhaltsames "Twin Peaks"-Remake.

  • Männliche Nacktheit: Das ist übrigens ein Penis

    Männliche NacktheitDas ist übrigens ein Penis

    27.07.2012, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Es gibt kaum Bilder von nackten Männern, auf denen die Körper ein Ausdruck von Intimität, Verletzlichkeit oder Schönheit sind. Was entgeht uns da? Von Elisabeth Raether

  • Hugh Hefner: "Der Staat hat im Schlafzimmer nichts verloren"

    Hugh Hefner"Der Staat hat im Schlafzimmer nichts verloren"

    26.07.2012, ZEIT ONLINE, Jessica Braun

    In jungen Jahren war der Playboy-Gründer Hugh Hefner Polit-Aktivist, später vor allem Workaholic und Lebemann. Jetzt warnt er vor der Familienpolitik der US-Konservativen

  • Filmfestspiele Cannes: Olympier und Skandalnudeln

    Filmfestspiele CannesOlympier und Skandalnudeln

    16.05.2012, ZEIT ONLINE, Jan Schulz-Ojala

    Von Michael Haneke bis Ulrich Seidl, von Robert Pattinson bis Léos Carax: Was die Filmfans beim 65. Festival in Cannes erwartet.

  • Neue DVD: "The One and Only"

    Neue DVDWas Marilyn Monroe einzigartig macht

    21.04.2012, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    Marilyn Monroe schuf in ihren Filmen ein neues Bild der Frau – und zerstörte das des Mannes. Was sie bis heute so besonders macht, zeigt eine kleine DVD-Umschau.

  • Popsängerin Nicki Minaj: Anziehpuppe, Ausziehpuppe

    Popsängerin Nicki MinajAnziehpuppe, Ausziehpuppe

    17.04.2012, ZEIT ONLINE, Christian Jooß-Bernau

    Nicki Minaj vereint Porno-Rap und Disneyland zur Familienunterhaltung. Ihr Körper ist frei formbar – Spielzeug für Groß und Klein. Eine Barbie gibt es schon von ihr.

  • Marilyn-Monroe-FilmRomanze mit einem Traum

    16.04.2012, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    In "My Week with Marilyn" spielt Michelle Williams Amerikas größten Star. Sie gibt ihr Bestes. Doch das erotische Leuchten der Monroe kann man nicht schlicht nachfilmen.

  • Popfigur Madonna: Blut auf der Tanzfläche

    Popfigur MadonnaBlut auf der Tanzfläche

    29.03.2012, ZEIT ONLINE, Christian Jooß-Bernau

    Madonna ist der erste Pop-Vampir. Sie tanzt mit übermenschlicher Energie durchs Musikgeschehen, zehrt von den Lebenden und den Toten. Christian Jooß hat ihr nachgespürt.

  • Gesellschaftskritik: Über Marilyn

    GesellschaftskritikEine Marilyn aus dem Baukasten

    21.03.2012, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Schönheitsfleck, falsche Wimpern, Augenaufschlag – und trotzdem keine Marilyn Monroe? Viele Celebrities haben die Inszenierung versucht und sich dabei blamiert.

  • Abonnieren: RSS-Feed