• Schlagwort: 

    Mario Draghi

  • Euro-Zone: EZB startet umstrittene Wertpapier-Käufe

    Euro-ZoneEZB startet umstrittene Wertpapier-Käufe

    02.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Zentralbank will die Kreditvergabe im Euroraum ankurbeln und kauft Wertpapiere am Kapitalmarkt. Kritiker warnen, die EZB entwickele sich zur "Bad Bank".

  • AnleihemarktBilliggeld reicht nicht

    01.10.2014, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Die Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank stößt an Grenzen. Muss Deutschland mehr bezahlen?

  • Europäischen ZentralbankMario Tragisch

    18.09.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Der Präsident der Europäischen Zentralbank will die Krise ein für alle Mal beenden – aber er findet keine Verbündeten.

  • Europas Nord-Süd-KonfliktBrücke oder Bruch

    11.09.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Sind die EU-Bürger für eine gemeinsame Zukunft zu Solidarität und Opfern bereit? Man sollte sie befragen.

  • EZB-Leitzinssenkung: Dieser Coup reicht noch nicht

    EZB-LeitzinssenkungDieser Coup reicht noch nicht

    04.09.2014, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Was für eine Überraschung von EZB-Präsident Mario Draghi: Er senkt den Leitzins und will umstrittene Wertpapiere kaufen. Jetzt muss die Politik endlich reagieren.

  • Europäische Zentralbank: Draghi zu weiteren Sondermaßnahmen bereit

    Europäische ZentralbankDraghi zu weiteren Sondermaßnahmen bereit

    07.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die EZB hat die Vorbereitungen für ein Kaufprogramm von Kreditpaketen verstärkt, hat EZB-Chef Draghi angekündigt. Trotz gesunkener Inflation will die Bank noch abwarten.

  • EZBWer kommt, wenn Draghi geht?

    11.07.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Heute noch EZB-Chef, 2015 Staatspräsident? Aus italienischer Sicht gilt Draghi als Kandidat für die Napolitano-Nachfolge. Das brächte Angela Merkel erhebliche Probleme.

  • Europäische Zentralbank: EZB belässt Leitzins bei historisch niedrigen 0,15 Prozent

    Europäische ZentralbankEZB belässt Leitzins bei historisch niedrigen 0,15 Prozent

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Zentralbank hält an den niedrigen Leitzinsen für die Euro-Zone fest. Beibehalten werden auch die Strafzinsen für Banken, die Geld bei der EZB parken.

  • EU-PolitikMerkels Erzählungen

    24.06.2014, ZEIT ONLINE, Marc Brost

    Die Kanzlerin gilt als Retterin des Euro, als die Frau, die Europa zusammenhält. Und wohl bald auch als diejenige, die Juncker durchgesetzt hat. Aber das stimmt so nicht.

  • EZBGeld, so billig wie nie!

    12.06.2014, DIE ZEIT, Kolja Rudzio

    Mario Draghi macht Ernst. Finanzinstitute werden fürs Geldhorten bestraft, Ausleihungen kosten fast nichts mehr. Aber was bedeutet das für Sparer, Staat und Wirtschaft?

  • Europäische Zentralbank: Draghi darf das

    Europäische ZentralbankDraghi darf das

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Die Kritik an Mario Draghis Zinssenkung ist selbstgerecht. Der EZB-Präsident hat keine andere Wahl, als zu solch drastischen Mitteln zu greifen.

  • Europäische Zentralbank: Das Geld tut nix

    Europäische ZentralbankDas Geld tut nix

    05.06.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Deutsche Sparer fühlen sich um ihre Zinsen betrogen. Aber ist dafür tatsächlich EZB-Präsident Mario Draghi verantwortlich? Die Geschichte einer Zinslüge

  • GeldpolitikBillig wird teuer

    05.06.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    EZB-Chef Draghi will mit neuen Zinssenkungen die Wirtschaft ankurbeln. Welchen Preis zahlen wir dafür?

  • Negative Zinsen: Die wahre Strategie der EZB

    Negative ZinsenDie wahre Strategie der EZB

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Die Europäische Zentralbank will Banken bestrafen, wenn sie Geld bei ihr parken. Es wäre ein historischer Schritt, der die Probleme der Euro-Zone aber nicht löst.

  • Inflation: Preise steigen nur sehr moderat

    InflationPreise steigen nur sehr moderat

    03.06.2014, ZEIT ONLINE

    Benzin ist im März billiger geworden, Lebensmittel kosten dafür im Schnitt mehr: Die Inflationsrate in Deutschland ist so niedrig wie seit fast vier Jahren nicht mehr.

  • Elektroauto: "Viele haben das Gefühl, Elektromobilität schränkt die Freiheit ein"

    Elektroauto"Viele haben das Gefühl, Elektromobilität schränkt die Freiheit ein"

    22.05.2014, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    "Die Technologie ist erstklassig", lobt der Verkehrsminister die Elektromobilität. Im Interview erklärt er, warum er sie trotzdem noch mit Privilegien ausstatten will.

  • Europäische Zentralbank: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief von 0,25 Prozent

    Europäische ZentralbankEZB belässt Leitzins auf Rekordtief von 0,25 Prozent

    08.05.2014, ZEIT ONLINE

    Auch im Mai gibt es keine Änderung: Trotz der anhaltend niedrigen Inflation belässt die Europäische Zentralbank den Leitzins im Euro-Raum bei 0,25 Prozent.

  • Merkels Sparpolitik: Sorry?

    Merkels SparpolitikHatte Angela Merkel doch recht?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    In der Euro-Krise wurde der Kanzlerin vorgeworfen, ihre Sparpolitik ruiniere Spanien, Griechenland und den Euro. Aber stimmt das wirklich? Ein Kritiker bilanziert.

  • Euro-Krise: Griechenland ist wieder kreditwürdig

    Euro-KriseGriechenland ist wieder kreditwürdig

    09.04.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Die griechische Regierung will sich erstmals seit Jahren Geld am Kapitalmarkt leihen. Die Investoren reißen sich um die neuen Staatsanleihen. Wie kann das sein?

  • Euro-Krise: "Griechenland ist gerettet"

    Euro-Krise"Griechenland ist gerettet"

    04.04.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Die Regierung in Athen braucht kein weiteres Rettungspaket, sagt Investmentstratege Andrew Bosomworth. Merkels Spardiktat hat funktioniert, aber der Preis war sehr hoch.

  • Euro-Rettungspolitik: Darf Draghi unser Geld ausgeben?

    Euro-RettungspolitikDarf Draghi unser Geld ausgeben?

    13.02.2014, DIE ZEIT, Roman Pletter

    Das höchste deutsche Gericht will die Euro-Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank stoppen. Ist das eine nötige Korrektur oder Amtsanmaßung?

  • Europäische Zentralbank: Leitzins bleibt trotz gesunkener Inflation unverändert

    Europäische ZentralbankLeitzins bleibt trotz gesunkener Inflation unverändert

    06.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die extrem niedrige Inflation in der Euro-Zone hatte die Erwartung geschürt, der Leitzins werde weiter gesenkt. Doch die EZB belässt ihn bei 0,25 Prozent.

  • Bankenunion: "Das Parlament wird ausgeschaltet"

    Bankenunion"Das Parlament wird ausgeschaltet"

    30.01.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Regierung verheimlicht die Pläne zur Bankenabwicklung, sagt Manuel Sarrazin, Europa-Sprecher der Grünen, im Interview. Das Parlament könne so nicht kontrollieren.

  • Bundesbank: Weidmann warnt vor Inflationsängsten

    BundesbankWeidmann warnt vor Inflationsängsten

    16.01.2014, ZEIT ONLINE

    Bundesbank-Präsident Weidmann glaubt nicht, dass die Preise steigen werden, der niedrige Leitzins sei richtig. Bislang galt er als Kritiker der lockeren Geldpolitik.

  • Geldpolitik: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief

    GeldpolitikEZB belässt Leitzins auf Rekordtief

    09.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die Wirtschaft in der Euro-Zone soll weiter durch billiges Geld unterstützt werden. Der Leitzins der Europäischen Zentralbank bleibt bei 0,25 Prozent.

  • Abonnieren: RSS-Feed