• Schlagwort: 

    Mitt Romney

  • US-Präsidentschaftswahlen: Wer wird Kandidat der Republikaner?

    US-PräsidentschaftswahlenWer wird Kandidat der Republikaner?

    02.03.2015, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Der Gemäßigte, der Halbstarke, der Urchrist: Die Republikaner haben einige aussichtsreiche Bewerber, die als Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2016 infrage kommen.

  • US-Wahl: Noch mal Clinton gegen Bush?

    US-WahlNoch mal Clinton gegen Bush?

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Veronika Widmann

    2016 wählen die Vereinigten Staaten einen neuen Präsidenten. Wer tritt zur US-Wahl an? Wer wird Nachfolger von Barack Obama? Kandidaten und Themen im Überblick

  • SPD: Das Unglück der Sandwich-Partei

    SPDDas Unglück der Sandwich-Partei

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Wahlkampfhilfe aus den USA, flexible Arbeitszeiten für Eltern: Die SPD überlegt, wie sie aus dem Tief kommen kann. Und dann ist da noch der Fall Edathy.

  • Benjamin Netanjahu: Ohrfeige für den amerikanischen Freund

    Benjamin NetanjahuOhrfeige für den amerikanischen Freund

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Am Weißen Haus vorbei hat Israels Premier Netanjahu eine Rede vor dem US-Kongress durchgesetzt. Mit dem Affront will er die Iran-Politik von Präsident Obama torpedieren.

  • US-Wahl: Mitt Romney dementiert Kandidatur für Präsidentschaft

    US-WahlMitt Romney dementiert Kandidatur für Präsidentschaft

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nein, er werde nicht noch einmal als US-Präsidentschaftskandidat antreten, sagt der Republikaner. Zuvor hatten Medien von einem dritten Anlauf berichtet.

  • Jeb Bush: Der Mann, der Barack Obama ablösen soll

    Jeb BushDer Mann, der Barack Obama ablösen soll

    29.01.2015, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Effizient, ehrgeizig – aber spröder als Hillary Clinton: Trotzdem ist der kleine Bruder von George W. Bush derzeit die große Hoffnung der Republikaner für die Wahl 2016.

  • Mitt Romney: Romney sollte um seiner selbst willen verzichten

    Mitt RomneyRomney sollte um seiner selbst willen verzichten

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Zweimal schon wollte Mitt Romney für die Republikaner US-Präsident werden. Er scheiterte mit spektakulären Vorschlägen. Jetzt will er es noch einmal wissen.

  • US-Wahl: Romney erwägt dritte Präsidentschaftskandidatur

    US-WahlRomney erwägt dritte Präsidentschaftskandidatur

    10.01.2015, ZEIT ONLINE

    Bereits 2008 und 2012 wollte Mitt Romney sich ins Weiße Haus wählen lassen. Beide Male scheiterte er. Offenbar wagt der Republikaner dennoch einen dritten Versuch.

  • US-Wahlen: Hillary gegen Mr. X

    US-WahlenHillary gegen Mr. X

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Nach den Kongresswahlen das Weiße Haus: Bei den Demokraten läuft alles auf Hillary Clinton zu. Die siegreichen Republikaner sind längst nicht bereit für die Wahl 2016.

  • Texas: Gouverneur Rick Perry wegen Amtsmissbrauchs angeklagt

    TexasGouverneur Rick Perry wegen Amtsmissbrauchs angeklagt

    16.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der republikanische Politiker muss sich vor einem Gericht in Austin verantworten. Er hatte versucht, den Rücktritt einer ihm unliebsamen Staatsanwältin zu erpressen.

  • LibyenUSA fassen mutmaßlichen Drahtzieher der Bengasi-Attacke

    17.06.2014, ZEIT ONLINE

    Ahmed Abu Chatallah ist in Libyen von einer US-Spezialeinheit verhaftet worden. Er wird verdächtigt, den tödlichen Angriff auf die US-Botschaft 2012 mit verübt zu haben.

  • US-Präsidentschaftskandidatur: Warten auf Hillary

    US-PräsidentschaftskandidaturWarten auf Hillary

    29.01.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    Barack Obama ist noch drei Jahre im Amt. Aber nichts liebt Amerikas politische Klasse mehr als die Frage: Bewirbt sich Hillary Clinton erneut um die Präsidentschaft?

  • USA: Obama hat ein Machtproblem

    USAObama hat ein Machtproblem

    21.10.2013, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Der Staatspleite sind die USA entgangen, der ideologische Riss bleibt. Im Kongress gibt es kaum konservative Demokraten – und liberale Republikaner fehlen erst recht.

  • USA: Die Republikaner suchen eine neue Identität

    USADie Republikaner suchen eine neue Identität

    18.08.2013, ZEIT ONLINE

    Konservativ, männlich, weiß: Das ist das Image der republikanischen Partei. Jetzt will sie sich neu erfinden. Hoffnungsträger ist ein undogmatischer Gouverneur.

  • Bundestagswahl: Sascha Lobo startet Twitter-Barometer zur Bundestagswahl

    BundestagswahlSascha Lobo startet Twitter-Barometer zur Bundestagswahl

    28.05.2013, ZEIT ONLINE

    Im Wahljahr will der Blogger Sascha Lobo über Twitter verfolgen, welche Parteien dort am besten ankommen. Er hofft auf unmittelbare statt repräsentative Ergebnisse.

  • USA: Die Supermüden

    USADie kriegsmüde Nation

    02.05.2013, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Amerika will keine Kriege mehr führen. Was heißt das für Deutschland und Europa? Von T. Hildebrandt, M. Klingst und B. Ulrich

  • Barack Obama: "Die Bombe kann uns nicht besiegen"

    Barack Obama"Die Bombe kann uns nicht besiegen"

    19.04.2013, ZEIT ONLINE

    In einem Gottesdienst hat US-Präsident Obama den Opfern der Anschläge in Boston gedacht. Hunderte versammelten sich auch vor der Kirche, um gemeinsam zu trauern.

  • ZEIT Wissen PodcastKolumbiens Polizei betreibt ein Drogenlabor

    19.03.2013, ZEIT ONLINE

    Mit eigenem Koka-Anbau kämpft ein kolumbianischer Polizist gegen Drogenbosse. Dies und wie das richtige Licht uns glücklich macht, hören Sie im ZEIT Wissen-Audiopodcast.

  • US-Haushalt: Obama spielt mit der Angst vor der Rezession

    US-HaushaltObama spielt mit der Angst vor der Rezession

    27.02.2013, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die USA müssen sparen, das wissen die politischen Gegner. Ohne Einigung passiert das ab Freitag automatisch – mit schweren Konsequenzen, sagt der Präsident. Von C. Luther

  • Einwanderung: US-Senatoren wollen Illegale schneller einbürgern

    EinwanderungUS-Senatoren wollen Illegale schneller einbürgern

    28.01.2013, ZEIT ONLINE

    Seltene Eintracht in Washington: Eine Gruppe von acht demokratischen und republikanischen Senatoren verblüfft mit Reformvorschlägen zur Einwanderungspolitik.

  • Inauguration: Amerika feiert die zweite Amtszeit Obamas

    InaugurationAmerika feiert die zweite Amtszeit Obamas

    21.01.2013, ZEIT ONLINE

    Hunderttausende haben in Washington die Vereidigung von Präsident Obama verfolgt. In seiner Antrittsrede für die zweite Amtszeit ging er auch auf umstrittene Themen ein.

  • US-Präsident: Obamas zweite Amtszeit beginnt mit großer Feier

    US-PräsidentObamas zweite Amtszeit beginnt mit großer Feier

    21.01.2013, ZEIT ONLINE

    Präsident Obama legt für seine zweite Amtszeit das Gelöbnis ab – diesmal öffentlich auf den Stufen des Kapitols, vor Hunderttausenden. Offiziell wurde er schon vereidigt.

  • Siedlungsstreit: Israels Regierungspartei wirft Obama Rache vor

    SiedlungsstreitIsraels Regierungspartei wirft Obama Rache vor

    16.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die privaten Äußerungen des US-Präsidenten haben in der Likud-Partei Wut ausgelöst. Dort wittert man Vergeltung, weil Israels Premier Mitt Romney unterstützte.

  • Anti-Terror-Kampf: Amerikas Drohnenkrieg bleibt Geheimaktion

    Anti-Terror-KampfAmerikas Drohnenkrieg bleibt Geheimaktion

    04.01.2013, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Tausende Terrorverdächtige haben die USA mit Drohnen getötet. Die Regierung sieht sich im Recht, doch nachvollziehbar ist es nicht: Die Akten sind geheim. Von C. Luther

  • Deutschlands RolleFrohes Neues, kleine Supermacht

    01.01.2013, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Es ist etwas Bemerkenswertes geschehen im Jahr 2012: Deutschland hat erfahren, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen – Griechenland sei Dank. Von Eric T. Hansen

  • Abonnieren: RSS-Feed